Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Juni 2009

anzeigen

Regional (2)

Am Montag Info-Termin

Zur Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen
Trotz Wirtschaftskrise: Den Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie fehlen Ingenieure und Naturwissenschaftler. Die Hochschule Aalen startet deshalb Ende September eine Weiterbildungsakademie. Absolventen können berufsbegleitend Allgemeiner Maschinenbau und Mechatronik studieren. Am Montag, 15. Juni, findet dazu ab 16 Uhr eine Informationsveranstaltung weiter
  • 444 Leser

Tyco plant mit weniger Stellen

Elektronik-Riese von Absatzkrise betroffen – 48 Stellen sollen zur Disposition stehen
Die Wirtschaftskrise scheint auch vor der Tyco Electronics AMP GmbH in Wört nicht Halt zu machen. Der Hersteller von Steckern, Kontakten und sonstigen elektronischen Komponenten für die Automobilindustrie plant rund 430 der 5300 Mitarbeiter in Deutschland zu entlassen, darunter sollen 48 Beschäftigte in den Werken Wört und Dinkelsbühl sein. weiter
  • 1330 Leser

Überregional (19)

'Halten wir die Grenzen offen'

Wirtschaftsexperten warnen vor den fatalen Fehlern während früherer Krisen
Die Welt befindet sich in der schwersten Wirtschaftskrise seit 80 Jahren. Früher reagierte die Politik mit Protektionismus - und verschärfte die Krise. Dieser fatale Fehler soll nicht mehr gemacht werden. weiter
  • 638 Leser

Als die Züge fliegen lernten

Am Bodensee baut MTU Dieselmotoren mit mehr als 12 300 PS
Sie treiben Lokomotiven an, Yachten, Panzer, gigantische Muldenkipper und sorgen für Strom in Olympiastadien und am Pariser Eifelturm: MTU baut am Bodensee Dieselmotoren - und das seit 100 Jahren. weiter
  • 782 Leser

Dax pendelt in engen Grenzen

Die deutschen Aktienmärkte beendeten die Woche mit leichteren Kursen. Dabei pendelte der Dax in engen Grenzen. Händler beklagten erneute die geringen Umsätze und dünne Nachrichtenlage. Dass sich das US-Verbrauchervertrauen im Juni schwächer aufhellte als erwartet, enttäuschte die Anleger. Im Gespräch war erneut Arcandor. Die Aktien stiegen kräftig weiter
  • 556 Leser

Einlagensicherung wird krisenfester

Gesetzliche Mindestdeckung steigt in zwei Stufen auf 100 000 Euro
Nach der Schieflage vieler Banken sollen die deutschen Sicherungssysteme für Einlagen von Bankkunden krisenfester werden. Nach dem Bundestag billigte in Berlin auch der Bundesrat entsprechende Änderungen des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes. Damit wird auch die Finanzierung der verschiedenen Entschädigungseinrichtungen neu geregelt. weiter
  • 524 Leser

Firmen von IT-Betrügern bedroht

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, hat Verbraucher zur Vorsicht bei Überweisungen via Internet gemahnt. 'Trotz i-Tan hatten wir im letzten Jahr 1800 neue Fälle, in denen manipulierte Überweisungen getätigt wurden.' Zwar gäbe es große Fortschritte bei der Sicherheit, auch sei zu begrüßen, dass inzwischen nicht nur Banken weiter
  • 673 Leser

Geordneter Verkauf von Ratiopharm

Nach einer Vereinbarung zur weiteren Finanzierung der Merckle-Gruppe durch 61 Gläubigerbanken (wir berichteten) kann auch der Verkauf des Ulmer Generikaherstellers Ratiopharm geordnet über die Bühne gehen. Demnach haben die Commerzbank und Royal Bank of Scotland ein Mandat für den Verkauf von Ratiopharm erhalten, der bis 2010 über die Bühne gehen weiter
  • 665 Leser

Große Mehrheit zahlt zweite Tarifstufe

Die große Mehrheit der Betriebe in der Metall- und Elektroindustrie hat die Gehaltserhöhung für ihre Mitarbeiter trotz der Krise nicht verschoben. Nach Einschätzung der IG Metall haben nur 25,8 Prozent der Betriebe im Einvernehmen mit ihrem Betriebsrat die Tarifstufe von 2,1 Prozent nach hinten verschoben. Sie muss spätestens im Dezember gezahlt weiter
  • 703 Leser

Großhandel erlebt weiter Preissturz

Die Preise im Großhandel befinden sich im freien Fall. Im Mai sind sie im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,9 Prozent gesunken - so stark wie seit Dezember 1986 nicht mehr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Schon im März und April waren die Preise im Jahresvergleich um 8,0 beziehungsweise um 8,1 Prozent gefallen. Gegenüber dem weiter
  • 660 Leser

Karstadt schreibt kleines Plus

Hoffnung für die Sanierung Arcandors: Karstadt macht leichte Gewinne. Gegen Ex-Arcandor-Chef Middelhoff wird wegen Untreue-Verdachts ermittelt. weiter
  • 622 Leser

KOMMENTAR: Die IG Metall hatte Recht

Drei von vier Unternehmen der deutschen Metallindustrie haben jetzt ihren Mitarbeitern mehr Lohn bezahlt - obwohl auch die Verschiebung um ein halbes Jahr mit dem Betriebsrat verhandelt werden konnte. Vorausgesetzt die Schätzung der IG Metall stimmt einigermaßen, dann ist das ein bemerkenswertes Ergebnis. Die aktuelle Wirtschaftskrise trifft - von weiter
  • 635 Leser

NOTIZEN

Benzinpreis zieht an Der Benzinpreis hat kurz vor Beginn des Sommers den höchsten Stand dieses Jahres erreicht. Im Durchschnitt mussten die Autofahrer gestern 1,38 EUR für einen Liter Super bezahlen. Diesel kostete 1,12 EUR je Liter. Das sind jeweils 6 bis 7 Cent je Liter mehr als noch zu Beginn des Monats. Warnung vor Märklinhilfe Der Insolvenzverwalter weiter
  • 581 Leser

Online-Konto günstig

Immer mehr Banken bieten das kostenlose Abheben im Ausland mit einer ebenfalls kostenlosen Kreditkarte an. Dabei kann an - fast - allen Bankautomaten jenseits der Grenzen ohne Gebühren Geld geholt werden. Voraussetzung ist ein (kostenloses) Online-Konto etwa bei der DKB-Bank (www.dkb.de) oder Comdirect-Bank (www.comdirect.de). vt weiter
  • 668 Leser

Scheichs wollen bei Porsche mitbestimmen

Bei den Verhandlungen über einen Einstieg des Emirs von Katar bei dem Autobauer Porsche geht es vor allem um Mitspracherechte. Nach Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' besteht der staatliche Finanzfonds Qatar Investment Authority (QIA) vor allem darauf, die künftige Dividendenpolitik zu beeinflussen. 'Angesichts der weltweiten Absatzkrise wird weiter
  • 593 Leser

Schon weit über tausend Kreditanträge

Opel, Arcandor oder Porsche bestimmen die Schlagzeilen - Vom staatlichen Unternehmensfonds profitieren aber vor allem viele hundert Mittelständler
Die Entscheidung über den Kreditantrag des Stuttgarter Autobauers Porsche über 1,75 Mrd. EUR trifft nicht die Staatsbank KfW, sondern der Bund. Ohne den Namen Porsche zu erwähnen, machte KfW-Vorstandschef Ulrich Schröder klar. 'Eine Entscheidung über solche Kredite liegt nicht bei uns'. Außerhalb der beiden über die KfW aufgelegten Konjunkturprogramme, weiter
  • 736 Leser

Staatsanleihen mit Inflationsausgleich

Der Bund übernimmt das Risiko steigender Preise - und profitiert von niedriger Teuerung
Für die an Preissteigerungen gekoppelten Staatsanleihen wird ein Sondervermögen eingerichtet. Daraus soll die Schlusszahlung für die Anleihen, die von der Inflationsentwicklung abhängig ist, geleistet und somit künftig eine hohe Einmalbelastung des Bundeshaushalts vermieden werden. Solche 'inflationsindexierten Anleihen' wurden 2006 erstmals aufgelegt. weiter
  • 507 Leser

Teures Geld im Urlaub

Hohe Gebühren bei Fremdbanken - Kostenlose Alternative
Stolze 7,50 Euro Bankentgelt fürs Abheben von gerade einmal 50 Euro aus dem Geldautomaten? Unzählige Touristen ärgern sich Jahr für Jahr über die zum Teil saftigen Gebühren. Es geht auch anders. weiter
  • 699 Leser

Von Zeppelin und Maybach gegründet

Die Tognum-Gruppe mit ihren Geschäftsbereichen 'Engines' und 'Onsite Energy & Components' gehört zu den größten Anbietern von Motoren, Antriebssystemen und Energieanlagen. Kernunternehmen ist die MTU Friedrichshafen, die vor 100 Jahren als Luftfahrzeug-Motorenbau GmbH von Wilhelm und Karl Maybach sowie Graf Ferdinand von Zeppelin gegründet weiter
  • 588 Leser