Artikel-Übersicht vom Freitag, 4. September 2009

anzeigen

Regional (3)

Integra überlebt

16 von 20 Arbeitsplätzen bleiben / Insolvenzverfahren eröffnet
Am Dienstag wurde das ordentliche Insolvenzverfahren der Integra gGmbH, gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Qualifizierung, in Mögglingen eröffnet. Der zum Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Christoph Wagner vom Ulmer Anwaltsbüro Michael Pluta ist „guter Dinge, dass wir bald einen potenten Übernehmer finden“. Der Geschäftsbetrieb weiter
  • 5
  • 1802 Leser

Optimierte Gläser

i.Scription von Zeiss Vision patentrechtlich geschützt
Carl Zeiss Vision hat für die Brillenglasoptimierung für sein so genanntes i.Scription einen wichtigen Patentschutz erreicht. Diese Optimierung nutzt eine wesentlich umfangreichere und feinstufigere Bestimmung der Fehlsichtigkeit als bisher und berücksichtigt auch die zuvor nicht direkt erfassten so genannten Sehfehler höherer Ordnung. weiter
  • 612 Leser

Glas ist vielseitig und als Werkstoff optimal geeignet

Carl Zeiss: 100 Glassorten
Glas kann teurer sein als Gold. Darauf weist Optikspezialist Carl Zeiss hin. Es gebe unzählige Arten des bewährten Werkstoffes, die sich in ihrem Schmelzpunkt, der Brechzahl und Trübung unterscheiden. Für die Produktion von Linsen, die später Film- und Fotoobjektive ausstatten, seien diese Unterschiede ausschlaggebend. weiter
  • 263 Leser

Überregional (21)

'Keine Anzeichen von Gier und Exzessen'

Dax-Manager verdienen 20 Prozent weniger - Siemens-Chef mit 10 Millionen ganz vorne
Deutsche-Bank-Chef Ackermann verdiente 2008 nur noch einen Bruchteil vom Vorjahres-Gehalt. Deutschlands Spitzenmanger mussten starke Einbußen hinnehmen. Ihr Gehalt sei 'hoch, aber nicht zu hoch'. weiter
  • 795 Leser

Auslastung verhindert Investitionen

Nicht eine flächendeckende Kreditklemme, sondern Überkapazitäten und Zukunftsängste bremsen die Investitionslust der deutschen Wirtschaft. Das geht aus einer gestern von der Wirtschaftsauskunftei Creditreform veröffentlichten Studie hervor. Danach war der Anteil der Unternehmen, die aufgrund von Finanzierungsproblemen an Investitionen gehindert weiter
  • 698 Leser

Bayer nach Zukauf unter den Gewinnern

Leicht enttäuschende Konjunkturdaten aus Amerika belasten gestern den Dax, der zwischenzeitliche Gewinne zum Teil wieder abgeben musste. Während die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den IUSA nicht so stark gesunken waren wie erwartet, hat sich die Stimmung im Dienstleistungssektor stärker aufgehellt als vorhergesagt. Die Entscheidung der Europäischen weiter
  • 743 Leser

Berlin setzt nicht mehr nur auf Magna

Die Bundesregierung öffnet sich neuen Optionen bei der Zukunft des Autoherstellers Opel. Unter Umständen könnte einem Verbleib Opels bei der US-Konzernmutter General Motors (GM) zugestimmt werden, hieß es gestern in Regierungskreisen. Allerdings müsse der Autokonzern eigenes Geld in Opel investieren. Offiziell hat die Regierung bislang stets betont, weiter
  • 797 Leser

Daimler verlängert Kurzarbeit

Der Autobauer Daimler hat für mehrere tausend Mitarbeiter in den deutschen Pkw-Werken Kurzarbeit bis zum Jahresende angemeldet. Für wie viele Mitarbeiter dann tatsächlich im vierten Quartal verkürzte Arbeitszeiten gelten, stehe derzeit aber noch nicht fest, sagte eine Daimler-Sprecherin. Bisher gebe es nur für das Bremer Werk eine Vereinbarung weiter
  • 663 Leser

EZB belässt den Zins weiter bei 1 Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt den Leitzins für den Euroraum auf dem Rekordtief von 1 Prozent. Das teilten die Währungshüter nach ihrer turnusmäßigen Sitzung in Frankfurt mit. Dieses war von Analysten erwartet worden. Angesichts niedriger oder sogar negativer Inflationsraten hat die EZB keinen Druck, die Leitzinsen anzuheben, um die weiter
  • 774 Leser

Fehrenbach: Die Talsohle ist erreicht

Bosch-Chef erwartet im laufenden Jahr einen Umsatzrückgang von knapp 15 Prozent
Bosch-Chef Franz Fehrenbach sieht ein Ende der Autokrise. 'Wir haben die Talsohle erreicht', sagte der Manager in Renningen. 'Die Indikatoren gehen in die richtige Richtung.' Auf das Geschäft des weltgrößten Autozulieferers werde die Trendwende aber in diesem Jahr noch keine positiven Auswirkungen haben. 'Wir haben als Prognose für das Jahr 2009 weiter
  • 673 Leser

Festnetz und Mobilfunk gebündelt

Mit der Verschmelzung von Festnetz- und Mobilfunksparte will die Deutsche Telekom neue Kunden gewinnen und Kosten sparen. Die bislang eigenständigen Marken T-Home und T-Mobile sollen möglichst im ersten Quartal 2010 zu einer neuen Deutschlandgesellschaft verschmelzen, wie Telekom-Vorstandsmitglied Christian Illek in Berlin sagte. Einen Arbeitsplatzabbau weiter
  • 832 Leser

Haushaltsgeräte gehen auf Rekordjagd

Internationale Funkausstellung: Umweltschutz wichtigstes Thema - Künftig mit sieben Litern spülen
Die Weltrekorde fallen nicht nur im Stadion: Haushaltsgeräte-Hersteller unterbieten sich gegenseitig im Strom- und Wasserverbrauch. Und Milch kann nicht mehr überkochen, zeigt die Ausstellung Ifa. weiter
  • 880 Leser

Industrie will Ingenieure trotz Krise halten

Arbeitgeber und Industrie haben die Unternehmen aufgerufen, jedem jungen Ingenieur auch in der Krise eine Stelle zu bieten. In einem Schreiben an die Firmen empfehlen Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt und der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Hans-Peter Keitel, das Thema Fachkräftesicherung auch in der Krise nicht aus dem Blick zu verlieren weiter
  • 757 Leser

KOMMENTAR: Geldhäuser in der Pflicht

Allein China wird es nicht richten können, auch wenn sein Bedarf an Maschinen 'Made in Germany' riesig sein mag. Die Probleme der deutschen Vorzeigebranche werden dadurch allenfalls gemildert. Bei einer Auslastung der Anlagen von weniger als 70 Prozent wird es für die Firmen immer enger. Obwohl sie in guten Zeiten vorgesorgt haben, werden viele nur weiter
  • 734 Leser

Kuka-Großaktionäre greifen durch

Personeller Kahlschlag in Vorstand und Aufsichtsrat
Der in den vergangenen Wochen kontinuierlich erhöhte Druck auf das Kuka-Management durch den Großaktionär Grenzebach hat Wirkung gezeigt. Die Führungsriege des Augsburger Roboter- und Anlagenbauers um den Vorstandsvorsitzenden Horst Kayer und den Finanzchef Matthias Rapp erklärte gestern im Anschluss an eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung weiter
  • 754 Leser

Landesmesse setzt auf Spitzentechnik

Die Landesmesse Stuttgart soll nach dem Willen der Landesregierung Spitzenstandort in Deutschland für Technologie-Fachmessen werden. Das erklärte Wirtschafts- Staatssekretär Richard Drautz (FDP) in seiner Antwort auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion. Unter den 70 deutschen Messeplätzen belegt Stuttgart nach den Umsatzzahlen (118 Mio. EUR) derzeit weiter
  • 774 Leser

Lufthansa jetzt Nummer eins in Europa

Die Lufthansa schwingt sich mit der neuen Tochter Austrian Airlines zur größten Fluggesellschaft Europas auf. Die Übernahme der maroden österreichischen Airline wurde gestern besiegelt. Die Lufthansa sieht nach dem drastischen Rückgang bei den Geschäftsreisen allmählich ein Ende der Abwärtsspirale gekommen. Eine 'nachhaltige Besserung' sei mittelfristig weiter
  • 852 Leser

Maschinenbau tief in Krise

Branchenverband VDMA hofft auf eine Stabilisierung im kommenden Jahr
Die Maschinenbauer stecken tief in der Krise. VDMA-Präsident Manfred Wittenstein hofft, dass sich die Branche nach einem Produktionseinbruch um ein Fünftel auf diesem niedrigen Niveau fängt. weiter
  • 747 Leser

NOTIZEN

Heiß auf Schrottprämie Tausende Autofahrer wollen für das Verschrotten ihres alten Autos noch eine staatliche Förderprämie von 2500 EUR haben. Einen Tag nach dem Auslaufen des Reservierungsverfahrens füllte sich gestern die Warteliste für Nachrücker beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) zügig. Nach drei Stunden waren über weiter
  • 740 Leser

Pediküre für die Milchkuh

Der Tüftler Udo Schmidt hat einen automatischen Klauenreiniger erfunden
Klauenkrankheiten kommen bei Kühen häufig vor. Eine bessere Hygiene beugt vor. Ein Tüftler aus Niedersachsen hat jetzt einen automatischen Klauenreiniger erfunden. Das Interesse daran ist offenbar groß. weiter
  • 825 Leser

Seitenaufprallschutz für den Staubsauger

Auf der Ifa sind auch neue Produkte zu sehen, die nur noch wenig verbessert werden. Da ist ein Staubsauger, der 'über das längste integrierte Kabel der Welt' mit 12 Metern verfügt und mit der 'AirBumper-Protection' einen Seiten-Aufprallschutz enthält, um Möbel und Wände zu schützen. Dann gibt es noch einen Einbau-Toaster, der in einer Küchenschublade weiter
  • 736 Leser

Thyssen-Krupp vor tiefen Einschnitten

Beim Stahl- und Industriegüterriesen Thyssen-Krupp drohen vor dem Hintergrund eines Ergebniseinbruchs tiefe Einschnitte für die Beschäftigten. Geplant ist ein umfassender Konzernumbau. Die geplanten Einsparungen durch den Umbau sollen bei rund 500 Mio. EUR pro Jahr liegen. Das Unternehmen hat bereits angekündigt, auf betriebsbedingte Kündigungen weiter
  • 727 Leser

VDMA-Präsident beklagt Kreditkonditionen

Die Kunden der Maschinenbauer müssen Investitionen aufgrund ihres großen Volumens teilweise über fünf bis zehn Jahre finanzieren. Solche Volumina zu finanzieren ist zunehmend schwierig, klagt VDMA-Präsident Manfred Wittenstein mit Blick auf die Kreditvergabe der Banken. 'Wir haben eklatante Kreditschwierigkeiten.' Zusagen gebe es nur auf Basis weiter
  • 829 Leser