Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. März 2009

anzeigen

Regional (6)

Zwei Planetarien mit Zeiss-Technik

Oberkochen/Jena. Carl Zeiss hat in den Planetarien in Kingsport, Tennessee, USA und Kaluga, Russland, moderne Planetariumstechnik installiert. Mit optisch-mechanischen und digitalen Zeiss-Projektoren ausgestattet und modernisiert, öffneten beide Einrichtungen Anfang März wieder ihre Türen.In den beiden Planetariumskuppeln mit zwölf Metern bzw. zehn weiter
  • 313 Leser

Finanzkrise aus Bundesbank-Sicht

Aalen. In allen Ländern werden Konzepte zur Bewältigung der derzeitigen Finanzkrise gesucht, bewertet und umgesetzt. „Es muss ein effizienter Ordnungsrahmen für das Bankenwesen geschaffen werden“, lautet eine Aussage. Das fordert Staatssekretär a. D. Rudolf Böhmler, Mitglied im Vorstand der Deutschen Bundesbank und gebürtiger Schwäbisch weiter
  • 497 Leser

Werbemittel Hable auf Unternehmertag in Ulm

Unter den rund 100 Ausstellern des Unternehmertags in Ulm war Jürgen Hable aus Ellwangen vertreten. Er nutzte die Veranstaltung als Podium, um sich und seine Werbeartikel vorzustellen. Die Aussteller waren nicht nur mittelständische Unternehmen aus dem Raum Ulm/Neu-Ulm, sondern aus der gesamten Wirtschaftsregion zwischen Alb und Bodensee. 40 Vorträge weiter
  • 865 Leser

Ostwürttemberg auf der NewCome-Messe

WiRO präsentiert Region
Auf der Neuen Messe Stuttgart dreht sich am 27. und 28. März alles um Existenzgründung, Nachfolge, junge Unternehmen und Franchise. Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO vertritt die Region und stellt deren zahlreichen Unterstützungsleistungen vor. weiter
  • 348 Leser

Neues Ingenia-Forum

Am 19. März: Patent- und Lizenzvermarktung
Das gemeinsam von der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO und der Stadt Heidenheim organisierte Ingenia-Forum informiert zu Fragestellungen rund um das Thema Patente. Das nächste Forum am 19. März setzt sich praxisnah mit der Vermarktung von Patenten und Lizenzen auseinander. weiter
  • 377 Leser

Erfolgreiche Absolventen

Betriebswirt IHK bei der DAA
Über zwei Jahre hinweg haben sich Fachwirte und Fachkaufleute weitere fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse angeeignet und sich auf den IHK-Abschluss Betriebswirt vorbereitet. Schwerpunkt des über 700 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs waren Themen, die für die Übernahme selbstständiger Managementaufgaben wichtig sind. weiter
  • 1240 Leser

Überregional (18)

'Es geht um unsere grundlegenden Werte'

US-Präsident Obama will Millionen-Zahlungen an Manager des AIG-Konzerns stoppen
Der Versicherungsriese AIG machte geradezu historische Verluste, musste vom Staat gerettet werden. Doch die Manager bekommen 165 Mio. Dollar Bonuszahlungen. US-Präsident Obama will dies verhindern. weiter
  • 713 Leser

Air Berlin und Tui-Fly fliegen zusammen

Gegenseitige Beteiligung geplant
Die Fluggesellschaften Air Berlin und Tui-Fly haben sich auf Eckpunkte einer Allianz verständigt. Die Unternehmen wollen sich aneinander beteiligen. weiter
  • 848 Leser

Bilfinger trotz Krise zuversichtlich

Mannheim Baukonzern baut Dienstleistungsgeschäft weiter aus
Der Baukonzern Bilfinger Berger gibt sich trotz der Krise zuversichtlich und bekräftigt seine Prognosen für 2009. Solange sich die Situation der Weltwirtschaft nicht noch mehr als bisher erwartet verschlechtere, sollte auch 2009 'ein gutes Jahr' für Bilfinger Berger werden, sagte Bilfinger-Vorstandschef Herbert Bodner. Er erwartet für zwar einen weiter
  • 687 Leser

Die neuen Regeln

Mit dem zweiten Konjunkturpaket wurde nicht nur die Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld von 6 auf 18 Monate verlängert. Auch die Bedingung, dass mindestens ein Drittel der Belegschaft von einem Lohnausfall betroffen sein muss, wurde ausgesetzt. Für den Antrag auf Kurzarbeitergeld reicht es aus, einen Entgeltausfall von mehr als 10 Prozent nachzuweisen. weiter
  • 619 Leser

Escada plant einen Kapitalschnitt

Der größte deutsche Damenmode-Luxuskonzern Escada kämpft nach einem Verlust von 70 Mio. EUR im abgelaufenen Geschäftsjahr um sein Überleben. Es bestehe ein Finanzierungsbedarf von 30 Mio. EUR, berichtete Finanzvorstand Markus Schürholz in Aschheim bei München. Mit Banken und den Investoren würden derzeit Gespräche geführt. Zusätzlich plant weiter
  • 732 Leser

Fast 400 Märklin-Mitarbeiter müssen gehen

Insolvenzverwalter stellt seinen Sanierungsplan vor: 2010 zurück in die Gewinnspur
Stunde der Wahrheit für die 1417 Märklin-Mitarbeiter: Fast 400 Beschäftigte in Göppingen, Györ und Nürnberg sollen ihren Job verlieren, damit der Modellbahnbauer wieder in die Gewinnspur kommen kann. weiter
  • 808 Leser

IG Metall will Industrie schützen

Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise und der Schieflage bei Großunternehmen, Mittelständlern und kleineren Firmen fordert die IG Metall einen mit 100 Mrd. EUR ausgestatteten staatlichen Rettungsschirm. Damit soll der Staat nach den Worten von IG-Metall-Chef Berthold Huber Unternehmen mit einer Bürgschaft helfen oder sich direkt beteiligen. Bei weiter
  • 735 Leser

KOMMENTAR: Blinder und Lahmer

Wer beim Fliegen aufs Klo muss, soll zahlen. Diese Ankündigung des Ryanair-Chefs Michael O'Leary soll zwar ein Witz gewesen sein. Doch sie zeigt, worauf die Airlines derzeit fliegen: aufs Sparen. Ausgedünnte Flugpläne, stillgelegte Strecken, saftige Sparprogramme und Hochzeiten mit Konkurrenten bestimmen den deutschen Flugmarkt. Dennoch sind die weiter
  • 848 Leser

Krise verstärkt psychische Probleme

Die Angst um den Job hinterlässt Spuren: Die Wirtschafts- und Finanzkrise wird nach Angaben des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit negative Folgen für die Psyche von Arbeitnehmern haben. Bereits für 2008 belegen Krankenkassen-Analysen, dass es längere Fehlzeiten durch seelische Leiden gibt. Ein Auslöser dafür sei Stress im Job. Der wachsende weiter
  • 707 Leser

Lehman-Pleite: Entschädigung für Anleger

Die Abwicklung der Lehman-Pleite geht weiterhin ungleich voran. Während bei den geschädigten Privatleuten nur sehr wenige auf einen teilweisen Ausgleich der erlittenen Verluste hoffen dürfen, haben große institutionelle Anleger ihr bei der deutschen Lehman-Tochter untergebrachtes Geld bereits zu großen Teilen zurückerhalten. Die Frankfurter Sparkasse weiter
  • 738 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l55,97 bis 64,38 (60,15) 1501 bis 2000 l 53,07 bis 57,42 (55,67) 2001 bis 2500 l 51,33 bis 55,33 (53,88) 2501 bis 3500 l 50,40 bis 53,36 (52,24) 3501 bis 4500 l 49,24 bis 52,48 (51,31) 4501 bis 5500 l 48,66 bis 51,62 (50,48) 5501 bis 6500 l 48,32 bis weiter
  • 705 Leser

Neue Hoffnung für Opel

Für Mutterkonzern GM ist Minderheitsbeteiligung denkbar
Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg hat bei seinen Gesprächen in den USA angeblich Fortschritte erzielt. Der Opel-Mutterkonzern GM sei bereit, sich mit einer Minderheitsbeteiligung zu begnügen. weiter
  • 689 Leser

Neuerliche Vorsicht auf dem Parkett

Der deutsche Aktienmarkt hat nach einem mehrtägigen Aufwärtstrend gestern wieder Verluste hinnehmen müssen. Die überraschend besser ausgefallenen ZEW-Konjunkturerwartungen sorgten ebenso wie freundliche Daten zum US-Immobilienmarkt nur vorübergehend für etwas Entlastung. Für neuerliche Vorsicht sorgte aber die Ankündigung des weltgrößten Aluminiumkonzerns weiter
  • 646 Leser

Noch einige Unklarheiten

Was bei Kurzarbeitergeld und Weiterbildung zu beachten ist
Flexiblere Regeln bei der Kurzarbeit sollen Entlassungen verhindern und die Basis für den nächsten Aufschwung verbessern: Der Staat fördert Weiterbildungsmaßnahmen, auch wenn dies noch etwas holpert. weiter
  • 902 Leser

NOTIZEN

Billigtrend bei Wasser Deutsche Verbraucher kaufen mehr billiges Mineralwasser. 2008 kam erstmals mehr als jede zweite Flasche aus dem Discounter, teilte die Genossenschaft Deutscher Brunnen mit. Der Anteil der Einweg-Plastikflasche stieg im Jahresvergleich um fast 10 Prozentpunkte auf knapp 60 Prozent. Geno-Lager zuversichtlich Die knapp 3000 Genossenschaften weiter
  • 642 Leser

Steuerberater gegen neue Amnestie

Nach dem Aus für Steueroasen reicht für Steuerhinterzieher die Möglichkeit der Selbstanzeige. Eine Amnestie lehnen die Steuerberater dagegen ab. weiter
  • 685 Leser

Uzin Utz steigert Marktanteil

Ulmer Bauchemiehersteller mit rückläufigem Ergebnis
Der Ulmer Bauchemie-Hersteller Uzin Utz hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 7 Prozent auf 177 Mio. EUR gesteigert. Weil der Markt insgesamt stagnierte, steigerte das börsennotierte Unternehmen seinen Marktanteil. Auch in Deutschland habe bei den Kunden zum Jahresende Zurückhaltung eingesetzt. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ging weiter
  • 745 Leser

ZEW sieht Zeichen der Besserung

Finanzexperten nähren die Hoffung auf ein Abflauen der Krise. Konjunkturforscher sprechen dagegen von einer Beschleunigung der Talfahrt. weiter
  • 711 Leser