Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. August 2009

anzeigen

Regional (2)

Flaschnerei auf Kundensuche

Wolfgang Winter versucht in Baku (Aserbaidschan), einen Großauftrag zu erhalten
Wolfgang Winter hofft in Aserbaidschan auf gute Geschäfte. Der Inhaber einer Bau-Flaschnerei in Aalen will in der Hauptstadt Baku ein großes Einkaufszentrum mit Zink verkleiden. „Es geht um eine Fläche von 10 000 Quadratmetern und 70 Tonnen Blech“, rechnet der 65-jährige Unternehmer vor. Arbeit für drei Monate wäre damit gesichert. weiter
  • 5
  • 763 Leser

Neun gute Monate

Carl Zeiss Meditec AG hat sich gut behauptet
Die Carl Zeiss Meditec AG konnte sich in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009 (1. Oktober 2008 bis 30. Juni 2009) in einem nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Umfeld gut behaupten. Durch das breite Portfolio sowie die globale Aufstellung erzielte das Unternehmen ein solides Wachstum von 7,2 Prozent auf 478,5 Mio. Euro. Das Ergebnis weiter
  • 419 Leser

Überregional (17)

Abschied von Hertie

Heute schließt die Tuttlinger Filiale - Standort in Bietigheim ist schon dicht
Nach der Insolvenz des Investors gehen in den Hertie-Filialen nun nach und nach die Lichter aus. Heute schließt in Tuttlingen nach 33 Jahren ein Standort die Pforten. Die Mitarbeiter stehen nun vor dem Nichts. weiter
  • 1147 Leser

Arcandor streicht 3700 Jobs

Vor allem Versandhändler Quelle steht vor tiefem Einschnitt
Der Arcandor-Konzern will seine insolvente Tochter Karstadt sanieren und die meisten Häuser erhalten. Dagegen steht bei der Versandhaustochter Primondo/Quelle massiver Stellenabbau an. weiter
  • 708 Leser

Auf Kundensuche im Südkaukasus unterwegs

Baden-Württembergische Unternehmer knüpfen Kontakte nach Aserbeidschan
Aserbeidschan hat Öl und Gas- Doch dem Land mangelt es an High-Tech und Know-how, diese Reserven für einen Aufschwung zu nutzen. Unternehmer aus Baden-Württemberg wittern daher gute Geschäfte. weiter
  • 846 Leser

Centrotherm wächst trotz Krise

Trotz eines heftigen Auftragseinbruchs im zweiten Quartal will die Solartechnikfirma Centrotherm in diesem Jahr deutlich wachsen. 'Wir sehen positive Signale aus Asien', sagte Finanzvorstand Oliver Albrecht. Von April bis Juni hatte das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) nur Aufträge für 14,5 Mio. EUR erhalten. Zu Jahresbeginn hatte weiter
  • 594 Leser

Einbruch auch in Euroland fast gestoppt

Der Konjunktureinbruch im Euroland ist dank der Schwergewichte Deutschland und Frankreich nahezu gestoppt. Im zweiten Quartal schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal nur noch um 0,1 Prozent, nach minus 2,5 Prozent im Vierteljahr zuvor. Verglichen mit dem Vorjahresquartal ging das BIP um 4,6 Prozent zurück. Die Wirtschaftsleistung weiter
  • 600 Leser

Faustdicke Überraschung

Die Wirtschaft ist unerwartet schnell aus der Schockstarre erwacht
Die Erleichterung über die Stabilisierung des Finanzsystems hat unerwartet starke Kräfte freigesetzt: So erklären sich Experten die schnelle Erholung der deutschen Wirtschaft. Und doch bleiben noch einige Fragezeichen. weiter
  • 797 Leser

Märklin: Es gibt fünf Investoren

Insolventer Modellbahnbauer sieht sich nicht unter Zeitdruck
Für den insolventen Göppinger Modellbahnhersteller Märklin gibt es fünf potenzielle Käufer. Derzeit gebe es fünf interessierte Investoren, die alle Voraussetzungen erfüllten, teilte Insolvenzverwalter Michael Pluta mit. Alle fünf seien westeuropäische Unternehmen und hätten die finanziellen Möglichkeiten, um Märklin eine langfristige Perspektive weiter
  • 737 Leser

NOTIZEN

Manager vor Auslieferung Der inhaftierte frühere Landeschef von Siemens in Griechenland soll an die dortigen Behörden ausgeliefert werden. Die im europäischen Haftbefehl gegen Michael Christoforakos erhobenen Vorwürfe seien 'schlüssig, plausibel und ausführlich dargestellt', erklärte das Oberlandesgericht München. Eine Auslieferung sei zulässig. weiter
  • 712 Leser

Schwaches Pfund macht Celesio zu schaffen

Stuttgarter Pharma-Großhändler mit leichtem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr
Die Schwäche des britischen Pfunds hat dem größten europäischen Pharmahändler Celesio im ersten Halbjahr erneut zu schaffen gemacht. Auf Eurobasis verringerte sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 10,3 Mrd. EUR und das operative Ergebnis (Ebitda) um 4,5 Prozent auf 296 Mio. EUR. Für das laufende Geschäftsjahr bleibe weiter
  • 686 Leser

So sieht die Struktur des Autobauers Porsche bisher aus

Zentrale und Werke: In Stuttgart-Zuffenhausen liegt am Porsche-Platz die Herzkammer des Konzerns. Im Stammwerk sitzt die Hauptverwaltung der Porsche AG. Dort werden der Klassiker 911 Carrera und Teile des Boxster gebaut. Zudem sitzt hier die Porsche SE, die Dachgesellschaft. Gegenüber der Zentrale steht das Porsche-Museum. Mitarbeiterzahl am Stammsitz: weiter
  • 689 Leser

Überhöhte Mieten gelten als Grund für das Aus

Bundesweit sind am Wochenende bereits 24 der 50 noch bestehenden Filialen der Warenhauskette Hertie geschlossen worden. Die letzten Filialen machen am Samstag dicht. Zuletzt hatte Hertie noch 2600 Mitarbeiter beschäftigt. Hertie befindet sich seit Mitte 2008 in der Insolvenz. Zunächst waren bundesweit 19 Filialen geschlossen worden. Im Mai 2009 beschloss weiter
  • 602 Leser

UBS einigt sich mit US-Fiskus außergerichtlich

Die Schweizer Großbank UBS ist eine große Sorge los: Die Zivilklage der US-Steuerbehörde IRS im Streit um das größte Schweizer Geldinstitut wird durch einen außergerichtlichen Vergleich abgewendet, hieß es in Miami. Der Inhalt ist bis zur Unterschrift geheim. Die außergerichtliche Beilegung des Steuerstreits um die UBS wurde vom Anwalt des US-Justizministeriums, weiter
  • 589 Leser

US-Notenbank: Dauerhafter Wachstumspfad

Trotz eines klaren Vertrauensvotums durch die US-Notenbank, die nun mit einem baldigen Ende der Rezession rechnet, lauern für die weltgrößte Volkswirtschaft noch erhebliche Gefahren. Experten glauben, dass sinkende Realeinkommen, steigende Arbeitslosigkeit und der negative Verrmögenseffekt fallender Häuserpreise die konjunkturelle Erholung deutlich weiter
  • 707 Leser

VW nimmt Porsche in Konzern auf

Beide Aufsichtschtsräte ebnen den Weg - Macht der Familie bleibt
Porsche und VW rücken zusammen. Der Stuttgarter Sportwagenbauer wird bis spätestens 2011 die zehnte Marke des Wolfsburger Konzerns werden. Dafür wurden gestern die Weichen gestellt. weiter
  • 633 Leser

Wachstum beflügelt die Börse

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern beflügelt von einem überraschenden Wirtschaftswachstum in Deutschland mit Kursgewinnen geschlossen. Der Leitindex Dax stieg um 1,0 Prozent auf 5401 Punkte, nachdem er im Tagesverlauf bereits bis auf 5455 Punkte gestiegen war. Stärkster Gewinner im Dax waren Hannover Rück mit einem Plus von 4,5 Prozent auf 30,58 weiter
  • 617 Leser

West LB will 'Bad Bank' nutzen

Die angeschlagene West LB will als eine der ersten Banken in Deutschland das neue Gesetz zur Auslagerung von Papieren in eine 'Bad Bank' nutzen. Sie hat beim Bankenrettungsfonds Soffin bereits einen Antrag gestellt. Entsprechende Medienberichte wurden gestern in Bankkreisen bestätigt. Ein West LB-Sprecher wollte die Berichte nicht kommentieren. Bei weiter
  • 669 Leser