Artikel-Übersicht vom Samstag, 3. Januar 2009

anzeigen

Regional (3)

Ziel: Die Region voranbringen

Sparkassenstiftung Ostalb legt Informationsbroschüre auf – Stiftungskapital: 3,5 Millionen Euro
Die Region voranbringen. Das ist das Ziel der 1997 gegründeten Sparkassenstiftung Ostalb. Über eine Million Euro hat sie seitdem für Projekte im Ostalbkreis bewilligt. Diese Förderarbeit beschreibt eine neue Broschüre. weiter
  • 608 Leser

Heiß auf den Umzug

Technologiezentrum residiert ab April auf dem Epcos-Areal
Für das Technologiezentrum (TZ) bricht 2009 eine neue Ära an. Als entscheidendes Datum gilt der 1. April, an dem die Ideenschmiede ihr Domizil auf dem Epcos-Areal beziehen wird. weiter
  • 704 Leser

Lobo-Technik bei Silvestershow in Bukarest

30 Minuten dauerte die Silvestershow vor dem Parlamentsgebäude in Bukarest, das sich mit dem Titel „Europas größtes Gebäude“ – das weltweit zweitgrößte nach dem Pentagon – schmücken kann. Inszeniert wurde das Spektakel von der Aalener Firma Lobo, in Kooperation mit dem Star-Lichtdesigner Jerry Appelt, dem Feuerwerks-Designer weiter
  • 10
  • 1004 Leser

Überregional (19)

'Die Träume vom Euro haben sich erfüllt'

Norbert Walter, Chef-Volkswirt der Deutschen Bank, über eine Erfolgsgeschichte, die keiner so erwartet hatte
Ohne den vor zehn Jahren eingeführten Euro wäre das Geld weniger wert und die Finanzkrise heute noch dramatischer. Dies sagt Norbert Walter, Chefvolkswirt der Deutschen Bank im SÜDWEST-PRESSE-Interview. weiter
  • 893 Leser

Appell aus Stuttgart

Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister ruft die Autobranche auf, der Flaute mit langfristigen Konzepten zu begegnen. Die Unternehmen sollten ihr Personal halten und weiterbilden sowie in Forschung und Entwicklung investieren, rät er. eb weiter
  • 901 Leser

Dax startet mit plus 3,4 Prozent ins neue Jahr

Der Deutsche Aktienindex ist mit einem Plus von 3,4 Prozent ins neue Jahr gestartet. Händler warnten aber davor, die Kursbewegung überzubewerten. Auch ins verheerende Börsenjahr 2008 war der (Dax) mit Gewinnen gegangen. Mit 8100 Punkten war der Index vor Jahresfrist bis auf 50 Zähler an sein Rekordhoch vom 13. Juli 2007 herangerückt. Bis zum Jahresende weiter
  • 815 Leser

Deutsche Gasversorger haben große Reserven

Der Konflikt zwischen Kiew und Moskau wirkt sich nicht auf die Bundesbürger aus
Trotz des Gasstreits zwischen Russland und der Ukraine müssen sich die Bundesbürger nicht auf kalte Wohnungen einstellen. Deutschland bezieht nur 37 Prozent des Gasbedarfs aus Russland. weiter
  • 1018 Leser

Deutsche Post verliert Finanzchef

Die Deutsche Post verliert Mitte des Jahres ihren Finanzvorstand John Allan. Der 60-Jährige wolle zum 30. Juni auf eigenen Wunsch aus dem aktiven Berufsleben ausscheiden, teilte die Post gestern in Bonn mit. Die Nachfolge sei noch offen. An der Börse wurde die überraschende Nachricht negativ aufgefasst. Die Post-Aktie verlor zeitweise knapp 3 Prozent. weiter
  • 828 Leser

Dickes Minus in den Bestellbüchern

Die Stimmung in der Industrie der Eurozone hat sich zum Jahresende abermals verschlechtert und ist damit erneut auf ein Rekordtief gesunken. Auch in Deutschland, der größten Volkswirtschaft des Euroraums, trübte sich die Stimmung abermals kräftig ein und sank wie im gesamten Währungsraum auf ein neues Rekordtief. Die Industrie hat ihre Produktion zum weiter
  • 758 Leser

Die Heimatstadt des ...

...Skat-Spiels feiert: Seit 500 Jahren werden in Altenburg (Thüringen) Spielkarten hergestellt. Die Spielkartenfabrik, die zur Cartamundi-Gruppe gehört, produziert jährlich 45 Mio. Packungen. Das Bild zeigt Spielkartenforscher Gerd Matthes, im so genannten Wenzel-Kostüm. weiter
  • 1217 Leser

Die heimliche Revolution

Der Euro hat mehr Stabilität gebracht als die gute alte D-Mark
Mit der Slowakei hat soeben die 16. Nation die europäische Gemeinschaftswährung eingeführt. Was vor zehn Jahren begonnen hat, ist nichts Geringeres als eine heimliche Revolution - mit gutem Ausgang. weiter
  • 1013 Leser

Drei Werke von Airbus unter neuem Namen

Die EADS-Tochter Premium Aerotec hat zum 1. Januar die Arbeit aufgenommen. In dem neuen Unternehmen sind die drei früheren Airbus-Werke Nordenham, Varel und Augsburg gebündelt. Die Airbus-Mutter EADS kontrolliert 100 Prozent der Anteile. Premium Aerotec soll sich künftig vor allem der Entwicklung und Herstellung von Metall- und Kohlefaserverbundstoffen weiter
  • 842 Leser

Gerüchte um Gesundheitszustand von Steve Jobs

Apple-Chef lässt sich auf der Branchenmesse Macworld Expo vertreten
Ein kleineres iPhone, neue iMac-Computer und ein 'Riesen-iPod': Wie jedes Mal vor der Vorstellung neuer Apple-Produkte ufern Spekulationen über mögliche Neuheiten vor dem Termin am kommenden Montag aus. Für zusätzlichen Zündstoff sorgt die Abwesenheit des charismatischen Firmenchefs Steve Jobs, der erstmals seit 1997 nicht bei der Eröffnung der Messe weiter
  • 881 Leser

Hagebau mit Umsatzrekord

Zahl der Standorte wächst auf 1180
Der Baumarktbetreiber und Baustoffhändler Hagebau hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord erzielt. Wie die Gruppe in Soltau mitteilte, stiegen die Umsatzerlöse im Jahr 2008 nach ersten Zahlen im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent auf rund 3,9 Mrd. EUR. Dies sei das höchste Niveau in der 44-jährigen Unternehmensgeschichte. Hagebau erwarte zudem weiter
  • 872 Leser

Ist Autokrise bald vorbei?

Experte Diez sieht langfristig und nachhaltig gute Chancen für die Branche
Der Weltmarkt für Autos wird bis 2015 um 30 Prozent auf 65,5 Mio. Fahrzeuge wachsen. Dieses Fazit zieht eine Analyse des Instituts für Automobilwirtschaft. Auch für Deutschland sind die Aussichten gut. weiter
  • 805 Leser

KOMMENTAR: Autos bleiben in Mode

Prognosen kranken daran, dass sie auf die Zukunft gerichtet sind. Diese Weisheit trifft im Grundsatz auch auf die Vorhersagen zu, die Branchenexperte Prof. Willi Diez zur Entwicklung des Automarktes trifft. Doch es spricht vieles dafür, dass der positive Ausblick, den er entwirft, Realität wird. Denn Mobilität zählt nach wie vor zu den Grundbedürfnissen weiter
  • 935 Leser

Neue Pleitewelle befürchtet

Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform erwartet angesichts des Konjunkturabschwungs dieses Jahr etwa 33 000 bis 35 000 Unternehmensinsolvenzen. Das wären bis zu 18 Prozent mehr gegenüber der eigenen Hochrechnung für 2008. Bei den Verbraucherinsolvenzen rechnet die Neusser Wirtschaftsauskunftei mit bis zu 145 000 neuen Anträgen auf Eröffnung eines Verfahrens. weiter
  • 789 Leser

NOTIZEN

Nicht mehr 'Aufstocker' Die Bundesagentur für Arbeit rechnet trotz Flaute nicht mit einem weiteren Anstieg an Arbeitnehmern, die zur Sicherung des Existenzminimums auf staatliche Hilfe angewiesenen sind. Mitte 2008 übten von 1,353 Mio. 'Aufstockern' 628 000 einen Voll- oder Teilzeitjob aus, 724 000 waren Hartz-IV-Empfängern, die mit Mini-Jobs ihr Einkommen weiter
  • 894 Leser

Top-Manager: Standort D gut gerüstet

Die Konjunkturaussichten sind düster, doch die deutsche Wirtschaft ist einer Umfrage unter Top-Managern zufolge gut gerüstet für die Krise. Wie das 'Handelsblatt' berichtet, gilt Deutschland 'inzwischen als wettbewerbsfähigstes Land unter den großen Volkswirtschaften Europas'. Die Unternehmensberatung Droege & Comp befragte im Auftrag der Wirtschaftszeitung weiter
  • 795 Leser

WÄHRUNG: Wichtige Etappen

Vor zehn Jahren wurde der Euro aus der Taufe gehoben. Im Folgenden die wichtigsten Etappen der europäischen Gemeinschaftswährung. weiter
  • 849 Leser

Weniger Immobilien versteigert

In Deutschland sind im vergangenen Jahr weniger Immobilien unter den Hammer gekommen als 2007. Die Zahl der Zwangsversteigerungstermine bei den Amtsgerichten reduzierte sich um 3,7 Prozent auf knapp 88 400, teilte die Argetra GmbH gestern in Ratingen mit. Das Unternehmen gibt einen monatlichen Versteigerungskalender heraus. Dennoch bewege sich die Zahl weiter
  • 779 Leser