Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Dezember 2009

anzeigen

Regional (3)

Märchenerzählerin kann man lernen

Ute Hommel aus Aalen absolvierte auf der Märchenschule „Dornrosen“ in Schwaig bei Nürnberg eine Ausbildung
Märchenerzählen ist eine Kunst, die man erlernen kann. Rund 2000 Euro kostet eine Ausbildung an einer der rund 20 Märchenschulen in Deutschland. Gut leben kann man davon allerdings nicht. Aber Ute Hommel aus Aalen ist glücklich und zufrieden – weil Märchen Menschen glücklich machen. weiter
  • 908 Leser

Anschlagmittel von RUD helfen Werkzeugbauern

RUD auf Euromold in Frankfurt
Die „Euromold“ in Frankfurt ist ein fester Dezember-Termin in der jährlichen Messeplanung der Anschlagmittelabteilung der Aalener Kettenfabrik RUD. Auch im Krisenjahr 2009 zeigte das RUD-Messeteam den Werkzeugkonstrukteuren aus aller Welt, wie man durch den Einsatz von modernen Anschlagpunkten die Fertigung wirtschaftlicher und sicherer weiter
  • 826 Leser

„i.Scription“ von Carl Zeiss Vision im Fernsehen

Ergänzung zu Plakataktion
Zum Jahresende zündet Carl Zeiss Vision die zweite Stufe einer Werbeaktion für das Spitzenprodukt i.Scription. Nach Beginn der bundesweiten Großplakat-Kampagne zum Thema kommt nun das Fernsehen mit einem Spot „Besser sehen – auch bei Nacht“ hinzu. weiter
  • 613 Leser

Überregional (19)

BayernLB stößt saarländische Landesbank ab

Jetzt 25 Prozent weg, restliche Anteile werden später verkauft
Die angeschlagene Bayerische Landesbank (Bayern LB) gibt ihre Mehrheit an der Saar LB auf. Die Bayern LB verkauft einen 25,2-Prozent-Anteil an der SaarLB für 65 Mio. EUR an das Saarland. Damit reduziert die Bayen LB ihren Anteil an der SaarLB auf 49,9 Prozent. Der verbleibende Anteil soll in den kommenden Jahren schrittweise an das Saarland übertragen weiter
  • 734 Leser

Bezahlsender Sky holt sich Kapital

. Der Bezahlsender Sky Deutschland beschafft sich zum Jahreswechsel frisches Kapital von seinem Großaktionär News Corp. Das Unternehmen von Medienmogul Rupert Murdoch zeichnet bis zu 49 Mio. Aktien und baut seinen Anteil an Sky damit auf bis zu 45,4 Prozent aus, wie die im M-Dax notierte Sky Deutschland überraschend gestern in München mitteilte. Das weiter
  • 644 Leser

Bosch kauft Köhler & Ziegler

Konzern erweitert seine Sparte für Thermotechnik
Die Bosch-Gruppe übernimmt den Blockheizkraftwerk-Hersteller Köhler & Ziegler. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte das Unternehmen mit. Die Kartellbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen. Mit dem Zukauf will die Bosch-Sparte Thermotechnik ihr Portfolio von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung erweitern. Köhler & weiter
  • 638 Leser

Daimler und Evonik treiben E-Antrieb voran

Offenbar planen beide Unternehmen den Aufbau einer Batteriezellenfabrik
. Daimler und der Industriekonzern Evonik machen beim Elektroantrieb für Autos Tempo. Die beiden Unternehmen wollen in den nächsten zwei Jahren Europas größter Batteriezellenfabrik auf Lithium-Ionen-Basis im sächsischen Kamenz aufbauen. Die Entwicklung leistungsfähiger Batterien gilt als entscheidender Schritt zum Durchbruch für Elektroautos. 200 Mio. weiter
  • 675 Leser

Der Südwesten rappelt sich auf

Das Land profitiert wieder vom Export
Diese Rezession war die schwerste seit Gründung des Südweststaates. Doch jetzt hat sich die Wirtschaft in Baden-Württemberg wieder gefangen, melden die Statistiker. Ein Aufschwung ist es noch nicht. weiter
  • 659 Leser

Eine kurze, erfolgreiche Geschichte

Die kurze Geschichte der börsengehandelten Indexfonds (ETF) ist eine Wachstums- und Erfolgsgeschichte. Die Idee, den Wert eines Aktienindex in einen Fonds zu verpacken und diesen dann wie ein Wertpapier an der Börse zu listen, entstand 1993 in den Vereinigten Staaten. Seit neun Jahren gibt es diese Anlageform auch in Deutschland. Damals startete die weiter
  • 634 Leser

Experten erwarten Anstieg der Gaspreise

Verbraucherschützer empfehlen Tarifvergleich
Gaskunden müssen im neuen Jahr tiefer in die Tasche greifen. Experten rechnen mit einem Preisanstieg. Schuld daran ist die Mineralölpreisbindung. weiter
  • 710 Leser

Frische Brötchen per Knopfdruck

Aldi will in allen Filialen Backstationen aufstellen - Andere Discounter könnten folgen
Der Kunde drückt auf einen Knopf, der Automat fängt an zu backen und spuckt dann die frischen Brötchen aus. Der Discounter Aldi hat dieses System getestet und führt es jetzt in seinen Filialen ein. weiter
  • 1
  • 666 Leser

Führungsriege von Sal. Oppenheim geht

Finanzaufsicht prüft offenbar Kreditvergabe
Die Spitze der angeschlagenen Privatbank Sal. Oppenheim muss Finanzkreisen zufolge zurücktreten. Die Finanzaufsicht mache Druck, heißt es. weiter
  • 560 Leser

INTERVIEW: Bundesweit bester Preis

Die Börse Stuttgart wendet sich mit einem neuen Segment für ETF an Verbraucher. Michael Görgens, der Leiter des Fonds-handels, erläutert es. weiter
  • 710 Leser

Jahreshoch bei 5930 Punkten als Bescherung

Mit Unterstützung der Börsen in New York und Tokio hat der deutsche Aktienmarkt zum Beginn der Weihnachtswoche deutliche Kursgewinne verbucht und erreichte ein Jahreshoch von 5930 Punkten. Allerdings ist der Markt absolut ruhig, es herrscht schon Weihnachtsstille und die meisten Bücher sind bereits geschlossen. Viele Kursbewegungen sind eher zufallsgetrieben. weiter
  • 654 Leser

Kaffee-Riesen sollen für Absprachen bezahlen

Kartellamt verhängt Geldbußen von 159 Millionen Euro gegen Tchibo, Melitta und Dallmayr
Die drei großen Kaffeeröster in Tchibo, Melitta und Dallmayr haben nach Auffassung des Kartellamtes seit dem Jahr 2000 die Preise abgesprochen. Daher sollen sie nun als Strafe 160 Mio. Euro bezahlen. weiter
  • 637 Leser

KOMMENTAR: Kein harmloses Kränzchen

Kaffeekränzchen sind nicht immer so harmlos wie bei Tante Käthe. Im Fall der Kaffeeröster-Manager, die sich mit ihren Ehefrauen offenbar immer mal wieder zu Espresso und Kuchen im Norddeutschen trafen, ging es weniger um verbotene Liebe als um verbotene Preisabsprachen. Jetzt hagelt es Millionenstrafen. Sie werden den drei Großen bitter aufstoßen. Kaffee weiter
  • 641 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-18.12.09: 100er Gruppe 40-44 EUR (41,40 EUR). Notierung 21.12.09: unverändert. Handelsabsatz: 27.848 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 614 Leser

NOTIZEN

Bald Personalmangel? Deutschland steuert angeblich auf einen großen Personalmangel zu. Schon 2015 würden dem Arbeitsmarkt fast 3 Mio. Arbeitskräfte fehlen, sagt die Prognos AG in einer für die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (VBW) angefertigten Studie voraus, berichtet das 'Handelsblatt'. Bis 2030 sollen 5 Mio. Kräfte fehlen. Neuer Takkt-Aufsichtsrat weiter
  • 684 Leser

Reiz des Durchschnittlichen

Investieren ohne Fondsmanager: Handel mit ETF ist einfach und spart Geld
Anleger, die ihr Geld statt in einzelne Aktien in börsengehandelte Indexfonds stecken, schneiden immer so gut wie der Gesamtmarkt ab. Das ist zwar nicht besonders aufregend - aber darin liegt der Reiz. weiter
  • 664 Leser

Rettung für Sioux rückt näher

. Die Zukunft des von der Insolvenz bedrohten Schuhherstellers Sioux soll im Januar entschieden werden. Die Rettung des traditionsreichen Unternehmens sei in greifbarer Nähe, teilte Sioux-Chef Klaus Schinle in Walheim (Kreis Ludwigsburg) mit. Der Schuhhersteller verhandelt seit Monaten mit dem Pensions-Sicherungs-Verein (PSV) über eine Teilübernahme weiter
  • 676 Leser

Rundfunkgebühr für PC fraglich

Für Computer mit Internetanschluss dürfen nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Braunschweig keine Rundfunkgebühren erhoben werden. Eine Dolmetscherin hatte gegen die Rundfunkanstalt NDR geklagt, die Gebühren für ihren gewerblich genutzten Zweit-PC haben wollte. Laut Gericht stelle der NDR derzeit im Internet 'keinen gebührenrechtlich relevanten weiter
  • 573 Leser