Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. März 2009

anzeigen

Regional (3)

1000 Kurzarbeiter

Die Automobilkrise hat auch SHW Automotive voll erwischt
Den Auswirkungen der Automobil- und Wirtschaftskrise kann sich auch die Schwäbische Hüttenwerke (SHW) Automotive GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Aalen-Wasseralfingen nicht entziehen. Für die über 1000 Beschäftigten an den deutschen Standorten wurde Kurzarbeit beantragt, in Wasseralfingen sind fast alle der 300 Mitarbeiter aktuell davon betroffen. weiter
  • 449 Leser

Messe „BioFach“: Der Markt stabilisiert sich

Härtsfelder und Heimatsmühle
Auf der Weltleitmesse für Bioprodukte, der „BioFach“ in Nürnberg, waren die Härtsfelder Familienbrauerei Hald aus Dunstelkingen sowie die Heimatsmühle Aalen vertreten. weiter
  • 472 Leser

Branche mit Zukunft

Holz und Papier: Neue Broschüre und Internet-Auftritt
Der Rohstoff Holz spielt mit seiner Weiterverarbeitung und Wertschöpfungskette eine bedeutende wirtschaftliche Rolle für Ostwürttemberg. Ziel ist es, diesen Bereich weiter auszubauen und Netzwerke zu schaffen. Die WiRO hat dazu eine Broschüre mitsamt Internet-Auftritt auf den Weg gebracht. weiter
  • 973 Leser

Überregional (15)

'Modernes Raubrittertum'

Banken geben niedrige Zinsen nicht an die Kunden weiter
Die europäische Zentralbank macht Geld für die Banken immer billiger. Doch nur die wenigsten Verbraucher spüren etwas davon. Vor allem die Dispo-Zinsen sind unverändert extrem hoch. weiter
  • 698 Leser

Anleger schöpfen Hoffnung

An den deutschen Aktienmärkten gab es gestern ein kleines Frühlingserwachen. Der Dax eroberte erneut die Marke von 3800 Punkten. Hoffnung schöpften die Anleger zum einem aus der Ankündigung eines chinesischen Konjunkturprogramms, zum anderen aus der festen Eröffnungstendenz der Wall Street. China plant sein umgerechnet knapp 470 Mrd. EUR schweres weiter
  • 694 Leser

Autos als fahrender Computer

In Neuwagen finden sich Sensoren und Rechner - Elektronik übernimmt das Steuer
Wo stehen heute in vielen Haushalten die leistungsstärksten Rechner? Im Arbeitszimmer? Als Multimedia-Center im Wohnzimmer? Nein: in der Garage. In modernen Autos steckt geballte Rechenkraft. weiter
  • 786 Leser

Gebeutelte Genossen vor der Fusion

Auch die Genossenschaftsbanken sind von der Finanzkrise gebeutelt. Doch die Fusion der beiden Spitzeninstitute soll jetzt endlich gelingen. weiter
  • 803 Leser

Höhenflug von Adidas gestoppt

Der Höhenflug von Europas größtem Sportartikelhersteller Adidas ist vorerst beendet: Nach vier Rekordjahren erwartet der Konzern für 2009 einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn. 'Wir können diese beispiellose Wirtschaftskrise, mit der sich heute alle Unternehmen weltweit konfrontiert sehen, nicht ignorieren', sagte Vorstandschef Herbert Hainer in weiter
  • 799 Leser

KOMMENTAR: Opel ist keine Bank

Im Verlauf der Finanzkrise sind die bislang gültigen Maßstäbe durcheinander geraten. Nicht nur, was die Höhe der Banken-Verluste anbelangt, sondern auch, was die Rolle und die Möglichkeiten des Staates anbelangt. Die Interessensvertreter anderer Branchen taten, was ihr Job ist: Sie reihten sich in die Reihe der Bittsteller ein und erwarteten, dass weiter
  • 747 Leser

LBBW-Hilfe von Gutachtern empfohlen

Ein neues Gutachten empfiehlt den Trägern der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), die geplante Kapitalerhöhung von 5 Mrd. EUR für die LBBW mitzutragen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Stuttgart diskutierte das Papier der Unternehmensberatung Roland Berger gestern. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) warb anschließend für den Anteil weiter
  • 689 Leser

Lenkungsrat berät bei den Hilfen mit

Jetzt können auch Unternehmen auf einen staatlichen Notfonds zurückgreifen. Zu dessen Beraterkreis zählt auch Ex-BDI-Chef Michael Rogowski. weiter
  • 689 Leser

Maschinenbau: Dramatisches Bestell-Minus

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau leidet weiterhin dramatisch unter den Auswirkungen der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise. Der Auftragseingang brach im Januar real um 42 Prozent ein. 'So einen starken Rückgang haben wir seit Beginn der Erhebung der Zahlen im Jahr 1958 noch nie gesehen', sagte Ralph Wiechers, Chefvolkswirt des Verbands Deutscher weiter
  • 662 Leser

Notfonds auch für Firmen

100 Milliarden an Kredithilfen - Merkel lehnt spezielle Hilfe für Opel ab
Die Bundesregierung hält auch für Unternehmen einen Hilfsfonds bereit. 100 Milliarden Euro an Kredithilfen stehen bereit. Sie sind an Bedingungen gebunden. Eine Sonderbehandlung von Opel gibt es nicht. weiter
  • 773 Leser

NOTIZEN

Großhandel auf Talfahrt Der Großhandelsumsatz ist im Januar so stark zurückgegangen wie seit dem Jahr 2002 nicht mehr. Laut Statistischem Bundesamt sanken die Erlöse im Januar im Jahresvergleich nominal um 10,7 Prozent und unter Berücksichtigung der Inflation um 5,6 Prozent. US-Automarkt bricht ein Der US-Automarkt ist im Februar im Jahresvergleich weiter
  • 735 Leser

Pro Sieben Sat 1 steckt tief in den roten Zahlen

Deutschlands größter Fernsehkonzern verschärft Sparprogramm
Deutschlands größter Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1 hat 2008 wegen sinkender Werbeeinnahmen und Abschreibungen einen dreistelligen Millionenverlust eingefahren. Unter dem Strich stand ein Minus von 129 Mio. EUR nach einem Gewinn von 36 Mio. EUR ein Jahr zuvor, sagte der neue Konzernchef Thomas Ebeling in München an. In diesem Jahr sollen 100 Mio. weiter
  • 755 Leser

Rewe setzt auf stabiles Geschäft

Deutschlands zweitgrößter Handelskonzern Rewe erwartet im laufenden Jahr ein stabiles Lebensmittelgeschäft. 'Die Supermärkte laufen sehr gut', sagte Konzernchef Alain Caparros in Köln. Auch im Discountgeschäft habe Rewe mit der Tochter Penny, die über 300 Plus-Filialen übernommen hat, Wachstumspläne. Gleichwohl werde 2009 ein schweres Jahr. weiter
  • 664 Leser

Was ist ein systemrelevantes Unternehmen?

Seit dem Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise wird immer wieder von systemrelevanten Unternehmen gesprochen. Darunter werden Unternehmen oder Branchen verstanden, die für die Wirtschaft eine Schlüsselrolle spielen und deren Ausfall unabsehbare Folgen für das Funktionieren des Gesamtsystems hätte. Als Beispiel gelten die Banken, da von ihrem weiter
  • 1048 Leser

Zeitaufschub für EADS

Militärtransporter A 400 M dürfte erst im Jahr 2013 kommen
Im Streit um den Milliardenauftrag für den Bau des Militärtransportflugzeugs A 400 M erhält der Airbus-Mutterkonzern EADS voraussichtlich einen Zeitaufschub. Die Länder, die das Flugzeug bei dem Luft- und Raumfahrtkonzern bestellt haben, werden trotz der massiven Verzögerungen bei der Auslieferung der Maschinen von ihrem Kündigungsrecht zum 1. weiter
  • 649 Leser