Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 9. Dezember 2009

anzeigen

Regional (5)

Aktuell und in kompakter Form

IHK-Weiterbildungsprogramm fürs Jahr 2010 liegt nun vor
Das neue Weiterbildungsprogramm der IHK Ostwürttemberg liegt druckfrisch vor. Darin enthalten sind Seminare und Lehrgänge aller unternehmensrelevanten Bereiche für das Jahr 2010. weiter
  • 742 Leser

Messen erhält eine neue Dimension

Größtes Koordinatenmessgerät an Kunden ausgeliefert
Carl Zeiss hat das größte Messgerät in Portalbauweise vom Typ MMZ G fertig gestellt. Das hochgenaue Koordinatenmessgerät verfügt über einen Messbereich von 5 auf 11 auf 3,5 Meter. Es wird zur Vermessung von Schiffsmotoren eingesetzt. weiter
  • 9
  • 688 Leser

Tour-Bus der Barmer GEK vorgestellt

Auftakt für die Gesundheitsinitiative der Barmer GEK, des ZDF und von Bild am Sonntag war am vergangenen Dienstag in Schwäbisch Gmünd. Der neue Tourbus der Aktion „Deutschland bewegt sich“ machte einen ersten Halt vor der GEK-Hauptverwaltung in Bettringen. Mit der Aktion sollen möglichst viele Menschen dauerhaft und regelmäßig zu mehr weiter
  • 471 Leser
Wirtschaft kompakt
Lobo leuchtet aus Der in Aalen ansässige Showspezialist Lobo, der 1992 selbst mit dem Rudolf-Eberle-Preis ausgezeichnet wurde, gestaltete nun mit einer Lasershow das Rahmenprogramm bei der 25. Preisverleihung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. Dem Anlass entsprechend, setzte Lobo Ende November auf innovative technische Lösungen durch den Einsatz weiter
  • 669 Leser

Überregional (21)

'EU hat bei Spielzeugrichtlinie geschlampt'

Bundesverbraucherschutz-Ministerin Ilse Aigner drängt auf strengere Regeln
Nach der Warnung vor krebserregenden Chemikalien in Kinderspielzeug hat Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner die EU-Richtlinie scharf kritisiert. Sie will, wie manch anderes EU-Land auch, schärfere Regeln. weiter
  • 760 Leser

Annäherung in Gesprächen bei Daimler

Bei den Gesprächen über die Zukunft des Daimler-Standortes Sindelfingen gibt es erste Annäherungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung. Wie eine Betriebsratssprecherin in Stuttgart sagte, wurden bereits zahlreiche Details der Beschäftigtensicherung angesichts der geplanten Verlagerung der C-Klasse-Produktion nach Bremen und in die USA geregelt. weiter
  • 692 Leser

Chemie rechnet mit mäßigem Aufschwung

Die deutsche Chemieindustrie wird das Jahr 2009 mit einem massiven Produktions- um Umsatzeinbruch abschließen, schaut aber mit Hoffnung in die Zukunft. 'Das war eines der schwierigsten Jahre in der Geschichte der deutschen Chemie', sagte Ulrich Lehner, Präsident des Branchenverbandes VCI. Der Tiefpunkt sei aber schon im Frühjahr durchschritten worden weiter
  • 748 Leser

Doppelbelastung für Konzerne

Studie: Autobauer zu Milliarden-Investitionen gezwungen
Der Wandel in der Autoindustrie durch den Trend zum Elektroauto bringt nach einer Studie hohe Doppelbelastungen für die Branche mit sich. Die Konzerne müssen Milliardengelder in Forschung und Entwicklung neuer Antriebsarten stecken, während sie derzeit mit Umsatzrückgängen und teilweise auch Verlusten kämpfen, wie aus einer Studie der Berenberg weiter
  • 821 Leser

Dubai drückt wieder auf die Kurse

Erneut schlechte Nachrichten aus Dubai sowie enttäuschende deutsche Konjunkturdaten drückten gestern den Leitindex Dax unter die Marke von 5700 Punkten. Die Nakheel, eine Tochtergesellschaft von Dubai World, soll einen Verlust in Milliardenhöhe gemacht haben. Auch der Rückgang der deutschen Industrieproduktion drückte auf die Stimmung der Anleger. weiter
  • 702 Leser

Eine Million neue Jobs

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht in einem flächendeckenden Internetzugang eine Voraussetzung für die Angleichung der Lebensverhältnisse in Deutschland. Die Kanzlerin bekräftigte beim Stuttgarter IT-Gipfel den geplanten Ausbau des Breitbandnetzes. Dafür müssten Staat und Unternehmen 40 Mrd. EUR investieren. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle weiter
  • 697 Leser

Erneut Verluste an Dubais Börse

Im Sog der Kreditkrise des Staatsfonds Dubai World sind die Aktienkurse in Dubai und Abu Dhabi gestern erneut eingebrochen. In Dubai gab der Index um mehr als 6 Prozent nach, in Abu Dhabi um 3,36 Prozent. Unterdessen versucht die Regierung von Dubai das Vertrauen der Anleger zumindest teilweise zurückzugewinnen, ohne aber die Garantie für die Schulden weiter
  • 754 Leser

Herabstufung Griechenlands schürt Sorgen

Neuverschuldung und Schuldenstand drastisch höher als angenommen
Beunruhigt haben die Märkte auf die Herabstufung der Kreditwürdigkeit Griechenlands reagiert. Griechische Anleihen mit zehnjähriger Laufzeit brachen ein. Zuvor hatte die Ratingagentur Fitch die Bonitätsnote für das Mitglied der Eurozone von A- auf BBB+ reduziert. Bereits am Montag hatten die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moodys angekündigt, weiter
  • 758 Leser

Hilfe für Viren-Opfer

Europaweit einzigartiges Projekt bei IT-Gipfel vorgestellt
Mit einem europaweit einzigartigen Projekt sagt die Bundesregierung der Virenlast auf privaten Computern den Kampf an. 40 Mitarbeiter helfen Nutzern am Telefon, wenn ihr Computer befallen ist. weiter
  • 794 Leser

IG Metall probt die Revolution von oben

Starke Ausrichtung an Mitgliedergewinnung - Vorstand soll verkleinert werden
Die IG Metall ist mit 2,3 Millionen Mitgliedern immer noch die größte Gewerkschaft Europas. Doch der dramatische Mitgliederschwund zwingt die Führung zu einem neuen Organisations-Konzept. weiter
  • 799 Leser

Kein Bargeld für Fremdkunden

Die Sparkassen sehen sich nicht verpflichtet, ihre Geldautomaten für die Visa-Kreditkarten fremder Kunden zu öffnen. Ein entsprechendes Urteil habe das Landgericht München gestern gefällt, teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband gestern mit. Zwischen den Sparkassen und vor allem den für Kunden günstigen Direktbanken tobt bereits seit längerem weiter
  • 686 Leser

KOMMENTAR: Nein zur Internet-Polizei

Eine zentrale Anlaufstelle bei Virenbefall des Computers. Das hört sich gut an. Es klingt etwas nach einer Werkstatt für defekte Waschmaschinen: Anrufen - Hilfe kommt. Und das auch noch kostenlos. Doch so einfach ist das ganze leider nicht. Denn das Hase- und Igel-Spiel, das sich seit Jahren im Internet abspielt, ist nicht beendet, weil ein deutsches weiter
  • 700 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 66,39 4501-5500 l 57,77 1501-2000 l 63,36 5501-6500 l 58,19 2001-2500 l 61,83 6501-7500 l 57,84 2501-3500 l 59,76 7501-8500 l 57,12 3501-4500 l 58,73 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 49. Woche 30.11.-06.12.09: E-ges. 59,4 weiter
  • 769 Leser

Neuer Chef bei SEN

Telekom-Manager wechselt zum Netzwerkanbieter
Der Telekom-Manager Hamid Akhavan wechselt zum Telefon- und Netzwerkanbieter Siemens Enterprise (SEN). Wie das Münchner Unternehmen mitteilte, soll Akhavan ab Ende Februar die Leitung von SEN übernehmen. Der Amerikaner wird Nachfolger von Mark Stone, der Aufsichtsratschef wird. SEN bietet Kommunikationspakete für Unternehmen, darunter Telefone oder weiter
  • 773 Leser

NOTIZEN

Produktion rückläufig Die Erholung der Produktion in Deutschland ist im Oktober unerwartet unterbrochen worden. Die Erzeugung sank um 1,8 Prozent, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Im September hatte es noch ein Plus von 3,1 Prozent gegeben. Rückgänge gab es im Oktober im Bauhauptgewerbe mit minus 2,4 Prozent und in der Industrieproduktion weiter
  • 765 Leser

Opel-Betriebsrat sieht bei GM Bewegung

Bei der Sanierung von Opel zeigt sich die Spitze der US-Mutter General Motors (GM) nach Betriebsratsangaben entgegenkommend. GM-Chef Ed Whitacre habe bei einem Treffen mit dem Opel-Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Klaus Franz in Detroit betont, dass GM 'keine Konflikte mit Arbeitnehmervertretungen und Regierungen' wolle, teilte der Betriebsrat in Rüsselsheim weiter
  • 714 Leser

Risiko-Vorstand muss offenbar gehen

LBBW reagiert auf Untreue-Ermittlungen
Die LBBW reagiert auf die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen. Der Vertrag von Risikovorstand Bernhard Walter wird offenbar nicht verlängert. weiter
  • 747 Leser

Von Krise keine Spur

Einzelhandel zieht zufriedene Zwischenbilanz zum Weihnachtsgeschäft
Zufriedene Gesichter im Handel: Das Weihnachtsgeschäft lässt die Krise links liegen. Die Branche setzt auf das dritte Adventswochenende und einen umsatzstarken Schlussspurt kurz vor den Fest. weiter
  • 738 Leser

Weihnachtsgeschäft brummt auch im Internet

Das Weihnachtsgeschäft brummt allerorten - auch im Versandhandel und übers Internet. Einer Studie zufolge wollen 78 Prozent der deutschen Online-Käufer zu Weihnachten wie gewohnt oder sogar mehr übers Internet einkaufen. Das stärkt den Versandhandel, den der Branchenverband BVH als zukunftssicheren Wachstumsmarkt bezeichnet. Derzeit gibt es 32,5 weiter
  • 698 Leser

Zahl der Firmenpleiten schnellt hoch

Die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland steigt weiter. Im September meldeten die deutschen Amtsgerichte 2910 Unternehmensinsolvenzen, das sind 17,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Mehrere besonders große Firmenpleiten trieben zudem die offenen Forderungen der Gläubiger auf ein Rekordniveau. Allein für weiter
  • 683 Leser