Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. September 2009

anzeigen

Regional (2)

Kraftstoff sparen

ZFLS präsentiert kraftstoffsparende Neuheiten auf der IAA
Trotz massivem Umsatzeinbruch (siehe Artikel rechts) konnte die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) ihre Technologieführerschaft insbesondere dank der umweltschonenden Servolectric weiter ausbauen. Die elektromechanische Lenkung wurde bisher in über 10 Millionen Fahrzeugen eingebaut. Mit ihr spart man auf 100 km bis zu 0,8 Liter Kraftstoff. Eine neue weiter
  • 5
  • 526 Leser

ZFLS weiter massiv in Krise

Trotz Verlusten will Michael Hankel Personal halten – Sparpaket über 100 Mio. Euro
Obwohl die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) erst dieser Tage einen dicken Auftrag von Ford über 1,3 Millionen Elektrolenkungen an Land zog, betonte Michael Hankel zum Auftakt der Internationalen Automobilausstellung (IAA) gestern in Frankfurt mit Nachdruck: „Wir sind immer noch massiv in der Krise!“ 2009 werde mit deutlich Roten Zahlen weiter
  • 780 Leser

Überregional (20)

'Beipackzettel' für Finanzanlagen

Verbraucherschutzministerium begrüßt Ing-Diba-Initiative
Deutschlands größte Direktbank Ing Diba verkauft Finanzprodukte künftig mit kurz gefassten Beipackzetteln zu Risiken und Nebenwirkungen. Ähnlich wie bei Medikamenten sollen die Kunden wichtige Eigenschaften der Produkte erkennen und vergleichen können, teilte das Institut mit. Dazu gehören Kosten und Risiken. Zunächst wurden 22 Standardprodukte weiter
  • 713 Leser

Aus Protest gegen ...

...den niedrigen Milchpreis haben Landwirte - wie hier in Freiburg vor einem Aldi-Markt - auch gestern vielerorts in Deutschland Milch in den Abguss geleert oder sie auf ihren Äckern ausgebracht. In Neu-Ulm protestierten rund 80 Landwirte vor den Toren der Milchwerke Schwaben und luden eine Ladung Viehfutter ab. weiter
  • 814 Leser

Bonus bei Raucherlunge

Private Rentenversicherer bieten Prämien bei kurzer Lebenserwartung
In den USA und England verbreitet, in Deutschland eine Neuerung: Individualversicherungen, die bei kurzer Lebenserwartung mit höheren Prämien locken. Je näher der Tod, desto höher die Rente. weiter
  • 782 Leser

Brüssel billigt Kredite für Exporteure

Der Staat greift der deutschen Wirtschaft mit weiteren Exporthilfen unter die Arme. Mit einer Anschubfinanzierung in Höhe von 1,5 Mrd. EUR durch die staatliche Bank KfW sollen langfristige Kredite ermöglicht werden, die Exporte deutscher Unternehmen absichern. Die EU-Kommission billigte das Programm. Die Zusage ist zunächst auf sechs Monate befristet, weiter
  • 647 Leser

Dekkers löst Wenning als Bayer-Chef ab

Großes Stühlerücken im Bayer-Konzern: An die Spitze des Chemie- und Pharmaunternehmens wechselt im Oktober 2010 erstmals ein ausländischer Topmanager. Der gebürtige Niederländer Marijn Dekkers wird dann den langjährigen Bayer-Chef Werner Wenning ablösen. Bereits zum 30. April 2010 verlässt Finanzvorstand Klaus Kühn (58) das Unternehmen. Zu weiter
  • 662 Leser

Geschichte soll sich nicht wiederholen

US-Präsident Obama wirbt für große Finanzmarktreform - Experten sehen wenig Besserung
US-Präsident Barack Obama will das Banksystem besser kontrollieren und international besser zusammenarbeiten. Experten zweifeln daran, dass Übertreibungen und Krisen verhindert werden können. weiter
  • 794 Leser

Hilfe für Auto-Zulieferer ZF Friedrichshafen

Der Auto-Zulieferer ZF Friedrichshafen bekommt einen Staatskredit von 250 Mio. EUR aus dem 'Deutschlandfonds' für notleidende Unternehmen. Dies bestätigte das Bundeswirtschaftsministerium. Der 'Deutschlandfonds' umfasst 115 Mrd. EUR. Der Staat kann über die KfW Bürgschaften und Kredite an Firmen vergeben, die durch die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise weiter
  • 892 Leser

Kaufstimmung bleibt trotz guter Daten aus

Trotz guter US-Konjunkturdaten kam gestern am deutschen Aktienmarkt keine Kaufstimmung auf. Die Geschäftsaussichten im Verarbeitenden Gewerbe im US-Bundesstaat New York verbesserten sich im September überraschend deutlich. Auch die Einzelhandelsumsätze im August stiegen stärker als erwartet. Die Erzeugerpreise zogen im vergangenen Monat auch überraschend weiter
  • 679 Leser

KOMMENTAR: Mindestlöhne im Wahlkampf

Jeden Tag mindestens eine Schlagzeile - nach diesem Prinzip macht Olaf Scholz derzeit Politik. Kurz vor der Bundestagswahl will der sozialdemokratische Arbeitsminister den Bürgern beweisen, wie aktiv und einfallsreich er und sein Haus sind - wenn ihn nur die Union nicht ständig bremsen würde. Er tut was insbesondere für die Arbeitnehmer, will er weiter
  • 781 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 64,74 4501-5500 l 55,00 1501-2000 l 60,10 5501-6500 l 54,95 2001-2500 l 57,63 6501-7500 l 54,10 2501-3500 l 56,96 7501-8500 l 53,76 3501-4500 l 55,86 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 37. Woche 07.-13.09.09: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 661 Leser

Messe der Hoffnung

Bei der Auto-Ausstellung IAA herrschen Vernunft und Faszination
Schönheit, Schnelligkeit, Sportlichkeit ist bei Autos immer noch wichtig. Doch die Hersteller betonen die Umweltverträglichkeit. Elektrostudien sind bei der Autoausstellung IAA allgegenwärtig. weiter
  • 781 Leser

Neues Google-Angebot

Das US-Internetunternehmen Google hat einen neuen Online-Nachrichtendienst namens 'Fast Flip' gestartet. Den Angaben zufolge kann man schnell wie in einem Magazin durch ausgewählte Artikel blättern, aber auch suchen oder Voreinstellungen wählen. Die Inhalte stammen derzeit von 50 namhaften US-Publikationen. Der Suchmaschinengigant geht mit dem Dienst weiter
  • 699 Leser

NOTIZEN

Härtere Strafe gefordert Im Revisionsverfahren um Lustreisen und Schmiergeldzahlungen bei Volkswagen hat die Bundesanwaltschaft eine härtere Bestrafung des ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden Klaus Volkert gefordert. Volkert habe sich im Fall der an ihn in Absprache mit dem damaligen Personalvorstand Peter Hartz gezahlten Boni nicht nur der Beihilfe weiter
  • 851 Leser

Schlechte Chancen für neue Mindestlöhne

Arbeitgeber sehen keinen Bedarf
Weitere Mindestlöhne dürften so schnell nicht kommen: Die Arbeitgeber sehen keine Notwendigkeit. Die Gewerkschaften wollen mehr als 7,50 Euro. weiter
  • 675 Leser

Schutz vor Internet-Klau gefordert

Schwerstes Jahr seit Jahrzehnten für die deutschen Zeitungsverlage
Einen besseren gesetzlichen Schutz vor dem 'Inhalte-Klau' im Internet fordern die deutschen Zeitungsverleger von der neuen Bundesregierung. Die Wirtschaftskrise trifft die Verlage hart. weiter
  • 866 Leser

Stihl muss in Osteuropa zurückstecken

Umsatz des Waiblinger Motorsägenherstellers geht um 7,5 Prozent zurück
Der Motorsägenhersteller Stihl rechnet in diesem Jahr mit einem einstelligen Umsatzrückgang. Bis Ende August sei der Umsatz der Gruppe bereits um 7,5 Prozent auf 1,38 Mrd. EUR gesunken, sagte Vorstandschef Bertram Kandziora in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis). 2008 hatte das Familienunternehmen noch 2,14 Mrd. EUR und damit 2,6 Prozent mehr umgesetzt als weiter
  • 834 Leser

TELEFONAKTION: Spartipps rund ums Heizen

Die eigenen vier Wände warm zu bekommen, verschlingt die meiste Energie eines Haushalts. Viel zu oft werfen Hausbesitzer und Mieter ihr Geld buchstäblich zum Fenster hinaus. Wie verringere ich meine Energiekosten? Wie kann ich mein Verhalten ändern, um Energie zu sparen oder sollte man die Heizung auf den neuesten technischen Stand bringen lassen? weiter
  • 728 Leser