Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Februar 2010

anzeigen

Regional (2)

Motor läuft mit höherer Drehzahl

IHK-Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn: Aufwärtstrend verstetigt – Erholung ja, aber kein Aufschwung
Nach dem konjunkturellen Tiefpunkt im Frühsommer 2009 hat sich der Aufwärtstrend in der regionalen Wirtschaft weiter verstetigt. Mit leicht verbesserter Geschäftslage dürfte die Talsohle vollends durchschritten sein – so die Aussage im IHK-Konjunkturbericht. Ein Wachstumsschub sei zwar nicht zu erwarten, die Unternehmen gingen davon aus, dass weiter
  • 546 Leser

Umfangreiches Angebot hilft Unternehmen

Förderprogramme als Chance
Obwohl das Angebot attraktiv ist, verzichten viele Unternehmen darauf, Fördermittel an Land zu ziehen. Unkenntnis und Angst vor hohem bürokratischen Aufwand sind Gründe dafür. weiter
  • 373 Leser

Überregional (20)

Aldi & Co. werden weiter stark wachsen

Expansion im Ausland bei allen großes Thema
Die Lebensmittel-Discounter stecken die Preiskämpfe im Inland gut weg. Denn im Ausland werden sie alle in den nächsten fünf Jahren enorm wachsen. weiter
  • 531 Leser

Banken streben einheitliches Infoblatt an

Ein Produktinformationsblatt für Geldanlagen soll bald bei allen deutschen Banken Standard sein. Ziel sei ein 'inhaltlich weitgehend einheitliches' Infoblatt für alle Institute, sagte ein Sprecher des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) auf Anfrage. Einen Termin für die Einführung nannte er nicht. Noch gebe es zur Abstimmung Gespräche zwischen den weiter
  • 596 Leser

Bertrandt-Ertrag schrumpft erneut

Der Autozulieferer Betrandt sieht erste Anzeichen für ein Anziehen des Geschäfts. Zum Start ins Geschäftsjahr 2009/10 (30. September) seien Umsatz und Gewinn zwar erneut gesunken, teilte Vorstandschef Dietmar Bichler in Ehningen (Kreis Böblingen) mit. Im Vergleich zum Schlussquartal des Vorjahres zeichne sich aber eine Stabilisierung der Lage ab. Fürs weiter
  • 583 Leser

Das Monopol fällt im Jahr 2013

Das in Deutschland gültige Schornsteinfegermonopol sichert den rund 20 000 Beschäftigten in dem Handwerk seit Jahrzehnten eine vor Wettbewerb geschützte - und lukrative - Alleinstellung. Hausbesitzer dürfen demnach die gesetzlich vorgeschriebenen Tätigkeiten (Kehrungen, Überprüfungen, Messungen, Begutachtungen) nur durch den jeweiligen Bezirksschornsteinfegermeister weiter

Der Staat bleibt bei Banken an Bord

Auch 2009 spielte der Staat bei Übernahmen oder Beteiligungen im Bankensektor die wichtigste Rolle - vor allem auch in Deutschland. weiter
  • 578 Leser

Elektroindustrie liegt auf Platz 1

Die Elektroindustrie hat in der Wirtschaftskrise den Spitzenplatz der deutschen Exportwirtschaft erobert. Allerdings schrumpften auch in diesem Industriezweig 2009 die Ausfuhren, wie der Chef-Volkswirt des Zentralverbands der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), Andreas Gontermann, sagte. Demnach sank das Exportvolumen der Elektroindustrie weiter
  • 540 Leser

Goldrausch in Handybranche

Mobiltelefonhersteller rüsten sich für den Boom der Datendienste
Die Datendienste versetzen die Mobilfunk-Branche in Goldrausch-Stimmung. In Barcelona zeigen die Großen der Branchen die neue Geräte-Generation, die Mini-PC, Spielekonsole und Telefon in einem sind. weiter
  • 647 Leser

Google bessert bei seinem Dienst Buzz nach

Nach harter Kritik an den Datenschutzbestimmungen seines Kurzmitteilungsdienstes 'Buzz' hat der Internetkonzern Google Änderungen angekündigt. Zudem gestand das Unternehmen aus dem kalifornischen Mountain View Fehler ein: 'Wir entschuldigen uns für die Sorgen, die wir verursacht haben', schrieb der verantwortliche Manager. 'Buzz' ist eine Mischung aus weiter
  • 533 Leser

Handgeld vom Gas-Konzern

Schornsteinfeger sollen ENBW-Bonus für Vermittlung von Kunden erhalten
Der Energiekonzern ENBW ködert Schornsteinfeger mit Geldprämien für Neukunden. Verraten die Männer in Schwarz damit ihren Status als Amtsperson? Nach scharfer Kritik legt die ENBW das Modell auf Eis. weiter
  • 678 Leser

KOMMENTAR: Image-Schaden wäre fatal

Welch Ironie: Da überlegt sich der Ex-Monopolist ENBW, wie er im relativ neuen Wettbewerb im Gas-Markt nach Kunden fischen kann. Und verfällt auf die brillante Idee, Noch-Monopolisten mit Exklusiv-Zugriff auf heimische Heizkessel für sich einzuspannen: die Schornsteinfeger. Wer wäre besser geeignet, die Vorzüge des ENBW-Gases zu preisen, als der von weiter
  • 570 Leser

Konzerne wollen mehr einstellen

Trotz der schwachen wirtschaftlichen Entwicklung planen deutsche Unternehmen wieder mehr Einstellungen. Das geht aus einer Umfrage des 'Handelsblatts' unter 800 Topmanager hervor. Bezogen auf alle Firmen - von groß bis klein - fällt der Stimmungstest neutral aus. Großunternehmen wollen unterm Strich neue Jobs schaffen. Die Kurzarbeit soll demnach im weiter
  • 583 Leser

Kredittilgungen als Verkaufserlöse verbucht

US-Investmentbanken sollen griechischer Regierung geholfen haben, Schulden zu verschleiern
Halfen US-Banken der griechischen Regierung, die Schuldenkrise zu vertuschen? Die 'New York Times' behauptet dies. Rückzahlungen seien in die Zukunft verlegt und nicht als Kredite verbucht worden. weiter
  • 679 Leser

Kunstverkauf als Sanierungsmaßnahme?

Commerzbank erlöst erstaunliche 74 Millionen Euro für den 'Schreitenden Mann'
Kunstwerke als Pfund in der Krise? Viele Banken sitzen auf wertvollen Gemälden und Kunstgegenständen. Doch sie wollen sie in der Regel nicht verkaufen, um Löcher in der Bilanz zu stopfen. weiter
  • 652 Leser

MAN erwartet nur langsame Erholung

Der Einbruch der Nachfrage nach Lastwagen und Schiffsmotoren hat MAN im vergangenen Jahr überraschend tief in die roten Zahlen gestürzt. Abschreibungen auf die Beteiligung am schwedischen Lkw-Hersteller Scania sowie die eigene Korruptionsaffäre trugen maßgeblich zu dem Verlust von 258 Mio. EUR bei. Im laufenden Jahr sagte der neue MAN-Vorstandschef weiter
  • 547 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.-12.02.10: 100er Gruppe 47-50 EUR (48,40 EUR). Notierung 15.02.10: plus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 28.384 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 604 Leser

Microsoft-Neustart mit Windows Phone 7

Microsoft unternimmt mit einem runderneuerten Betriebssystem einen Neustart im lukrativen Markt für Smartphones. In Geräten mit der Software Windows Phone 7 wird unter anderem der Mediaplayer Zune integriert, mit dem der Softwarekonzern in den USA gegen Apples populäre iPods angetreten war. Die Smartphones sollen auch als mobile Spielekonsole dienen. weiter
  • 728 Leser

Minimales Plus

Deutliche Verluste dagegen für Infineon
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat am gestrigen Rosenmontag einen verhaltenen Start in die neue Handelswoche hingelegt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer schloss mit einem minimalen Plus von 0,19 Prozent bei 5511 Punkten. Hauptgewinner im Dax waren Papiere von K+S und Deutscher Post mit jeweils Zugewinnen von mehr als einem Prozent. Deutliche weiter
  • 569 Leser

NOTIZEN

Eon erhöht Strompreise Rund 4 Mio. Kunden des Energiekonzerns Eon in Deutschland müssen von Mai an mehr für ihren Strom bezahlen. Der Versorger will die Preise im Schnitt um 4,2 Prozent erhöhen. Eon begründete dies mit den höheren Kosten für die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien und den erhöhten Netzentgelten. Keine Preiserhöhung plant weiter
  • 574 Leser

Regierung will Weber an Spitze der EZB hieven

Die Regierung will Bundesbankpräsident Axel Weber einem Zeitungsbericht zufolge mit einer geschickten Vizepräsidentenwahl an die Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) hieven. Wie die 'Süddeutsche Zeitung' unter Berufung auf Regierungskreise schreibt, wollte Finanzminister Wolfgang Schäuble gestern bei einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus den weiter
  • 602 Leser

Siemens ärgert sich über Arques

Die Ablösung von Gigaset-Geschäftsführer José Costa e Silva sorgt für neuen Ärger zwischen dem Elektrokonzern Siemens und der Beteiligungsgesellschaft Arques. Nachdem der Mehrheitseigentümer des Schnurlostelefon-Herstellers, Arques, das Ausscheiden des Managers bekanntgab, reagierte Siemens 'mit Bestürzung'. Costa e Silva habe durch seine kundenfokussierte weiter
  • 585 Leser