Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 3. Juni 2009

anzeigen

Regional (2)

Munksjö weitet Kurzarbeit aus

Bei der Munksjö Paper GmbH in Aalen-Unterkochen gilt ab sofort aufgrund der dramatisch schlechten Auftragslage für alle 300 Beschäftigten Kurzarbeit. Außerdem soll die Mitarbeiterzahl ohne betriebsbedingte Kündigungen um fünf Prozent reduziert werden. weiter
  • 574 Leser

Neu: Metallverarbeitung Ostalb

Franz Maier Mechanische Werkstätte und Umformtechnik Bäuerle verschmolzen – Kräfte in der Krise gebündelt
Die Wirtschaftskrise zwingt die von der Automobilindustrie abhängigen Unternehmen zu schnellen strategischen Entscheidungen. Um gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu sichern, wurde deshalb zum 13. Mai die Franz Maier Mechanische Werkstätte GmbH im Gewerbepark „Gügling“ in Schwäbisch Gmünd auf die Umformtechnik Bäuerle GmbH, Böbingen, verschmolzen. weiter
  • 2212 Leser

Überregional (20)

Aigner gegen Abstriche bei Subventionen

Die skandinavischen Länder und Großbritannien wollen Europas Bauern zu mehr Wettbewerb zwingen und ihre milliardenschweren Subventionen eindampfen. Schwedens Agrarminister Eskil Erlandsson forderte im tschechischen Brno (Brünn) nach einem Treffen mit seinen 26 EU-Amtskollegen eine drastische Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), dem größten Haushaltsposten weiter
  • 762 Leser

Anleger springen auf fahrenden Zug

Die deutschen Aktienmärkte konnten gestern die Marke von 5150 Dax-Punkten verteidigen. Die letzten Konjunkturdaten aus den USA deuteten darauf hin, dass das Schlimmste überstanden sei. Viele Anleger geraten unter Druck und wollen unbedingt noch auf den fahrenden Zug aufspringen. Dies erklärte das Plus im Dax. Favorisiert wurden insbesondere VW-Aktien. weiter
  • 669 Leser

Bund übernimmt das Ruder

Die restlichen Aktionäre werden aus der HRE gedrängt
Der Weg zur ersten Verstaatlichung einer Bank seit dem Zweiten Weltkrieg ist frei. Auf der Hauptversammlung des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate reichten dem Bund für diesen Schritt seine Anteile aus. weiter
  • 648 Leser

Chili-Explosion auf dem Gaumen

'Hotmama' in Eutingen produziert Deutschlands schärfste Soßen
Es kann nicht scharf genug sein, wenn Ralf Nowak und Klaus Lorenz an Soßen denken. Weil die beiden nichts passendes fanden, schufen sie kurzerhand ihre eigene Soße - und schlossen eine Marktlücke. weiter
  • 712 Leser

Der Weg zum Staatseinstieg bei der HRE

Auf dem Weg zur Verstaatlichung des Immobilienfinanziereres Hypo Real Estate ist der Bund schon einige Schritte gegangen. Hier ein Rückblick: weiter
  • 676 Leser

Dritte Airline

Am Regionalflughafen Memmingen soll vom Herbst an eine dritte Fluglinie starten. Neben Tuifly und der irischen Fluglinie Ryanair will die ungarische Billigfluggesellschaft Wizzair den Allgäu Airport in ihr Streckennetz aufnehmen, teilte die Geschäftsführung des Flughafens mit. Wizzair plane drei Flüge pro Woche von Memmingen in die ukrainische Hauptstadt weiter
  • 604 Leser

Ein großer Immobilienfinanzierer

Die Hypo Real Estate mit Sitz in München ist einer der größten Finanzierer staatlicher Haushalte und gewerblicher Immobilien wie Büros oder Hotels. Zudem ist die Bank der weltweit zweitgrößte Herausgeber von Pfandbriefen. Da deutsche Banken ihre Kredite oft über Pfandbriefe refinanzieren, würde eine Pleite der HRE den gesamten Finanzsektor treffen. weiter
  • 643 Leser

Erster Sofortkredit für GM

Insolvenzverfahren angelaufen - Richter gibt Finanztranche über 15 Milliarden Dollar frei
Der zahlungsunfähige US- Autobauer General Motors hat einen ersten Kredit über knapp 11 Milliarden Euro bekommen. Für die Marke Hummer hat GM anscheinend schon einen Kaufinteressenten gefunden. weiter
  • 653 Leser

Frau von Ex-Manager in Haft

Griechische Behörden greifen im Siemens-Skandal durch
Im Siemens-Schmiergeldskandal hat es in Griechenland neue Festnahmen gegeben. Nachdem sich in den vergangenen Tagen zwei Ex-Manager des Konzerns ins Ausland abgesetzten, wurden die Frau und die drei erwachsenen Töchter von einem der beiden Männer festgenommen. Bei dem Ex-Manager handelt es sich um den Ex-Finanzchef der Siemens-Landesgesellschaft, Christos weiter
  • 631 Leser

KOMMENTAR: Unhöflich, aber notwendig

Der Ärger der HRE-Aktionäre ist verständlich. Das so genannte Squeeze-Out-Verfahren, das sie nach dem Willen der Bundesregierung durchlaufen müssen, ist ein Akt der Unhöflichkeit. Allerdings ist er angesichts der desolaten Lage des Immobilienfinanzierers aus München unerlässlich. Ohne Staatshilfe wäre die Bank schon längst am Ende. Die HRE ist eine weiter
  • 582 Leser

Manager-Farce um Wolfgang Klein

Kein Ein-Euro-Gehalt für Noch-Postbank-Chef
Noch-Postbank-Chef Wolfgang Klein im Mittelpunkt einer Manager-Farce: Eine Beschränkung auf ein Ein-Euro-Gehalt ist rechtlich nicht möglich. weiter
  • 731 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot.Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 26.-30.05.09: 100er Gruppe 50-56 EUR (53,30 EUR). Notierung 02.06.09: minus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 30.202 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 597 Leser

Mehr Gebühren bei Ryanair

Irischer Billigflieger rutscht erstmals in die roten Zahlen
Der Billigflieger Ryanair ist in die roten Zahlen gerutscht. Trotzdem denken die Iren laut über einen Einstieg bei der Lufthansa nach. In jedem Fall steigen die Gebühren für die Fluggäste weiter. weiter
  • 751 Leser

NOTIZEN

Proteste bei Quelle Die Mitarbeiter von Arcandor wollen nicht tatenlos das Geschehen um die Zukunft des angeschlagenen Reise- und Handelskonzerns beobachten. Aus diesem Grund werden heute die Mitarbeiter der Versandhandelstochter Quelle auf die Straße gehen. Arcandor bemüht sich um eine Staatsbürgschaft über 600 000 Mio. EUR, ansonsten droht dem Konzern weiter
  • 701 Leser

Opel ist wieder flüssig für das Tagesgeschäft

EU will Details zum Rettungsplan wissen
Opel kann dank eines ersten Kredits weiterarbeiten. Unterdessen erwartet die EU Einzelheiten zu dem in Deutschland geschnürten Rettungspaket. weiter
  • 647 Leser

Porsche startet Produktion des Panamera

. Mit dem viertürigen Coupé Panamera will Porsche wieder Fahrt aufnehmen. Der Autobauer hat gestern die Produktion des neuen Modells in Leipzig gestartet. Der Viersitzer soll den Absatz bei dem von Finanznöten und dem Übernahmegerangel mit VW gebeutelten Autobauer ankurbeln. 'Jede Krise ist letztendlich eine Chance. Für uns ist das das richtige Fahrzeug weiter
  • 657 Leser

Stuttgart baut Netzwerk für Elektroautos

. Für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen kann die Region Stuttgart mit 15 Mio. EUR aus dem Konjunkturpakt II der Bundesregierung rechnen. Das Geld soll in ein Projekt fließen, für das sich neben dem Autobauer Daimler auch Zulieferer wie Bosch und Mahle sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen haben, sagte ein Sprecher des weiter
  • 600 Leser

US-Banken wollen mit Rückzahlungen beginnen

Experten warnen aber vor zuviel Zuversicht, was den Zustand der Branche angeht
. Rund zwei Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise ist die Rückzahlung staatlicher Milliardenhilfen für eine Reihe führender US-Banken in greifbare Nähe gerückt. Die US-Notenbank Federal Reserve will bereits nächste Woche ersten Großbanken grünes Licht für die Rückgabe der Gelder geben. Gleich mehrere Finanzhäuser verschafften sich unterdessen am Dienstag weiter
  • 548 Leser

Voith legt beim Neugeschäft zu

Voith kann unterm Strich der globalen Wirtschaftskrise trotzen. Die Heidenheimer legen bei Auftragseingang wie Umsatz weiter zu. weiter
  • 639 Leser