Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. März 2010

anzeigen

Regional (3)

Zirn hat hohe Verluste angehäuft

Insolvenzeröffnung beantragt – Problemmärkte Düngemittel und Getreide – Gartenmarkt bleibt geöffnet
Die Giengener Zirn Agrar GmbH musste am Donnerstag den Gang zum Aalener Amtsgericht antreten. Das durch die Geschäftsführer Hans Bader und Michael Zirn vertretene Unternehmen beantragte das Insolvenzeröffnungsverfahren. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Michael Pluta von der gleichnamigen Ulmer Anwaltskanzlei bestellt. Betroffen sind rund 500 weiter
  • 5
  • 1549 Leser

Wirtschaft kompakt: Tatort Einzelhandel

Umgang mit Ladendieben Ladendiebstähle verursachen in Deutschland jährlich Schäden im Einzelhandel von knapp 1,9 Milliarden Euro. Zur Prävention sind Mitarbeiterschulungen ein wirksames Mittel. In Kooperation mit der Polizei führt die IHK in Aalen, Ellwangen und Heidenheim Infoveranstaltungen durch. Knapp die Hälfte der Inventurdifferenzen geht auf weiter
  • 269 Leser

Möbel-Rieger: Familienzwist

Junior Benno Rieger ist aus der Geschäftsleitung ausgeschieden
Bei Möbel-Rieger ist ein Generationskonflikt offen ausgebrochen: Wie die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet, ist Benno Rieger, der Sohn von Franz Rieger, zum 1. Februar 2010 aus der Geschäftsleitung ausgeschieden. weiter
  • 463 Leser

Überregional (18)

Alles rund um die ITB

Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) ist Fachmesse, Kongress und Reisemesse für das Publikum. 170 000 Besucher werden erwartet. Die 160 000 Quadratmeter Hallenfläche sind regelmäßig ausgebucht. Wann dürfen Privatbesucher zur ITB? Die ersten drei Tage (10. bis 12. März) sind dem Fachpublikum vorbehalten. Am Abschlusswochenende (13./14.) März stehen weiter
  • 558 Leser

BASF will weitere Gen-Kartoffeln herstellen

Nach dem Ja der EU-Kommission zum Anbau der umstrittenen Gen-Kartoffel Amflora des Chemiekonzerns BASF will das Unternehmen noch in diesem Jahr die Zulassung für zwei weitere Gen-Kartoffeln beantragen. Während Amflora zu industriellen Zwecken verwendet werden soll, soll aus einer der beiden anderen Knollen unter anderem Pommes frites hergestellt werden, weiter
  • 598 Leser

Chemieindustrie kommt in kleinen Schritten voran

Die Geschäfte der deutschen Chemie-Industrie werden sich weiter in kleinen Schritten erholen. Nachdem die Produktion im vierten Quartal 2009 gegenüber dem Vorquartal um 5,3 Prozent ausgeweitet werden konnte, rechnet der Branchenverband VCI jetzt in diesem Jahr mit einem Zuwachs um 5 Prozent und mit einem Umsatzplus von 6 Prozent. Damit wird allerdings weiter
  • 458 Leser

Discounter läuten dritte Runde im Preiskampf ein

Im deutschen Lebensmittelhandel läuft die dritte Preissenkungswelle des neuen Jahres. Mehrere Discounter verbilligten eine Reihe von Produkten. Im Mittelpunkt stehen dabei Premium-Säfte, Apfelmus und Windeln, die unter Eigenmarken der jeweiligen Handelsketten angeboten werden. So senkten Aldi und Penny den Preis für Premium-Direktsaft um 10 Cent beziehungsweise weiter
  • 532 Leser

Einstmals Pleitekandidat, jetzt Nummer eins

Der US-Autobauer Ford hat erstmals seit Jahrzehnten die gesamte Konkurrenz abgehängt
Ford ist die neue Nummer eins auf dem US-Automarkt. Erstmals seit Jahrzehnten verkauft der Konzern mehr Autos zwischen Ost- und Westküste als jeder andere. Chef Mulally nahm sich Asiaten als Vorbild. weiter
  • 549 Leser

Eltern wünschen sich Gigabyte statt Goethe

Der Computereinsatz in der Schule bleibt ein Thema, das Eltern, Schülern und Lehrern unter den Nägeln brennt. Vielen Eltern ist die Vermittlung von Computerkenntnissen dabei sogar wichtiger als das Wissen über deutsche Dichter und Denker, wie aus einer TNS-Umfrage im Auftrag von Microsoft hervorgeht. Auf die Frage, wie wichtig die Vermittlung bestimmter weiter
  • 493 Leser

Geschenke für Investoren sind nicht erlaubt

Kommunen dürfen Investoren nicht mit Gewerbesteuer-Geschenken anlocken. Das geht aus einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe hervor. Danach ist die Gewerbesteuerpflicht verfassungsgemäß. Städte und Gemeinden können den Hebesatz folglich nicht eigenmächtig auf Null zurückfahren und sich für Unternehmen damit zum Steuerparadies machen. weiter
  • 573 Leser

In die dritte Dimension mit und ohne Brille

Cebit zeigt Kameras, Bildschirme und Forschungsprojekte für 3D-Darstellungen
3D ist der Publikums-Hit auf der Cebit. Dreidimensionale Bilder stehen vor dem Durchburch. Bereits jetzt gibt es Fernseher und Video-Kameras. Auch Städteplaner und Mediziner könnten profitieren. weiter
  • 593 Leser

Leitzins hilft dem Dax nicht

Rückläufige US-Hausverkäufe belasten den Index
Negative Konjunkturdaten aus den USA haben den Dax gestern ins Minus gedrückt. Die Zahl der noch nicht abgeschlossenen US-Hausverkäufe ging im Januar überraschend deutlich zurück. Zudem hielten sich einige Anleger vor dem mit Spannung erwarteten heutigen US-Arbeitsmarktbericht mit Engagements zurück. Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, ihren weiter
  • 580 Leser

Maschinenbau enttäuscht zum Jahresauftakt

Die Unternehmen des Maschinenbaus mussten im Januar einen Auftragsrückgang von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr hinnehmen. Die Orders aus dem Inland sanken um 17 Prozent, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit. Dagegen gab es im Auslandsgeschäft ein Auftragsplus von 6 Prozent. 'Das relativ erfreuliche Orderniveau vom Dezember weiter
  • 511 Leser

NOTIZEN

Weiter Klagen über Toyota Repariert und doch nicht sicher? Toyota-Besitzer, deren Autos bereits wegen klemmender Gaspedale oder rutschender Fußmatten in der Werkstatt waren, klagen darüber, dass die Wagen immer noch ohne ihr Zutun beschleunigen. Der Chef der US-Verkehrssicherheitsbehörde, David Strickland, forderte die Fahrer auf, sich bei ihren Händlern weiter
  • 593 Leser

Piloten sagen Streiks vorerst ab

Im deutschen Luftverkehr wird vorerst nicht wieder gestreikt. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) sagte den angekündigten Warnstreik bei der Fluggesellschaft Air Berlin und ihrer Tochter LTU ab, weil das Unternehmen ein verbessertes Angebot abgegeben habe. Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Lufthansa laufen unverändert die Verhandlungen. weiter
  • 485 Leser

RANDNOTIZ: Pisa-Test für den Lehrkörper

Gigabyte statt Goethe - hat sich da plötzlich eine Umorientierung bildungsbürgerlicher Werte ausgeprägt? Noch hallt die jahrzehntelange Klage von Wirtschaftsphilosophen und Unternehmenslenkern nach, Deutschlands Studenten widmeten sich leidenschaftlich schöngeistiger Materie und strebten brot- und nutzlosem Erwerb entgegen: die jungen Frauen studierten weiter
  • 548 Leser

Reisen nach der Krise

Urlauber achten aufs Geld - Veranstalter senken Preise für Sommer
Mehr Urlaub in der Heimat, kalkulierbare All-Inclusive-Reisen, Schnäppchen noch kurz vor dem Abheben des Ferienfliegers sind die Trends in der Reisebranche. Die Branche diskutiert auf der Messe ITB die Folgen. weiter
  • 641 Leser

Stärkungspille Ratiopharm

Endspurt im Verkaufsprozess: Nach Teva stellt heute Pfizer seine Pläne vor
Die Konzerne Teva, Pfizer und Actavis wollen sich mit dem Kauf des Arzneimittelherstellers Ratiopharm stärken. Sie haben es bis ins Finale geschafft. Eine Chronologie und Bestandsaufnahme in Schlaglichtern. weiter
  • 614 Leser

Wieder ein Minus

Auftragseingänge im jeweiligen Vorjahresmonats-Vergleich; Angaben in Prozent. weiter
  • 512 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Beiersdorf will wachsen Der Kosmetik- und Konsumgüterkonzern Beiersdorf will im laufenden und im kommenden Geschäftsjahr 'organisch stärker' als der Markt wachsen. Zugleich soll die Umsatzrendite des operativen Geschäfts weiter steigen. Wegen rückläufiger Geschäftsentwicklung 2009 will man die Dividende von 0,90 auf 0,70 EUR senken. Der Jahresüberschuss weiter
  • 525 Leser