Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Dezember 2008

anzeigen

Regional (3)

Fachvortrag über den globalen Wettbewerb

Fachvortrag Technische Schule
„Es überleben nur die Unternehmen, die sich vom Wettbewerb differenzieren können.“ Was sich hinter dieser provokanten These verbirgt, erläuterte der Geschäftsführer des in Bargau ansässigen Werkzeugherstellers Fein, Richard Geitner, in einem einstündigen Gastvortrag, zu dem der Förderverein der Technischen Schule Aalen eingeladen weiter
  • 704 Leser

Wie Marketing im Premiumsegment funktioniert

Maserati zittert nicht
Mutig, mutig, mögen sich die rund 150 Teilnehmer des Gastvortrags von Christian Hake, verantwortlich für den Bereich Vertrieb bei der Maserati Deutschland GmbH an der Hochschule Aalen, gedacht haben. Einen Marketingvortrag für einen Automobilhersteller der Edelklasse in Zeiten der globalen Autokrise zu halten, lässt die Glastürme der Automobilhersteller weiter
  • 3
  • 1205 Leser

Gute Nachricht aus Chicago

Drei Mal Design Award 2008 für „.molldesign“ verliehen
Die Lautsprecherserie NuLook, die HiFi-Kompaktanlage „Caruso“ und der Schrankwaschtisch „Loop“ – allesamt aus der Gmünder Designschmiede von Reiner Moll – sind in Chicago mit dem Design Award 2008 ausgezeichnet worden. Damit kann sich „molldesign“ allein in diesem Jahr über neun weitere Designpreise weiter
  • 4
  • 798 Leser

Überregional (19)

Auch deutsche Fonds stecken im Madoff-Schlamassel

Schaden für deutsche Anleger auf hohen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt
Der Milliarden-Betrug an der Wall Street hat laut einem Zeitungsbericht auch deutsche Anleger erreicht. Die 'Financial Times Deutschland' berichtete, von dem mutmaßlichen Schwindel des Aktienbrokers Bernard L. Madoff seien mindestens 20 frei vertriebene Dachfonds und Zertifikate betroffen. Der Schaden für deutsche Anleger habe inzwischen einen hohen weiter
  • 655 Leser

Aufsichtsrat sieht Schuld von Pierers

München. Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme fordert den früheren Vorstandschef Heinrich von Pierer zu freiwilligen Schadenersatzzahlungen im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre auf. Der Aufsichtsrat sei davon 'überzeugt, dass der frühere Vorstand sich Fehlverhalten zuschulden hat kommen lassen, für das wir ihn zivilrechtlich belangen weiter
  • 623 Leser

Den Überschuss kassiert der Fiskus

Das Pfandgewerbe ist durch die Pfandleiher-Verordnung gesetzlich geregelt. Ein nicht ausgelöstes Pfand darf frühestens einen Monat nach Fälligwerden des Darlehens unter den Hammer. Bereichern kann sich der Pfandleiher durch die Versteigerung nicht: Bekommt er für ein Pfand mehr Geld, als er an Darlehen vergeben hat, muss er den Überschuss an den weiter
  • 626 Leser

Ein Kredit auf den Ehering

Darlehen ohne Bonitätsprüfung: Die Pfandleihe hat ihre eigenen Gesetze
Nicht nur Privatleute, sondern immer mehr Kleinunternehmer beschaffen sich inzwischen einen Kredit per Pfandleihe. Dafür müssen sie weder ihre Auftragsbücher noch sonstige Sicherheiten vorlegen. weiter
  • 1626 Leser

Hexensabbat sorgt für Schwankungen

Frankfurt. Der Dax schloss am gestrigen großen Verfallstag im Minus. Die auslaufenden Future- und Optionskontrakte führten zu starken Kursschwankungen. Neben dem Hexensabbat standen auch Neugewichtungen im Blickpunkt. Salzgitter und Beiersdorf steigen in den Dax auf und ersetzen Continental und Hypo Real Estate. Deutlich unter Druck kamen Continental. weiter
  • 581 Leser

Hoffnung auf Schwellenländer schrumpft

Volkswirte schrauben ihre Wachstumsprognosen zurück
Die Wirtschaftskrise trifft viele Schwellenländer wohl deutlich stärker als bislang angenommen. Auch China kann den weltweiten Abschwung nach Ansicht von Experten nicht abfedern. weiter
  • 678 Leser

Kaum Luft im Rettungspaket

Staatlicher Finanzmarktfonds kämpft mit Startproblemen
Zwei Monate nach dem Start läuft beim staatlichen Sonderfonds zur Rettung der Banken vieles noch nicht rund. So gibt es in der Chefetage schon erste Wechsel, und die Vergabe von Hilfen läuft zögerlich an. weiter
  • 732 Leser

KOMMENTAR: Wenn der Schirm klemmt

Gibt es sie nun tatsächlich, die vieldiskutierte und -beklagte Kreditklemme? Kommen also Firmen in Zeiten der Finanzkrise schwieriger an die nötigen Kredite? Davon hängt Wohl und Wehe der Wirtschaft im kommenden Jahr nicht allein, aber auch ab. Vor allem aber: Die Qualität des Rettungsschirmes steht und fällt damit, dass er zur Kreditvergabe an weiter
  • 751 Leser

Laserstrahlen für größeren Luxus beim Autofahren

Daimler will Reisen unverdrossen noch bequemer machen - Optimaler Antrieb ist noch nicht gefunden
Darf es ein Brennstoffzellenantrieb sein? Ein Batterieauto? Oder doch lieber ein Hybrid mit Verbrennungsmotor? Daimler forscht in jede Richtung. Jetzt hat sich der Konzern in die Karten schauen lassen. weiter
  • 754 Leser

Lithonplus will Betriebsräte entlassen

Der Bauzulieferer Lithonplus Steinmanufaktur mit Sitz in Lingenfeld in der Nähe von Speyer will den gesamten, fünfköpfigen Betriebsrat des Werks in Thalfingen bei Ulm entlassen. Die Arbeitnehmervertreter wurden bereits von der Arbeit freigestellt. Ihnen wird vorgeworfen, Firmengeld aus der Betriebskasse veruntreut zu haben. Die Betriebsräte bestreiten weiter
  • 1088 Leser

NOTIZEN

Gegen Chlor im Hühnchen Die EU-Landwirtschaftsminister haben einen Kommissionsvorschlag abgelehnt, die Desinfektion von Geflügelfleisch mit Chlor zu erlauben. Auch der Bundesrat sprach sich gegen das in den USA erlaubte Verfahren aus: Es könnte Hygienemängel im Produktionsprozess kaschieren. Bisher wird Geflügelfleisch mit Wasser gereinigt. Streit weiter
  • 643 Leser

Panasonic kann Sanyo übernehmen

Neuer Konzern macht Hitachis Marktstellung streitig
Panasonic, der weltweit größte Hersteller von Unterhaltungselektronik, übernimmt den kleineren Konkurrenten Sanyo. Durch die freundliche Übernahme macht Panasonic dem Rivalen Hitachi die Stellung als umsatzmäßig größter Elektronikkonzern Japans streitig. Zugleich steigt Panasonic dadurch zum weltweit größten Hersteller von wiederaufladbaren weiter
  • 618 Leser

Schaeffler darf Conti übernehmen

Die fränkische Schaeffler-Gruppe darf den Autozulieferer Continental für mehr als 10 Mrd. EUR übernehmen. Das entschied die EU-Kommission in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsuntersuchung. Die freie Konkurrenz in der EU werde nicht gestört, berichteten die EU-Wettbewerbshüter. 'Die Tätigkeiten der beiden Parteien überschneiden sich weiter
  • 571 Leser

So ist Soffin organisiert

Der Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin) wurde am 17. Oktober mit dem Finanzmarktstabilisierungsgesetz eingerichtet. Er ist ein Sondervermögen des Bundes, um die staatlichen Hilfen für Kreditinstitute zu verwalten. Der Soffin gehört rechtlich zur Bundesbank und hat seinen Sitz wie diese in Frankfurt am Main. Er ist aber organisatorisch weiter
  • 617 Leser

US-Regierung stützt die Autohersteller

Notkredit von 17,4 Milliarden Dollar
Die Opel-Mutter General Motors (GM) und der Konkurrent Chrysler sind zumindest für die nächsten drei Monate vor der Pleite gerettet. weiter
  • 605 Leser

US-Regierung stützt die großen und kranken Autohersteller

General Motors und Chrysler bekommen einen Notkredit von 17,4 Mrd.Dollar - Sanierungsplan bis Ende März verlangt - Beifall von Opel
Die US-Regierung gewährt den ums Überleben kämpfenden US-Autobauern Notkredite von 17,4 Mrd. Dollar. Bis Ende März müssen die Opel-Mutter General Motors und Chrysler Sanierungspläne vorlegen, andernfalls würden ihnen die Kredite wieder entzogen und es bliebe nur der Konkurs, sagte der scheidende US-Präsident George W. Bush gestern. Ford benötigt weiter
  • 615 Leser

Wie stark wird EZB den Zins noch senken?

Nicht nur die Leitzinssenkung in Japan, auch die immer schlechteren Konjunkturprognosen und eine sinkende Inflationsrate erhöhen den Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB), den Leitzins weiter zu senken. Holger Bahr von der Deka-Bank rechnet schon bei der nächsten Sitzung des EZB-Rates am 15. Januar mit der Zurücknahme des Leitzinses von 2,5 weiter
  • 610 Leser