Artikel-Übersicht vom Dienstag, 5. Januar 2010

anzeigen

Regional (1)

Besser als befürchtet

Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg im Dezember bei 5,4 %
Die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt hat sich im Dezember wieder leicht verschlechtert. Die Zahl der Arbeitslosen stieg saisonbedingt um 401 auf 12 550 Personen, die Arbeitslosenquote erhöhte sich um 0,1 auf 5,4 %. „Damit ist der Jahresabschluss besser als befürchtet ausgefallen“, sagte Hans-Joachim Gulde, der Leiter der Arbeitsagentur weiter
  • 5
  • 798 Leser

Überregional (19)

Autobranche vor Umbruch

Hersteller und Zulieferer müssen sich gleichermaßen neu orientieren
Massenhaft Fahrzeuge auf Halde, Jobabbau, zehntausend Mitarbeiter in Kurzarbeit und tiefrote Zahlen in den Büchern: Die Autoindustrie muss sich neu erfinden - das gilt auch für die Zulieferer. weiter
  • 693 Leser

Bayern LB: Freistaat will Schadenersatz

. Im Skandal um den milliardenschweren Fehlkauf der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria durch die Bayern LB hat der bayerische Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) mit der Forderung nach einer Rückabwicklung des Kaufs für Verwirrung gesorgt. Sein Sprecher stellte klar, dass ein derartiger Schritt unrealistisch sei. Es gehe vielmehr darum, Schadenersatzansprüche weiter
  • 591 Leser

Beschäftigung in Deutschland sinkt

Auch im Land schrumpfen die Belegschaften
Die Zahl der Arbeitsplätze ist krisenbedingt gesunken. Erstmals seit 2005 ist die Beschäftigung in Deutschland wieder rückläufig, melden Statistiker. weiter
  • 578 Leser

Cassettenhüllen und Geranientöpfe voller Banknoten

Acht Jahre nach der Euro-Einführung herrscht an den D-Mark-Schaltern der Bundesbankfilialen immer noch Betrieb
Rund 7 Mrd. D-Mark sind acht Jahre nach der Einführung des Euro noch im Umlauf. Die Mitarbeiter der Bundesbankfilialen, die für den Umtausch zuständig sind, hören mitunter außergewöhnliche Geschichten. weiter
  • 809 Leser

Dax-Konzerne im Ausland gefragt

. Die großen Konzerne im Deutschen Aktienindex (Dax) haben trotz Krise und Kursturbulenzen ihre Attraktivität für ausländische Investoren behalten. Wie das 'Handelsblatt' berichtet, haben etliche Dax-Konzerne den Anteil ausländischer Aktionäre noch gesteigert. 'Insgesamt blieb damit der Anteil ausländischer Investoren am Aktienbesitz der 30 Dax-Konzerne weiter
  • 602 Leser

Die Grundversorgung der Bürger mit Postdienstleistungen bleibt umsatzsteuerfrei

Die Universaldienstleistungen der Deutschen Post sind derzeit von der Umsatzsteuer befreit. So ist es durch die europäische Mehrwertsteuerrichtlinie vorgegeben und im deutschen Umsatzsteuergesetz umgesetzt. Der Grundgedanke ist, dass die dem Gemeinwohl dienenden Leistungen für den Kunden möglichst preisgünstig, also ohne steuerliche Belastung, angeboten weiter
  • 654 Leser

Guter Start ins Handelsjahr 10

Positive Vorgaben auch aus den USA
. Der Aktienmarkt ist mit Kursgewinnen in das Börsenjahr 2010 gestartet. Der Leitindex Dax markierte ein neues 16-Monatshoch, nachdem er mit plus 23,85 Prozent bereits 2009 ein gutes Börsenjahr beschert hatte. 'Auch im neuen Jahr 2010 hangelt sich der Dax offenbar an einer Mauer von Ängsten weiter nach oben', kommentierte Fondsmanager Markus Stillger weiter
  • 632 Leser

Immer mehr Experten mahnen Lohnpausen an

Viele Arbeitnehmer sollen nach dem Willen von Wirtschafts- und Tarifexperten im Jahr 2010 Lohnpausen einlegen. Das Potenzial für Lohnsteigerungen sei 'nahezu aufgefressen', sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, der 'Bild'. Widerspruch kam von der IG Metall: 'Gegenwärtig gibt es keinen weiter
  • 604 Leser

IN EIGENER SACHE: Unser neuer Börsenteil

Heute erscheint unser Börsenteil in neuem Gewand. Das oberste Ziel der Umstellung ist es, für mehr Übersichtlichkeit und bessere Lesbarkeit zu sorgen. Die neue Börsenseite hat eine größere Schrift als bisher, bietet mehr Charts, mehr Zusatzinfos und mehr Rubriken als die bisherige. Sortiert sind die Werte nach den Marktsegmenten Dax, M-Dax, Tec-Dax weiter
  • 586 Leser

KOMMENTAR: Entspannt abwarten

Ein Paukenschlag gleich zu Jahresbeginn, der so keineswegs zu erwarten war: Die heimische Wirtschaft startete im November einen starken Schlussspurt und präsentiert ein Bestell-Plus - erstmals seit eineinhalb Jahren mit zum Teil dramatischen Einbrüchen beim Auftragseingang. So kann es weiter gehen, dann ist die baden-württembergische Industrie auf weiter
  • 633 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.12.09 bis 01.01.10: 100er Gruppe 40-43 EUR (41,50 EUR). Notierung 04.01.10: unverändert. Handelsabsatz: 22.259 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro weiter
  • 621 Leser

Media Markt bald auch in China

. Die Handelskonzern Metro will 2010 erste Geschäfte der Elektronikmarktkette Media Markt in China eröffnen. Insgesamt werde ein Potenzial von mehr als 100 Filialen bis Mitte des Jahrzehnts gesehen, teilte der Konzern mit. Ende 2009 hatten der Metro-Konzern und seine Vertriebslinie Media-Saturn mit dem chinesischen Partner Foxconn einen Joint-Venture-Vertrag weiter
  • 669 Leser

Minox holt Fernglas-Fertigung zurück

Nach schwerer Krise hat der Hersteller der Spionage-Kamera wieder gute Perspektiven
Mit seiner Spionage-Kamera ist der Optikspezialist Minox aus dem hessischen Wetzlar berühmt geworden. Mitten in der Krise hat das Unternehmen Fertigung und Jobs aus Asien zurückgeholt. weiter
  • 1323 Leser

NOTIZEN

EC-Karten wieder intakt Die Probleme beim Geldabheben mit EC-Karten sollten bis gestern Abend behoben worden sein. Es sollten alle EC-Karten 'zumindest an allen deutschen Geldautomaten wieder funktionieren', teilte der Zentrale Kreditausschuss mit. Karten mehrerer Banken, darunter die Postbank und die Commerzbank, die mit einem bestimmten Mikrochip weiter
  • 661 Leser

Schwerpunkt in der Region Stuttgart

Baden-Württemberg ist das Herzstück der deutschen Autoindustrie. Die 241 Betriebe aus der Branche im Land hatten laut Statistischem Landesamt knapp 207 000 Mitarbeiter. Damit arbeitete fast jeder fünfte Industriebeschäftigte im Südwesten in der Autobranche. Von Januar bis Oktober 2009 setzten die Betriebe rund 43 Mrd. EUR um. Das ist knapp ein weiter
  • 701 Leser

Streit ums Steuer-Privileg

Konkurrenten der Deutschen Post fordern Gleichberechtigung
Die Deutsche Post blickt auf ein Krisenjahr zurück: Sinkender Umsatz, DHL-Debakel in den USA, unpopulärer Sparkurs, Dauerstreit mit Gewerkschaften. Und es könnte noch schlimmer kommen. weiter
  • 684 Leser

Weniger Pleiten als Gründungen

. Im Jahr der größten Wirtschaftskrise seit der Nachkriegszeit wurden im deutschen Mittelstand nach einer Hochrechnung des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) mehr Unternehmen gegründet als aufgegeben. Nach den Berechnungen des in Bonn ansässigen IfM, die der in Düsseldorf erscheinenden 'Rheinischen Post' vorliegen, wurden auf Grundlage weiter
  • 636 Leser

Zugriff auf den US-Gasvorrat

Der französische Energiekonzern Total erkauft sich für hunderte Millionen Dollar den Zugriff auf Gasvorräte in den USA. Das Unternehmen unterzeichnete nach eigenen Angaben eine entsprechende Vereinbarung mit dem US-Erkundungsunternehmen Chesapeake. Diese Übereinkunft sieht eine 25-Prozent-Beteiligung der Franzosen am Fördergebiet im sogenannten weiter
  • 665 Leser