Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Januar 2010

anzeigen

Regional (6)

Consilio wird zum dritten Mal ausgezeichnet

Bellevue verleiht Siegel
Nach 2007 und 2008 erhielt der Oberkochener Immobilien-Spezialist Consilio Wirtschafts- und Finanzdienstleistungs-GmbH auch für 2009 erneut das Qualitätssiegel „Best Property Agent“ verliehen. weiter
  • 634 Leser

Den Verbrauch grafisch dargestellt

Das Wirtschaftsministerium hat die „Innovative Stromrechnung“ der ODR ausgezeichnet
„Innovative Stromrechnungen gesucht“ lautete ein Wettbewerbsaufruf des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg und des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum an alle Stromlieferanten mit Kunden in Baden-Württemberg. Die EnBW-ODR machte mit. weiter
  • 795 Leser

Einladung zum Infoabend

Aalen. Die IHK startet am 15. März in Aalen einen neuen Lehrgang zum Geprüften Technischen Fachwirt. Am 29. Januar um 18 Uhr findet dazu im IHK-Bildungszentrum, Blezingerstraße 15 in Aalen, ein Informationsabend statt. Info und Anmeldung: Jenny Hanns, Telefon (07321) 324-174, E-Mail: hanns@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 619 Leser

Gube findet dreifache Erwähnung

Heidenheim. Die Heidenheimer Gube Instant Furniture scheint mit ihrem multifunktional einsetzbaren Möbelsystem namens Gube, einem auf Würfelbasis aufgebauten Kombinations-Grundmodell, im Trend zu liegen. Sowohl das Wirtschaftsmagazin „Brand eins“ als auch die gerade erscheinende Februarausgabe der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ weiter
  • 319 Leser
Wirtschaft kompakt
Lehrgang Network Administrator Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet am 10. März in Aalen einen Lehrgang zum Network Administrator (IHK). Dieser bundesweit einheitliche Lehrgang für IT-Spezialisten setzt sich aus mehreren Modulen zusammen. Behandelt werden die Bereiche Windows XP/7-Workstationmanagement, Netzwerktechnologien, Windows 2008-Servermanagement, weiter
  • 558 Leser

Rainbow geht in die bundesweite Expansionsphase

100 Standorte bis 2012
Obwohl erst in zwei Bundesländern vertreten, zählt das Aalener Unternehmen Rainbow International schon jetzt zu den Top Ten der umsatzstärksten Unternehmen in der Branche für Brand- und Wasserschadensanierung. Jetzt geht das Unternehmen verstärkt in die bundesweite Expansion. weiter
  • 783 Leser

Überregional (21)

Alle Register gegen Entlassungen gezogen

In der deutschen Metall- und Elektroindustrie sind 3,4 Mio. Menschen beschäftigt, davon 730 000 in Baden-Württemberg. Die weitgehend gelungene Beschäftigungssicherung lässt sich an einem Vergleich folgender Durchschnittszahlen aus dem vergangenen Jahr ablesen: Der Umsatz der Betriebe sank um 30 Prozent, die Produktion um 28,4 Prozent; das Arbeitsvolumen weiter
  • 638 Leser

Betriebe in der Klemme

Im Südwesten sehen Sparkassen viele Firmen gefährdet
Jeden fünften Mittelständler hat die Wirtschaftskrise nach Einschätzung der Sparkassen schwer getroffen. Jeder 20. ist sogar akut gefährdet. Besonders schwierig ist die Lage in Baden-Württemberg. weiter
  • 604 Leser

Deutliche Verluste

Banken-Aktien müssen am meisten abgeben
Eine schwache Wall Street und wenig überzeugende Zahlen aus dem US-Bankensektor sowie von IBM haben dem deutschen Aktienmarkt gestern deutliche Verluste eingebracht. Der Dax hatte sich zwischenzeitlich nahe an seinen Vortagesschlusskurs herangekämpft, musste dann aber der negativen Nachrichtenlage Tribut zollen und schloss so schwach wie seit gut einem weiter
  • 622 Leser

Die strahlende Anne

Areva-Chefin Anne Lauvergeon ist die mächtigste Frau Frankreichs
Ihre forsche Art hat ihr oft geholfen, sich durchzusetzen, ihr aber auch eine Menge Feinde eingebracht. Anne Lauvergeon, Chefin des französichen Atomkonzerns Areva, verträgt keine Niederlagen. weiter
  • 690 Leser

Eine Woche Pause für A3-Fertigung

Angesichts sinkender Absätze beim A3 hat Audi 4500 Mitarbeitern an seinem Stammsitz eine einwöchige Zwangspause verordnet. In der Faschingswoche stoppt der Autobauer die Montage des Kompaktklasse-Wagens in Ingolstadt, sagte gestern eine Konzernsprecherin. Für 2000 Beschäftigte will Audi in dieser Zeit Kurzarbeit beantragen, bei den anderen soll die weiter
  • 575 Leser

KOMMENTAR: Es wird spannend

In der Einschätzung der Lage und in der Zielsetzung sind sich die beiden Tarifparteien schon mal einig - was diese Krise nicht alles möglich macht! Aber ernsthaft: Dass die IG Metall der Beschäftigungssicherung größte Priorität einräumt, verdient Anerkennung. Alles andere wäre allerdings auch tarifpolitische Unvernunft. Bei Umsatzeinbrüchen von durchschnittlich weiter
  • 609 Leser

Mehr Programme von Microsoft mit Sicherheitslücke

Erst der Browser Internet-Explorer, jetzt die E-Mail-Programme Outlook, Outlook Express, Windows Mail und Windows Live Mail: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt erneut vor Programmen des Software-Giganten Microsoft. Deren Verwendung stelle derzeit 'ein hohes Sicherheitsrisiko' dar. Schadsoftware könne sich einnisten und weiter
  • 623 Leser

Merckle-Neuordnung geht weiter

Verlegung der Firmensitze hat nichts mit Ratiopharm-Verkauf zu tun
Der Ulmer Unternehmer Ludwig Merckle ordnet die Struktur seiner Firmengruppe neu. Den Sitz mehrerer Gesellschaften und Beteiligungen hat er im brandenburgischen Zossen konzentriert. weiter
  • 764 Leser

Mittelstand in der Klemme

In Baden-Württemberg sehen Sparkassen Betriebe besonders gefährdet
Jeden fünften Mittelständler hat die Wirtschaftskrise nach Einschätzung der Sparkassen schwer getroffen. Jeder 20. ist sogar akut gefährdet. Besonders schwierig ist die Lage in Baden-Württemberg. weiter
  • 687 Leser

Neue Wege im Tarifritual

IG Metall verzichtet auf Entgeltforderung und setzt ganz auf Arbeitsplätze
Die IG Metall verzichtet in den Tarifverhandlungen auf eine konkrete Lohnforderung. Die Sicherung von Arbeitsplätzen soll dieses Mal absoluten Vorrang haben. Wie aber könnte sie aussehen? weiter
  • 585 Leser

Neuordnung bei Merckle geht weiter

Firmensitze nach Brandenburg verlegt
Ludwig Merckle ordnet seine Firmengruppe neu. Den Sitz mehrerer Gesellschaften und Firmen hat er im brandenburgischen Zossen konzentriert. weiter
  • 1046 Leser

NOTIZEN

Handwerk stoppt Spots Das Handwerk hat Werbespots im Fernsehen und in Kinos vor dem Hintergrund des Erdbebens in Haiti vorerst gestoppt. In den Filmen, die am vergangenen Samstag gestartet wurden, gerät die Stadt Berlin völlig aus den Fugen: Autos, Häuser und Straßen fallen ein. Das sollte die Bedeutung des Handwerks herausstreichen. Doch Zuschauer weiter
  • 597 Leser

Opel-Betriebsrat glaubt nicht an Sanierungsplan

Beim angeschlagenen Autobauer Opel droht erneut ein Konflikt mit den Beschäftigten. Der erst vor wenigen Tagen vorgelegte Sanierungsplan für Opel und die britische Schwestermarke Vauxhall biete 'keine Chance' für eine erfolgreiche Zukunft, kritisierten die Vertreter der Gewerkschaft IG Metall im Opel-Betriebsrat in einem Schreiben an die Belegschaft. weiter
  • 660 Leser

Papiertechnik verliert an Bedeutung

Voith plant trotz anhaltender Krise keinen weiteren Stellenabbau
Voith profitiert in der Krise von einem Auftragsrekord und bleibt auf Wachstumskurs. Die Rezession lässt den Umsatz erst im laufenden Jahr stagnieren. Dennoch ist ein weiterer Stellenabbau nicht geplant. weiter
  • 723 Leser

Private bündeln Kräfte gegen die Deutsche Post

. Mehrere private große Postdienstleister haben eine Offensive gegen die Deutsche Post gestartet. Dazu bündelten sie ihre Dienste für regionale Geschäftskunden, Behörden und öffentliche Einrichtungen mit bundesweiten Briefsendungen. Mit der 'Mail Alliance' könnten nun Kunden mit ihrem regionalen Briefdienstleister auch bundesweit zu einheitlichen Preisen weiter
  • 621 Leser

Voith in Zahlen

In Mio. Euro 08/09 07/08 Umsatz 5083 4934 davon im Ausland 3949 3747 Investitionen255 281 Cash-Flow 370 85 Ergebnis vor Steuern156 226 Jahresüberschuss 77 144 Bilanzsumme 5369 5148 Eigenkapital 954 862 Mitarbeiter 39329 42955 weiter
  • 878 Leser

Weniger Beschwerden

Die Zahl der Beschwerden von Versicherungskunden ist 2009 um 3,7 Prozent zurückgegangen. Nach eigenen Angaben erhielt Günter Hirsch, Ombudsmann für Versicherungen, 18 145 Beschwerden. Diese Entwicklung sei vorwiegend auf weniger Eingaben in der Lebensversicherung zurückzuführen, so der Ombudsmann. Er ist zuständig für private Versicherungen mit Ausnahme weiter
  • 620 Leser

Wirbel um neuen Aufsichtsratschef bei Infineon

Die Aktionärsrevolte bei Infineon gegen den designierten Aufsichtsratschef Klaus Wucherer weitet sich aus. Die Fondsgesellschaft der Deutschen Bank, DWS, erwägt, die Gegner des Ex-Siemens-Vorstands zu unterstützen. Man habe Sympathie für den Gegenantrag, sagte DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt der 'Süddeutschen Zeitung'. 'Das sollte ein Neutraler machen.' weiter
  • 632 Leser

Zossen ist billig - und nah an Berlin

Das brandenburgische Städtchen Zossen wirbt offensiv mit seinem niedrigen Gewerbesteuersatz von 200 Prozent, das ist die gesetzlich vorgeschriebene Mindesthöhe. In Ulm liegt der Satz bei 360 Prozent, in Blaubeuren bei 340. Am teuersten ist es im Südwesten mit 420 Prozent in Stuttgart. Für die Merckle-Gruppe könnte sich der Umzug nach Zossen also rechnen. weiter
  • 600 Leser