Artikel-Übersicht vom Dienstag, 1. Dezember 2009

anzeigen

Regional (1)

Jeder 15. Beschäftigte arbeitet derzeit kurz

Arbeitsmarkt verhält sich robust – Quote bleibt bei 5,3 Prozent
Die Arbeitslosenquote stagnierte im Agenturbezirk Ostwürttemberg im November bei 5,3 Prozent, aktuell sind 12 149 Personen betroffen. „Die Zahl der gemeldeten Stellen ist nochmals zurückgegangen, Kurzarbeit und Qualifizierung bleiben weiterhin auf einem beachtlichen Niveau“, sagte Hans-Joachim Gulde, Leiter der Arbeitsagentur Aalen, gestern. weiter
  • 664 Leser