Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Mai 2009

anzeigen

Regional (3)

Alfa auf der LIGNA mit Neuheiten

Auf der internationalen Holzmesse LIGNA in Hannover stellte im Bereich „Handwerk Holz & mehr“ die Alfa GmbH aus Westhausen vier Produktneuheiten vor. weiter
  • 1044 Leser

Volle Auftragsbücher

Para Mobil stellt innovative Mobilitätshilfen für Behinderte her
In einem besonderen Markt ist die Firma Para Mobil aus Rainau-Dalkingen erfolgreich. Sie baut Fahrzeuge für Behinderte um. Clevere Lösungen präsentierte das Unternehmen kürzlich auf der REHAB, der internationalen Fachmesse für Rehabilitation und Pflege. weiter
  • 653 Leser

Mehr Arbeit

Arbeitslosenquote sank im Mai auf 5,0 Prozent
Trotz vieler Hiobsbotschaften aus der Metall- und Elektroindustrie ging im Mai die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte auf 5,0 Prozent zurück. Die meisten Arbeitslosen (3983 = 5,7 %) waren in der Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd gemeldet. „Die Kurzarbeit hat wesentlich zur Vermeidung von Entlassungen weiter
  • 5
  • 362 Leser

Überregional (19)

Auch Kommunen treten als Sponsoren auf

Neben den 'Sponsoren' Bund und Land können zusätzliche Chancen auf Extra-Zuschüsse bei den Städteten und Gemeinden ausgelotet werden. München beispielsweise fördert den Mix aus Pelletheizung mit Solaranlage. Wer das nicht weiß, geht leer aus. Auch so mancher Energieversorger zeigt sich spendabel und schießt zu. In jedem Fall ist es aber wichtig, weiter
  • 740 Leser

Der Arbeitsmarkt atmet kurz durch

Dank Kurzarbeiter-Regelung weniger Arbeitslose im Mai - Bayern besonders robust
Im Mai ist die Arbeitslosigkeit leicht zurückgegangen, hauptsächlich der Kurzarbeitregelung wegen. Die Bundesagentur rechnet jedoch mit einem Anstieg auf bis zu vier Millionen zum Jahresende. weiter
  • 730 Leser

Hick-Hack um Opel trübt die Stimmung

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern deutlich nach. Eines der Gesprächsthemen war erneut das Hick-Hack um eine Rettung Opels. Bei einem mehrstündigen Krisengipfel am Vortag, an dem unter anderem die Bundesregierung, die Opel-Mutter GM und die US-Regierung beteiligt gewesen waren, war keine Lösung erzielt worden. Das belastete die Stimmung. Die weiter
  • 695 Leser

Landesbanken unter einem einzigen Dach?

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) will die Landesbanken entgegen einem anderslautenden Medienbericht nicht in einer Holding verschmelzen. 'Sollte es zu einer Holding kommen, unter die ein oder mehrere Institute schlüpfen, kann es aus unserer Sicht nur eine Zwischenlösung sein', sagte ein DSGV-Sprecher gestern in Berlin. Zuvor hatte die weiter
  • 662 Leser

Lehman-Opfer bekommen Geld

Citibank bietet 27 Millionen Euro Entschädigung an
Die Citibank kommt ihren von der Pleite der US-Bank Lehman Brothers geschädigten Kunden entgegen. Betroffene können zwischen 30 und 80 Prozent ihrer Anlagesumme zurückbekommen. Die Bank stellt dafür rund 27 Mio. EUR bereit. Davon würden voraussichtlich etwa ein Viertel der Kunden mit Lehman-Zertifikaten profitieren können und im Schnitt 50 Prozent weiter
  • 639 Leser

Mahle schließt vorerst nicht Werk Alzenau

Der Stuttgarter Mahle-Konzern ist nach scharfen Protesten der Belegschaft von seinen Plänen abgerückt, das Werk in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) zu schließen. 'Die Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt', sagte der IG Metall-Bevollmächtigte Herbert Reitz. Bis Mitte 2011 werde es keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Darauf hätten sich weiter
  • 672 Leser

Mehr Spielraum für die Bad Bank gefordert

Länder wollen weniger strenge Vorgaben bei Auslagerung von Risikopapieren
Die Länder pochen auf weniger strenge Vorgaben bei den Plänen zur Entlastung der Bank-Bilanzen von Risikopapieren. Die Finanzminister der Länder stimmten gestern mehrheitlich dafür, den Handlungsrahmen für die so genannten Bad-Bank-Lösungen zu erweitern. Baden-Württembergs Finanzminister Minister Willi Stächele (CDU) sagte, nur so könnten die weiter
  • 641 Leser

Neue Hiobsbotschaft vom Maschinenbau

Rund 60 Prozent weniger Aufträge im April
Der Auftragsrückgang im April hört sich dramatisch an: minus 58 Prozent. Ganz überraschend kommt er für den Maschinenbauverband aber nicht. weiter
  • 637 Leser

Nintendo-Wii eilt der Konkurrenz voraus

Computerspielmesse E3 versucht Comeback
Eine neue Epoche bei Computerspielen hat Nintendo mit seiner Konsole Wii eingeleitet. Auf der Messe E3 will die Konkurrenz den Erfolg nachahmen. weiter
  • 835 Leser

NOTIZEN

Hilfe für Arcandor Das Rettungskonzept für den Handels-und Touristikkonzern Arcandor nimmt Form an. Vor der heutigen Sitzung des Bürgschaftsausschusses der Bundesregierung kann sich Arcandor auf die Hilfe von Banken, Gläubigern, Eigentümern und Lieferanten stützen. Voraussetzung dafür ist in den meisten Fällen die von Arcandor beantragte Staatsbürgschaft. weiter
  • 653 Leser

RANDNOTIZ: Keine Bananen in Bayern

Erstaunliche Ergebnisse bringt die Wirtschaftskrise hervor. Wir dachten bislang, dass das grandiose Versagen der abgehobenen Finanzjongleure in New York und London Wasser auf die Mühlen derer führte, die immer irgendwo das Totenglöcklein des Kapitalismus süß läuten hören. Doch politischen Profit ziehen derzeit aus der Krise nun gerade nicht die weiter
  • 689 Leser

Reichlich Probleme bei General Motors

Europageschäft: GM muss sich gesundschrumpfen und sich aus Opel und der britischen Schwester Vauxhall großteils zurückziehen. Markenverkauf: Die schwedische Tochter Saab, die US-Marken Hummer und Saturn sollen abgestoßen werden. Pontiac stirbt. Stellenabbau: Weltweit sollen weniger als 200 000 Jobs übrig bleiben. Vor zehn Jahren gab es bei GM noch weiter
  • 643 Leser

Schlaflos im Kanzleramt

Heute erneut Gespräche bei Merkel - Experte kritisiert Regierung
Neben der Finanzierungslücke von 300 Mio. EUR bei GM wurde bekannt, dass der Konzern bei seinen Töchtern Opel und Vauxhall mit Milliardenverlusten rechnet. Experten sehen in einer Opel-Insolvenz Vorteile. weiter
  • 755 Leser

Schrottprämie für Heizkessel

KfW schießt bis zu 2500 Euro zu - Auch erneuerbare Energie wird gefördert
Alte Heizanlagen verbrauchen viel Energie. Sie durch eine neue zu ersetzen, bringt Geld. Zusätzlich gibt es seit diesem Jahr auch noch Staatshilfe, eine Art Abwrackprämie für alte Heizkessel. weiter
  • 1001 Leser

Vollmer setzt auf neue Produkte

Biberacher Maschinenbauer will ohne Personalabbau durch die Krise kommen
Vollmer stellt sich gut gerüstet der Krise. Der Biberacher Spezialist fürs Schärfen von Werkzeugen setzt auf innovative Produkte und will sein Personal mit Kurzarbeit über die Durststrecke bringen. weiter
  • 787 Leser

Walter Bau: Fünf Millionen für Mitarbeiter

Mitarbeiter der insolventen Walter-Bau-AG (Augsburg) erhalten aus dem Sozialplan eine erste Ausschüttung von rund 5 Mio. EUR. Das erklärte Insolvenzverwalter Werner Schneider in Neu-Ulm. Die Gelder sollen bis Ende Mai ausgezahlt werden. 'Wir nehmen eine erste Auszahlung vor, die rund 15 Prozent der jeweiligen Ansprüche der etwa 4500 ehemaligen Mitarbeiter weiter
  • 768 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

Time Warner ohne AOL Time Warner will sich wieder von seiner Internetsparte AOL trennen. Diese lang erwartete Trennung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. AOL und Time Warner hatten sich 2001 zum größten Medienunternehmen der USA zusammengeschlossen. Der Deal hatte einen Wert von mehr als 100 Mrd. Dollar. Seither wurden große Verluste weiter
  • 872 Leser