Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. März 2010

anzeigen

Regional (2)

Leicht entspannt

Arbeitslosenquote liegt nun bei 5,8 Prozent
Im März 2010 sank die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg um 338 auf nun 13 418 Personen, die Arbeitslosenquote fiel leicht um 0,1 auf 5,8 Prozent. Das tatsächliche Arbeitsplatzdefizit aufgrund von Teilnehmern an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen ist höher. Die so genannte Unterbeschäftigungsquote liegt bei 7,3 Prozent. weiter
  • 885 Leser

Lorch und Gschwend schließen

Fusion hat sich bei AOK bewährt – 4200 neue Mitglieder – erfolgreiches Jahr 2009
Die AOK in Ostwürttemberg war 2009 wirtschaftlich erfolgreich und habe den Präventionsgedanken vorangetrieben sowie den Kundenservice optimiert. Damit gewann die Kasse rund 4200 neue Mitglieder, jeder zweite Berufsstarter in der Region sei AOK-versichert. AOK-Bezirksratsvorsitzender Jörn P. Makko sagte: „Die AOK Ostwürttemberg ist im dritten weiter
  • 1076 Leser

Überregional (18)

Alles unter Vorbehalt

Die Pläne zur Finanzmarktregulierung, die Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gemeinsam mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) entwickelt haben, stehen laut dem Eckpunkte-Papier unter einem gewissen Vorbehalt: 'Alle Maßnahmen wird die Bundesregierung im Lichte der auf internationaler Ebene zu fassenden Beschlüsse weiter
  • 760 Leser

Alnatura zahlt teils unter Tarif

Die Bio-Handelskette Alnatura bezahlt ihre Mitarbeiter zum Teil unter Tarif. 'Wir orientieren uns am Tarifvertrag - aber wir entsprechen dem Tarifvertrag nicht in jedem Detail', sagte die Sprecherin der Alnatura GmbH, Manon Haccius. Vor allem das Einstiegsgehalt ungelernter Mitarbeiter könne unter dem Tariflohn liegen, sagte sie und bestätigte damit weiter
  • 742 Leser

Apple hebt in USA Monopol für iPhone auf

Apple will nach einem US-Zeitungsbericht mit einer eisernen Regel brechen: Dass pro Land nur ein Mobilfunk-Anbieter das iPhone vertreiben darf. Nach Informationen des 'Wall Street Journal' sieht es so aus, als ob auf dem wichtigen US-Markt neben AT&T künftig auch Verizon bei dem Kulthandy zum Zuge kommt. Das könnte die Verkäufe weiter ankurbeln. weiter
  • 679 Leser

Elring Klinger hakt die Krise ab

Der Automobilzulieferer Elring Klinger hat die Wirtschaftskrise abgehakt und will bis 2012 wieder so profitabel sein wie vor dem Crash. Im 4. Quartal 2009 stieg der Auftragseingang auf Rekordniveau, sagte Vorstandschef Stefan Wolf. Vor allem von der Weiterentwicklung der Verbrennungsmotoren könne der Zulieferer aus dem Ermstal profitieren. Weil sie weiter
  • 734 Leser

Hartmann reagiert auf Preisdruck

Vorstandschef Riguzzi setzt auf ein breites Dienstleistungs- und Serviceangebot
Der Chef der Heidenheimer Paul Hartmann AG, Rinaldo Riguzzi, fährt einen unspektakulären, aber erfolgreichen Kurs. Trotz des Sparzwangs in den Gesundheitssystemen wächst der Pflegespezialist profitabel. weiter
  • 820 Leser

Heideldruck streicht mehr Jobs

Der angeschlagene Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck will erneut Personal abbauen. Zusätzlich zu den bereits gestrichenen 4000 Stellen sollen bis zu 850 weitere Arbeitsplätze weg fallen. In dem im April beginnenden Geschäftsjahr 2010/11 wolle man ein ausgeglichenes operatives Ergebnis schaffen, teilte das unter der Nachfrageflaute in der weiter
  • 716 Leser

KOMMENTAR: Ein Schlag für T-Mobile

Das iPhone läuft und läuft und läuft: In diesem Jahr sollen weltweit 36 Millionen Stück der Handys verkauft werden. Seit Jahren versuchen Konkurrenten an die Erfolgsstory anzuknüpfen - vergeblich. Doch das scheint Apple nicht genug. Das Ende der Vertriebs-Exklusivität wird sehr viel Geld in die Kassen spülen. Möglicherweise plant Apple eine weiter
  • 688 Leser

Kraft für Kurssprünge fehlt

Anleger nehmen vor Ostern Gewinne mit
Gewinnmitnahmen drückten den deutschen Aktienmarkt am Dienstag ins Minus. 'Kurz vor Ostern fehlt dem Aktienmarkt die Kraft für weitere Kursanstiege', sagte Norbert Empting, Händler bei der Schnigge Wertpapierhandelsbank. Statt zuzukaufen, machten die Anleger nun Kasse. Bei der Commerzbank ein Artikel der 'Wirtschaftswoche' nach, dem zufolge sich weiter
  • 674 Leser

Kurzarbeit verteuert Arbeitskosten

Die Arbeitskosten in Deutschland sind 2009 wegen der weit verbreiteten Kurzarbeit deutlich gestiegen. In der Privatwirtschaft kostete eine geleistete Arbeitsstunde die Unternehmen im Schnitt 30,90 EUR, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Viele Firmen drosselten ihre Produktion, reduzierten Überstunden und setzten auf Kurzarbeit. Der weiter
  • 621 Leser

Land erleichtert Mittelstand die Kapitalvorsorge

Mit der sofortigen Aufstockung des Mittelstandsfonds und erleichterten Kleinkrediten will die Landesregierung kleinen und mittleren Unternehmen im Südwesten aus der Krise helfen. 'Damit ermöglichen wir es dem Mittelstand, bei dem sich abzeichnenden Ende der Wirtschaftskrise die nötigen Investitionen vorzunehmen', sagte Ministerpräsident Stefan Mappus weiter
  • 699 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 76,57 4501-5500 l 66,45 1501-2000 l 72,30 5501-6500 l 66,73 2001-2500 l 70,22 6501-7500 l 65,83 2501-3500 l 68,23 7501-8500 l 65,26 3501-4500 l 66,87 Entwicklung steigend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 12. Woche 22.-28.03.10: weiter
  • 716 Leser

Messeplatz am Bodensee gestärkt

Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) vertritt 75 Unternehmen, die meisten tätig in Produktion und Import von Fahrrädern, E-Bikes, Fahrradteilen, Komponenten und Zubehör. Dazu gehört nach ZIV-Aufgaben auch die Interessenvertretung auf politischer Ebene. Schwerpunkt ist die Öffentlichkeitsarbeit für höheres besseres Fahrradimage und Steigerung der weiter
  • 697 Leser

Neue Regeln für Banken

Koalition will heute über Eckpunktepapier abstimmen
In der nächsten Finanzkrise sollen es nicht wieder die Steuerzahler sein, die für die gebeutelten Banken geradestehen. Deshalb plant Berlin neue Regeln. weiter
  • 2
  • 682 Leser

NOTIZEN vom 31. März

Schutz für Bankkunden Bankkunden sind nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes künftig besser geschützt, wenn ihr Kreditinstitut das Darlehen weiterverkauft: Der Darlehenskäufer kann nicht mehr unmittelbar die Zwangsvollstreckung gegen die Bankkunden betreiben. Vielmehr muss von Amtes wegen geprüft werden, ob der Darlehenskäufer zur Zwangsvollstreckung weiter
  • 653 Leser

Strom beflügelt Radler

Zweiradindustrie sieht in den E-Bikes einen Trend für die Alltagsmobilität
Noch ist ihr Anteil am Fahrradbestand sehr gering, doch sie sind die Hoffnungsträger der gesamten Branche: die E-Bikes. Sie unterstützen das Radfahren mit ihrem aus einem Akku gespeisten Elektromotor. weiter
  • 762 Leser

Topmanager verdienen trotz Krise mehr

Deutschlands Topmanager haben 2009 trotz Krise besser verdient als ein Jahr zuvor. Im Schnitt kassierten die Vorstandschefs der Dax-Konzerne rund 3,64 Mio. EUR - ohne Bezüge zur Altersvorsorge - und damit 10 Prozent mehr als 2008. Die übrigen Vorstände erhielten mit durchschnittlich 1,9 Mio. EUR fast genauso viel wie 2008. Das errechnete das Beratungsunternehmen weiter
  • 754 Leser

Toyota plant einen radikalen Schnitt

Toyota plant eine Radikalkur: Nach dem millionenfachen Rückruf unsicherer Autos wird die Qualitätssicherung zum Topthema im Management. weiter
  • 691 Leser