Artikel-Übersicht vom Dienstag, 2. Juni 2009

anzeigen

Überregional (13)

Aufatmen bei Opel

Die Zitterpartie für die Belegschaft ist zu Ende - Dennoch herrscht Skepsis
Die Opel-Mitarbeiter atmen auf: Zwar sind sie skeptisch, wie es mit ihren Arbeitsplätzen weiter gehen wird. Dennoch sind sie froh, dass das Rettungspaket geschnürt ist und Magna statt Fiat einsteigt. weiter
  • 694 Leser

Börsengang bleibt für neuen Bahnchef ein Thema

Volker Grube: Der Transportkonzern braucht Geld, um langfristig wachsen zu können
Der Börsengang der Deutschen Bahn könnte nach Worten von Vorstandschef Rüdiger Grube schon im kommenden Jahr wieder aktuell sein. Derzeit habe das Vorhaben angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise keinen Sinn. 'Wenn es 2010 oder 2011 hoffentlich wieder bergauf geht, sieht das aber anders aus', sagte Grube der 'Bild am Sonntag'. Die Bahn als weltweit weiter
  • 542 Leser

BÖRSENPARKETT: Unsicher trotz Wendesignals

Das Aktienvermögen der Deutschen hat sich im vergangenen Jahr mehr als halbiert. Aus 375 Mrd. EUR seien nur noch 166 Mrd. EUR geworden, rechnet der Bundesverband Deutscher Banken vor. Die Lust auf Aktien ist den Verbrauchern vergangen. Aber es gibt Hoffnungsschimmer. Der Dax kratzte erst lange an der Marke von 5000 Punkten. Gestern überwand er sie weiter
  • 642 Leser

Dauertiefpreise sollen Heimwerker anlocken

Baumärkte setzen auf Live-Schulungen und Verdrängungswettbewerb
Mit Praxiskursen von Fachleuten und Dauerrabatten versuchen sich die Baumarktketten, die Kunden abzujagen. Dabei ist die Branche bisher von der Wirtschaftskrise weitgehend verschont geblieben. weiter
  • 727 Leser

Der Dax klettert auf Jahreshoch

Beflügelt von der Hoffnung auf eine Konjunktur-Erholung ist der Dax um 4,08 Prozent auf 5142,56 Punkte gestiegen. Das bedeutet: Jahreshoch. weiter
  • 569 Leser

HINTERGRUND: Die Bausteine der Rettung

Vereinbarung mit dem Investor: Ein 'memorandum of understanding' hält den Verhandlungsstand zwischen dem Opel-Mutter GM und dem Investor Magna über die wichtigsten ökonomischen Eckpunkte fest. Die Vereinbarung ist nicht rechtlich bindend. Weitere Punkte müssen in abschließenden Verträgen geklärt werden. Das Memorandum beinhaltet unter anderem, weiter
  • 597 Leser

Hypo Real Estate will mehr Geld

Heute soll die letzte Hürde zur Verstaatlichung fallen
. Kurz vor der Hauptversammlung der Hypo Real Estate hat Bankchef Axel Wieandt weitere staatliche Hilfen gefordert. 'Wir hätten ohne staatliche Hilfe das Geschäft nicht fortführen können und brauchen weitere Hilfe', sagte Wieandt der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'. Über Summe und Zeitpunkt müsse die HRE mit dem staatlichen Bankenrettungsfonds weiter
  • 600 Leser

Magna ist einer der größten Autozulieferer der Welt

Der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna gilt mit mehr als 240 Produktionsstätten, 74 000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 23,7 Mrd. Dollar als einer der weltweit größten Zulieferer, der bislang aber in der breiten Öffentlichkeit wenig bekannt war. Der Nettogewinn lag 2008 bei gut 70 Mio. Dollar. Allein in Deutschland unterhält der weiter
  • 696 Leser

NOTIZEN

Regierung wehrt sich Die Bundesregierung hat sich gegen Kürzungen der EU-Agrarsubventionen ausgesprochen. Staatssekretär Gert Lindemann forderte beim Treffen der EU-Landwirtschaftsminister im tschechischen Brno (Brünn), die Bauern-Beihilfen müssten 'auf möglichst hohem Niveau' erhalten bleiben. Schweden, das am 1. Juli von Tschechien turnusmäßig weiter
  • 659 Leser

Ölnotierungen wieder auf Höhenflug

. Die Ölpreise haben gestern ihren Höhenflug fortgesetzt. Die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Wirtschaftskrise - erste positive Signale gibt es aus China - und steigende Aktienkurse trieben gestern den US-Ölpreis zwischenzeitlich über 68 US-Dollar je Barrel (159 Liter) und damit auf ein Sieben-Monats-Hoch. Seit dem Tief Ende Dezember 2008 bei weiter
  • 554 Leser

Positive Signale aus Russland

VDMA-Geschäftsführer Ulrich P. Hermani: Maschinen aus Baden-Württemberg sind gefragt
Russland wird weiter kräftig in die Infrastruktur investieren und dafür auch Maschinen aus dem Südwesten kaufen, glaubt Ulrich P. Hermani. Der Landesgeschäftsführer des VDMA hat sich vor Ort umgeschaut. weiter
  • 745 Leser

Streit um Staatshilfe für Arcandor

Nach der vorläufigen Rettung von Opel mit einer staatlichen Milliardenbürgschaft spitzt sich der Streit in der Koalition über mögliche Hilfen für Arcandor zu. Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering forderte, jetzt auch dem angeschlagenen Kaufhaus-Konzern unter die Arme zu greifen. Unionspolitiker äußerten sich dagegen skeptisch. Wirtschaftsminister weiter
  • 591 Leser

Wichtigste Branche

Der Maschinenbau ist die wichtigste Branche der baden-württembergischen Industrie. Sie deckte im vergangenen Jahr mit einem Umsatz von rund 60 Mrd. EUR etwa 56 Prozent des Geschäftsvolumens der Industrie im Südwesten ab. Die Branche hatte 2008 rund 270 000 Beschäftigte. Vertreten werden die Unternehmen durch den Verband Deutscher Maschinen- und weiter
  • 849 Leser