Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Januar 2010

anzeigen

Regional (4)

Innovationsfähigkeit steigern

Innovationsmanagement wird in Region groß geschrieben – Aufruf zur Beteiligung
Innovation ist Grundvoraussetzung für unternehmerische Zukunft. Ein mit dem Fraunhofer Institut IAO entwickeltes Projekt der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO soll heimischen Unternehmen den richtigen und effizienten Weg zur Steigerung ihrer Innovationsfähigkeit aufzeigen. Interessenten können sich melden. weiter
  • 615 Leser

RUD baut sein Netzwerk weiter aus

Aalen-Unterkochen. Gute Nachrichten von der RUD-Friedensinsel in Aalen-Unterkochen gleich zu Jahresbeginn 2010: Der heimische Familienkonzern baut mit der Neugründung von RUD Lifting (Thailand) Co. Ltd. in Bangkok sein internationales Vertriebsnetzwerk von Vertretungen sehr konsequent und fokussiert weiter aus.Was hierzulande sicher noch eine Weile weiter
  • 1
  • 636 Leser
Personalie
Richard Schmidt Zum 1. Februar übernimmt Richard Schmidt (47) die Geschäftsführung der Carl Zeiss Sports Optics GmbH. Zuletzt verantwortete er bei der Fujitsu Siemens Computers GmbH als Mitglied der Geschäftsleitung der Business Unit Consumer den Bereich Business Development & Operations. Zuvor war er 16 Jahre in verschiedenen Positionen bei Siemens weiter
  • 313 Leser

Veranstaltung: Änderungen 2010

Heidenheim. Mit dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz sollen die gravierendsten Mängel der Unternehmens- und Erbschaftsteuerreform abgemildert werden. Änderungen gibt es auch bei der Mehrwertsteuer im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Dienstleistungen. Die IHK Ostwürttemberg greift beide Themenblöcke in ihrer Veranstaltung am heutigen Mittwoch, 20. weiter
  • 273 Leser

Überregional (18)

'Faire Milch' ab heute in den Regalen

Von heute an können Verbraucher 'Die Faire Milch' kaufen. Vermarktet wird sie von einer GmbH aus Bayern. Diese zahlt den Bauern 40 Cent pro Liter. weiter
  • 625 Leser

Asiens größte Fluggesellschaft fängt neu an

Japan Airlines ist trotz Milliarden-Unterstützung am Ende - Staatliche Insolvenz
In einem der größten Insolvenzverfahren der japanischen Unternehmensgeschichte wird Japan Airlines nun einem radikalen Umbau unterzogen. Die hochverschuldete Fluggesellschaft ist insolvent. weiter
  • 552 Leser

Bieterrennen um Ratiopharm?

Beim geplanten Verkauf des Ulmer Pharmaherstellers Ratiopharm zeichnet sich nach Angaben des 'Handelsblatts' ein Bieterwettbewerb zwischen den Arzneimittelhersteller Teva und Pfizer ab. Die Pharmakonzerne gehören zusammen mit dem schwedischen Finanzinvestor EQT zu den drei Bietern in der Endrunde des Verfahrens, berichtete das Blatt. Alle anderen Bieter weiter
  • 654 Leser

Deutsche Bank erhöht die Fixgehälter

Geringere Boni, dafür höhere Grundgehälter - das sind die Grundzüge des neuen Vergütungssystems, mit die Deutsche Bank in Zukunft ihre außertariflich bezahlten Mitarbeiter weltweit entlohnen will. Die Fixgehälter sollen dadurch mit einem deutlich zweistelligen Prozentsatz steigen, zum Teil sogar um bis zu 30 Prozent. Unterm Strich soll die Vergütung weiter
  • 601 Leser

Ein umtriebiger Riese: Von Käse bis zur Schokolade

Kraft Foods, - die Nummer drei der Branche nach Nestlé und Unilever -, setzte 2008 mit weltweit 98 000 Menschen in 70 Ländern 42 Mrd. Dollar um (nach heutigem Kurs 29,2 Mrd. EUR). Kraft-Produkte gibt es in 150 Ländern, in Deutschland sind etwa die Marken Milka, Miracel Whip, Philadelphia, Mirácoli und Jacobs Kaffee vertreten. Seit der Gründung 1903 weiter
  • 713 Leser

Gerichtshof: Bei Kündigungen nachbessern

Im deutschen Arbeitsrecht müssen die gesetzlichen Kündigungsfristen geändert werden. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied in Luxemburg, die bisher geltende Regelung, wonach bei den Kündigungsfristen die Beschäftigungszeiten erst vom 25. Lebensjahr an berücksichtigt werden, verstoße gegen das EU-Recht. Es handele sich um eine verbotene Diskriminierung weiter
  • 658 Leser

Gravierendste Einbußen bei ausländischen Gästen

Die Deutschen nahmen als Gastgeber von Ausländern im Jahr 2009 mit 24,6 Mrd. EUR fast 10 Prozent weniger ein. Einen solchen Einbruch hat es seit der ersten Tourismusstudie im Jahr 1971 noch nicht gegeben. Für dieses Jahr soll es um 2 bis 3 Prozent nach oben gehen, prognostiziert werden 25,2 Mrd. EUR. Am gravierendsten seien die Einbußen im Jahr 2009 weiter
  • 884 Leser

Hemdenhersteller Olymp übertrifft eigene Prognose

Der Hemdenhersteller Olymp hat im Jahr 2009 mehr Hemden verkauft als erwartet und damit die eigenen Umsatzerwartungen übertroffen. Die Erlöse seien vor allem durch ein starkes Geschäft in Deutschland von 109,4 Mio. EUR im Jahr 2008 auf 116,3 Mio. EUR gestiegen. Das entspricht einem Umsatzplus von 6,3 Prozent, teilte Geschäftsführer Mark Bezner gestern weiter
  • 585 Leser

KOMMENTAR: Jetzt wäre ein Schnitt nötig

Nun muss ein Mönch ran: Kazuo Inamori - Priester, Gründer des Elektronikkonzerns Kyocera, Milliardär und gefeierter 'Management-Gott' - soll Japan Airlines retten. JAL, die größte Fluggesellschaft Asiens, ist insolvent. Der krisenbedingte Passagierschwund war dabei nur der Auslöser. Die 1987 privatisierte Airline zeichnet sich schon lange durch Sicherheitsprobleme, weiter
  • 535 Leser

Kraft vernascht Cadbury

US-Konzern rückt bei Lebensmitteln näher an Weltmarktführer Nestlé heran
Nach monatelangem Ringen kann sich der US-Nahrungsmittelriese Kraft den britischen Süßwarenhersteller Cadbury einverleiben. Zusammen werden sie zum Weltmarktführer bei Lebensmitteln. weiter
  • 673 Leser

Machtkampf bei Infineon

Beim Chiphersteller Infineon steht eine Kampfabstimmung um den Posten des Aufsichtsratschefs bevor. Der britische Pensionsfonds Hermes hat einen Gegenkandidaten zu dem von Infineon vorgeschlagenen ehemaligen Siemens-Vorstand Klaus Wucherer aufgestellt. Dabei handelt es sich um den Finanzvorstand des Automobilzulieferers ZF-Friedrichshafen, Willi Berchtold. weiter
  • 597 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 68,67 4501-5500 l 60,42 1501-2000 l 65,24 5501-6500 l 59,97 2001-2500 l 63,78 6501-7500 l 59,52 2501-3500 l 62,27 7501-8500 l 59,22 3501-4500 l 60,91 Entwicklung: fallend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 2. Woche 11.-17.01.10: weiter
  • 612 Leser

NOTIZEN

Zigarettenabsatz sinkt Der Zigaretten-Absatz in Deutschland geht immer weiter zurück. 2009 wurden 86,6 Mrd. Stück verkauft, das sind 1,6 Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das ist der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung. Insgesamt wurden Tabakwaren im Wert von 22,8 Mrd. EUR verkauft, ein Anstieg um 1,4 Prozent. weiter
  • 673 Leser

Seenplatte statt Mittelmeer

Experten: Deutsche Touristen geben wieder mehr fürs Reisen aus
Die Deutschen suchen als Reiseweltmeister preiswertere Urlaubsziele, für die sie sich immer kurzfristiger entscheiden. Tourismusexperten erwarten für dieses Jahr eine 'moderate Erholung nach der Krise'. weiter
  • 769 Leser

Südwesten schiebt Elektromobilität an

Eigene Landesgesellschaft gegründet
Baden-Württemberg hat das Zukunftsthema Elektromobilität entdeckt. Eine eigene Landesgesellschaft soll Wirtschaft und Forschung dafür vernetzen. weiter
  • 675 Leser

Textiler wollen Zusammenarbeit verbessern

220 Firmen auf der Schwäbischen Alb - Netzwerk bei Forschung und Entwicklung angestrebt
'Textiler sind Geheimniskrämer', sagt ein Kenner über die 220 Unternehmen der Branche, die auf der Schwäbischen Alb ihren Sitz haben. Gerade bei technischen Textilien sollten sie enger zusammenarbeiten. weiter
  • 661 Leser

ZEW-Index dämpft Hoffnungen

Die Hoffnungen auf eine zügige wirtschaftliche Erholung erhielten einen weiteren Dämpfer: Der ZEW-Index sank im Januar zum vierten Mal in Folge. weiter
  • 542 Leser

ZEW-Index ohne Einfluss

Salzgitter legt im Deutschen Aktienindex am kräftigsten zu
Kursgewinne an den US-Börsen haben den deutschen Aktienmarkt gestern mit nach oben gezogen. Trüber als erwartet ausgefallene ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und schwache Citigroup-Zahlen hatten keinen nachhaltigen Einfluss. Ein sich abzeichnender Machtkampf im Aufsichtsrat ließ die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon sinken. Die Anteilsscheine weiter
  • 601 Leser