Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 9. Juli 2009

anzeigen

Regional (4)

Munksjö erhöht Kapital

Papierhersteller wird mit neuer Finanzierung gestärkt
Der Eigentümer von Munksjö AB, die schwedische Private Equity Gesellschaft EQT, erhöht das Eigenkapital des Konzerns, gleichzeitig wurde die Finanzierung verhandelt. Mit der neuen Finanzstruktur erhält Munksjö eine stabile, langfristig orientierte Kapitalausstattung, die zu einer Reduzierung der Zinsaufwendung des Konzerns um mehr als 50 Prozent führt. weiter
  • 620 Leser

Innovationen vorantreiben und Rechte sichern

Neues Ingenia-Forum
Innovationen sind in Krisenzeiten noch wichtiger. Um für den Aufschwung gerüstet zu sein, müssen Erfindungen rechtzeitig geschützt werden. Das nächste Ingenia-Forum Ostwürttemberg am 14. Juli auf dem Heidenheimer Epcos-Areal zeigt Privaterfindern und Patentverantwortlichen in Unternehmen, wo die Knackpunkte liegen. weiter
  • 164 Leser

Zeiss und Arri vergeben internationalen Filmpreis

Der Film „Una Semana Solos“ der argentinischen Regisseurin Celina Murga hat den Arri-Zeiss-Preis 2009 erhalten. Die Auszeichnung nahm Marcelo Lavintman (3.v.li.), Kameramann des Films, entgegen. „Mit dem Arri-Zeiss-Preis unterstützen wir junge, internationale Filmemacher, die mit ihren Filmen interessante und spannende Geschichten weiter
  • 539 Leser

Angebote online abrufbar

Agentur für Arbeit bietet Datenbank Kursnet
Jetzt haben Unternehmer während Kurzarbeitsphasen Zeit, ihre Arbeitskräfte zu qualifizieren. Die Datenbank Kursnet gibt Auskunft zu mehr als 600 000 Bildungsangeboten von rund 20 000 Anbietern. weiter
  • 226 Leser

Überregional (16)

Audi biegt auf Wachstumskurs ein

Ingolstadter Autobauer profitiert von Abwrackprämie
Als erster großer deutscher Premiumhersteller ist Audi auf den Wachstumskurs zurückgekehrt. Der Ingolstädter Autobauer konnte im Juni 91 200 Autos verkaufen und damit 1,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie er mitteilte. Im Mai hatten die Ingolstadter noch ein Minus von 6,1 Prozent gemeldet. Audis deutsche Konkurrenten im Premiummarkt, BMW und Mercedes, weiter
  • 616 Leser

Autoexperte Diez sieht Probleme für eine Zukunft mit Magna

Der Autoexperte Willi Diez sieht schlechte Überlebenschancen für Opel, sollte der Hersteller von dem kanadischen Zulieferer Magna und seinen russischen Partnern übernommen werden. Auch gemeinsam mit Magna und dem russischen Hersteller GAZ werde Opel nicht die für das Überleben in der Autoindustrie kritische Größe erreichen, heißt es in Studie des von weiter
  • 605 Leser

Bertelsmann setzt auf Geschäft mit Urheberrechten

Gemeinschaftsunternehmen mit dem Finanzinvestor KKR gegründet
Bertelsmann will zu einer globalen Kraft im Musikrechte-Geschäft aufsteigen und hat sich dafür mit dem Finanzinvestor KKR zusammengetan. Die Unternehmen bildeten ein Joint Venture mit dem Namen BMG, an dem KKR mit 51 Prozent die Mehrheit halten wird, wie Bertelsmann mitteilte. Während der Verkauf von Musik seit Jahren in der Krise steckt, lässt sich weiter
  • 692 Leser

Brüssel verhängt Milliarden-Bußgeld

Eon widerspricht - Auch Pharma am Pranger
Die beiden Energiekonzerne Eon und GDF Suez haben gegen das Kartellrecht verstoßen. Die Unternehmen wollen gegen das Bußgeld der EU klagen. weiter
  • 639 Leser

Chinesen pokern um Opel

Übernahmekampf spitzt sich zu - BAIC will mehr Jobs halten als Magna
Der chinesische Autobauer BAIC gibt das Rennen um Opel nicht auf. Er hat er einen neuen Plan vorgelegt, der weniger Staatshilfe und einen geringeren Jobabbau als das Magna-Konzept vorsieht. weiter
  • 681 Leser

Das Betriebssystem stellt die Verbindung zwischen Rechner und Programmen her

Unter einem Betriebssystem versteht man die Systemsoftware, die den grundlegenden Betrieb eines Computers ermöglicht. In der Geschichte der Personal Computer wurden die ersten Betriebssysteme von Rechnern wie C64 von Commodore, Apple I oder das System DOS von Microsoft über die Eingabe von Textbefehlen gesteuert. Das Betriebssystem oder OS (von Operating weiter
  • 754 Leser

Frontalangriff auf Microsoft

Konkurrent Google bringt Betriebssystem für Netbooks auf den Markt
Suchmaschinen-Gigant Google plant den Angriff auf Microsoft. Nächstes Jahr will Google ein Betriebssystem auf den Markt bringen. Dies ist die finanzielle Schlagader des überlegenen Marktführer Microsoft. weiter
  • 705 Leser

Großfusion bei den BKK

Drei Betriebskrankenkassen schließen sich zusammen. Daraus entsteht ein neuer Branchenriese, der sich BKK Gesundheit nennen wird. weiter
  • 784 Leser

Heidelcement: Talfahrt verliert an Dynamik

Die Heidelberg Cement AG hat in den ersten fünf Monaten des Jahres Einbußen beim Umsatz und Ergebnis verzeichnet. Der Umsatz sank gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 5,5 Mrd. EUR auf 4,3 Mrd. EUR, teilte der Baustoffhersteller in Heidelberg mit. Das operative Ergebnis vor Abschreibungen lag bei 608 Mio. EUR nach 948 Mio. EUR im Vorjahr. Der operative weiter
  • 578 Leser

Industrie produziert wieder mehr

Die Anzeichen für ein Anziehen der Konjunktur mehren sich. Nach dem Anstieg der Auftragseingänge in der Industrie legt auch die Produktion wieder zu. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) sieht einen 'zarten Hoffnungsschimmer' für die Wirtschaft. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg nannte die Zahlen 'Grund für vorsichtigen weiter
  • 637 Leser

Infineon verschafft sich etwas Luft

Der finanziell unter Druck stehende Halbleiter-Konzern Infineon hat sich mit dem Verkauf seiner Breitbandsparte wieder etwas Luft verschafft. Der Bereich Wireline-Communications (WLC) soll bis zum Ende des laufenden dritten Quartals für 250 Mio. EUR an den US-Finanzinvestor Golden Gate Capital gehen. Infineon konzentriert sich damit künftig vor allem weiter
  • 574 Leser

KOMMENTAR: Feinripp kurz vor Happy End

Feinripp-Unterhosen, womöglich in Weiß, da sträuben sich in weiten Teilen der weiblichen Bevölkerung die Nackenhaare. Aber gut, auf solche Geschmacksnuancen darf es nicht ankommen, wenn es um die Rettung eines Traditionsunternehmens wie Schiesser geht. Schließlich kann der Radolfzeller Wäschehersteller weitaus mehr als Feinripp - ob mit oder ohne Eingriff. weiter
  • 754 Leser

Nervosität vor Start der US-Bilanzsaison

Neu aufkeimende Konjunkturskepsis hat gestern auf die Stimmung gedrückt. Die schwachen Vorgaben von der Wall Street belasteten zusätzlich. Der Dow Jones-Index fiel dabei auf den tiefsten Stand seit Ende April. Der optimistischere Blick des Internationalen Währungsfonds, der seine Prognose für das weltweite Wirtschaftswachstum in den Jahren 2009 und weiter
  • 584 Leser

NOTIZEN

Daimler denkt um Der Stuttgarter Daimler-Konzern will mehr kleinere Autos bauen. Mercedes-Produktionsvorstand Rainer Schmückle sagte: 'Wir werden stärker im Bereich zwischen 15 000 und 25 000 EUR spielen müssen.' Heute kostet die billigste A-Klasse 20 000 EUR. Die Gelegenheit zur Auffächerung der Produktpalette ergibt sich, wenn die A- und B-Klasse weiter
  • 706 Leser

Schrottprämie wird nicht verlängert

Der Fünf-Milliarden-Topf für die Abwrackprämie wird trotz der großen Nachfrage nicht aufgestockt. Die Bundesregierung schloss dies gestern ebenso kategorisch aus wie die Unionsfraktion im Bundestag. Auch SPD-Spitzenpolitiker wiesen entsprechende Forderungen aus den eigenen Reihen zurück. Das weitaus meiste Geld ist bereits für Neuwagenkäufer reserviert, weiter
  • 554 Leser

Wäschehersteller Schiesser wird verkauft

Für das insolvente Textilunternehmen aus Radolfzell stehen Investoren Schlange
Hoffnung für 'Feinripp'-Fans: Der insolvente Wäschehersteller Schiesser hat beste Chancen, auch künftig die bekannten Unterhosen an den Kunden bringen zu können. Das Unternehmen wird verkauft. weiter
  • 1129 Leser