Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Januar 2009

anzeigen

Regional (5)

Weleda eröffnet Laden in Hamburg

Schwäbisch Gmünd / Hamburg. Der erste Weleda Counter wurde in Hamburg eröffnet. „Dieser Counter ist ein Ort der Begegnung mit Kunden, denen wir die Möglichkeit geben, die Marke Weleda besser erfahren und erleben zu können“, sagte Andreas Sommer, Mitglied der deutschen Geschäftsleitung und verantwortlich für die Sparte Körperpflege. Die Eröffnung weiter
  • 253 Leser

Firmen müssen melden

Pflicht zur Beschäftigung Schwerbehinderter wird geprüft
Die Bundesagentur für Arbeit versendet derzeit die Unterlagen zur Überprüfung der Beschäftigungspflicht schwerbehinderter Arbeitnehmer. Bis zum 31. März müssen Arbeitgeber ihre Daten an die zuständigen Agenturen übermitteln – wer möchte, kann dies auf elektronischem Wege tun. weiter
  • 369 Leser

Die Körpersprache ist gut für den Verkaufserfolg

Marketingclub startet in 2009
Wie bedeutend Gestik, Mimik und Stimme sind, war Schwerpunkt des Vortrages von Kommunikationsberaterin Marion Beuthling im Aalener Hotel Ramada vor den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg. weiter
  • 216 Leser

Start ohne Zusatzbeiträge

Verwaltungsrat der BKK advita konstituiert: Bernhard Just (Carl Zeiss) Vorsitzender
Nach erfolgreicher Fusion der ehemaligen Betriebskrankenkassen BKK Schott-Zeiss und der advitaBKK (Frankenthal) zur BKK advita zum 1. Januar, hat sich der Verwaltungsrat konstituiert. weiter
  • 944 Leser

Rat ist gefragt: Leitz informiert auf Domotex

Service für Werkzeuge
Als Partner der Parkett- und Laminatbodenindustrie präsentierte sich die Leitz-Gruppe auf der Domotex in Hannover. Thematisiert wurden die wirtschaftlichen und produktionstechnischen Stärken des Angebots an Dienstleistungen und Werkzeugsystemen. weiter
  • 411 Leser

Überregional (21)

Aussteller aus China bleiben zu Hause

Auch die Frankfurter Messe spürt die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise immer deutlicher. Zu den am Wochenende beginnenden drei Konsumgütermessen Paperworld, Christmasworld und Beautyworld haben rund 250 Firmen weniger zugesagt als noch vor Jahresfrist. Dies ist ein Rückgang um rund 8 Prozent. Dieser Einbruch, so Messegeschäftsführer Michael Peters, weiter
  • 633 Leser

Deutschland zieht bei Hilfe für Airbus nach

Exportbürgschaften auch für den Flugzeugbauer möglich
Nach Frankreich will auch Deutschland den Kunden des europäischen Flugzeugbauers Airbus aus der Kreditklemme helfen. Grundsätzlich sei es möglich, dass künftig auch Airbus-Kunden Exportkreditgarantien erhielten, sagte der Sprecher des Wirtschaftsministeriums in Berlin. Das Kabinett habe den Prüfbericht über die Fortentwicklung der so genannten Hermes-Bürgschaften weiter
  • 570 Leser

Die Hoffnung kehrt zurück

Ifo-Geschäftsklima-Barometer steigt im Januar überraschend
Die weltweit massenhaft geschnürten Konjunkturpakete lassen in der deutschen Wirtschaft wieder etwas Zuversicht zurückkehren: Überraschend stieg das Ifo-Konjunkturbarometer im Januar leicht an. weiter
  • 608 Leser

Die Rückkehr der Staatsmacht

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos geben in diesem Jahr die Politiker den Ton an
Die Finanz- und Wirtschaftskrise gibt dem Weltwirtschaftsforum einen Großteil der Themen vor. In diesem Jahr kommen weniger Filmstars aber doppelt so viele Politiker wie im vergangenen Jahr. weiter
  • 572 Leser

Dr. Scheller gibt Produktion ab

Oberbayrische Weckerle-Gruppe übernimmt 200 Beschäftigte
. Die zum russischen Kosmetikkonzern Kalina gehörende Dr. Scheller Cosmetics AG (Eislingen) lagert ihre Produktion aus. Mit diesem Schritt könne das Unternehmen seine Finanzkraft auf den Ausbau seiner Marken konzentrieren, teilte Dr. Scheller mit. Die Auslagerung betrifft 200 der knapp 400 Mitarbeiter. Diese werden von der Weckerle-Gruppe (Weilheim/Oberbayern) weiter
  • 596 Leser

Firmen geben weniger für Innovation aus

Die Innovationsausgaben der deutschen Unternehmen gehen in diesem Jahr erstmals seit 15 Jahren wieder zurück. Sie sinken im Vorjahresvergleich um 1 Prozent auf 122,5 Mrd. EUR. Das geht aus einer Studie hervor, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) erarbeitet hat. Da die Unternehmen bereits im Frühjahr 2008 befragt worden waren, weiter
  • 515 Leser

Infineon bei den Gewinnern

Nach unerwartet starken Geschäftszahlen des Münchner Siemens-Konzerns und einem überraschenden Anstieg des Ifo-Geschäftsklima-Index schlossen die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Nachdem in der vergangenen Woche schon der ZEW-Index positiv überrascht hatte, verbesserte sich die Stimmung in den deutschen Unternehmen weiter. Die 7000 befragten Firmen weiter
  • 639 Leser

Information ist wichtiger als das Geschäft

Die Information der Verbraucher hat Vorrang vor den geschäftlichen Interessen von Weinpanschern. Diese Ansicht vertritt das Verwaltungsgericht Stuttgart. Damit kann das Landratsamt Heilbronn die Namen und Adressen eines Winzers und eines Weinhändlers im Internet veröffentlichen. Die beiden Kläger hatten zwischen Januar 2005 und März 2007 mindestens weiter
  • 521 Leser

KOMMENTAR: Innovationen kein Ausgleich

Bitter für Hubert Lienhard: Bei Voith gibt es ganz offensichtlich ein Gesetz der Serie, dass nach dem Amtsantritt eines neuen Chefs die Branchen-Konjunktur abschmiert. Dabei hatten doch seine Vorgänger Michael Rogowski und Hermut Kormann alles daran gesetzt, beim weltweit führenden Hersteller von Papiermaschinen die starke Abhängigkeit vom ausgeprägten weiter
  • 594 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,76 bis 67,83 (65,75) 1501 bis 2000 l 60,63 bis 62,35 (61,49) 2001 bis 2500 l 59,38 bis 60,26 (59,82) 2501 bis 3500 l 58,19 bis 58,29 (58,24) 3501 bis 4500 l 57,13 bis 57,24 (57,19) 4501 bis 5500 l 56,55 bis 56,70 (56,63) 5501 bis 6500 l 55,97 bis 56,41 weiter
  • 564 Leser

Mindestlohn für Zeitarbeiter verzögert sich

Die Einführung eines Mindestlohns für die rund 700 000 Zeitarbeiter verzögert sich. Die geplante Gesetzesänderung wurde gestern wieder von der Tagesordnung des Bundeskabinetts gestrichen, weil sich CDU/CSU und SPD noch nicht einig sind. Eigentlich hatten sie sich darauf verständigt, dass der Arbeitsminister künftig mit Zustimmung des Bundeskabinetts weiter
  • 544 Leser

NOTIZEN

Weiter Ringen um Conti Ob und wie der Staat den hoch verschuldeten Autozulieferern Schaeffler und Continental finanziell helfen kann, ist noch immer unklar. Auch nach einem Spitzentreffen des Schaeffler-Vorstands mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist keine schnelle Lösung in Sicht. Kreditmärkte in Gefahr EU-Wirtschaftskommissar Joaquín Almunia weiter
  • 592 Leser

Prestigeträchtiger Treff der Mächtigen

Das Weltwirtschaftsforum ist ein Treffpunkt von Managern, Spitzenpolitikern und Wissenschaftlern aus aller Welt. Ziel der jährlichen Veranstaltung ist es, 'den Zustand der Welt zu verbessern'. Auf Seminaren und in Diskussionen reden die Teilnehmer über globale wirtschaftliche Probleme und suchen Lösungsansätze. Zudem nutzen die Teilnehmer die mehrtägige weiter
  • 563 Leser

TELEFONAKTION: Expertentipps zur Geldanlage

Wo ist mein Geld gut und sicher angelegt? In Zeiten der Finanzkrise legen viele Sparer mehr Wert auf Sicherheit. Doch gibt es auch Anlagemöglichkeiten, die sicher sind und attraktive Renditen bieten? Ist es etwa ratsam, hochverzinsliche Unternehmensanleihen zu kaufen, deren Kurs im Keller ist? Was ist für mich die beste Strategie zum Vermögensaufbau? weiter
  • 492 Leser

Treibstoff für Autokäufer

Die Regeln für Abwrackprämie, Steuerbefreiung und neue Kfz-Steuer
Gleich mit drei Maßnahmen versucht die Bundesregierung, der Automobilindustrie auf die Beine zu helfen: der Abwrackprämie, der Steuerbefreiung und der neuen Kfz-Steuer. Jetzt stehen alle neuen Regeln fest. weiter
  • 732 Leser

Voith denkt an Stellenabbau

Bestelleinbruch bei Papiermaschinen - Kurzarbeit in der Antriebstechnik und im Servicebereich
Für Voith ist die Rekordjagd fürs Erste vorbei. Der weltweit führende Hersteller von Papiermaschinen wurde von der Rezession erfasst und schließt in seinem Stammgeschäft Stellenabbau nicht mehr aus. weiter
  • 651 Leser

Voith in Zahlen

In Mio. Euro 07/08 06/07 Umsatz 4934 4190 davon im Ausland 3747 3232 Investitionen281 193 Cash-Flow 85 150 Ergebnis vor Steuern226 290 Jahresüberschuss 144 179 Bilanzsumme 5148 4353 Eigenkapital 862 805 Mitarbeiter 42955 37264 weiter
  • 789 Leser

Windkraft von Finanzkrise nicht gebremst

Die deutsche Windenergie-Branche rechnet trotz der Finanzkrise mit Wachstum in diesem Jahr. Die Planungssicherheit der Förderregeln biete die Chance, den Ausbau der Windkraft wieder deutlich anzuschieben, teilten der Bundesverband Windenergie (BWE) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Berlin mit. Im vergangenen Jahr gab es auf weiter
  • 613 Leser