Artikel-Übersicht vom Montag, 4. Januar 2010

anzeigen

Regional (2)

Lehrgangsstart Tech. Betriebswirt

Heidenheim. Für Interessierte an einer Weiterbildung startet die IHK Ostwürttemberg am 11. Januar 2010 in Heidenheim einen neuen Lehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt. Diese Weiterbildungsprüfung verknüpft technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Managementkompetenz. Das Konzept eines Geprüften Technischen Betriebswirtes weiter
  • 283 Leser

Informationen zu Leistungsschauen

Heidenheim. Auch in diesem Jahr finden in der Region zahlreiche Leistungsschauen und Märkte statt, die oft mit verkaufsoffenen Sonntagen kombiniert sind. Um Überschneidungen zu vermeiden, bietet die IHK Ostwürttemberg im Internet Terminübersichten, die laufend aktualisiert werden. Ob mit oder ohne Verkauf, bei Leistungsschauen, Ausstellungen und weiter
  • 630 Leser

Überregional (7)

BÖRSENPARKETT: Verhalten optimistisch

Führende Investmentbanken rechnen im Jahr 2010 mit einem weiteren Anstieg des Deutschen Aktienindex (Dax). Das Ergebnis einer Prognose von 28 Experten für das gerade begonnene Jahr: Im Durchschnitt wird ein Anstieg des deutschen Leitindex auf knapp unter 6500 Punkte erwartet. Das Börsenjahr 2009 hatte der Dax mit einem Plus von rund 24 Prozent bei weiter
  • 714 Leser

Brüderle reicht eine einzige Landesbank

Wirtschaftsminister Rainer Brüderle hat sich für radikale Fusionen bei den deutschen Landesbanken ausgesprochen. Dem 'Tagesspiegel'sagte der FDP-Politiker: 'In dem ganzen Sektor sollte es endlich zu einer Neuordnung kommen. Aus meiner Sicht würde eine Landesbank völlig ausreichen.' In der Finanzmarktkrise waren gerade auch deutsche Landesbanken weiter
  • 718 Leser

Gastgewerbe orientiert sich neu

Betriebe im Land wollen beim Nachwuchs auf junge Ausländer setzen
Das Interesse an einem Beruf im Gastgewerbe schwindet. Die Branche muss mit rückläufigen Lehrlingszahlen kämpfen. Jetzt wollen die Betriebe im Land auf junge Leute mit Migrationshintergrund setzen. weiter
  • 789 Leser

Missbrauch bei Kurzarbeit

Wegen möglichen Missbrauchs bei der Kurzarbeit wird nach 'Spiegel'-Informationen bundesweit gegen 132 Unternehmen ermittelt. In 80 Prozent der Fälle gehe es dabei um Betriebe mit weniger als 100 Mitarbeitern. Eine Zwischenbilanz der Bundesagentur für Arbeit (BA) ergab 846 Verdachtsfälle bei den Regionaldirektionen. In diesen Fällen lägen Hinweise weiter
  • 773 Leser

Noch wird sondiert

Industriegewerkschaften taktieren vorsichtig - Verdi prescht bei Löhnen vor
Geht es nach der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, dann seht ein heißes Tarifjahr ins Haus. Fünf Prozent mehr Geld lautet die Forderung. In den Industriebranchen taktieren die Gewerkschaften vorsichtiger. weiter
  • 785 Leser

NOTIZEN

Steigende Abhängigkeit Die Abhängigkeit Deutschlands von russischem Öl ist so groß wie noch nie. Die Bundesrepublik bezieht inzwischen mehr als 35 Prozent ihrer Rohölimporte aus Russland. Die russischen Importe sind in den ersten zehn Monaten des vergangenen Jahres nochmals um 2,9 Prozent gestiegen. Die Einfuhren aus den Opec-Ländern sanken dagegen weiter
  • 711 Leser