Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Juli 2009

anzeigen

Regional (2)

Auch Mapal muss Kosten senken

Bis zu 50 Prozent weniger Umsatz / Verhandlung zwischen Geschäftsleitung, Betriebsrat und IG Metall beginnen
Auch das Aalener Vorzeigeunternehmen Mapal, Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, kann sich den Auswirkungen der Wirtschaftskrise und der weltweit rückläufigen Auftragslage im Werkzeug- und Maschinenbau nicht mehr entziehen. Gestern informierten Dr. Jochen Kress von der Geschäftsleitung, Betriebsratsvorsitzender Frank Khöber und IG Metall-Bevollmächtigter weiter
  • 9
  • 1531 Leser

Sternfänger

Teleskop Herschel von Zeiss
Vor 40 Jahren machte die Menschheit ihre ersten Schritte auf dem Mond. Seitdem wagten sich viele mutige Astronauten in die unendlichen Weiten des Weltraums. Carl Zeiss ist dabei „Sternfänger“. weiter
  • 289 Leser

Überregional (19)

Allgäuland schließt Molkereien

Die Krise am Milchmarkt hat die Molkereiwirtschaft erreicht. Die Allgäuland Käsereien schließen Standorte und trennen sich von ihrem Chef. weiter
  • 749 Leser

Bayern LB spekuliert wieder auf Boni

. Mitarbeiter der Bayern LB können nach dem Milliardenverlust im vergangenen Jahr schon wieder auf Bonuszahlungen für 2009 hoffen. Auf Dauer sei eine leistungsabhängige Vergütung wichtig für die Motivation, sagte Bayern LB-Vorstandschef Michael Kemmer der 'Passauer Neuen Presse'. Er schloss Bonuszahlungen zum Jahresende nicht aus. 'Ich verstehe weiter
  • 698 Leser

Boehringer Ingelheim wächst kräftig

Deutschlands zweitgrößter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will nach einem guten Start ins Geschäftsjahr 2009 zum zehnten Mal in Folge stärker wachsen als der Weltpharmamarkt. Im ersten Halbjahr 2009 stieg der Umsatz bereinigt um Währungseffekte um 8,3 Prozent auf 6,38 Mrd. EUR, wie das Unternehmen in Ingelheim mitteilte. Im Kerngeschäft mit weiter
  • 754 Leser

Deutsche Bank reduziert ihre Beteiligungen

Die Deutsche Bank, der deutsche Branchenprimus, hat ihre Beteiligungen an heimischen Großkonzernen bis Ende Juni fast ganz abgebaut. Einzig der Stuttgarter Autohersteller Daimler, der heute Quartalszahlen vorlegt, verblieb als namhaftes Unternehmen im Portfolio, wie das Kreditinstitut gestern in Frankfurt mitteilte. An dem Stuttgarter Konzern hält weiter
  • 611 Leser

Erneuter Milliardengewinn

Deutsche Bank profitiert vom Investmentbanking - Ackermann verlängert
Die Deutsche Bank profitiert vom Geschäft mit Anleihen der Staaten und Unternehmen. Mit reichen Privatkunden verdient sie derzeit wenig. Das Kreditvolumen an den Mittelstand ist höher als vor der Krise. weiter
  • 698 Leser

Erst Krisenverursacher, jetzt Krisengewinner?

Warum das Investmentbanking schon wieder Milliardengewinne ermöglicht
Erst bringen die Großbanken mit horrenden Verlusten das Finanzsystem fast zum Einsturz. Jetzt schreiben manche von ihnen Milliardengewinne. Wie passt das zusammen? Fragen und Antworten dazu: weiter
  • 772 Leser

Gold oder Diamanten als Geldanlage

In der Krise tragen viele Verbraucher ihr Geld eher zu Juwelieren und weniger zur Bank
Schmuck gewinnt in der Krise neu an Wert. Viele Verbraucher investieren ihr Geld statt in Finanzprodukte eher in Gold, Edelsteine oder hochwertige Uhren und bescheren den Juwelieren zusätzliches Geschäft. weiter
  • 664 Leser

Großbanken legen gute Zahlen vor

Trotz der Finanzkrise haben in den vergangenen Tagen zahlreiche internationale Großbanken gute Quartalszahlen vorgelegt. Hier ein kleiner Überblick: weiter
  • 634 Leser

Hapag Lloyd erhält 330 Millionen

Die angeschlagene Großreederei Hapag-Lloyd hat sich mit einem Anteilsverkauf Luft verschafft: Für 315 Mio. EUR übernehmen mehrere Anteilseigner der Firma den 25,1-Prozent-Anteil der Reederei am Container-Terminal Altenwerder (CTA) in Hamburg. Außerdem gibt es einen Kredit über 15 Mio. EUR, teilten die Gesellschafter mit. Hapag-Lloyd kann den Anteil weiter
  • 679 Leser

Kögel tauscht Management aus

Nutzfahrzeughersteller trennt sich von Geschäftsführung
Der Trailer-Hersteller Kögel in Burtenbach (Kreis Günzburg) tauscht in der Krise die Geschäftsführung aus. Sowohl der Vorsitzende Alexander Tietje als auch Vertriebschef Andreas Berndmeyer haben offenbar die Firma verlassen. Sie tauchen auch auf der Kögel-Homepage nicht mehr auf. An Bord bleibt Finanzchef Günter Weinberger, der im Februar Andreas weiter
  • 619 Leser

KOMMENTAR: Scheuklappen ablegen

Überraschen kann es wirklich nicht, dass die Krise in der Milchwirtschaft die Bereinigung in der Molkereibranche vorantreibt. Unerwartet ist allenfalls, dass mit den Allgäuland Käsereien ausgerechnet einer der großen im Land den Konsolidierungsprozess durch interne Standortschließungen und nicht durch Zukäufe vorantreibt. Die Milchverarbeiter weiter
  • 639 Leser

Magna legt im Kampf um Opel nach

Kanadisch-österreichischer Zulieferer will unbedingt zum Zuge kommen
Im Übernahme-Poker um Opel hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna nachgelegt. Laut 'Wall Street Journal' hat der Bieter sein Barangebot erhöht. In der Summe wolle Magna im Konsortium mit der russischen Sberbank weiter 500 Mio. EUR Eigenkapital einbringen. Im Falle eines Zuschlags durch die einstige Opel-Mutter General Motors (GM) und weiter
  • 648 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,66 bis 69,43 (66,78) 1501 bis 2000 l 63,22 bis 60,33 (61,78) 2001 bis 2500 l 60,09 bis 61,13 (60,70) 2501 bis 3500 l 58,42 bis 60,69 (59,42) 3501 bis 4500 l 58,00 bis 59,50 (58,50) 4501 bis 5500 l 56,88 bis 57,42 (57,22) 5501 bis 6500 l 56,05 bis weiter
  • 762 Leser

Militärtransporter erhält Gnadenfrist

EADS verzeichnet Einbruch bei Bestellungen
Der Militärtransporter A 400M entwickelt sich für Airbus immer mehr zum unkalkulierbaren Risiko. Auch die Bestellungen brechen ein. weiter
  • 652 Leser

Mitarbeiter gesucht

Der Verteidigungs- und Sicherheitsspezialist EADS sucht trotz der allgemeinen Wirtschaftskrise rund 100 neue Mitarbeiter am Standort Ulm, sagte Standortleiter Bernd Wenzler. Derzeit beschäftigt EADS in seiner Ulmer Radar-Hochburg rund 2900 Menschen. ref weiter
  • 799 Leser

NOTIZEN

China boomt wieder Chinas Wirtschaft wächst nach Angaben von 'Spiegel online' in einem Tempo wie zu besten Boomzeiten und könnte Exporteuren auch in Deutschland wieder zu guten Geschäften verhelfen. Der Bericht bezog sich auf eine Meldung der Zentralbank in Peking, wonach das Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal aufs Jahr hochgerechnet und saisonbereinigt weiter
  • 763 Leser

Reise-Risiken absichern

Für Mietwagen-Nutzer im Ausland ist die Mallorca-Deckung Pflicht
Viele Verbraucher machen allzu sorglos Urlaub in anderen Länder. Dort lauern aber auch Risiken. Ohne eine Auslandskrankenversicherung sollte man nicht losfahren. Auch eine Haftpflichtpolice ist sinnvoll. weiter
  • 697 Leser

US-Daten drücken auf die Stimmung

Nach einem festeren Auftakt hat der Deutsche Aktienmarkt gestern wieder nachgegeben. Ein unerwartet starker Rückgang des US-Verbrauchervertrauens im Juli belastete die Stimmung. Hinzu kamen enttäuschende Zwischenberichte von einigen US-Unternehmen, die ebenfalls die Kauflaune der Börsianer ausbremsten. Im Blickpunkt stand die Deutsche Bank. Florierende weiter
  • 617 Leser

Wichtige Telefonnummern für den Urlaub

Der zentrale Sperrenannahmedienst für Bank-Karten ist täglich rund um die Uhr erreichbar aus dem Ausland unter 0049 1805 021 021 (gebührenpflichtig) oder 00 49 30 40 504 050 (gebührenpflichtig) In Deutschland gebührenfrei: 116 116 Unter dem Zentralruf der Autoversicherer erhält man Auskunft, bei welcher Versicherung der Unfallgegner versichert weiter
  • 692 Leser