Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. November 2009

anzeigen

Regional (3)

Unter den Finalisten

Druck & Medien Awards in Berlin verliehen
Bei einer glanzvollen Gala im Berliner Grand Hyatt Hotel wurden die Druck & Medien Awards 2009 verliehen. DigitalDruck Deutschland, Tochterunternehmen des Aalener Verlagshauses SDZ Druck und Medien, befand sich in dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb in der Kategorie „Digitaldruckerei des Jahres“ unter den drei Finalisten. weiter
  • 5
  • 622 Leser

Schmuck und Mode

Am Freitag, 20. November, eröffnet um 20 Uhr eine Ausstellung für Schmuck und Mode in der Galerie von Modedesignerin Fee Heartfelt. Neben der Designerin aus Aalen-Himmlingen, die ihre bereits in Turin gezeigte Kollektion vorstellt, werden die Italienerin Eliana Vernier (Schmuck) sowie Ada (Alpaka-Mützen) ausstellen.Öffnungszeiten der Galerie in der weiter
  • 315 Leser

Erfolg durch Netze

Cluster als Schrittmacher für mehr Wachstum
„Mit innovativen Clustern aus der Krise“ – so lautete das Motto des vom Wirtschaftsministerium veranstalteten Cluster-Forums in Stuttgart. Mit von der Partie war die regionale Wirtschaftsförderung WiRO, die das Oberflächentechnologie-Netzwerk „NORO“ vorstellte, sowie „Photonics BW“ mit Sitz in Oberkochen. weiter
  • 364 Leser

Überregional (20)

Adidas spürt die Krise

Sportartikelhersteller setzt auf Fußball-Weltmeisterschaft
Der größte deutsche Sportartikelhersteller Adidas hat für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Umsatz- und Gewinneinbruch verzeichnet. Auch für das Gesamtjahr erwartet der Konzern rückläufige Zahlen. Das Dax-Unternehmen hofft jetzt auf positive Impulse im Vorfeld der Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Im dritten Quartal sank der Konzerngewinn weiter
  • 574 Leser

Arbeitgeber: '2010 wird außerordentlich schwierig'

'Es ist eine fantastische Leistung der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie, bei dramatischen Umsatzeinbrüchen von rund 30 Prozent rund 94 Prozent der Belegschaften gehalten zu haben', sagte Peer-Michael Dick, Hauptgeschäftsführer von Südwestmetall gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Dabei habe die Kurzarbeit geholfen und könne auch in den weiter
  • 616 Leser

Bis auf eine Aktie alle Dax-Werte im Plus

An den deutschen Aktienmärkte gab es gestern kräftige Kursgewinne. Am Vortag hatte noch wachsende Unsicherheit über die Finanz- und Autobranche den Dax stark belastet. Die Daten des privaten Arbeitsmarktdienstleisters ADP, die als Indikator für anstehende US-Arbeitsmarktdaten gelten, sorgten nur kurz für einen Dämpfer. Bis auf Beiersdorf legten sämtliche weiter
  • 681 Leser

Bund zahlt immer mehr Subventionen

Die Subventionszahlungen aus der Kasse des Bundes sind in diesem Jahr um fast 7 Mrd. EUR gestiegen - zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Insgesamt liege die Höhe der staatlichen Förderungen 2009 bei 54,4 Mrd. EUR, sagte Institutssprecher Jürgen Stehn. Würden diese Subventionen abgebaut, könnte die Bundesregierung weiter
  • 734 Leser

Daimler will 1000 Stellen streichen

Der Autobauer Daimler will wegen der massiven Absatzkrise rund 1000 Arbeitsplätze bis zum Frühjahr 2010 streichen. Dafür werden den Mitarbeitern vom 1. Dezember bis 31. März 2010 verschiedene Angebote gemacht, die einen freiwilligen Abschied erleichtern sollen. Wie eine Sprecherin sagte, gibt es für Mitarbeiter bis 50 Jahre eine Abfindung. Zudem wird weiter
  • 636 Leser

Ex-Manager wird nicht ausgeliefert

. Nach langem Tauziehen ist die Auslieferung des früheren Siemens-Managers Michael Christoforakos an Griechenland vom Tisch. Das Oberlandesgericht Bamberg erklärte die Auslieferung des Deutsch-Griechen für unzulässig und hob den Auslieferungshaftbefehl gegen ihn endgültig auf, teilte das Gericht mit. Christoforakos war bereits vor gut zwei Wochen gegen weiter
  • 564 Leser

Experten zeigen Verbrauchern Auswege aus der Schuldenfalle

Wer in der Schuldenfalle steckt, dem steht meist ein anstrengender Weg bevor. Schuldnerberater können den Verbrauchern helfen, sich in einem geregelten Verfahren von den Zahlungsverpflichtungen zu befreien. Dazu müssen die Betroffenen zunächst auf viel verzichten. Danach können sie aber von vorne beginnen und bekommen die Chance auf ein Leben ohne Schulden. weiter
  • 574 Leser

Hartmann wächst weiter

. Der Pflegeproduktspezialist Paul Hartmann bleibt ungeachtet der Krise auf Wachstumskurs. Der Umsatz legte in den ersten drei Quartalen um 12,5 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR zu, teilte das Unternehmen in Heidenheim mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) verbesserte sich um 28,3 Prozent auf 75,4 Mio. EUR. Das operative Konzernergebnis stieg um 35,3 weiter
  • 638 Leser

Heidelberg Cement hofft auf USA und China

Beim Baustoffkonzern brechen Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal ein
Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement will im kommenden Jahr wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. Bislang hat die weltweite Wirtschaftskrise tiefe Spuren in der Bilanz des Heidelberger Unternehmens hinterlassen. 'Wir erwarten ein Wachstum in 2010 und vor allem in 2011', sagte Unternehmenschef Bernd Scheifele. Das erste Halbjahr 2010 werde allerdings weiter
  • 627 Leser

Huber: Längere Kurzarbeit

IG-Metall-Chef bietet Sanierungstarifverträge für bedrohte Betriebe
Die IG Metall fordert von der neuen Bundesregierung, die Kurzarbeit auf 24 Monate zu verlängern. Darüber hinaus sollen befristete Subventionen innovativen Unternehmen ein Überleben sichern. weiter
  • 683 Leser

Im Südwesten ist die Innovation zuhause

Baden-Württemberg ist nach einer Untersuchung der Deutschen Bank das innovativste aller Bundesländer. Gemessen an acht Indikatoren wie Ausgaben und Beschäftigtenzahl in Forschung- und Entwicklung, Erwerbstätigenquote, Produktivität und Patente liege Baden-Württemberg mit Bayern an der Spitze aller Länder, sagte Thomas Dapp von der volkswirtschaftlichen weiter
  • 626 Leser

KOMMENTAR: Richtige Forderung

Allmählich wird es ernst in der Metallindustrie. Kein Wunder, dass die Nervosität bei den Metallern wächst und ihr Spitzenmann Berthold Huber schon mal zu drastischen Formulierungen greift und es 'lichterloh' brennen sieht in der Branche. Wie Recht er damit haben dürfte, verdeutlicht nichts mehr als die kaum verklausulierte Bestätigung durch Südwestmetall, weiter
  • 634 Leser

LBBW verhandelt mit Verdi

Die Gewerkschaft Verdi will betriebsbedingte Kündigungen bei der angeschlagenen Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verhindern. Ziel sei ein Tarifvertrag zur Sicherung von Beschäftigung und Standorten, sagte ein Verdi-Sprecher in Stuttgart zum Auftakt der Tarifverhandlungen über den Jobabbau bei der LBBW. Das Sparpaket der Bank in Höhe von 700 Mio. weiter
  • 645 Leser

Nissan Motor ist optimistisch

. Der japanische Renault-Partner Nissan Motor sieht wieder höheren Erträgen entgegen. Das Unternehmen korrigierte gestern seine Prognose für das noch bis 31. März 2010 laufende Gesamtgeschäftsjahr deutlich nach oben und geht jetzt von einem Betriebsgewinn von 120 Mrd. Yen (903 Mio. EUR) aus. Gründe seien unter anderem ein kräftiger Absatz in China sowie weiter
  • 659 Leser

NOTIZEN

Bahntickets zum Jahrestag Die Bahn verkauft zum 20. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November Sondertickets für 20 EUR. Sie werden in begrenzter Zahl und nur am kommenden Montagabend im Internet und an mehreren Reisezentren angeboten. Die an bestimmte Züge gebundenen Tickets gelten zwischen 12. November und 1. Dezember für eine Fahrt in ICE, Intercity weiter
  • 678 Leser

SO ISTS RICHTIG

In unserer gestrigen Ausgabe hatten wir in einer Meldung zur Lage der Schweizer Großbank UBS zwei Geschäftszahlen, die in Franken ausgewiesen waren, bedauerlicherweise falsch in Euro umgerechnet. Das möchten wir hiermit korrigieren: Die UBS hat in den ersten neun Monaten den Reinverlust auf 3,9 Mrd. Franken zurückgefahren, also auf 2,6 Mrd. EUR. In weiter
  • 641 Leser

Verbraucherzentralen beraten die Hinterbliebenen mit Blick auf Versicherungsschutz

Ein Sterbefall hat Auswirkungen auf den Versicherungsschutz. Martine Brehme, Versicherungsexpertin bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg weiß, was bei den einzelnen Policen zu tun ist: Lief der Vertrag für die Privathaftpflichtversicherung auf den Verstorbenen, dann bleibt der Versicherungsschutz bis zu nächsten Beitragsfälligkeit bestehen. weiter
  • 578 Leser

Weniger Haushalte sind überschuldet

Allerdings leben vor allem bei den jungen Leuten immer mehr über ihren Verhältnissen
Die Zahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland ist gegenüber 2008 gesunken. Allerdings erwarten Experten, dass sich die Zahl bedingt durch steigende Arbeitslosigkeit wieder anziehen wird. weiter
  • 632 Leser

Wie man den Todesfall absichert

Die gesetzliche Rente reicht Witwen und Witwern meist nicht aus
Sterben ist teuer, allein die Kosten für ein Begräbnis sind nicht zu unterschätzen. Auf die Hinterbliebenen kommen neben der Trauer oft auch Geldsorgen zu. Deshalb sollte man die Familie frühzeitig absichern. weiter
  • 706 Leser