Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. September 2009

anzeigen

Regional (3)

Managerhaftung wird beleuchtet

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg informiert in einer Veranstaltung am Donnerstag, 24. September ab 14 Uhr in Heidenheim über Haftungsrisiken von Geschäftsführern. Referenten sind die Rechtsanwälte Robert Dorr und Dr. Steffen Huber von Pricewaterhouse Coopers Legal AG, Stuttgart. Manager fällen täglich Entscheidungen, die mit einem persönlichen Haftungsrisiko weiter
  • 192 Leser

TRW Alfdorf hat 1700 Mitarbeiter

Alfdorf. In unserer gestrigen Berichterstattung über den Auftritt der Alfdorfer TRW Automotive GmbH bei der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt ist uns ein bedauerlicher Fehler unterlaufen: Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort in Alfdorf beträgt natürlich nicht 120, sondern nach Angaben von Arbeitsdirektor Helmuth weiter
  • 759 Leser

Die nächste Marquardt-Insolvenz

Diesmal Bauherrengemeinschaft Marktplatz 26 in Aalen / Ist Stadt Aalen an der Immobilie „Kaufring“ interessiert?
Die Marquardt-Insolvenzwelle in Aalen und Schwäbisch Gmünd läuft weiter. Am Mittwoch hat das Amtsgericht Aalen das Insolvenzverfahren der „Bauherrengemeinschaft Galaa - Marktplatz 26 in Aalen - Marquardt GbR“ eröffnet. Dahinter steckt der „Kaufring“, wie die Immobilie im Herzen der Stadt Aalen im Volksmund genannt wird. Insolvenzverwalter weiter
  • 5
  • 2717 Leser

Überregional (18)

'Anders als in früheren Krisen'

Chefin der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit: Keine 6 Prozent Arbeitslosenquote
Kurzarbeit und drohender Facharbeitermangel sorgen dafür, dass die Krise nicht zu einem drastischen Anstieg der Arbeitslosigkeit führt. Die Quote wird 2009 im Südwesten unter 6 Prozent bleiben, sagt Eva Strobel. weiter
  • 666 Leser

Alno rutscht tiefer in die Verlustzone

Der Küchenmöbelhersteller Alno ist im ersten Halbjahr wieder tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Durch die Immobilienkrise und den Konzernumbau verbuchte die Gruppe einen Verlust von 11,8 Mio. EUR nach 4,3 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, wie die Alno AG (Pfullendorf) mitteilte. Der Umsatz sank um 9,3 Prozent auf 240 Mio. EUR. 'Wir liegen deutlich hinter weiter
  • 828 Leser

Bayer setzt auf Geschäft mit Biotechnologie

Der Bayer-Konzern will das Biotech- und Saatgutgeschäft in den kommenden Jahren zu einer tragenden Säule seiner Pflanzenschutzsparte ausbauen. Bis 2018 werde Bayer Crop Science in diesen Bereich insgesamt 3,5 Mrd. EUR für Forschung und Infrastruktur investieren, kündigte Vorstandschef Friedrich Berschauer an. Im gleichen Zeitraum soll sich der Umsatz weiter
  • 635 Leser

Besserer Antrieb

Bundeskanzlerin Merkel will Entwicklung des Autos von morgen fördern
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Autobranche Hilfe bei der Entwicklung von Zukunftstechnologien in Aussicht gestellt. Sie mahnte zur IAA-Eröffnung, bei Elektroautos nicht zurückzufallen. weiter
  • 558 Leser

Daimler-Vertriebschef Maier geht

Vorgänger Joachim Schmidt wird auch Nachfolger - 'Wechsel nichts mit Absatzkrise zu tun'
Daimler-Vertriebschef Klaus Maier verlässt den Autobauer. Der Manager habe sich aus persönlichen Gründen dazu entschlossen, seinen Vertrag nicht mehr zu verlängern, teilte Daimler in Stuttgart mit. Vorstandschef Dieter Zetsche bedauerte die Entscheidung von Maier. Der 57-Jährige wird nach Branchenkreisen nicht nur den Stuttgarter Autobauer verlassen, weiter
  • 564 Leser

Der Dax steigt und steigt

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihren Kurshöhenflug weiter fort und erreichten neue Jahreshochs. Auch für den M-Dax der mittelgroßen Werte ging es kräftig nach oben. Viele Investoren waren in den letzten Monaten bei neuen Engagements zu zaghaft und müssen jetzt dazukaufen, sagten Händler. Neue Konjunkturdaten und Daten zum Immobilienmarkt weiter
  • 559 Leser

Ex-Infineon-Chef Schumacher schwer belastet

Ehemals 'engster Freund' bestätigt weitgehend die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft
In dem Schmiergeldprozess gegen den früheren Infineon-Vorstandsvorsitzenden Ulrich Schumacher hat der wichtigste Zeuge die Vorwürfe der Anklage weitgehend bestätigt. Ralph Udo Schneider, dessen Firma BF Consulting das Sportsponsoring des Halbleiterherstellers Infineon abwickelte, gab vor dem Landgericht an, dass Schumacher und zwei Kollegen regelmäßig weiter
  • 674 Leser

Gebürtige Ulmerin

Eva Strobel ist Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Der Stuttgarter Regionaldirektion unterstehen die 24 Arbeitsagenturen im Land mit rund 10 000 Beschäftigten. Vor ihrem Wechsel in die Landeshauptstadt war die gebürtige Ulmerin von 1998 bis 2003 Präsidentin des Landesarbeitsamtes Rheinland-Pfalz-Saarland. weiter
  • 591 Leser

In den USA sieht es auf ersten Blick gut aus

Experten uneins: Schnelle Erholung oder 'tausend Schnittwunden bis zum Tod'?
Wo steht die weltweit wichtigste Wirtschaft ein Jahr nach Beginn der Finanzkrise? Auf den ersten Blick hat sich die USA erholt. Aber im Verborgenen lauern noch große Gefahren, warnen Skeptiker. weiter
  • 696 Leser

Käufer muss bei Rückgabe für Nutzung zahlen

Wer sein Auto wegen schwerer Mängel an den Händler zurückgibt und den Kaufpreis zurückverlangt, muss für die zwischenzeitliche Nutzung zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Ein Kunde hatte 2005 einen gebrauchten BMW zum Preis von 4100 EUR gekauft. Weil das Fahrzeug Mängel hatte, die nicht fristgemäß beseitigt wurden, weiter
  • 528 Leser

KOMMENTAR: Hilflos und halbherzig

Hilfos wirkt der Versuch von Mariann Fischer Boel, ein Rettungspaket für die von schweren Existenzsorgen geplagten Milchbauern zu schnüren. Und zudem ist bestenfalls halbherzig, was die Dänin unter dem massiven Druck von Landwirten und einer beständig wachsenden Zahl von EU-Ländern jetzt plant. Denn im Prinzip will sich Fischer Boel überhaupt nicht weiter
  • 597 Leser

LBBW will Beteiligungen verkaufen

Bei der Landesbank Baden-Württemberg steht eine Neuausrichtung an. Sie erwägt offenbar, große Beteiligungen abzugeben. weiter
  • 866 Leser

Marken und Sicherheit

Die Deutschen setzen bei Spielzeug zunehmend auf Qualität, Marke und Sicherheit. Allein im ersten Lebensjahr eines Kindes wird im Schnitt Spielzeug im Wert von 143 EUR angeschafft. Im Jahr 2008 wurden in Deutschland Spielwaren für die ersten drei Lebensjahre eines Kindes im Gesamtvolumen von 291 Mio. EUR umgesetzt. ddp weiter
  • 1181 Leser

NOTIZEN

Gaspreise fallen Vor Beginn der kalten Jahreszeit geraten die Gaspreise noch einmal ins Rutschen. Nach einer Marktübersicht des Verbraucherportals Toptarif.de planen mindestens mindestens 264 Gasversorgern und damit ein Drittel aller Grundversorger, die Preise ab Oktober und November um bis zu 24 Prozent zu senken. Allerdings drohten bereits zum Jahreswechsel weiter
  • 700 Leser

Praktisches und Hightech-Schnickschnack

Trotz Krise gute Stimmung auf der Kölner Fachmesse 'Kind + Jugend'
Alarm bei voller Windel, Kinderwagen mit MP3-Player-Anschluss: Von eher Praktischem bis zu Hightech-Schnickschnack reicht die Produkt-Palette bei der Fachmesse 'Kind + Jugend' in Köln. weiter
  • 645 Leser

Preisanfragen per Telefon lohnen sich

Ein Preisvergleich lohnt sich oft auch zwischen Filialen der gleichen Handelskette. Darauf hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hingewiesen. Stichproben der Verbraucherschützer zeigten etwa bei einer Elektronikmarktkette Preisunterschiede von bis zu 50 Prozent für das gleiche Produkt. Der Hintergrund: Viele Filialketten lassen ihren Filialleitern weiter
  • 564 Leser

Verkauf von Ratiopharm in heißer Phase

Der Verkauf des Ulmer Arzneimittelherstellers Ratiopharm geht in die heiße Phase. Die hoch verschuldete Muttergesellschaft VEM Vermögensverwaltung hat mögliche Investoren aus der Pharma- und der Finanzbranche angeschrieben. Voraussichtlich Anfang Oktober erfolge der Versand der umfassenden Verkaufsdokumente, teilte das Unternehmen mit. Am Kauf des Herstellers weiter
  • 631 Leser