Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Februar 2010

anzeigen

Regional (6)

Personalie

Dr. Theo Spettmann Zeiss-Aufsichtsratsvorsitzender

Oberkochen. Der Aufsichtsrat der Carl Zeiss AG wählte mit sofortiger Wirkung Dr. Theo Spettmann zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. „Mit ihm gewinnt das Unternehmen einen Aufsichtsratsvorsitzenden der hohes Ver- antwortungsbewusstsein mit hoher wirtschaftlicher Expertise verbindet“, sagte Dr. Dieter Kurz, Vorstandsvorsitzender der Carl weiter
  • 602 Leser

Auf dem Bau nachgefragt

Innungsobermeister Simon Haag über die Situation in Ostalb-Betrieben
Simon Haag ist seit 2009 Innungsobermeister der 33 Betriebe umfassenden Bauinnung Aalen und Geschäftsführer bei Haag Bau in Neuler. „Viele unserer Innungsunternehmen sind abhängig vom Wohnungsbau. Im ländlichen Raum schrumpft diese Sparte deutlich stärker als in Ballungsräumen“, sagt Haag. weiter
  • 643 Leser
Gastkommentar: KSK-Vorstandschef Carl Trinkl

Der Wachstumszug fährt wieder – aber nicht alle fahren mit

Der globale Konjunkturzyklus hat in den vergangenen Quartalen Fahrt aufgenommen. Schrumpfte die Weltwirtschaft vor einem Jahr noch um 6%, so kann das vierte Quartal 2009 schon wieder mit einem Wachstum von 5,5% aufwarten. Die wichtigsten Wachstumstreiber auf globaler Ebene waren diverse Konjunkturprogramme. Hinzu kam, dass die Firmen während des Abschwungs weiter
  • 382 Leser

Auszeichnung für Henriett Stegink

Schwäbisch Gmünd. Vor kurzem wurde Henriett Stegink, alleinige Inhaberin der Stegink Seminare beim so genannten „VermIT“- Jahrestreffens (Vereinigung mittelständischer Industrie- und Trainingszentren) mit dem „Blicker 2009“ ausgezeichnet. Henriett Stegink erhielt diesen Preis für ihren besonderen Mut und dem besonders anerkennenswerten weiter
  • 884 Leser

Krise und Preisdruck

Fensterhersteller Grandy GmbH in Essingen ist insolvent
Durch die Wirtschaftskrise und den starken Wettbewerbsdruck bedingte Umsatzrückgänge führten beim Fensterhersteller Grandy GmbH in Essingen zu einem Liquiditätsengpass, so dass Geschäftsführer Werner Grandy am vergangenen Freitag den Gang zum Amtsgericht Aalen antreten musste, um die Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu beantragen. weiter
  • 1
  • 1092 Leser

Wirtschaft kompakt

Workshop Am Donnerstag, 25. Februar um 16 Uhr findet in der IHK Heidenheim ein Workshop zur regenerativen Energieerzeugung statt. Dabei wird ein Überblick über gesetzliche Rahmenbedingungen und den Stand der Technik gegeben. Schwerpunkt bildet die Anwendung für Industrieunternehmen. Anmeldung: Telefon (07321) 324-127. weiter
  • 4192 Leser

Überregional (22)

Abfragen vergleichen

Verbraucherportale gibt es unzählige. Per Internetabfrage tauchen sie frei Haus auf dem Bildschirm auf. In Sachen Strom oder Erdgas ist Verivox das größte unabhängige Verbraucherprotal in Deutschland. Auch Toptarif zählt zu den führenden Preisvergleichern. Um bei Preisangaben sicher zu gehen, empfehlen sich Vergleichabfragen bei verschiedenen Portalen. weiter
  • 570 Leser

Aigner für Tierschutz-Logo

Bundesagrarministerin will Legebatterien rasch abschaffen
Bundesagrarministerin Ilse Aigner setzt sich für das EU-weite Aus von Legebatterien ein. Verbraucher sollen tierschutzgerecht erzeugte Produkte anhand eines neuen Logos erkennen. weiter
  • 672 Leser

Bahn fordert Aufklärung

Nach dem Pfusch-Verdacht beim Bau der ICE-Strecke München-Nürnberg verlangt die Deutsche Bahn vom betroffenen Mannheim Baukonzern eine rasche Aufklärung der Vorwürfe. 'Wir fordern Bilfinger und Berger ultimativ auf, uns sofort alle Informationen offenzulegen, die eine Überprüfung konkreter Bauwerke ermöglichen', sagte DB-Infrastrukturvorstand Volker weiter
  • 630 Leser

Bequemlichkeit kann kosten

Der Wechsel des Stromlieferanten ist einfach, will aber gut vorbereitet sein
Der Strom kommt aus der Steckdose. Aber nicht umsonst. Wer als Verbraucher seine Ausgaben kritisch im Auge hat, kann auch bei der elektrischen Energie sparen - mit einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter. weiter
  • 685 Leser

Blick auf den Erzeugercode ist unerlässlich

Die Legebatterie-Haltung in Deutschland ist seit Januar 2009 verboten. Die letzten Ausnahmegenehmigungen liefen zu Beginn dieses Jahres aus. Nun müssen Hühner in der so genannten 'Kleingruppenhaltung' gehalten werden. Tierschützer bemängeln, dass den Tieren damit keine großen Verbesserungen zugestanden werden. Sie sehen schon in dem Begriff eine Täuschung weiter
  • 698 Leser

Der Trend ist gestoppt

Lufthansa muss wegen des Pilotenstreiks Federn lassen
Erstmal Schluss mit dem Trend nach oben: 'Die äußerst positive letzte Woche fordert heute ihren Tribut für den Dax', kommentierte Marktanalyst Mark Rohles von IG Markets. Der Pilotenstreik belastete die Lufthansa-Aktien: Sie gaben um 1,70 Prozent nach. Die größte deutsche Fluggesellschaft wehrte sich gegen den ihrer Meinung nach unrechtmäßigen Ausstand. weiter
  • 634 Leser

Elektroautos in Köln im Praxistest

Elektroautos im Praxistest: Die Tauglichkeit strombetriebener Fahrzeuge wird bei einem groß angelegten Pilotprojekt in Köln untersucht. In den nächsten Monaten werden im Stadtgebiet 25 Transporter und Pkw mit Elektroantrieb unterwegs sein. Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen begleiten den Versuch und rechnen die Ergebnisse auf Nordrhein-Westfalen weiter
  • 675 Leser

EXPERTENRAT: 'Oft rasch eine Preiserhöhung'

Online-Verbraucherportale bieten den besten Überblick über das Strommarkt. Als Dienstleister für die Stromwirtschaft profitieren sie allerdings auch von einem Wechsel weil sie vom neuen Lieferanten eine Provision beziehen, sagte Energieexperte Eckhard Benner von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Die Stiftung Warentest hat die Qualität der Portale weiter
  • 627 Leser

Exporte in Schwellenländer kräftig gestiegen

. Schwellenländer wie Polen, China und die Türkei werden für die deutsche Exportwirtschaft immer wichtiger. In den Jahren 2000 bis 2007 ging mehr als ein Drittel des deutschen Exportwachstums auf ihr Konto, wie das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln gestern mitteilte. Auch in den kommenden Jahren dürften diese Märkte trotz Krise den Experten weiter
  • 770 Leser

Firmen stecken weniger Geld in Innovationen

. Wegen der weltweiten Wirtschaftskrise haben die deutschen Unternehmen ihre Innovationsausgaben massiv zurückgefahren. Nach einem Anstieg auf ein Top-Niveau von 128,1 Mrd. EUR im Jahr 2008 sei im Jahr 2009 ein Rückgang der Innovationsaufwendungen um rund 10 Prozent und für 2010 eine Stagnation auf diesem deutlich niedrigeren Niveau zu erwarten, teilte weiter
  • 533 Leser

Griechenland versäumt Frist wegen Streik

Schuldensünder Athen muss Geduld haben in punkto Hilfspakete anderer Euro-Staaten: Die Bundesregierung habe noch keine Entscheidungen über Unterstützung für den Wackelkandidaten des Euro-Währungsraumes getroffen. 'Es gibt definitiv keine Festlegungen', sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm in Berlin. Laut Finanzministerium sind weder konkrete Instrumente weiter
  • 623 Leser

Hoffnung auf Jobs in der IT-Branche

Bei der Informationstechnologie gehört Baden-Württemberg zu den führenden Standorten
Der Südwesten ist in der Zukunftsbranche IT gut aufgestellt. Branchengrößen wie SAP, IBM und HP, aber auch viele Forschungsnetzwerke sind eine gute Basis für die Informationtechnologie. weiter
  • 633 Leser

KOMMENTAR: Die Grenzen des Sozialen

Stolze 325 Milliarden Euro will allein der Bund in diesem Jahr ausgeben. Um es anschaulicher zu machen: Das sind 4000 Euro pro Bundesbürger. Allein zwei Drittel dieser Summe gehen für Zinsen und Soziales drauf. Solche Zahlen zeigen, wie unbeweglich der Staat geworden ist, und die Kurve scheint auch in den nächsten Jahren nur eine Richtung zu kennen: weiter
  • 634 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.-19.02.10: 100er Gruppe 47-50 EUR (48,80 EUR). Notierung 22.02.10: unverändert. Handelsabsatz: 32.309 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 621 Leser

NOTIZEN

Weniger zufrieden Im Krisenjahr 2009 ist die Arbeitszufriedenheit von Fach- und Führungskräften in Deutschland rapide gesunken. Nur noch rund 46 Prozent sind nach einer Umfrage der FOM Hochschule für Ökonomie & Management mit ihrer Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden. Im vergangenen Jahr lag diese Zahl demnach noch bei knapp 77 Prozent. Öl wieder weiter
  • 611 Leser

Porsche drohen in den USA harte Strafen

Porsche drohen in den USA empfindliche Strafen wegen der künftigen strengen Verbrauchsgrenzwerte für Autos. Der Sportwagenbauer kämpft derzeit auf verschiedenen Wegen, um die von 2016 an drohenden schmerzhaften Sanktionen zu verhindern. 'Wir gehen das Problem auf politischer und auf technischer Ebene an', sagte ein Unternehmenssprecher. Hintergrund weiter
  • 593 Leser

Südwesten liegt deutlich über dem Bundesdurchschnitt

In Baden-Württemberg erwirtschaftete die IT-Branche laut Statistischem Landesamt zuletzt 24 bis 33 Prozent des Gesamtumsatzes der Branche in Deutschland. Der Anteil der Branchenarbeitsplätze liegt bei 20 bis 23 Prozent. Beim Anteil der angesiedelten Unternehmen im Südwesten schwankt die Zahl zwischen 16 und 21 Prozent. Die Unschärfe der Daten liegt weiter
  • 592 Leser

Volksbanken machen der Post Konkurrenz

Die Volks- und Raiffeisenbanken wollen künftig der Post Konkurrenz machen und in ihren Filialen Briefmarken verkaufen, Pakete und Päckchen annehmen und alle anderen bei der Post üblichen Dienstleistungen anbieten. Nach Angaben des Genossenschaftsverbandes Frankfurt werden zehn Institute bereits von April den Service über ihre Filialen bereitstellen. weiter
  • 637 Leser

Wenig Manövriermasse bei Sozialausgaben

Politische Entscheidungen lassen Anteil an Bundesausgaben seit 1989 explodieren
Die Sozialausgaben schlucken einen immer größeren Anteil der Staatsausgaben. Trotzdem sind die Bürger unzufrieden. Beides beklagt FDP-Chef Guido Westerwelle. Doch Änderungen sind nicht so einfach. weiter
  • 785 Leser