Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Januar 2010

anzeigen

Regional (2)

Leichtes Umsatzplus für Radio 7

Umsatzentwicklung im Jahr 2009
Während das Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Jahr so stark wie noch nie um 5 Prozent gefallen ist, zieht der private Radiosender Radio 7 fürs Geschäftsjahr 2009 eine positive Bilanz: der Umsatz stieg leicht auf 13,2 Millionen Euro, besonders gefragt waren Sonderwerbeformen. weiter
  • 510 Leser

Kreisbau in Heidenheim mit hoher Investition

Instandhaltung wichtig
Die Kreisbaugesellschaft Heidenheim GmbH mit Sitz in Giengen hat der Wirtschaftskrise 2009 getrotzt und auf der Aufsichtsratssitzung ein positives Jahresresümee gezogen. Das 1935 gegründete Unternehmen investierte in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 10,2 Mio. Euro in Neubau- und Sanierungsmaßnahmen. weiter
  • 268 Leser

Überregional (15)

Aufregung im Textilhandel

Berichte über Betrugsskandal mit gentechnisch verunreinigter Bio-Baumwolle aus Indien
Biobaumwolle gerät ins Zwielicht: Berichte über gentechnische Verunreinigungen bei angeblichen Bio-Produkten aus Indien sorgen für Unruhe im Handel. Die Kette C & A kündigte eigene Untersuchungen an. weiter
  • 488 Leser

Bahn fehlt das Geld für Investitionen

Auch Projekte im Südwesten gefährdet
Die Bahn kann ihr Schienennetz nicht so schnell ausbauen wie erhofft, weil ihr der Bund viel zu wenig Geld für Investitionen zur Verfügung stellt. weiter
  • 577 Leser

Der US-Präsident wird zum roten Tuch

Deutschlands Bankenbranche verärgert - Experten bezweifeln Wirksamkeit der Pläne
In der deutschen Bankenbranche gab es gestern nur ein Thema: Obamas Brandrede. Experten sind verärgert über den Alleingang und zweifeln, ob die Pläne zum gewünschten Ergebnis führen würden. weiter
  • 491 Leser

Google erzielt einen Rekordgewinn

Ausgerechnet im Krisenjahr 2009 hat Google den höchsten Gewinn seiner Unternehmensgeschichte erzielt. Allein im vierten Quartal hat sich der Profit des Internetgiganten mit einem Gewinn von knapp 2 Mrd. Dollar mehr als verfünffacht. Angesichts der Tatsache, dass die globale Wirtschaft noch am Anfang der Erholung stehe, so Google-Chef Eric Schmidt, sei weiter
  • 583 Leser

KOMMENTAR: Obamas Kampfansage

Viel ist schon vorgeschlagen worden, um die Finanzindustrie rückwirkend zu bestrafen (Sondersteuer) oder - was viel wichtiger ist - von zukünftigem Crash-Kurs abzuhalten. US-Präsident Barack Obama stößt jetzt zum Kern des Problems vor - und sagt den Großbanken den Kampf an. Man kann ihm nur wünschen, dass er ihn durchhält und gewinnt. Aus der komplizierten weiter
  • 496 Leser

LBBW hält auch Risikovorstand

Die größte deutsche Landesbank LBBW will die Verträge mit drei Vorständen verlängern. Den Vorstandsmitgliedern Bernhard Walter, Hans-Joachim Strüder und Joachim Schielke sollen bleiben, teilte die Landesbank Baden-Württemberg gestern nach einer Sitzung der Trägerversammlung mit. Zugleich kündigte die LBBW an, im Zuge der Umsetzung der EU-Auflagen für weiter
  • 419 Leser

Lernprozesse in fernen Ländern

Die Schuhmanufaktur Bär erlebt die Globalisierung vor allem als kulturelle Herausforderung
Reisen bildet, Firmengründungen im Ausland noch mehr. Christian Bär, Chef der Schuhmanufaktur in Bietigheim, hat dies in Indien ebenso erlebt wie sein Sohn Sebastian später in Japan. weiter
  • 611 Leser

Nokia mit Gratis-Navigation

Handykonzern folgt Google und bringt damit Konkurrenten in Bedrängnis
Der finnische Handyhersteller Nokia mischt den Markt für Navigationssysteme auf. Er stellte sein Programm für weltweite Navigation für Fußgänger und Autos zum Herunterladen kostenlos ins Internet. weiter
  • 526 Leser

NOTIZEN

Angst vor Einschnitten Nach dem Aus für die Produktion in Antwerpen befürchten die Opel-Beschäftigten auch in Deutschland weitere Einschnitte. Bundesweit sollen 4000 Stellen gestrichen werden. Rainer Einenkel, Betriebsratschef des Bochumer Opel-Werkes, aber sieht auch Werke gefährdet. Dass nun voraussichtlich mehr Autos in Bochum produziert werden, weiter
  • 605 Leser

Nur 5 von 100 Stromkunden wechseln

Strom- und Gaskunden sollen nach dem Willen des Verbraucherschutzministers Peter Hauk schneller und einfacher den Anbieter wechseln können. weiter
  • 581 Leser

Obama verstimmt Börsianer

Geldhäuser mit Investmentgeschäft abgestraft
Nach negativ aufgenommenen US-Plänen zur Bankenregulierung hat der Dax gestern seine Talfahrt fortgesetzt. 'Die Pläne von US-Präsident Obama haben die Marktteilnehmer verstimmt und insbesondere die Finanztitel belastet', sagte Chefhändler Fidel Helmer von Hauck & Aufhäuser. Im Bankensektor wurden vor allem Institute mit größerem Investmentbanking-Geschäft weiter
  • 555 Leser

Obama will große Banken verkleinern

Historisches Vorbild aus dem Jahr 1933
US-Präsident Barack Obama hat den großen Banken den Kampf angesagt: Sie sollen aufgeteilt werden - so wie nach der Großen Depression 1933. weiter
  • 546 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Verluste für Sony-Ericsson Der schwedische Handyhersteller Sony-Ericsson ist 2009 tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der bezifferte Verlust: 836 Mio. EUR. Die Verkäufe gingen um 40 Prozent zurück, das Unternehmen hat bis Ende des Jahres 2500 Stellen abgebaut. Sparmaßnahmen und eine neue Modellpalette sollen die Wende bringen. Steigende Bestellungen weiter
  • 373 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1982 Firmensitz: Bietigheim Branche: Schuhindustrie Umsatz: 19 Mio. EUR Mitarbeiter: 75 in Bietigheim, mit Filialen 90 in Deutschland; 300 in Indien Standorte: 6 Filialen in Japan, neuerdings 1 Filiale in Singapur, Lizenzpartner in Frankreich Auslandsmärkte: Japan, Frankreich, England, Schweiz, Österreich, Spanien, Kuweit, Singapur weiter
  • 644 Leser

Zur Person

Geburtsjahr: 1943 in Darmstadt Familienstand: verheiratet, zwei Söhne: Sebastian (35), Christof (40) Hobbys: Laufen - um neue Schuhe auszuprobieren, Autos, die beiden Enkel Lieblingsbuch/-autor: Haruki Murakami, großer zeitgenössischer japanischer Schriftsteller Leibspeise: Spaghetti mit Parmesan beim Lieblingsitaliener Traumland: früher USA, heute weiter
  • 505 Leser