Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Mai 2009

anzeigen

Regional (6)

CPT beschäftigt 284 Mitarbeiter

Westhausen. In unserem gestrigen Bericht über den Berufsfindungstag bei Cooper Power Tools in Westhausen-Reichenbach ist uns ein Fehler unterlaufen. Dort stand zu lesen, dass die Firma lediglich 84 Beschäftigte habe. Das ist falsch. Richtig ist, dass das Tochterunternehmen einer us-amerikanischen Gruppe 284 Mitarbeiter zählt. Wir bitten, diesen Fehler weiter
  • 316 Leser
Personalie
Stephan Schulz ist zum Chief Financial Officer (CFO) der Paul Hartmann AG berufen worden. Er wird am 1. August das Vorstandsressort übernehmen, das die Bereiche Finanzen, Controlling, Human Resources, Investor Relations sowie interne Revision und Risikomanagement umfasst. Nach Bankausbildung in der Privatbank Reuschel & Co. studierte er Betriebswirtschaft weiter
  • 377 Leser

Risiken erkennen

Transfertag „Risikomanagement im Mittelstand“ an Hochschule
An der Hochschule Aalen findet am Dienstag, 26. Mai von 17 bis 19.30 Uhr ein Transfertag zum Thema „Risikomanagement im Mittelstand“ statt. Die Veranstaltung wendet sich mit Vorträgen, Workshops und Messeständen an Interessierte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 377 Leser

Gemeinsamer Erfolg

M+W Zander Products mit Supplier Award 2008 ausgezeichnet
Carl Zeiss SMT, weltweit führender Hersteller von optischen Systemen zur Chipproduktion, hat M+W Zander Products mit dem Supplier Award 2008 geehrt. Anhand eines Kriterienkatalogs mit den vier Hauptkategorien Qualität, Technologie, Logistik und Preisniveau sowie weiteren Unterkriterien wurden alle Lieferanten beurteilt. M+W Zander Products schnitt dabei weiter
  • 529 Leser

Nachhaltigkeit auch bei Gussteilen

Aalener Giesserei Kolloquium
Mit über 170 Teilnehmern war das Aalener Gießerei Kolloquium auch in diesem Jahr, trotz des wirtschaftlich sehr schwierigen Umfelds, wieder sehr gut besucht. 12 Aussteller zeigten die neuesten Produkte zum Thema Druckguss. weiter
  • 579 Leser
Wirtschaft kompakt
Neues Sachverständigenverzeichnis Die IHK hat das „Verzeichnis aller öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Land“ neu aufgelegt. Online sind die Sachverständigen unter www.svv.ihk.de zu recherchieren. Die Druckversion kann bei der IHK Ostwürttemberg, Telefon (07321) 324-123 für 15 Euro angefordert werden. weiter
  • 330 Leser

Überregional (20)

Auswirkung auf Versandhandel möglich

Das EU-Urteil kann Folgen für die deutsche Gesetzgebung haben. Eine Einschränkung des Versandhandels wird wahrscheinlicher, sagt ein Experte. weiter
  • 644 Leser

Bafin drängt Banken in die 'Bad Bank'

Die Bankenaufsicht sieht über den deutschen Banken neue Turbulenzen heraufziehen. Es sei 'ziemlich sicher, dass unsere Banken in ein paar Monaten die volle Wucht der schärfsten aller bisherigen Rezessionen in ihren Kreditportfolien spüren werden', sagte Jochen Sanio, der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Die Banken weiter
  • 569 Leser

Bittere Pille für Doc Morris

Apotheken-Ketten bleiben in Deutschland verboten
Apothekenketten wird es auch in Deutschland nicht geben: Der Versandhändler Doc Morris scheiterte vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg mit seiner Klage gegen die strengen deutschen Regeln. weiter
  • 679 Leser

BSH kommt noch ohne Kurzarbeit aus

Der Hersteller Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) sieht nach einem schwierigen Start ins Geschäftsjahr keine Markterholung in diesem Jahr. Angesichts der Wirtschaftskrise und Kaufzurückhaltung in ausländischen Märkten dürfte der Umsatz 2009 um einen einstelligen Prozentsatz zurückgehen, sagte BSH-Chef Kurt-Ludwig Gutberlet in München. Die Zahl der Beschäftigten weiter
  • 714 Leser

Daimler mit schnellem Elektroauto-Antrieb

Beteiligung an US-Unternehmen Tesla - Laptop-Batterien treiben Sportwagen an
Daimler will von den Erfahrungen eines kalifornischen Wunderkinds beim Bau von Elektroautos profitieren: Die Schwaben steigen beim Unternehmen Tesla ein, das mit Laptop-Batterien Sportwagen betreiben. weiter
  • 652 Leser

Die Börse straft Celesio ab

Fritz Oesterle, der Chef von Europas größtem Pharmagroßhändler Celesio (Stuttgart) versuchte seiner Niederlage noch etwas Positives abzugewinnen. 'Mit diesem Urteil ist jedenfalls bis auf weiteres Planungssicherheit für Celesio gegeben.' Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs darf die Celesio-Tochter Doc Morris keine Apothekenkette in Deutschland weiter
  • 643 Leser

Filialapotheken nehmen rasch zu

Apotheken dürfen in Deutschland nur von Apothekern als Personengesellschaft geführt werden, nicht dagegen als Kapitalgesellschaft, also GmbH oder AG. Seit 2004 ist es aber zulässig, bis zu drei Filialapotheken zu eröffnen. Ihre Zahl nimmt rasch zu: Ende 2008 waren 2851 der bundesweit 21 600 Apotheken solche Filialen. In Baden-Württemberg waren es zum weiter
  • 580 Leser

Finanzierung soll bei Opel stehen

Vertreter der Bundesregierung und deutscher Banken haben sich auf ein Modell einer Brückenfinanzierung für den Autobauer Opel verständigt. Das verlautete gestern aus Regierungskreisen in Berlin. Die Beratungen seien erfolgreich gewesen. Allerdings müsse noch die Investorenfrage geklärt werden. Wegen wichtiger Investitionen braucht Opel in den kommenden weiter
  • 603 Leser

Fusion der Warenhaus-Riesen immer wahrscheinlicher Arcandor-Chef lädt überraschend zu einem Spitzengespräch ein

Eine Fusion der konkurrierenden Warenhausketten Kaufhof und Karstadt wird immer wahrscheinlicher. Überraschend lud Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick Metro-Chef Eckhard Cordes für den morgigen Donnerstag zu einem Spitzengespräch über die Zukunft der Kaufhausketten ein. Nach einem Medienbericht ist die Kaufhof-Muttergesellschaft Metro inzwischen zu größeren weiter
  • 554 Leser

Kein Fonds für Versager

Staatliche Hilfe für Firmen stürzt Politik in Schwierigkeiten
Der Rettungsfonds für die Banken wurde weitgehend unwidersprochen beschlossen. Beim Deutschlandfonds für Firmen gibt es dagegen große Bedenken grundsätzlicher Art. Die Politik steckt im Dilemma. weiter
  • 596 Leser

Kein weiterer Stellenabbau bei SAP

Bislang 2200 Arbeitsplätze gestrichen
Der Softwarekonzern SAP plant auch bei einer ausbleibenden Konjunkturbelebung in diesem Jahr keinen weiteren Stellenabbau. SAP halte an dem Ziel fest, die Mitarbeiterzahl bis zum Jahresende auf 48 500 zu senken, sagte Co-Vorstandschef Léo Apotheker auf der Hauptversammlung. Angaben zur geplanten Mitarbeiterstärke im nächsten Jahr machte der Manager weiter
  • 656 Leser

KOMMENTAR: Neutralität geht vor Ertrag

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist eine Schlappe für den Pharmahändler Celesio und viele Handelskonzerne. Mit Blick auf die erhoffte Liberalisierung des deutschen Apothekenmarktes, hatten diese intensiv darauf hingearbeitet, sich ihren Anteil an dem lukrativen Geschäft zu sichern. Denn die Gewinnspannen dort sind deutlich höher als im restlichen weiter
  • 687 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l 60,81 bis 63,07 (61,94) 1501 bis 2000 l 57,42 bis 57,77 (57,60) 2001 bis 2500 l 55,33 bis 56,53 (55,93) 2501 bis 3500 l 53,36 bis 55,34 (54,35) 3501 bis 4500 l 52,20 bis 54,38 (53,29) 4501 bis 5500 l 51,62 bis 53,85 (52,74) 5501 bis 6500 l 51,04 bis 53,55 weiter
  • 654 Leser

NOTIZEN

Zulieferer bauen ab Die Automobilzulieferer befürchten weltweit einen Absatzeinbruch von 25 Prozent im Jahr 2009 und den Abbau von bis zu 1,1 Mio. Arbeitsplätzen. Im ersten Quartal stürzte ihr Absatz sogar um 35 Prozent ab. Das ergab eine Studie der Beratungsfirma Oliver Wyman und des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Nur 5 Prozent der Unternehmen weiter
  • 601 Leser

Optimismus beflügelt Börsianer

Die Hoffnung auf eine Verbesserung der wirtschaftlichen Lage und weitere positive Signale zur Konjunktur haben den deutschen Aktienmarkt gestern beflügelt. Der Dax testete kurzfristig die Marke von 5000 Punkten, schloss aber darunter. Den Startschuss für die Rallye an den Märkten gaben Aussagen von US-Finanzminister Timothy Geithner, wonach sich die weiter
  • 551 Leser

Porsche und VW wollen weiter Fusion

Die Aufsichtsratschefs von Volkswagen und Porsche, Ferdinand Piëch und Wolfgang Porsche, halten nach eigener Mitteilung am Ziel eines integrierten Konzerns fest. Der hoch verschuldete Sportwagenbauer Porsche kämpft mit allen Mitteln um seine Eigenständigkeit und wirbt bei Investoren um einen Einstieg. Die Gespräche seien auf einem guten Weg, sagte ein weiter
  • 594 Leser

Recaro mit leichtem Umsatzminus

Der Flugzeugsitz-Hersteller Recaro hat im Geschäftsjahr 2008 einen leichten Umsatzrückgang verbucht. Die Erlöse lagen wegen Auftragsstornos im Jahr 2008 bei rund 246 Mio. EUR nach 250 Mio. EUR im Jahr davor, wie das Unternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall in Stuttgart mitteilte. Im ersten Quartal 2009 sei ein 'außerordentlich robuster Umsatz' erzielt weiter
  • 623 Leser

Sensible Zunge und viel Erfahrung gefragt

DLG unterzieht 159 Sorten Speiseeis einem Qualitätstest
Gefragt sind eine sensible Zunge, ein gutes Auge und sehr viel Erfahrung: Pünktlich zum Beginn der Sommersaison testet die DLG Speiseeis. Für eine Auszeichnung muss das Eis zudem Labortests bestehen. weiter
  • 689 Leser

Stimmung hellt sich deutlich auf

Die Stimmung unter Deutschlands Börsianern hat sich im Mai ganz deutlich verbessert. Die ZEW-Konjunkturerwartungen stiegen um 18,1 Punkte auf 31,1 Punkte, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. ZEW-Präsident Professor Wolfgang Franz erklärte: 'Was die reine Konjunkturentwicklung angeht, mehren sich die Anzeichen, weiter
  • 543 Leser

Umbau der West LB gerät ins Stocken

Der Umbau der angeschlagenen West LB zu einer deutlich kleineren Bank mit einem profitablen Kerngeschäft droht ins Stocken zu geraten. Die nordrhein-westfälische Landesbank muss weiter auf neue Milliarden-Garantien warten, die sie für die Auslagerung von großen Geschäftsaktivitäten braucht. Als einziger Anteilseigner der West LB erklärte sich das Land weiter
  • 594 Leser