Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Januar 2010

anzeigen

Regional (3)

Hummel neu im Amt

Wirtschaftsjunioren haben neuen Vorsitzenden
In der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg wurde Bernd Hummel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Holger Kaufmann an, der die Vereinigung junger Unternehmer und Führungskräfte im vergangenen Jahr leitete. weiter
  • 960 Leser

Kieninger gewählt

Wirtschaftsclub Ostwürttemberg unter neuer Leitung
Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg wählte Otto Kieninger, geschäftsführender Gesellschafter der Kieninger GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Bopfingen, zum neuen Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Josef Zeller an, der den Wirtschaftsclub 2009 geführt hatte. Bernd Stark (Stark Gummiwalzen, Sontheim) wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 306 Leser

Die Optik-Trends auf der Messe entdeckt

Gmünder „mülleroptik“
Die „opti ‘10“ in München war erfolgreich: Mit einem Besucherplus und einer hohen Zufriedenheit bei Ausstellern und Augenoptikern setzt sie ihren Erfolgskurs fort. Das Team des Gmünder Augenoptik-Fachgeschäfts „mülleroptik“ besuchte die Messe. Trends für die Verbraucher wurden entdeckt. weiter
  • 524 Leser

Überregional (19)

Bangen um Siemens-Jobs

Konzernchef Peter Löscher: Die Krise ist längst noch nicht überwunden
Nach Bremsspuren im ersten Geschäftsquartal bereitet Siemens seine Beschäftigten auf einen Stellenabbau vor. Trotz Gewinnsprungs rutschte der Konzern bei Auftragseingang und Umsatz kräftig ab. weiter
  • 667 Leser

Bezahlen mit dem Fingerabdruck

In einigen Edeka-Filialen in Süddeutschland ist die Technik bereits testweise im Einsatz
Der Lebensmittelkonzern Rewe testet ein Bezahlsystem, bei dem die Kunden per Fingerabdruck und Lastschrifteinzug bezahlen. Datenschützer bezweifeln allerdings, dass das System sicher ist. weiter
  • 570 Leser

E-Plus greift mit Billigangebot an

Auf dem hart umkämpften deutschen Markt will E-Plus mit einer neuen Vertriebsoffensive seinen Konkurrenten Marktanteile streitig machen: 2010 werde der Mobilfunkbetreiber insbesondere mit seiner Billig-Marke Base angreifen, kündigte Mobilfunkchef Thorsten Dirks bei der Vorlage der Jahreszahlen an. Darüber will der Manager das Netz mit Investitionen weiter
  • 590 Leser

Gegenläufige Zahlen

Der Nettogewinn stieg im Auftaktquartal des Geschäftsjahres 2009/2010 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR. Der Umsatz ging Oktober bis Dezember um 12 Prozent auf 17,3 Mrd. EUR zurück. Das operative Ergebnis erhöhte sich von 2 auf 2,3 Mrd. EUR. dpa weiter
  • 710 Leser

Gute US-Daten bringen Wende

Talfahrt trotz eingetrübter Stimmung gestoppt
Eine deutlich verbesserte Stimmung unter den US-Verbrauchern hat dem Dax gestern Gewinne beschert. Der Leitindex stoppte seine Talfahrt, auf die er sich bereits seit vier Handelstagen in Folge begeben hatte. Vor allem das in den USA im Januar deutlich gestiegene Verbrauchervertrauen gab den Börsen Auftrieb, sagte Händler Stefan Söllner von der Postbank. weiter
  • 568 Leser

INTERVIEW: Kooperation möglich

Städtetag hält Reformpläne für akzeptabel
Durch die Reform der Jobcenter verlieren die Kommunen an Einfluss auf die Arbeitsmarktpolitik, beklagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags, Stephan Articus. Trotzdem akzeptiert er die Pläne. weiter
  • 567 Leser

Keine Iran-Geschäfte

Siemens will von Mitte des Jahres an keine Geschäfte im Iran mehr machen. Das ZDF-Magazin 'Frontal 21' berichtete, das Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks habe Telefonanlagen geliefert, mit denen auch Oppositionelle überwacht würden. apn weiter
  • 650 Leser

KOMMENTAR: Bildungssparen nicht abwegig

Ein Fünftel weniger an neuem Bauspargeschäft gegenüber dem Vorjahr, das ist eine Menge Holz. Daraus aber abzuleiten, dass der Marktführer Schwäbisch Hall schwächelte, wäre verfehlt. Die 2008 eingeführte strengere Zweckbindung der staatlichen Wohnungsbauprämie ließ die Kundschaft noch heftig zulangen - und machte das Jahr 2008 zum Rekordjahr der Branche weiter
  • 585 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 68,61 4501-5500 l 59,22 1501-2000 l 63,66 5501-6500 l 58,31 2001-2500 l 61,88 6501-7500 l 57,17 2501-3500 l 60,59 7501-8500 l 56,74 3501-4500 l 60,34 Entwicklung: Fallend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 3. Woche 18.-24.01.10: weiter
  • 598 Leser

Marktführer mit 'kleinem Durchhänger'

Schwäbisch Hall sieht allgemein große Zukunftschancen für das Bausparen
In der Finanzkrise hat kein Bausparer 'einen Cent verloren': So wirbt Marktführer Schwäbisch Hall für sich und die Branche. Auch vor der Zukunft ist ihm nicht bange: Der Bedarf an Bausparen ist groß. weiter
  • 569 Leser

NOTIZEN

Wieder mehr Netto Die Verbraucher werden 2010 nach Einschätzung der Bundesregierung erstmals seit fünf Jahren netto mehr Geld verdienen. Zwar dürfte wegen der schlechteren Lage auf dem Arbeitsmarkt die Bruttolohn- und -gehaltssumme um 0,3 Prozent sinken. 'Durch die staatlichen Entlastungen bei der Einkommensbesteuerung nimmt die Summe der Nettolöhne weiter
  • 658 Leser

Rettung von Großbanken ohne Erpressung

Das von Union und FDP angestrebte Modell zum Umgang mit angeschlagenen Großbanken nimmt konkrete Formen an. Im Kern geht es darum, Bankeninsolvenzen zu vermeiden und den Staat nicht mehr erpressbar zu machen, wichtige Finanzinstitute massiv mit Steuergeld zu retten. Eine zentrale Rolle spielen könnte dabei der staatliche Banken-Rettungsfonds Soffin, weiter
  • 560 Leser

Schwarzarbeit wächst weiter

Der Anstieg der Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit lässt die Schattenwirtschaft in Deutschland weiter boomen. Nach Schätzungen, die der Schattenwirtschaftsexperte Friedrich Schneider mit dem Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung in Tübingen vorlegte, steigt die illegale Wertschöpfung in diesem Jahr um 2 Prozent. Die Experten gehen von einer Erhöhung weiter
  • 540 Leser

Schwäb. Hall in Zahlen

In Mrd. Euro 2009 2008 Neugeschäft 25,2 32,0 Bestand 215,2 208,0 Kundenzahl in Mio. 6,65 6,64 Operativ. Erg. in Mio. 333 339 EK-Rendite in % 13,6 13,8 Zinsüberschuss Mio. 885 962 Mitarbeiter gesamt14.237 13.991 -davon Inland 6963 7013 -davon Ausland 7274 6978 -davon Außendienst 3757 3750 -in Schwäb. Hall 3004 2928 weiter
  • 658 Leser

Spannung vor Apple-Präsentation

Tablet-PC ähnlicher Erfolg wie iPhone?
Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche. Heute ist es soweit: Apple wird einen Computer vorstellen, der die Branche umkrempelt. Vielleicht. weiter
  • 666 Leser

TELEFONAKTION: Expertenrat für Anleger

. Wer Geld auf der hohen Kante hat, kann sich angesichts der historisch niedrigen Zinsen kaum über Erträge freuen. So mancher Bankkunde fragt sich: Wie lege ich mein Geld in diesen unsicheren Zeiten am besten an? Lohnen sich Bundeswertpapiere überhaupt noch angesichts der niedrigen Verzinsung? Führt die steigende Staatsverschuldung zur Inflation? Wie weiter
  • 609 Leser

Teurer Kakao treibt Preise für Süßes nach oben

Verbraucher müssen sich in diesem Jahr auf höhere Preise bei Süßigkeiten einstellen. Die Händler erwarteten im Einkauf 'deutlich höhere Preisschwankungen', die an die Verbraucher weitergegeben werden müssten, sagte der Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbands HDE, Stefan Genth, in Köln. Genauere Prognosen dazu wollte er im Vorfeld der am Sonntag weiter
  • 633 Leser

Unter einem Dach

Jobcenter sollen bürgerfreundlich werden
Pragmatisch, unkompliziert und bürgerfreundlich sollen die Jobcenter auch künftig den Langzeitarbeitslosen helfen, verspricht Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. Das wirft viele Fragen auf. weiter
  • 656 Leser