Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. November 2009

anzeigen

Regional (2)

Hoffnung für Pfleiderer-Holz in Gschwend

Keine Werksschließung geplant
Kleiner Hoffnungsschimmer für das Pfleiderer-Holzwerk (früher Kunz) in Gschwend: Der Holzverarbeiter Pfleiderer AG in Neumarkt teilte gestern bei der Bekanntgabe der Zahlen für das dritte Quartal 2009 mit, das derzeit kein Bedarf für Werkschließungen besteht. Eine solche Gefahr drohte dem Gschwender Werk. weiter
  • 660 Leser

Umbau ist eine Alternative

Architekt Bernd Liebel wurde mit geplantem Objekt in Fachbuch erwähnt
Erst vor kurzem Spatenstich beim Studentenwohnheim im Aalener Burren, in den kommenden Wochen die letzten Arbeiten am Kinderhaus in Hüttlingen, eine Anerkennung beim landesweiten Architektenwettbewerb fürs Gestalten des Gemeindezentrums Mössingen. Der Aalener Architekt Bernd Liebel, der 2008 aufgrund seiner Leistungen in den Bund der Architekten weiter
  • 718 Leser

Überregional (19)

'Ich will mein Geld zurück'

Reaktion auf Urteile zu Lebensversicherungen
Das Landgericht Hamburg hat über drei Musterklagen zum Thema Lebensversicherungen geurteilt. Verbraucherschützer zufolge könnte das vielen Kunden, die Verträge vorzeitig aufgelöst haben, Geld bringen. weiter
  • 851 Leser

Daimler kauft Wohnmobil-Werk

Der Wohnmobilhersteller Westfalia Van Conversion hat eines seiner beiden Werke an die Stuttgarter Daimler AG verkauft. Nachdem Daimler das Unternehmen 2007 an die Aurelius AG verkauft hatte, erwirbt der Autobauer nun einen Teil der Produktion zurück. Ein kompletter Rückkauf sei nicht geplant. Von dem Verkauf seien 29 Mitarbeiter in der Fertigungsstätte weiter
  • 811 Leser

Die vier Opel-Standorte in Deutschland

Rüsselsheim (Hessen): Das Stammwerk ist mit 15 600 Mitarbeitern das Herz von Opel. Hier läuft der Insignia vom Band, hier sitzt auch das Entwicklungszentrum. Bochum (Nordrhein-Westfalen): Das Werk produziert derzeit den Astra und den Zafira. Außerdem werden Achsen und Getriebe hergestellt. Von 6000 Mitarbeitern sind 4900 direkt bei Opel angestellt, weiter
  • 718 Leser

Die Zukunft des Briefes

Deutsche Post hofft auf ein neues Geschäftsmodell im Internet
Die Deutsche Post steht unter Druck. Die E-Mail verdrängt das klassische Briefgeschäft. Der Konzern spart, will das Briefgeheimnis ins Internet übertragen und eine sichere Mail über ein eigenes Onlineportal anbieten. weiter
  • 892 Leser

Gasgespräche unter Freunden

Heute beginnen in Moskau die Verhandlungen zwischen dem russischen Staatskonzern Gasprom und der ukrainischen Gasgesellschaft Naftogas über den bilateralen Gashandel 2010. Vergangenen Winter eskalierten diese Verhandlungen zu einem 'Kalten Krieg', der vor allem Südosteuropa frieren ließ. Denn die Ukraine importiert jährlich nicht nur 40 Mrd. Kubikmeter weiter
  • 773 Leser

HSH will ohne weitere Staatshilfe auskommen

Die Landesbank im Norden will sich über den Kapitalmarkt finanzieren
Die HSH Nordbank will auf weitere Staatshilfe verzichten und sich über den Kapitalmarkt refinanzieren. Das kündigte Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher in einem Interview des 'Handelsblatts' an. Noch ausstehende Garantien des staatlichen Rettungsfonds Soffin über 13 Mrd. EUR will die Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein nicht in Anspruch weiter
  • 777 Leser

Keine kräftige Erholung in Sicht

IW-Institut präsentiert Herbstumfrage
Mit der deutschen Wirtschaft wird es 2010 nur langsam bergauf gehen. Davon gehen zumindest die Konjunkturforscher des IW-Instituts aus. weiter
  • 708 Leser

KOMMENTAR: Absprache ist Heuchelei

Selten so gelacht: Die EU-Länder mit Opel-Standorten wollen mögliche Beihilfen untereinander abstimmen. Natürlich. Oder vielleicht am besten die Zahlungen ganz sein lassen? Schließlich ist die Politik nicht Retter von Unternehmen. Und ein Wettbieten für Arbeitsplätze darf es nicht geben! Nein, das nimmt man den um Erfolg buhlenden Politiker nicht weiter
  • 735 Leser

MAN-Vorstandschef Samuelsson tritt ab

IG Metall begrüßt Führungswechsel nach Korruptionsaffäre bei dem Nutzfahrzeughersteller
Weil er sehr beharrlich ist, nennen ihn seine Mitarbeiter auch den 'sturen Elch'. Die Schmiergeldaffäre hat offenbar sein Beharrungsvermögen erschüttert: MAN-Vorstandschef Håkan Samuelsson geht. weiter
  • 746 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.-20.11.09: 100er Gruppe 37-41 EUR (38,20 EUR). Notierung 23.11.09: plus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 28.969 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 891 Leser

NOTIZEN

Kein Auftrag von Müller Die Schweizer Bank Sarasin& Cie. hat einen 'Focus'-Bericht dementiert, wonach sie für den Drogeriemarktunternehmer Erwin Müller heimlich Aktien des Handelskonzerns Douglas erworben habe. Die Bank habe zwar ihren Anteil auf 10,8 Prozent der Stimmrechte an Douglas ausgebaut, das sei aber zur Absicherung von Handelsgeschäften weiter
  • 1003 Leser

Rückzug aus Südafrika

Schörghuber-Konzern trennt sich von Immobilien
Der Brau- und Immobilienkonzern Schörghuber will sich nach einem Verlust im vergangenen Jahr von Randaktivitäten trennen. Im kommenden Jahr solle unter anderem das Arabella Western Cape Hotel in Südafrika verkauft werden, sagte ein Unternehmenssprecher in München. Der Rückzug aus Südafrika sei im Rahmen der Neuordnung des Unternehmensbereichs weiter
  • 840 Leser

Schrumpfender Markt, mehr Konkurrenz

Der Briefmarkt in Deutschland schrumpft um jährlich 2 Prozent. Der Vorstand der Deutschen Post befürchtet, dass sich dieser Trend deutlich beschleunigen wird. Der Dax-Konzern kommt auf dem deutschen Briefmarkt zwar immer noch auf einen Marktanteil von 89 Prozent. Doch die Erlöse sinken. Im ersten Halbjahr verringerte sich die Zahl der Briefe im Vergleich weiter
  • 781 Leser

Schulterschluss für Opel?

EU-Länder stimmen Beihilfen ab - Sanierung kostet 3,3 Milliarden Euro
Kein Subventionswettlauf, sondern ein koordiniertes Vorgehen zur Rettung von Opel: Darauf haben sich die EU-Länder verständigt. Der US-Mutterkonzern GM will nächste Woche den Sanierungsplan vorlegen. weiter
  • 743 Leser

Sparkassen sollen West LB helfen

. Der Streit um Bundeshilfen für die angeschlagene West LB spitzt sich zu. Unmittelbar vor neuen Gesprächen zwischen dem Bankenrettungsfonds Soffin und den Sparkassen als West-LB-Haupteignern über Kapitalspritzen forderte der Bund gestern eindringlich einen Beitrag der Sparkassen. Sonst drohten erhebliche Folgen. Sollten die Verhandlungen zum Monatsende weiter
  • 719 Leser

TELEFONAKTION: Expertentipps rund um Fonds

Mit ihren Investitionen in Investmentfonds war so mancher der 16 Mio. Verbraucher in Deutschland, die solche Fonds besitzen, in Zeiten der Finanzkrise nicht glücklich. Die Rendite war häufig mager, manchmal negativ. Auch sind viele Anleger verunsichert: Ist mein Erspartes sicher? Investmentfonds sind zwar Sondervermögen und deshalb konkurssicher. weiter
  • 648 Leser

Umweltpreis für Bosch-Chef

Bosch-Chef Franz Fehrenbach ist für umweltbewusstes Management ausgezeichnet worden. Er erhielt die Ehrung des 'Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management' (Baum) für seinen Einsatz bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Zukunftstechnologien. Der Manager wurde in der Kategorie Großunternehmen vor allem für sein Engagement weiter
  • 667 Leser

US-Vorgaben beflügeln den Dax

Beflügelt durch gute Vorgaben der US-Börsen legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern kräftig zu und schloss knapp über der Marke von 5800 Punkten. Händlern zufolge begrüßten die Anleger Aussagen von James Bullard, Mitglied der Federal Reserve. Dieser hatte sich am Wochenende für eine Verlängerung des Anleihen-Ankaufprogramms über das bislang weiter
  • 668 Leser