Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. Dezember 2008

anzeigen

Regional (3)

Möbel-Rieger verlässt Heidenheim

Der Markt „Die Küche“ wird im Frühjahr geschlossen / Voith Siemens Hydro übernimmt Flächen
Im Frühjahr 2009 verlässt Möbel Rieger endgültig seinen Gründungsstandort Heidenheim. Der Markt „Die Küche“ schließt im Stammhaus Am Wedelgraben. In die Räume zieht ab 1. April 2009 Voith Siemens Hydro ein. weiter
  • 1961 Leser

Wittwer verkauft Bahnhofsbuchhandlungen

Auch Aalen und Heidenheim betroffen – Es soll keine Entlassungen durch neuen Eigentümer Valora Retail geben
Auch für die Mitarbeiter kam die neue Weichenstellung überraschend: Die Buchhandlung Konrad Wittwer GmbH zieht sich aus den Bahnhöfen zurück und verkauft alle seine dortigen 19 Buchhandlungen. Auch die Bahnhofsbuchhandlungen in Heidenheim und Aalen sind betroffen. In Schwäbisch Gmünd hat Wittwer keine Bahnhofsbuchhandlung. weiter
  • 1825 Leser

Überregional (11)

'Wir leben in einer neuen Unredlichkeit'

Ulf Posé, Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft, kritisiert gierige Manager und Verbraucher
Allen Skandalen zum Trotz handelt die Mehrzahl der Unternehmer und Manager redlich. Dennoch beklagt der Präsident des Ethikverbandes der deutschen Wirtschaft, Ulf Posé, einen Werteverfall. weiter
  • 631 Leser

Auch Strom soll billiger werden

Zum Jahreswechsel steigen die Preise allerdings
Nach den Benzin- und Gaspreisen sollen auch die Strompreise sinken. An der Strombörse liegt die Megawattstunde auf Vorjahresniveau. Am 1. Januar erhöhen allerdings 452 Grundversorger ihre Preise. weiter
  • 525 Leser

Geld für Firmen knapp

Banken vergeben Kredite immer zurückhaltender
Als Folge der Finanzmarktkrise kommen deutsche Unternehmen immer schwerer an Kredite. Große Firmen bekommen dabei schwerer an Geld als kleinere. Im kommenden Jahr dürfte sich dies zuspitzen. weiter
  • 534 Leser

Inflation im Südwesten fällt weiter

Die Teuerungsrate in Baden-Württemberg ist im Dezember auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Damit sei der starke Preisauftrieb der vergangenen Monate vorläufig zu Ende, teilte das Statistische Landesamt mit. Der Verbraucherpreisindex erhöhte sich gegenüber Dezember 2007 um 1,4 Prozent. Gegenüber dem Vormonat November stiegen weiter
  • 556 Leser

Kleiner Schritt auf Sanierungsweg

Überbrückungskredit für Merckle soll in den nächsten Tagen folgen
Die Banken der Merckle-Gruppe haben ihr Stillhalteabkommen verlängert. In den nächsten Tagen soll ein Überbrückungskredit folgen. Der dient zur Vorbereitung der Sanierung der Gruppe. weiter
  • 577 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Der Arbeitsmarkt entscheidet

Einerlei, ob 2008 mit einem Wachstum von 1,5 oder von 1,7 Prozent in der Statistik geführt wird, die Zeit kräftigen Wachstums ist fürs Erste vorbei. 2009 steht der Weltwirtschaft und damit auch dem Exportweltmeister Deutschland ein hartes Jahr ins Haus. Man muss nicht gleich in Panik geraten angesichts des freien Falls des Ifo-Konjunkturbarometers, weiter
  • 643 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produkte bis zum 12.01.09 aus, bis dahin kommt nur ein verkürzter Marktbericht. Die Marktbericht-Notierungen gibt es wieder am 14.01.2009. Schlachtvieh Baden-Württemberg. 52. Woche vom 22.-28.12.2008 E-gesamt 59,6 v.H. 137-156 (143), E 61,9 v.H. 138-155 (145) E 57,7 v.H. weiter
  • 687 Leser

Mehr Arbeitslose im Südwesten

Regionaldirektorin: Krise trifft das Land stark
Nach dem Rückgang der Arbeitslosigkeit in den vergangenen Jahren in Baden-Württemberg rechnet die Regionaldirektion für Arbeit 2009 mit einem Anstieg. 'Aufgrund der vom Fahrzeugbau und von exportorientierten Firmen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik geprägten Wirtschaftsstruktur wird der Südwesten mehr von der Finanzkrise und der konjunkturellen weiter
  • 592 Leser

NOTIZEN

Starker Auftragseinbruch Die Abkühlung der Weltkonjunktur hat im November für einen starken Auftragseinbruch bei der Industrie in Baden-Württemberg gesorgt. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, sanken die Auftragseingänge preisbereinigt gegenüber dem Vorjahresmonat um 28 Prozent. Bereits im Oktober hatte die Nachfrage um 24 Prozent abgenommen. weiter
  • 657 Leser

Ulf Posé: Karrierestart als Journalist

Ulf Posé (61) ist verheiratet und hat drei Söhne. Seine Karriere begann als Hörfunk- und Rundfunkjournalist. Von 1968 bis 1980 arbeitete er für RNI, RTL, WDR, SDR, SWF, NDR, RB, DLF und die Deutsche Welle als Redakteur für Sport, Musik und Nachrichten. Von 1977 bis 1980 ließ er sich zum Personalentwickler und Management-Trainer ausbilden. 1980 weiter
  • 785 Leser

Zweitschlechteste Börsenjahr endet versöhnlich

Käufe von Fonds lassen die Kurse steigen - Finanzwerte und Infineon ziehen deutlich an
Am letzten und verkürzten Handelstag schlossen die Aktienmärkte mit deutlichen Kursaufschlägen. Das Plus dürfte jedoch kaum über den enormen Jahresverlust hinwegtäuschen: Mit einem Minus von über 40 Prozent wird 2008 als das zweitschlechteste Börsenjahr nach 2002 in die gut 20-jährige Geschichte des Index eingehen. Käufe von Fonds, die wegen weiter
  • 590 Leser