Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Februar 2010

anzeigen

Überregional (20)

Auf der Suche nach dem Antrieb der Zukunft

Mercedes-Benz präsentiert im Vorfeld des Genfer Automobilsalons sein neues Forschungsfahrzeug F 800 Style
Der Stuttgarter Daimler-Konzern ist in Sachen Antriebstechnologien auf allen Feldern in der Forschung aktiv. Beim Herantasten an das Automobil der Zukunft hilft das neue Forschungsfahrzeug F 800 Style. weiter
  • 774 Leser

Beispiele aus der bisherigen Bußgeld-Praxis

Das Bundeskartellamt hat schon öfters hohe Bußen verhängt. Hier einige Beispiele: Dezember 2009: Wegen unerlaubter Preisabsprachen sollen die drei großen Kaffee-Anbieter Tchibo, Melitta und Dallmayr Geldbußen in Höhe von knapp 160 Mio. EUR zahlen. Das Bußgeld richtet sich gegen die Unternehmen sowie sechs verantwortliche Mitarbeiter. Melitta weiter
  • 1193 Leser

Belgier ringen um ihr Opel-Werk

. Gewerkschaften und Betriebsräte des angeschlagenen Autobauers Opel wollen gegen die vom Management geplante Schließung des Werks im belgischen Antwerpen kämpfen. Der Antwerpener Opel-Betriebsratschef Rudi Kennes kündigte gestern in Brüssel ein Angebot für moderate Stellenstreichungen an: 'Wenn 750 bis 800 Leute in Antwerpen gehen müssen, dann weiter
  • 724 Leser

Commerzbank häuft erneut hohen Verlust an

Die teilverstaatlichte Commerzbank wird 2009 und wahrscheinlich auch 2010 keine Dividende und Zinsen auf die staatliche Kapitalbeteiligung von 25 Prozent plus einer Aktie zahlen. Für 2009 verbucht das von der Krise und der Übernahme der Dresdner Bank stark gebeutelte Geldhaus einen stattlichen Netto-Verlust in Höhe von 4,5 Mrd. EUR, 800 Mio. EUR weiter
  • 593 Leser

Conti hofft auf schwarze Zahlen

Nach einem tiefroten Krisenjahr erwartet der Autozulieferer Continental wieder bessere Umsätze und Ergebnisse. Der Konzern musste im vergangenen Jahr einen Umsatzeinbruch von 17 Prozent auf 20,1 Mrd. EUR hinnehmen und verbuchte einen Verlust nach Steuern von 1,649 Mrd. EUR. Die Krise habe die Ertragsbasis plötzlich weggerissen, sagte Conti-Chef Elmar weiter
  • 707 Leser

Damenstiefel mit mehr Sexappeal

Die Schuhmode im nächsten Winter setzt auf Plateau-Absätze und Profil
Im kommenden Winter stiefeln modebewusste Frauen auf Plateau-Absätzen mit ausgeprägtem Profil durch die Gegend. Im Trend sind Stiefel in Grau und Schwarz sowie mit Nieten und Besätzen aus Tweed. weiter
  • 655 Leser

Der TV-Schuldnerberater und sein Pendant aus Ulm

Mit einer Sondersendung beginnt heute Abend um 21.15 Uhr die neue Staffel der RTL-Doku-Soap 'Raus aus den Schulden'. Im Mittelpunkt steht der Schuldnerberater Peter Zwegat. Die vergangene Staffel sahen im Schnitt mehr als 3,5 Mio. Zuschauer. Reinhard Schmidt (51) arbeitet für die Stadt Ulm ehrenamtlich als Schuldnerbegleiter. Im Hauptberuf ist der weiter
  • 670 Leser

Die Branche büßt Umsatz ein

Die deutsche Schuhindustrie musste 2009 massive Umsatzrückgänge hinnehmen. Sie nahm mit 1,94 Mrd. EUR 6,4 Prozent weniger ein als 2008. Grund für das Minus war nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Schuhindustrie (HDS) vor allem der schwache Export. Gelitten hätten vor allem die Ausfuhren nach Russland und in die großen EU-Länder. Gleichwohl weiter
  • 758 Leser

Gelbe Karte fürs Kartellamt

Oberlandesgericht bemängelt Bußgeldpraxis der Wettbewerbsbehörde
Das Bundeskartellamt hat nach Auffassung des Oberlandesgerichts Düsseldorf jahrelang zu hohe Bußgelder verhängt. Unternehmen dürften nur bei besonders schweren Fällen maximale Strafen bekommen. weiter
  • 734 Leser

Kabelbetreiber auf Börsenkurs

Bei Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) laufen die Vorbereitungen für einen Börsengang auf Hochtouren. Geplant sei eine Notierung der Muttergesellschaft, der Kabel Deutschland Holding GmbH, teilte das Unternehmen in München mit. Zuvor soll diese in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Beim Börsengang sollten weiter
  • 651 Leser

KOMMENTAR: Vorerst keine Fesseln

Vorsicht. Zu vorschnellem Jubel über eine vermeintlich einschneidende Schlappe des Bundeskartellamtes besteht in Unternehmenskreisen kein Anlass. Noch nicht einmal die Mitglieder des Zementkartells dürfen sich ungeniert die Hände reiben wegen des vom Düsseldorfer Oberlandesgericht zu erwartenden Urteils, das ihnen eine Halbierung der Kartellbuße weiter
  • 690 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 72,82 4501-5500 l 64,18 1501-2000 l 69,78 5501-6500 l 63,61 2001-2500 l 67,74 6501-7500 l 62,95 2501-3500 l 65,96 7501-8500 l 62,72 3501-4500 l 65,14 Tendenz steigend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 7. Woche 15.-21.02.2010 weiter
  • 683 Leser

NOTIZEN

Teure Nummer Wenn am Telefon ein großer Gewinn in Aussicht gestellt wird, ist Vorsicht geboten. Ein Anruf bei der meist genannten 0900er-Rufnummer, unter der angeblich der Gewinn angefordert werden kann, kann sehr teuer werden. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen hin. Weniger Handys verkauft Der Handy-Absatz ist im vergangenen Jahr entgegen weiter
  • 617 Leser

Ohne Kapital vorsorgen

Schuldnerbegleiter Schmidt: Wie Hartz-IV-Empfänger gefördert werden
Selbst Menschen mit wenig Geld können für ihr Alter vorsorgen. Das sagt der Ulmer Schuldnerbegleiter Reinhard Schmidt. Er versucht unter anderem Hartz-IV-Empfängern eine Perspektive aufzuzeigen. weiter
  • 724 Leser

Schwierigeres Umfeld für Kässbohrer

Der Gewinn der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, die zu 93 Prozent dem Unternehmer Ludwig Merckle gehört, ist im Geschäftsjahr 2008/2009 (30. September) um 10 Prozent gesunken. Das Konzernergebnis nach Steuern belief sich auf 8 Mio. EUR. Die Eigenkapitalquote erhöhte sich auf 39,7 Prozent. Wie die Vorstandsmitglieder des Herstellers von Pistenpflegegeräten, weiter
  • 614 Leser

Solarförderung wird zum 1. Juli gekürzt

Gesonderte Regel für den Vertrauensschutz
Die Bundesregierung fährt die Solarförderung zurück - allerdings in gemäßigterem Tempo als bisher erwartet. Die Branche schlägt dennoch Alarm. weiter
  • 799 Leser

US-Daten belasten Dax

Kurse von Merck und Commerzbank brechen ein
. Schwache Daten zum US-Verbrauchervertrauen haben den Dax gestern weiter ins Minus gedrückt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer, das bereits zuvor unter Druck gestanden hatte, schloss 1,48 Prozent. Im Fokus der Anleger stand eine ganze Reihe von Unternehmenszahlen, insbesondere der Dax-Mitglieder Commerzbank und Merck. Dem Darmstädter Konzern weiter
  • 623 Leser

Wenig Vertrauen in die Banken

Viele Verbraucher vertrauen ihrer Bank nicht. Nur jeder fünfte Anleger ist der Ansicht, dass die Mitarbeiter in den Filialen ihrer Bank fehlerfrei arbeiten. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage des Beratungsunternehmens Gallup Deutschland unter 3800 Bankkunden. Nur jeder Vierte meint, dass sein Institut hält, was es verspricht. Auch im internationalen weiter
  • 594 Leser