Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. März 2010

anzeigen

Regional (2)

Werben für China

Chinesische Wirtschaftsdelegation in Aalen zu Gast
Das Programm der chinesischen Wirtschaftsdelegation aus der Provinz Shandong ist prall gefüllt. Auf Einladung der Arbeitgeber Baden-Württemberg weilten die Besucher aus dem Reich der Mitte bei Südwestmetall. Ein Memorandum of Understanding zwischen dem Arbeitgeberverband und der chinesischen Administration wurde dabei besiegelt. weiter
  • 994 Leser

Es wird lebhaft diskutiert

Studie zum Wiedereinstieg in den Beruf von Ingenieurinnen
Das Augenmerk auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie von hochqualifizierten Frauen zu richten – das war der Anspruch der gemeinsam von Südwestmetall, Hochschule Aalen und dem Regionalen Bündnis Familie in Ostwürttemberg organisierten Veranstaltung nebst Podiumsdiskussion gestern Abend. weiter
  • 1305 Leser

Überregional (19)

Bankenabgabe: Privatinstitute stärker belastet

Die Privatbanken sollen den Löwenanteil der von der Bundesregierung geplanten Bankenabgabe zahlen. Sie müssen mit einer Beteiligung von rund 900 Mio. EUR rechnen. Auf die Landesbanken entfallen danach rund 200 Mio. EUR. Sparkassen würden mit 44 Mio. EUR, die Volksbanken mit 40 Mio.EUR jährlich belastet. Das geht aus den Beratungen der Bundesregierung weiter
  • 711 Leser

Benzinpreis als Aufreger

Bundesregierung rügt Mineralölkonzerne - Industrie in Erklärungsnot
Die Regierung hat die Benzinpreiserhöhungen zu Ostern scharf verurteilt und droht den Ölkonzernen mit Konsequenzen. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer nannte die Preispolitik 'unerträglich'. weiter
  • 671 Leser

Citigroup bringt Staat Milliarden

. Jetzt ist es amtlich: Die US-Regierung will sich im Jahresverlauf komplett aus der mit Steuergeldern geretteten Citigroup zurückziehen. Die 7,7 Mrd. gehaltenen Aktien sollen 'geordnet und mit Bedacht' verkauft werden, teilte das Finanzministerium gestern mit. Die genauen Schritte werden in einem Plan festgeschrieben, um mögliche Mauscheleien von weiter
  • 731 Leser

Coca-Cola gibt Jobgarantie bis zum Jahr 2012

Beim Getränkeriesen Coca-Cola sind rund 11 000 Beschäftigte an den deutschen Standorten bis Ende 2012 vor Entlassungen geschützt. Darauf verständigten sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und das Unternehmen. Bei möglichen Umstrukturierungen wegen des Preiskampfs in der Branche sollen die Arbeitnehmervertreter einbezogen werden. weiter
  • 648 Leser

Daimler-Tests verstoßen gegen Datenschutz

Innenministerium verzichtet aber auf Verhängung eines Bußgelds gegen den Autobauer
Mit seinen Gesundheitstests bei der Einstellung neuer Mitarbeiter hat die Daimler AG zum Teil gegen den Datenschutz verstoßen. Das baden-württembergische Innenministerium als Aufsichtsbehörde verzichtet aber auf die Verhängung eines Bußgelds: 'Was nottut ist ein Bewusstseinswandel', heißt es in der gestern veröffentlichten Mitteilung. Darin wird weiter
  • 742 Leser

Die Goldkrise weggesteckt

Mit der Krise der Gold-, Uhren-und Schmuckindustrie der 90er Jahre konnte der Pforzheimer Arbeitsmarkt ebenso einigermaßen fertig werden, wie mit dem Niedergang des Versandhandels oder dem Aus für die Unterhaltungsbranche. Standortschließungen oder Fertigungsverlagerungen nach Fernost wie etwa beim Uhrenhersteller Timex oder dem Unterhaltungselektronikspezialisten weiter
  • 924 Leser

Hugo Boss kürzt die Dividende

. Die Wirtschaftskrise macht auch vor einem Vorzeigeunternehmen Baden-Württembergs nicht Halt: Der Modekonzern Hugo Boss will nach einem schwachen Geschäftsjahr die Ausschüttung an seine Aktionäre kürzen. Für das abgelaufene Jahr schlug das Unternehmen einer Mitteilung zufolge an seinem Stammsitz in Metzingen eine Dividende von 96 Cent je Stammaktie weiter
  • 726 Leser

KOMMENTAR: Die Kluft wird größer

Wer hätte das gedacht? Da stürzt der Südwesten wirtschaftlich so brutal ab wie noch nie, und dennoch gibt es unverändert Inseln der Vollbeschäftigung im Land. Dass mit Echterdingen, Vaihingen/Enz und Filderstadt drei der fünf Städte mit der landesweit geringsten Arbeitslosigkeit im Großraum Stuttgart liegen, dürfte wohl kaum sonderlich überraschen. weiter
  • 727 Leser

Krisenregion Baden

Arbeitslosenquote ausgewählter Städte in Baden-Württemberg im Februar in Prozent weiter
  • 711 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 22.-26.03.10: 100er Gruppe 47-50 EUR (48,10 EUR). Notierung 29.03.10: unverändert. Handelsabsatz: 31.349 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 801 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Proteste gegen Jobabbau Die Beschäftigten der Firmen Schaudt Mikrosa und Schleifring Services gehen morgen gegen den Abbau von 180 Jobs in Stuttgart auf die Straße, berichtet die IG Metall. Sie wollen Druck auf die Geschäftsführung ausüben, die zur gleichen Zeit mit dem Betriebsrat über den Standort verhandelt. Die Unternehmen gehören zur Hamburger weiter
  • 799 Leser

Regionale Beschäftigungsmotoren

In Bühl und Leinfelden-Echterdingen herrscht trotz der Konjunkturflaute annähernd Vollbeschäftigung
Bühl und Leinfelden-Echterdingen sind Jobmaschinen in ihren Regionen. In beiden Städten herrscht trotz Krise praktisch Vollbeschäftigung. Sie erfreuen sich der geringsten Arbeitslosigkeit im Südwesten. weiter
  • 811 Leser

Rückenwind für den Dax

Leitindex profitiert von guten Wall-Street-Vorgaben
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern mit Rückenwind einer festeren Wall Street mit einem Plus geschlossen. Der deutsche Leitindex übersprang mit 6157 Punkten das erst am vergangenen Donnerstag markierte 18-Monats-Hoch. Auch der gut verlaufene Börsengang des Chemikalienhändlers Brenntag habe die Anleger zu Käufen animiert, sagte Händler Stefan weiter
  • 732 Leser

Rückkehr in schwarze Zahlen

Nach zwei herben Geschäftsjahren mit Verlusten von 8,8 Milliarden Euro, ist die bundeseigene Förderbank KfW wieder deutlich in die schwarzen Zahlen gekommen. Unter dem Strich steht sogar ein neuer Rekordgewinn von 1,12 Milliarden Euro, berichtete Vorstandschef Ulrich Schröder. Den Gewinn nutzt die KfW zum Abbau des Verlustvortrages aus der Schieflage weiter
  • 753 Leser

Überdurchschnittlich viele Stellen

In Bühl gibt es bei 30 000 Einwohnern 17 000 sozialversicherungspflichte Jobs, davon rund 10 000 in der Industrie. Auf knapp 6000 Auspendler kommen etwa 10 000 Einpendler. Die Arbeitslosenquote lag im Februar bei 3,9 Prozent. Im vergangenen Jahr lag sie im Schnitt bei 3,2 Prozent. In Leinfelden-Echterdigen leben 37 000 Menschen. Das Arbeitsplatzangebot weiter
  • 691 Leser

Verlierer des Wandels

Lahr und Pforzheim weisen die höchste Arbeitslosigkeit im Land auf
In keiner anderen Stadt in Baden-Württemberg ist die Arbeitslosenquote derzeit so hoch wie in Lahr. Mehrere Probleme setzen der früheren Garnisonsstadt zu, die hinter Pforzheim die rote Laterne hält. weiter
  • 794 Leser

Versicherungen lindern Armut

Nach Muster der Minikredite: Viele kleine Beträge bringen den Erfolg
Die staatliche KfW engagiert sich beim weltweit ersten Versicherungsfonds für arme Menschen in Afrika und Asien. Kein Almosen ist das, sondern ein Marktmodell mit guten Erfolgsaussichten - für beide Seiten. weiter
  • 776 Leser