Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. März 2009

anzeigen

Regional (2)

Gute Bilanzstruktur

Carl Zeiss AG entwickelte sich im Geschäftsjahr 2007/08 stabil
Die Carl Zeiss AG legte gestern eine „erfolgreiche Bilanz“ für das Geschäftsjahr 2007/08 (30.9.) vor, wie Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Kurz und Finanzvorstand Dr. Michael Kaschke betonten. Der Umsatz kletterte um fünf, währungsbereinigt um acht Prozent auf 2,731 Milliarden Euro. Mittlerweile hat die Rezession aber auch den Oberkochener weiter
  • 4
  • 407 Leser

Carl Zeiss hält Stammpersonal

Kurzarbeit wird ausgebaut, weil Halbleiter- und Industrielle Meßtechnik einbrechen
Mit einer dicken Eigenkapitaldecke von 1,2 Milliarden Euro, mit 950 Millionen Euro freien Mitteln, einer Nettoliquidität von 615 Millionen Euro, mit großer Innovationskraft (täglich zwei neue Patente), einem breiten Portfolio und einer starken Marke sowie mit einem strikten Kostenmanagement will die Carl Zeiss AG konsequent an ihren Wachstumszielen weiter
  • 11
  • 926 Leser

Überregional (19)

Attacke auf BMW

Audi hält trotz sinkender Verkaufszahlen an Zielen fest
Audi sieht keinen Grund, seine Attacke auf BMW und Daimler zurückzunehmen. Zwar werden weniger Autos mit den vier Ringen verkauft. Doch mittelfristig will der Premium-Autobauer Europas Nummer 1 werden. weiter
  • 681 Leser

Audi in Zahlen

In Mrd. EUR 2008 2007 Umsatz 34,2 33,6 davon im Ausland 13 12,8 Investitionen2,5 2,1 Cash-Flow 4,3 4,9 Ergebnis vor Steuern3,2 2,9 Abführung an VW 1,2 1,4 Bilanzsumme 26,1 22,6 Eigenkapital 10,3 8,4 Eigenkap.-Quote % 39,6 37 Mitarbeiter 57533 53347 weiter
  • 1186 Leser

Banken bringen den Dax auf Vordermann

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seine Gewinne deutlich ausgebaut. Die Erholung wurde vor allem von den Finanzwerten getragen. Optimistische Aussagen von der Citigroup versetzten die Anleger in Kauflaune. Die teilverstaatlichte Bank schreibt in den ersten beiden Monaten wieder Gewinne. Zuvor zeigte sich schon Deutsche Bank mit den ersten beiden weiter
  • 553 Leser

Breitseite gegen Banken

Bundesbankpräsident Weber: Leitzinssenkung bei Kreditzinsen weitergeben
Bundesbankpräsident Axel Weber fordert Banken und Sparkassen auf, ihre günstigere Geldbeschaffung in Gestalt von günstigeren Kreditzinsen an Verbraucher und Firmen weiterzugeben. weiter
  • 642 Leser

Butter jetzt so billig wie nach dem Krieg

Der Verbraucher profitiert von der Krise. Die Preise sind niedrig, die Inflation derzeit bei 1 Prozent. Vor allem Lebensmittel sind billig wie lange nicht. weiter
  • 666 Leser

Carl Zeiss in Zahlen

In Mio. Euro 07/08 06/07 Umsatz 2731 2604 davon im Ausland 2282 2172 Investitionen118 107 Abschreibungen99 114 Cash-Flow 266 386 Ergebnis vor St. u. Zi. 343 394 Jahresüberschuss 178 233 Bilanzsumme 3591 3433 EK-Quote in % 33 30 Mitarbeiter 13060 12257 weiter
  • 832 Leser

Export bricht zum vierten Mal in Folge ein

Die deutsche Exportwirtschaft leidet immer stärker unter der Wirtschaftskrise. Im Januar brachen die Ausfuhren so stark ein wie seit 16 Jahren nicht mehr. Gegenüber dem Vorjahresmonat sackten sie um 20,7 Prozent auf 66,6 Mrd. EUR ab, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auch im Vergleich zum bereits schwachen Dezember 2008 nahmen die Exporte kalender- weiter
  • 640 Leser

Halbleiter-Krise belastet Carl Zeiss

Technologiekonzern aus Oberkochen weitet Kurzarbeit aus - 1600 Mitarbeiter betroffen
Der Technologiekonzern Carl Zeiss begegnet mit einem Sparprogramm und Kurzarbeit dem Nachfrageeinbruch. Oberstes Ziel, ist es die Belegschaft zu halten, betont Zeiss-Chef Dieter Kurz. weiter
  • 1380 Leser

In einigen Industriebranchen sinkt der Strombedarf

Energieversorger Eon senkt Gewinnprognose und kürzt die Investitionen
Deutschlands größter Energieversorger Eon spürt die Konjunkturkrise. Angesichts der geringeren Nachfrage der Industrie nach Strom und Gas senkte der Konzern seine Gewinnprognose für 2010 deutlich und kürzte seine Investitionspläne um 6 auf rund 30 Mrd. EUR. Die Börse reagierte enttäuscht. 'Die Energiebranche gehört zu den stabilsten Bereichen und zu weiter
  • 560 Leser

KOMMENTAR: Weber ist ein Vorbild

Die Bundesbank bleibt ein Fels in der Brandung. Wenigsten auf sie kann sich der Finanzminister verlassen: 6,3 Milliarden Euro aus Frankfurt sind zwar eine vergleichsweise bescheidene Summe. Aber Peer Steinbrück wird sich trotzdem über die Überweisung freuen. Schließlich geht es ansonsten derzeit nur ums Geldausgeben. Freilich: Für 2009 werden die Gewinne weiter
  • 591 Leser

Kostenlose Beratung für kleine Firmen

An so genannten runden Tischen will der Industrie- und Handelskammertag Baden-Württemberg (BWIHK) kleinen und mittleren Unternehmen Lösungswege aus der Krise aufzeigen. Wie BWIHK-Präsident Bernd Bechtold gestern erklärte, sollen Unternehmer, Banken, Kammern und Vertreter der Kreditanstalt für Wiederaufbau einbezogen werden. Die Unternehmen sollen von weiter
  • 613 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l57,24 bis 63,51 (60,08) 1501 bis 2000 l 54,26 bis 56,55 (55,58) 2001 bis 2500 l 52,48 bis 54,46 (53,77) 2501 bis 3500 l 51,52 bis 52,49 (52,12) 3501 bis 4500 l 50,33 bis 51,88 (51,18) 4501 bis 5500 l 49,74 bis 50,75 (50,36) 5501 bis 6500 l 49,38 bis 50,17 weiter
  • 530 Leser

Märklin kostet mindestens 80 Millionen

. Die Spreu vom Weizen zu trennen, dürfte gar nicht so schwer sein. Zwar gibt es 60 Interessenten, die sich für eine Übernahme von Märklin interessieren. Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta rechnete aber damit, dass nur eine Hand voll übrig bleibt, wie er gegenüber der Modellbahn-Illustrierten sagte: 'Es sind sicher auch Interessenten dabei, weiter
  • 676 Leser

NOTIZEN

Kein Streik bei Lufthansa Im Tarifstreit um mehr Geld für die rund 16 000 Flugbegleiter der Lufthansa haben sich das Unternehmen und die Gewerkschaft Ufo geeinigt. Rückwirkend zum 1. Januar gibt es 4,2 Prozent mehr Geld. Hinzu kommen für einige Gehaltsstufen weitere Prozente sowie eine Einmalzahlung. Mehr Lohn bei Textil Für die rund 100 000 Beschäftigten weiter
  • 615 Leser

Omnibusse sind weiter gefragt

Keine Kurzarbeit bei Daimler - Rekord von 2008 nicht wiederholbar
Die Daimler-Omnibusfabriken sind trotz der Krise gut ausgelastet. Kurzarbeit oder Personalabbau sind in der Sparte daher kein Thema. Der Rekordabsatz des Vorjahres lässt sich aber 2009 nicht wiederholen. weiter
  • 622 Leser

Rexroth verzichtet auf Kündigungen

Trotz der weltweiten Wirtschaftsflaute will der Antriebs- und Steuerungsspezialist Bosch Rexroth auf betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland möglichst verzichten. Im Ausland dagegen haben nach Angaben einer Sprecherin wenige Hundert Menschen ihren Job verloren. Um dem Nachfrageeinbruch seit dem vergangenen Herbst entgegenzuwirken, setzt das Unternehmen weiter
  • 590 Leser

Tognum fährt Produktion zurück

Stammbelegschaft soll gehalten werden
Der Dieselmotorenkonzern Tognum schließt Produktionseinschränkungen in deutschen Werken nicht aus. Die Stammbelegschaft aber soll gehalten werden, sagte Vorstandschef Volker Heuer. Beispielsweise sei die für die Autoindustrie arbeitende Gelenkwellensparte Rotorion im gleichen Umfang wie die Autobauer von den massiven Umsatzrückgängen betroffen. Andere weiter
  • 545 Leser

Turbulenzen nach einem Erfolgsjahr

EADS hat Probleme mit dem A 400 M
1,6 Milliarden Euro verdiente der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS vergangenes Jahr. Doch jetzt stehen unruhige Zeiten bevor. weiter
  • 644 Leser