Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Februar 2010

anzeigen

Regional (3)

Joachim Starbatty zu Gast in Aalen

Über die Soziale Marktwirtschaft unter dem Blickwinkel der Finanzmarktkrise wurde bei der Vortragsveranstaltung des Wirtschaftsrats der Sektion Ostalb in den Räumen von Südwestmetall gesprochen. Zu Gast war der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Starbatty, der an der Universität in Tübingen lehrt und 1998 gegen die Einführung des Euros weiter
  • 520 Leser

Guter Service für kleinere Betriebe

Arbeitskreis Schule Wirtschaft wirbt für Bildungspartnerschaften
Der Landesarbeitsgemeinschaft Schule Wirtschaft und den Arbeitskreisen Schule Wirtschaft in der Region ist es wichtig, Schulen mit Unternehmen und Betrieben zu vernetzen, um die berufliche Bildung der Schüler voranzubringen. Dazu gibt es mit Richard Meckes einen Ansprechpartner. weiter
  • 408 Leser

Beim Messen wird navigiert

Noch schneller und genauer messen mit effizienter Navigator-Technologie
Carl Zeiss erweitert seine besonders bei mittelständischen Unternehmen beliebte „Contura G2“-Produktfamilie durch das präzise und schnelle Koordinatenmessgerät „Contura G2 navigator“. Die Technologie bewirkt eine deutliche Steigerung der Scanninggeschwindigkeit ohne Verlust an Messgenauigkeit. weiter
  • 411 Leser

Überregional (22)

40 Milliarden Investitionen in Energienetze

Die Energieunternehmen wollen in den kommenden zehn Jahren in Deutschland 40 Mrd. EUR in neue Stromnetze investieren. Der Ausbau habe höchste Priorität, erklärte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zum Auftakt der Messe 'E-World Energy & Water' in Essen. 'Neue Netze sind die Voraussetzung für den weiteren Ausbau erneuerbarer weiter
  • 695 Leser

Auch Privatpatienten ächzen

Kostenspirale bei der Krankenversicherung: Möglichst nicht Kasse wechseln
Die Krankenversicherung wird teurer. Dies trifft vor allem auch die Privatversicherten. Sie müssen im Extremfall bis zu 30 Prozent höhere Prämien verkraften. Sie können aber in neue Tarife wechseln. weiter
  • 626 Leser

Beiträge sind steuerlich absetzbar

Auch Privatpatienten können seit diesem Jahr ihre Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung steuerlich absetzen, etwa zu 80 Prozent. Die Beträge für Ehepartner und Kinder sind ebenfalls abzugsfähig. Privatpatienten können ihre Prämien nicht zu 100 Prozent absetzen, weil sie meist Extraleistungen mitversichert haben. Anerkannt werden zudem weiter
  • 690 Leser

Beteiligen sich auch die Arbeitnehmer an Sanierung?

Die Restrukturierung setzt auch auf den Beitrag der Arbeitnehmer, die durch Lohn-, Urlaubsverzicht und andere Einschnitte 265 Mio. EUR beitragen sollen. Der Opel-Chef ist zuversichtlich, dass es zu einer Einigung kommt. Das von Reilly vorgelegte Konzept bietet nach Ansicht der IG Metall und des Betriebsrates keine Basis. 'Den Plan, den wir kennen, werden weiter
  • 675 Leser

Blitzstart in die Metall-Tarifrunde

Fast drei Monate vor Auslaufen des derzeitigen Tarifvertrags beginnen die Tarifparteien der Metallindustrie bereits am heutigen Mittwoch in Neuss die ersten offiziellen Verhandlungen für die 3,4 Mio. Beschäftigten. Grund sind konstruktiv verlaufene Vorgespräche zu Arbeitszeitvereinbarungen, mit denen tausende Jobs gerettet werden sollen. Parallel weiter
  • 633 Leser

China überholt Deutschland als größter Exporteur

China hat Deutschland im Krisenjahr 2009 den Rang des Exportweltmeisters abgelaufen. Die deutschen Ausfuhren brachen 2009 mit minus 18,4 Prozent auf 1,121 Billionen US-Dollar ein. Ein Einbruch in solcher Höhe hatte es nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik gegeben. Das Reich der Mitte exportierte laut chinesischem Handelsministerium Waren im weiter
  • 663 Leser

ENBW in Zahlen

In Mio. Euro 2009 2008 Umsatz 15 564 16 305 Investitionen4374 1404 Cash-Flow 1292 404 Ergebnis vor Steuern1889 1468 Jahresüberschuss 768 879 Bilanzsumme 34 698 32 759 Eigenkapital 6408 5591 Dividende in Euro 1,53 2,01 Mitarbeiter 21 124 20 501 weiter
  • 1126 Leser

Geld reicht nur bis Sommer

Opel bittet um 2,7 Milliarden Euro Staatshilfe - Hohe Investitionen geplant
Opel hat den Sanierungsplan präzisiert. Es bleibt bei dem angekündigten Abbau von rund 4000 der knapp 25 000 Jobs in Deutschland - ohne Kündigungen. Der Staat soll aber mit Krediten aushelfen. weiter
  • 786 Leser

Heidelberger druckt weiter rot

Heidelberger Druckmaschinen hat den siebten Quartalsverlust in Folge eingefahren. Im dritten Geschäftsquartal betrug der Verlust 11 Mio. EUR. Der Umsatz fiel auf 578 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 750 Mio.). Eine 'deutliche Erholung' ist nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Bernhard Schreier immer noch nicht abzusehen. Für das Gesamtjahr soll der weiter
  • 673 Leser

Jetzt klemmt es auch bei Toyotas Prius-Modellen

Neuer Schlag für Toyota: Nach dem Millionen-Rückruf wegen klemmender Gaspedale holt der weltgrößte Autobauer nun auch den Hybrid-Verkaufsschlager Prius sowie drei weitere Modelle wegen Bremsproblemen zurück in die Werkstätten. Betroffen sind weltweit rund 437 000 Autos: neben der neuen Prius-Modellserie auch der Lexus HS250h, der in Japan vertriebene weiter
  • 546 Leser

KOMMENTAR: In der Sackgasse

Man reibt sich verwundert die Augen: Ein Unternehmen steht kurz vor dem Abgrund. Und der Chef schwärmt von einem elf Milliarden Euro teuren Zukunftsplan, der bislang nicht mit einem einzigen Cent finanziert ist. Opel steckt noch tiefer im Schlamassel als vor einem Jahr, obwohl der Antrag auf neuerliche Hilfe aus Berlin und aus vier Bundesländern auf weiter
  • 699 Leser

Lange unterschätzte Zukunftsbranche

Luft- und Raumfahrt zählt zu den innovativsten Wirtschaftszweigen im Südwesten
Aufgrund der Schwierigkeiten im Auto- und Maschinenbau schaut man sich in Baden-Württemberg nach neuen Industriezweigen um. Luft- und Raumfahrt ist eine Branche, die davon profitiert. weiter
  • 748 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 68,83 4501-5500 l 59,54 1501-2000 l 64,91 5501-6500 l 59,02 2001-2500 l 62,18 6501-7500 l 58,51 2501-3500 l 61,57 7501-8500 l 57,97 3501-4500 l 60,59 Tendez: steigend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 5. Woche 01.-05.02.2010: weiter
  • 741 Leser

McDonald's wirbt um Frauen

Die Schnellrestaurant-Kette McDonald's will künftig verstärkt Frauen für das Fastfood gewinnen - etwa mit einem vegetarischen Burger. Das soll für mehr Umsatz sorgen. 2009 bekam der deutsche Ableger von McDonald's die Wirtschaftskrise zu spüren: Die Erlöse kletterten um nur noch 2,6 Prozent auf 2,9 Mrd. EUR. Insgesamt sei das Betriebsergebnis weiter
  • 608 Leser

NOTIZEN

Durchsuchungen in Bayern Zur Aufklärung des BayernLB-Debakels hat es weitere Durchsuchungen der Staatsanwaltschaft München gegeben. Neben dem Bayerischen Städtetag sei auch der bayerische Sparkassenverband und das Büro von Städtetagschef Hans Schaidinger (CSU) durchsucht worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München. Bei den betroffenen weiter
  • 661 Leser

Preise steigen nur leicht

Die Verbraucherpreise sind im Januar nur leicht gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat legten sie um 0,8 Prozent zu. Das lag nach Angaben des Statistischem Bundesamts vor allem an gestiegene Kosten für Mineralölprodukte. Im Vergleich zum Dezember 2009 gingen die Preise um 0,6 Prozent zurück. Die Statistiker errechneten, dass die Preise ohne die weiter
  • 671 Leser

Strom- und Gaspreise bleiben stabil

Energie Baden-Württemberg muss kräftiges Absatzminus hinnehmen
Die ENBW muss der Wirtschaftskrise Tribut zollen und bei Strom- und Gasabsatz deutlich zurückstecken. Die gute Nachricht für die Verbraucher: Die Preise für Strom und Gas steigen vorerst nicht. weiter
  • 696 Leser

SV profitiert von ruhigem Wetter

Die SV Sparkassenversicherung hat 2009 von einer insgesamt ruhigeren Wetterlage profitiert. Zahl und Umfang der Elementarschäden seien im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen, sagte ein Sprecher der Versicherung. Im Jahr 2008 hatten größere Unwetter mehr als 98 000 Schadenfälle mit einer Summe von rund 188 Mio. EUR verursacht. Im vergangenen weiter
  • 674 Leser

USA machen Druck auf EU-Abgeordnete

Abstimmung über Bankdaten-Abkommen
Die USA drängen die Abgeordneten, dem Bankdatenabkommen Swift zuzustimmen. Die Volksvertreter fordern Zugeständnisse beim Datenschutz. weiter
  • 629 Leser

WETTBEWERBSRECHT: Brüssel will scharf prüfen

Die EU-Kommission knüpft Staatshilfen für Opel an strenge Bedingungen. 'Die Sanierung des Unternehmens muss auf ökonomischen Überlegungen beruhen', sagte der Sprecher der scheidenden EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes. 'Vor allem darf die geografische Verteilung der Hilfen nicht nach politischem Kalkül bestimmt werden.' Die EU-Kommission werde weiter
  • 700 Leser

Zwischen Hoffen und Bangen

Staatsschulden halten die Händler in Atem
Der deutsche Aktienmarkt bewegte sich gestern zwischen Hoffen auf Hilfen für Griechenland und Bangen um die Staatsfinanzen einiger Euro-Länder. 'Zunächst haben Griechenland und der stärkere Euro die Erholung an den Märkten getragen', sagte Aktienhändler Frank Schneider von Alpha Wertpapierhandel. Später kamen dann aber erneut Sorgen auf, nachdem weiter
  • 687 Leser