Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Juni 2009

anzeigen

Regional (2)

Plädoyer für Recht auf Einkommen

dm-Gründer Prof. Götz Werner hat beim Sparkassenforum seine ungewöhnlichen Ansätze vorgestellt
Vertrauen zu den Mitarbeitern, Recht auf Einkommen statt Recht auf Arbeit und Konsumsteuer statt Einkommenssteuer. Über seine außergewöhnlichen Ansätze sprach dm-Gründer Professor Götz Werner beim Sparkassenforum im Gmünder Stadtgarten. Und er entließ die Zuhörer – wie angekündigt – mit mehr Fragen als Antworten. weiter

Investment in Ausbildung und Entwicklung

Erweiterung Kettenzentrum
Das RUD Center for Chain Knowledge (Zentrum für Kettenwissen) auf der Unterkochener Friedensinsel hat sich bereits über die letzten zwei Jahre zu einer fest etablierten und bedeutsamen Institution im RUD-Familienkonzern und weit darüber hinaus etabliert. weiter
  • 421 Leser

Überregional (20)

Bad Bank nach Art Baden-Württembergs

Zur Stabilisierung der LBBW schirmt das Land Risiken bis zu 12,7 Milliarden Euro ab
Der Landtag gibt heute grünes Licht für die Stabilisierung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW): Das Land wird eine Garantie für Ausfallrisiken in Höhe von 12,7 Milliarden Euro übernehmen. weiter
  • 782 Leser

Bechtle setzt auf Behörden

Stellenabbau ist dennoch unvermeidbar
Der IT-Dienstleister Bechtle (Neckarsulm) will das Geschäft mit öffentlichen Auftraggebern ausbauen und so glimpflich durch die Wirtschaftskrise kommen. 'Die Konjunkturprogramme der Bundesregierung sind beschlossen und wir erwarten daraus für den IT-Markt spürbare Nachfrageimpulse', sagte Unternehmenschef Thomas Olemotz auf der Hauptversammlung in Heilbronn. weiter
  • 571 Leser

Billig-Airlines wie 'Air ...

...Asia X' und asiatische Fluggesellschaften haben trotz der Wirtschaftskrise Dutzende neue Maschinen im Milliardenwert bei Airbus bestellt, unter anderem den A350 (Bild). Der US-Konkurrent Boeing ging bei der Luftfahrtmesse im französischen Le Bourget hingegen bislang leer aus. weiter
  • 644 Leser

Bosch hält Forschung hoch

Autozulieferer entwickelt alternative Antriebe - Stellenabbau möglich
Der weltgrößte Zulieferer Bosch sieht noch keine Belebung für die Automobilindustrie. Erste positive Signale gebe es nur aus Indien und China. Forschung und Entwicklung bleiben dennoch wichtig. weiter
  • 705 Leser

Dax ohne klare Tendenz

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern seitwärts. Nachdem am Vormittag die Aktienkurse noch unten denen vom Montag lagen, hellte sich um die Mittagszeit die Stimmung auf. Diese Trendumkehr wurde gestützt von den neuerlich verbesserten ZEW-Konjunkturerwartungen. Den Hoffnungen auf eine schnelle Überwindung der Krise stünden jedoch täglich neue Meldungen weiter
  • 516 Leser

Dispo-Zins noch zu hoch

Verbraucherschützer kritisieren Geschäftspolitik der Banken
Die Banken geben ihre Vorteile infolge der gesunkenen Leitzinsen kaum an die Kunden weiter. Die Zinsen für Dispokredite sind noch immer viel zu hoch, kritisieren Verbraucherschützer. weiter
  • 690 Leser

Ein erster Hoffnungsschimmer

Viele Firmen im Süden erwägen, die Belegschaft zu verringern
Nach dem gewaltigen Absturz schöpft die deutsche Wirtschaft die Hoffnung, dass die Talsohle erreicht ist. Das gilt auch für Baden-Württemberg und Bayern. Dort erwägen viele Betriebe, Personal abzubauen. weiter
  • 621 Leser

Expertenrat zur Altervorsorge am Telefon

Angesichts der Wirtschaftskrise machen sich viele Verbraucher Sorgen um ihre Altersvorsorge. Welche Folgen hat die Talfahrt an den Finanzmärkten für mich? Wie sicher sind Riester-Renten, Lebensversicherungen, private Rentenversicherungen und Co.? Wie wirkt sich Inflation aus? Welche Formen der Altersvororge muss ich versteuern und wie sieht es mit Sozialversicherungspflicht weiter
  • 674 Leser

Flugbuchung per Karte ohne Extragebühren

Flugbuchungen im Internet müssen nach einem Urteil des Berliner Kammergerichts ohne Extragebühren für die Kartenzahlung möglich sein. Die Richter erklärten die Praxis bei Europas größtem Billigflieger Ryanair für unzulässig, wie die Justizpressestelle bestätigte. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte dagegen geklagt, dass pro Gast und Flugstrecke weiter
  • 527 Leser

Großaktionär kauft bei Kuka weiter zu

Grenzebach erhöht Stimmrechtsanteil auf knapp 30 Prozent
Der Kuka-Großaktionär Grenzebach hat seinen Anteil an dem Roboterhersteller stärker als erwartet aufgestockt. Der Stimmrechtsanteil des Maschinenbauers Grenzebach habe sich zum 10. Juni auf 29,22 Prozent erhöht, teilte Kuka in Augsburg mit. Eigentlich hatte Grenzebach eine Sperrminorität von 25,1 Prozent angestrebt. Weitergehende Pläne gebe es jedoch weiter
  • 596 Leser

Koenigsegg übernimmt Saab

Der schwedische Sportwagenhersteller Koenigsegg übernimmt den insolventen Autobauer Saab. Wie der US-Konzern und bisherige Saab-Eigner General Motors mitteilte, haben GM und Koenigsegg einen entsprechenden Vorvertrag unterzeichnet. Über die finanziellen Details wurde auch auf Anfrage nichts mitgeteilt. Nach Angaben von GM stellt die Europäische Investitionsbank weiter
  • 581 Leser

KOMMENTAR: Motor Kostenprinzip

Spät aber hoffentlich nicht zu spät steht die Republik vor dem Startschuss zum groß angelegten Umstieg zur regenerativen Stromwirtschaft. Hoch begrüßenswert und klimapolitisch überfällig ist, was die Münchener Rück ganz im Sinn der Ökologiebewegung auf die Beine stellen will: Sonnenstrom aus Nordafrika statt Atomstrom aus heimischen Kernkraftwerken. weiter
  • 646 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l66,31 bis 70,47 (68,60) 1501 bis 2000 l 62,84 bis 65,45 (63,93) 2001 bis 2500 l 60,40 bis 63,90 (61,91) 2501 bis 3500 l 58,45 bis 61,88 (59,93) 3501 bis 4500 l 57,32 bis 61,40 (59,00) 4501 bis 5500 l 56,40 bis 60,10 (58,07) 5501 bis 6500 l 55,84 bis 59,50 weiter
  • 578 Leser

NOTIZEN

Kurzarbeit verlängert In den Pkw-Werken des Stuttgarter Autobauers Daimler wird auch im dritten Quartal 2009 kurzgearbeitet. Entsprechende Gespräche zwischen den Werksleitungen und den Betriebsräten seien weitgehend abgeschlossen, sagte eine Konzernsprecherin. Wie viele Mitarbeiter davon betroffen sein werden, steht aber erst am Ende des Quartals fest. weiter
  • 531 Leser

SOLARKRAFTWERK: Pilotanlage in Spanien

Das weltweit modernste Solarkraftwerk steht seit gut einem Jahr in Südspanien rund 50 Kilometer östlich von Granada. Die Anlage produziert Sonnenenergie Strom für etwa 200 000 Menschen. 'Anda Sol 1', wie das 260 Mio. EUR teure Kraftwerk mit der 510 000 Quadratmeter großen Spiegelfläche heißt, ist das erste 'Parabolrinnen-Kraftwerk', in Europa. Es arbeitet weiter
  • 586 Leser

Strom aus der Sahara

Münchener Rück denkt an 400-Milliarden-Investition in Solarenergie
Die deutsche Wirtschaft will sich an die Spitze der Energiewende stellen. Bis zum Jahr 2050 könnte ein Konsortium aus 20 Konzernen rund 400 Milliarden Euro in die Produktion von Sonnenstrom stecken. weiter
  • 5
  • 643 Leser

Verdi befürchtet Stellenabbau bei Eon

Beim Energiekonzern Eon befürchtet die Gewerkschaft Verdi den Abbau von bis zu 4000 Arbeitsplätzen allein in Deutschland. Europaweit könnten einem Programm, das die Kosten dauerhaft um 1,5 Mrd. EUR drücken soll, nach Verdi-Hochrechnung bis zu 6000 Arbeitsplätze zum Opfer fallen. Zudem könnten nach Angaben der Gewerkschaft 3000 bis 4000 Beschäftigte weiter
  • 594 Leser

Weg frei für Verkauf von Rosenthal

Dem Verkauf des insolventen Porzellanherstellers Rosenthal an einen strategischen Investor steht nichts mehr im Weg. Insolvenzverwalter Volker Böhm hat sich mit dem Hauptgläubiger, der Bank of America, über die Konditionen des Verkaufs geeinigt. Die Einigung umfasse auch die Freigabe sämtlicher Sicherheiten einschließlich der Markenrechte. Bei Gesprächen weiter
  • 573 Leser

ZEW-Konjunkturindikator zum achten Mal verbessert

Der Optimismus in der Wirtschaft nimmt zu. Das zeigt auch der Indikator der Konjunkturerwartungen, den das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim ermittelt: Er verbesserte sich im Juni zum achten Mal in Folge. 'Die Einschätzungen der Experten deuten darauf hin, dass die Abwärtsdynamik in diesen Wochen zum Stillstand kommt, und weiter
  • 566 Leser