Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Februar 2009

anzeigen

Regional (4)

Vortrag über gesundes Schlafen

Ostalbkreis. Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries laden zum Vortrag am 25. Februar mit dem Titel „Die vier Säulen des gesunden Schlafs“ ein. Gudrun Ziegler vom Natur-Bettenhaus Ziegler aus Herbrechtingen erklärt, was die nächtliche Ruhe beeinträchtigen kann und welche Krankheiten daraus entstehen können. Das weiter
  • 553 Leser

„Nur der Bessere setzt sich durch“

Sparkassenstiftung Ostalb und Kreishandwerkerschaft verleihen den Handwerkerpreis
Die Sparkassenstiftung Ostalb und die Kreishandwerkerschaft haben zum elften Mal erfolgreiche Gesellen und Meister mit dem Handwerkerpreis ausgezeichnet. Auch die aktuelle Wirtschaftskrise war Thema beim Festabend. weiter
  • 526 Leser

J & M Analytik gewinnt Preis

Essingen. Die J & M Analytik AG, innovatives Unternehmen aus dem Bereich der Labor- und Prozessanalytik, erhält den mit 25 000 Euro dotierten „VR-Innovationspreises Mittelstand 2008“. Der Preis wird jährlich ausgelobt und wird am 31. März in Stuttgart auf dem Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken des Landes zum achten Mal vergeben. weiter
  • 934 Leser

Energie thematisiert

Mitglied des Weltethikrats bei Marketing-Club Ostwürttemberg
Es ist längst kein Geheimnis mehr: Energiequellen wie Erdöl, Gas, Uran und Braunkohle neigen sich dem Ende zu. Wie gehen wir damit um? Beim Jahresauftakt des Marketing-Clubs Ostwürttemberg gab Professor Dr. Dr. Walther Ch. Zimmerli, Präsident der BTU Cottbus und Mitglied im Weltrat für Ethik, Einblick in die aktuelle Energiediskussion. weiter
  • 868 Leser

Überregional (16)

Biobranche wittert Absatzchancen

. Die Biobranche sieht in der Krise eine Chance für den Markt mit Öko-Waren. 'In Krisenzeiten suchen die Menschen nach Verlässlichkeit', sagte die Geschäftsführerin des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel, Elke Röder, bei der Messe Biofach in Nürnberg. 'In Zeiten knapper Mittel fragen sich die Menschen: Was ist mir wirklich weiter
  • 557 Leser

Bosch kauft ZF-Tochter für Autoservice

. Der weltgrößte Autozulieferer Bosch baut sein Geschäft mit Ersatzteilen und Dienstleistungen für Werkstätten aus, in dem er mit ZF Friedrichshafen, dem drittgrößten Autozulieferer der Welt, kooperiert. Bosch kauft die ZF-Tochter Autocrew GmbH in Schweinfurt. Der Preis wird nicht genannt. Autocrew beliefert in Europa 600 freie Werkstätten. 2007 setzte weiter
  • 963 Leser

Dax mit uneinheitlicher Tendenz

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern uneinheitlich. Im Blickpunkt standen einige Unternehmensergebnisse. Dass MAN Umsatz und Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 steigern konnte, freute die Anleger weshalb die MAN-Aktie kräftig zulegen konnte. Die Aktie von FMC lag zunächst vorne, ehe sie gegen Nachmittag wieder ins Minus rutschte. Die weiter
  • 625 Leser

Dürr streicht Stellen

Lackieranlagenspezialist muss zusätzlich Kurzarbeit einführen
Der Anlagenbauer Dürr kämpft wegen der Autokrise mit Einbrüchen beim Auftragseingang und schickt mehrere hundert Beschäftigte in Kurzarbeit. Im saarländischen Püttlingen arbeiteten seit Anfang Februar 250 Mitarbeiter der Fahrzeug-Prüftechnik kurz, sagte ein Unternehmenssprecher in Stuttgart. Im März sollen 150 Beschäftigte an den Standorten Filderstadt weiter
  • 709 Leser

Gebühr auf dem Prüfstand

Prozesse gegen drei Bausparkassen wegen Abschlusskosten für Verträge
In drei Musterprozessen klagt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gegen die Abschlussgebühr bei Bausparverträgen. Als erste muss sich die Schwäbisch Hall AG in Heilbronn rechtfertigen. weiter
  • 759 Leser

GM schließt Abschied von Opel nicht mehr aus

Bislang keine Entscheidung über Standortschließungen in Deutschland
Hoffnung für rund 25 000 Opel-Mitarbeiter in Deutschland, Entsetzen bei Saab. Der schwedischen GM-Tochter droht als erstem europäischen Autohersteller das Aus. Nach Medienangaben beriet der Aufsichtsrat bereits über einen Insolvenzantrag. Dagegen will Opel in Deutschland Sanierungspläne vorantreiben. Der Mutterkonzern General Motors (GM) hat nach Angaben weiter
  • 563 Leser

Großbank UBS lockert Bankgeheimnis

Der Finanzplatz Schweiz hat jahrzehntelang mit seinem strikten Bankgeheimnis zahlungskräftige Kunden angezogen. Nun weicht die Praxis auf. weiter
  • 661 Leser

KOMMENTAR: Schielen auf die Preise

Optimismus ist in diesen Tagen rar. Daher ist es erfrischend, dass die Biobranche sich als Gewinner der Krise sieht. Noch erfrischender wäre es, wenn die Begründung dieser Einschätzung zutreffen würde. Denn eine Rückbesinnung auf Werte könnte Deutschland gut gebrauchen angesichts der ethischen Verwerfungen, die es speziell unter Investmentbankern gegeben weiter
  • 613 Leser

Landespolitiker wollen Bausparkassen mit geändertem Gesetz schützen

Eine mögliche Niederlage der Bausparkassen bei den Musterprozessen hat in Baden-Württemberg eine Allianz von CDU, FDP und SPD auf den Plan gerufen. Sie haben die Landesregierung aufgefordert, über den Bundesrat eine Gesetzesänderung zu erreichen, um die bisherige Praxis abzusichern. SPD-Fraktionsvorsitzender Claus Schmiedel befürchtet sonst erhebliche weiter
  • 541 Leser

LBBW will Risikopapiere auslagern

Die größte deutsche Landesbank LBBW will zur Bewältigung der Finanzkrise ihre risikobehafteten Papiere auslagern und ihr Geschäft bundesweit ausweiten. Das Aufsichtsgremium beschloss, die Papiere aus dem Kreditersatzgeschäft, die großen Schwankungen unterworfen sind, in eine Zweckgesellschaft auszugliedern. Dadurch sollen sie die Gewinn-Verlust-Rechnung weiter
  • 584 Leser

LBS profitiert von der Finanzkrise

Die baden-württembergische Landesbausparkasse (LBS) hat 2008 beim Bauspar-Neugeschäft kräftig zugelegt. Grund seien vor allem Änderungen bei der Wohnungsbauprämie zu Jahresbeginn 2009 und die neue staatliche Förderung von Bauspar-Verträgen, sagte der Vorstandsvorsitzende Heinz Panter in Stuttgart. Die Bausparsumme im Neugeschäft wuchs um knapp 9 Prozent weiter
  • 710 Leser

Märklin-Fans auch an der Spree

Insolvenzverwalter Pluta streicht Zukunftschancen heraus
Trotz der Insolvenz präsentiert sich Märklin in Berlin anlässlich des 150. Firmengeburtstags. Insolvenzverwalter Michael Pluta ist selbst an die Spree geeilt und macht Mut: Die Traditionsfirma wird fortbestehen. weiter
  • 625 Leser

NOTIZEN

Job-Krise droht 40,8 Mio. Menschen hatten im vierten Quartal 2008 in Deutschland Arbeit. Das ist zwar der höchste Stand seit 1990 und 1 Prozent mehr im Vorjahr. Der Zuwachs fiel aber seit Anfang 2008 immer geringer aus, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Für 2009 rechnet das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln mit einem Minus von mehreren weiter
  • 634 Leser

Per Gesetz Mitglied

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist die Dachorganisation der 80 Industrie- und Handelskammern (IHK), bei denen 3,6 Mio. gewerbliche Unternehmen per Gesetz Mitglied sind. Er vertritt ihre Interessen gegenüber Politik und Öffentlichkeit unabhängig von den Wünschen einzelner Branchen. dik weiter
  • 595 Leser

Rekordzahlen zum Geburtstag

Siegfried Weishaupt wird heute Ehrenbürger von Schwendi
2008 brachte der Weishaupt-Gruppe einen Rekordumsatz. Die soeben bekannt gewordenen Zahlen sind ein schönes Geschenk für Siegfried Weishaupt, der heute siebzig wird - und Ehrenbürger Schwendis. weiter
  • 666 Leser

Süden wird Schlusslicht

Wegen schlechter Exporterwartungen wollen Firmen Personal abbauen
Noch ist die aktuelle Geschäftslage der Mehrzahl der Firmen in Deutschland gut. Aber für die nächsten 12 Monate sehen viele schwarz. Dennoch treten sie bei den Mitarbeitern nur vorsichtig auf die Bremse. weiter
  • 692 Leser