Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. August 2009

anzeigen

Regional (1)

Hat das Holzwerk noch eine Chance?

Wie lange die Produktion bei Pfleiderer in Gschwend stillgelegt bleibt, ist offen – Ab Montag fallen wichtige Finanzentscheidungen
Im Pfleiderer Holzwerk (früher Kunz) in Gschwend stehen derzeit die Maschinen und Anlagen still. Es sind aber keine Werksferien – die 114 Beschäftigten haben, abgesehen von ein paar Außendienstlern, „100 Prozent Kurzarbeit“. Wie lange noch, weiß niemand. Am kommenden Montag veröffentlicht die notleidende Pfleiderer AG ihre Bilanzzahlen weiter
  • 1142 Leser

Überregional (19)

Aktueller VW-Kurs im Visier

Wolfsburger Konzern plant offenbar neue Porsche-Modelle
Staatsanwaltschaft und die Aufsichtsbehörde Bafin hegen gegen Ex-Porsche-Manager den Verdacht der Finanzmanipulation. Dabei geht es nicht nur um VW-Kurssprünge im Herbst, sondern auch um aktuelle. weiter
  • 690 Leser

Ausbau ja, Nachtflug nein

VGH-Urteil zum Frankfurter Flughafen: Lufthansas Sieg mit Pferdefuß
Am Frankfurter Flughafen kann die vierte Startbahn gebaut werden. Doch der juristische Erfolg hat für die Lufthansa einen Pferdefuß: Nachtflüge werden vorläufig ganz verboten. 'Das ist ein Witz', sagt die Airline. weiter
  • 715 Leser

Brotscheibe dicker, Aufschnitt dünner

Deutsche essen gern Backwaren - Ballaststoffe sind besonders gesund
Die Deutschen sind Weltmeister im Brotverzehr. Im Schnitt essen sie knapp 85 Kilo davon im Jahr. Das kann keineswegs zu viel sein, denn vor allem ballastreiches Brot ist gut für die Gesundheit. weiter
  • 794 Leser

Dax erreicht ein neues Jahreshoch

Frankfurt. Der anhaltende Konjunkturoptimismus hat den deutschen Aktienmarkt gestern an seine Vortagsgewinne anknüpfen lassen. Der Deutsche Aktienindex Dax baute nach positiven US-Immobiliendaten und Aussagen des amerikanischen Notenbankchefs Ben Bernanke seine Aufschläge aus und schloss 2,86 Prozent höher bei 5462,74 Punkten, was ein neues Jahreshoch weiter
  • 703 Leser

GM stellt Weichen für Opel-Zukunft

Über die Zukunft von Opel könnte in den nächsten Tagen eine Vorentscheidung fallen. Gestern sollte in den USA der Verwaltungsrat des Mutterkonzerns General Motors (GM) zusammenkommen. Aus Verhandlungskreisen hieß es, es werde zwar keine definitive Entscheidung vor nächster Woche erwartet. Es sei aber möglich, dass der Verwaltungsrat schon eine weiter
  • 725 Leser

GM will Vorempfehlung geben

Entscheidung über Zukunft von Opel steht angeblich bevor
Das Ringen um die Zukunft von Opel hält seit Monaten an. Gestern wollte der Verwaltungsrat der US-Mutter GM eine Vorempfehlung für den künftigen Investor abgeben. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten. weiter
  • 702 Leser

Hertie-Standort Fürstenried gerettet

Kaufring übernimmt die Filiale und das Gros der Mitarbeiter
Gladbeck/München. Das Hertie-Kaufhaus im Münchner Stadtteil Fürstenried bleibt geöffnet. Wie das Unternehmen gestern in Gladbeck mitteilte, übernimmt die Münchner Warenhauskette Kaufring die Filiale. Sie soll am 22. Oktober wieder eröffnet werden. Darauf hätten sich der Insolvenzverwalter Biner Bähr und Kaufring geeinigt. Außerdem sei vereinbart weiter
  • 693 Leser

KOMMENTAR: Porsche - oder nicht Porsche

Es ist eine gewagte Gratwanderung, die VW bei Porsche vorhat. 'Ein Porsche bleibt ein Porsche' tönte es vor wenigen Tagen noch aus Wolfsburg. Ein Einsteigermodell unterhalb des Boxster komme nicht in Frage. Nun denkt VW-Chef Martin Winterkorn doch laut über einen Volks-Porsche nach. Das kann gut gehen - muss aber nicht: Die Marke lebt auch von seiner weiter
  • 665 Leser

Letzter Schritt zur Übernahme der HRE

Das Drama um die Rettung und Verstaatlichung der Krisenbank Hypo Real Estate (HRE) nähert sich dem vorerst letzten Akt. Im Oktober will der Bund die letzten freien Aktionäre des mehrheitlich in Staatsbesitz befindlichen Immobilienfinanzierers endgültig aus dem Unternehmen drängen. Wie die Bank und der Finanzmarktstabilisierungsfonds Soffin gestern weiter
  • 563 Leser

Mehrere Interessenten für Modekonzern Escada

Insolvenzverwalter will aber noch keine Details nennen - Der größte Trumpf ist offenbar der Markenname
Mehrere Investoren haben Interesse am insolventen Modekonzern Escada bekundet. Es habe Anfragen aus dem In- und Ausland gegeben, sagte ein Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters und bestätigte damit Teile eines Berichts des 'Handelsblatts'. Jetzt müsse geprüft werden, welche Qualität dieses Interesse im Einzelnen habe. Dazu werde es zügig weiter
  • 622 Leser

Nach Rekordhöhe jetzt historisches Tief

Getreidepreis vermiest Bauern die Ernte
Die Bauern haben in diesem Jahr eine gute Getreideernte eingefahren. Sie kämpfen aber gleichzeitig mit historisch niedrigen Preisen. weiter
  • 605 Leser

Niedrigere Biersteuer für kleine Betriebe

. Bayern fordert eine niedrigere Biersteuer für kleine und mittelständische Brauereien. Finanzminister Georg Fahrenschon forderte gestern in München, die Steuererhöhung aus dem Jahr 2004 für Betriebe zurückzunehmen, die weniger als 200 000 Hektoliter Bier im Jahr produzieren. Grund sei die schlechte Wirtschaftslage und der harte Wettbewerb. Nach weiter
  • 605 Leser

NOTIZEN

Resultat der Preisschlacht Die Preisschlacht im Handel hat bei der Ernährungsindustrie in den ersten sechs Monaten diesen Jahres zu einem deutlichen Umsatzrückgang geführt. Während Produktion und Absatz weitestgehend stabil blieben, ging der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent auf 73,1 Mrd. EUR zurück. Schlecker übernimmt Die weiter
  • 725 Leser

Nummer 1 in Deutschland, Nummer 3 in Europa

Der Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt ist der größte Flughafen Deutschlands. In Europa lag er zuletzt bei den Passagierzahlen hinter London-Heathrow und Paris-Charles de Gaulle auf Platz drei. 2008 wurden hier mehr als 485 000 Starts und Landungen registriert. 53,5 Millionen Passagiere nutzen derzeit das Drehkreuz, mehr als 2 Mio. Tonnen Fracht wurden weiter
  • 718 Leser

Querdenker sind erwünscht

Peter Zimmermann hat die Mink KG zu einem großen Hersteller technischer Bürsten gemacht
Peter Zimmermann schätzt Querdenker. Von seinen Mitarbeitern erwartet er Widerspruch, weil er ständig bestrebt ist, Abläufe in seinem Unternehmer, der Mink KG, in Göppingen zu verbessern. weiter
  • 870 Leser

Sichere Arbeitsplätze in den Mühlen

Der Verband Deutscher Mühlen spürt die Wirtschaftskrise vor allem in Absatzeinbußen bei Süßwaren im Ausland und bei Backwaren. Als positives Signal stellte Verbandschef Hans-Christoph Erling fest, dass der Export um gut 3 Prozent gestiegen ist: 'Die Arbeitsplätze in der Branche sind sicher.' Den Umsatz ging von 2,2 auf 1,8 Mrd. EUR zurück, für weiter
  • 711 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1845 in Stuttgart Firmensitz: Göppingen-Jebenhausen Branche: Technische Bürsten Umsatz: über 35 Mio. EUR Mitarbeiter: 320 Standorte: produziert wird ausschließlich in Göppingen-Jebenhausen. Vertriebstöchter in Dänemark, Niederlande und Frankreich. Auslandsmärkte: weltweit weiter
  • 676 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1944 in Regensburg Familienstand: verheiratet Hobbys: meine Familie, meine Freunde und Radeln Lieblingsbuch: zur Zeit 'Schweigeminute' von Siegfried Lenz Leibspeise: in Regensburg einen guten Schweinebraten. Traumland: habe ich nicht Vorbild: aufrichtige, soziale und verlässliche Menschen Berufswunsch als Kind: selbstständig zu werden weiter
  • 654 Leser