Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. April 2009

anzeigen

Regional (5)

IT-Dienste sollen serviceorientiert ausgerichtet sein

Vortrag an Hochschule Aalen
IT-Industrialisierung ist kein Allheilmittel, um Kosten zu sparen. Stattdessen sollten IT-Dienstleister und Kunden intensiver zusammenarbeiten. Prof. Dr. Rainer Schmidt vom Studiengang Informatik der Hochschule Aalen stellte in seinem Vortrag serviceorientierte Konzepte vor, mit denen Unternehmen ihr IT- und Businessmanagement kostensparend und effizient weiter
  • 915 Leser

Neue Gesichter

Unternehmenskundengeschäft der BW-Bank Schwäbisch Gmünd
Zum 1. April dieses Jahres gibt es in Schwäbisch Gmünd mit Detlef Härtkorn einen neuen Leiter im Unternehmenskundengeschäft der BW-Bank-Filiale (wir berichteten). Außerdem wird die Kundenberatung vor Ort in der Stauferstadt durch zusätzliche Spezialisten der Bank verstärkt. weiter
  • 1941 Leser

Unterstützung für Existenzgründer

Stuttgart. Auf der Stuttgarter NewCome-Messe trafen rund 5000 Besucher auf ein breitgefächertes Angebot rund ums Thema Existenzgründung. Die Wirtschaftsförderung WiRO vertrat die Region. Der WiRO-Regionsstand war an beiden Messetagen viel besuchte Anlaufstelle. Nicht nur Ostwürttemberger, die sich auf der NewCome informieren wollten, sondern auch weiter
  • 595 Leser
Personalie
Jürgen Kurz Mit der Bestellung des Dipl.-Betriebswirts (FH) Jürgen Kurz zum Geschäftsführer hat die AWT Aalener Wirtschaftstreuhand GmbH ihre Geschäftsleitung erweitert. Neben den bisherigen Geschäftsführern Erich und Matthias Schmid und dem Prokuristen Eberhard Spresser ist nun Jürgen Kurz Ansprechpartner für steuerliche und betriebswirtschaftliche weiter
  • 466 Leser

Hau auf Weltmesse „Equitana“ in Essen

In 17 Hallen wurde auf knapp 90 000 Quadratmetern alles rund um’s Pferd auf der internationalen Weltmesse des Pferdesports „Equitana“ in Essen präsentiert. 200 000 Besucher waren dieses Jahr dabei, ebenso wie die Firma Hau Stallysteme aus Neuler. Viele Kundenkontakte konnten geknüpft werden. Auch die Neuheiten, wie ein Boxentürenverschluss weiter
  • 479 Leser

Überregional (20)

BMW-Chef setzt auf Kooperationen

. Im Kampf gegen die Wirtschaftskrise ist nach Ansicht von BMW-Chef Norbert Reithofer eine engere Kooperation mit Daimler denkbar. 'Ich kann mir durchaus vorstellen, dass weitere Möglichkeiten der Kooperation mit Daimler bei Teilen geprüft werden, die nicht markenprägend sind', sagte der Vorstandschef des Münchner Autobauers der 'Süddeutschen Zeitung'. weiter
  • 816 Leser

Chefsekretärin verdient rund 50 000 Euro

Chefsekretärinnen kommen in Deutschland im Schnitt auf ein Jahresgehalt von 51 500 EUR. Wer dem Vorstandsvorsitzenden eines Konzerns zuarbeitet, verdient noch ein Viertel mehr. Insgesamt können Sekretärinnen bis zum Ende dieses Jahres mit Gehaltssteigerungen um 2,7 Prozent rechnen. Das geht aus einer Vergütungsstudie der Managementberatung Kienbaum weiter
  • 778 Leser

Das Lockangebot lässt den Großaktionär kalt

Bundesregierung bietet 1,39 Euro für die HRE-Aktie - Bei Enteignung gibt es weniger
Der Bund will die Mehrheit an der maroden Bank HRE. 1,39 Euro bietet er den Aktionären. Doch US-Investor Flowers ist damit nicht einverstanden. weiter
  • 763 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Im Handel läuft es weiter rund

Der Abschwung hält die Verbraucher im Südwesten nicht davon ab zu konsumieren. 'Trotz der Krise haben wir in den ersten drei Monaten eher höhere Umsätze als im Vorjahreszeitraum verzeichnet', sagte die Hauptgeschäftsführerin des Einzelhandelsverbandes Baden-Württemberg Sabine Hagmann. Bei einer Umfrage unter 20 kleinen und großen Geschäften weiter
  • 813 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Im Südwesten läuft der Handel weiter rund

Der Abschwung hält die Verbraucher im Südwesten nicht davon ab zu konsumieren. 'Trotz der Krise haben wir in den ersten drei Monaten eher höhere Umsätze als im Vorjahreszeitraum verzeichnet', sagte die Hauptgeschäftsführerin des Einzelhandelsverbandes Baden-Württemberg Sabine Hagmann. Bei einer Umfrage unter 20 kleinen und großen Geschäften weiter
  • 842 Leser

Drei Milliarden Euro gesucht

Heidelberg-Cement hofft auf frisches Geld von Investoren
Der verschuldete Merckle-Baustoffkonzern Heidelberg-Cement bemüht sich um eine Kapitalspritze in Höhe von rund 3 Mrd. EUR. Der Prozess für die geplante Kapitalerhöhung sei eingeleitet, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Heidelberg-Cement habe mit einer Reihe von Investoren gesprochen und ihnen Informationsdokumente zur Verfügung gestellt. weiter
  • 826 Leser

Drohen scharfe Auflagen für Commerzbank?

Die Commerzbank muss sich angesichts milliardenschwerer Staatshilfen offenbar auf scharfe Auflagen durch die EU- Kommission einstellen. Dabei könnten die Brüsseler Wettbewerbshüter der Commerzbank auch den Verkauf von Beteiligungen vorschreiben. 'Eine Abspaltung der Eurohypo ist eine Option, es ist aber keineswegs so, dass das Thema schon durch ist', weiter
  • 892 Leser

Frühlingserwachen in der US-Bankenbranche

Stresstest zur Überlebensfähigkeit bestanden - Wells Fargo mit drei Milliarden Dollar Gewinn
Rechtzeitig zu Ostern keimt in der US-Bankenbranche Hoffnung auf neues Leben nach der Finanzkrise. Erste Häuser zahlen staatliche Kapitalspritzen zurück und die führenden Banken des Landes haben Medienberichten zufolge den 'Stress-Test' der Regierung zu ihrer Überlebensfähigkeit im Prinzip bestanden. Die Stunde der Wahrheit schlägt aber nach den weiter
  • 772 Leser

Für Nachschlag gegen Flaute

Gewerkschafter und Handwerker wollen weitere Konjunkturhilfen
Was Berlin gegen die Krise aufbietet, reicht nach Ansicht von Wirtschafts- und Arbeitnehmervertreter noch nicht aus. Der Deutsche Gewerkschaftsbund und das Handwerk fordern Nachbesserungen. weiter
  • 784 Leser

Industrie- und Handelskammern setzen auf runde Tische als Krisenhelfer

Die Chefs der Industrie- und Handelskammern im Südwesten haben mehr Mittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gefordert, um an Bürgschaften zu gelangen. 'Eine der ganz wichtigen Lösungen in der Krise sind die runden Tische der IHK', sagte Bernd Bechtold, der Präsident des Industrie- und Handelskammertages Baden-Württemberg (BWIHK). Sie helfen weiter
  • 801 Leser

Kaizen im Reich der Dübel

Klaus Fischer führt seit 29 Jahren erfolgreich seine Unternehmensgruppe in Waldachtal
Sein Unternehmen stellt Dübel, Technikbaukästen und Autozubehör her. Doch Klaus Fischer selbst tüftelt statt an Produkten lieber an Strukturen. Er hat asiatischen Geist in den Schwarzwald importiert. weiter
  • 991 Leser

Kleines Kursfeuerwerk zu Ostern

Mit einem kleinen Kursfeuerwerk haben sich die internationalen Aktienmärkte in das Osterwochenende verabschiedet. Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte 3,1 Prozent zu, ebenso die New Yorker Wall Street und auch der japanische Nikkei stieg gestern weiter. Analysten sind dennoch skeptisch, dass diese Gewinne schon eine regelrechte Rallye bedeuten. In weiter
  • 801 Leser

Nach Insolvenz soll Karmann saniert werden

Der Insolvenzverwalter des Fahrzeugbauers Karmann will das Traditionsunternehmen möglichst fortführen. Karmann verfüge über eine motivierte Mannschaft, eine große Marke und gute Beziehungen zu Kunden und Lieferanten, sagte Rechtsanwalt Ottmar Hermann bei einer Betriebsversammlung in Osnabrück. Der Karmann-Betriebsrat will Hermann nach Kräften weiter
  • 961 Leser

NOTIZEN

Mehr Kontenabfragen Die deutschen Finanzämter fragen nach einem 'Focus'-Bericht immer mehr Konten ab. 2008 habe sich die Zahl der 'Abrufe von Kontostammdaten' im Vergleich zum Vorjahr um 14,8 Prozent auf 31 510 erhöht. Diese Zahlen habe das Bundesfinanzministerium dem FDP-Abgeordneten Volker Wissing auf Anfrage mitgeteilt. Weg frei für Betriebsrat weiter
  • 862 Leser

RANDNOTIZ: Licht im Vorzimmer

Ständig lesen wir über Bonus-Zahlungen und variable Gehaltsbestandteilen von Managern. Die Gehaltslisten von Ackermann bis Zetsche oder Zumwinkel sind uns geläufig, nichts an Wirtschaft ist für uns ja spannender als das Geld der anderen. Der Managementberatung Kienbaum kann nicht genug gedankt sein, dass sie jetzt einen der letzten, aber wichtigsten weiter
  • 887 Leser

Schwarzgeld im Spazierstock

Hauptzollamt Singen kontrolliert die Grenze zur Schweiz und wird immer wieder fündig
Der Schmuggel mit Banknoten in die Schweiz blüht. Am Hauptzollamt Singen werden sogar Geldspürhunde eingesetzt. 2007 stellten die Beamten immerhin 10 Millionen Euro an Schwarzgeld sicher. weiter
  • 858 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Lufthansa rückläufig Die Lufthansa hat im ersten Quartal 12,1 Mio. Passagiere befördert, das sind 7 Prozent weniger als im Vorjahresvergleich. Sogar um 23 Prozent verringerte sich das Luftfrachtaufkommen. Die Airline will aber auch 2009 schwarze Zahlen schreiben. Adidas vorsichtig Adidas ist mit Blick auf die Fußball-WM 2010 vorsichtig. 'In normalem weiter
  • 831 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1948 Firmensitz: Waldachtal-Tumlingen (Schwarzwald) Branche: Befestigungstechnik , Automobilzulieferer, Spielwaren, Prozessberatung Umsatz: 560 Mio. Euro Mitarbeiter: 3850 Standorte: Produziert wird in Waldachtal, Horb, Emmendingen, Denzlingen sowie in Italien, Tschechien, China, USA, Argentinien, Brasilien Auslandsmärkte: 33 eigene Tochtergesellschaften weiter
  • 851 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1950 in Freudenstadt (Schwarzwald) Familienstand: verheiratet, zwei Söhne Hobbys: Wandern, Schwimmen, Skifahren, Jagd, Oldtimer Lieblingsbuch: Jim Collins, 'Der Weg zu den Besten'; Jens-Uwe Meyer: 'Das Edison-Prinzip' Leibspeise: Linsen und Spätzle, Maultaschen in der Brühe Traumland: Schwarzwald - und Afrika Vorbild: kein spezielles; weiter
  • 727 Leser