Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. November 2008

anzeigen

Regional (3)

Modell für Florida

IHK Ostwürttemberg stellt Duale Ausbildung vor
Eine hochrangige Delegation aus Florida war in der Region zu Gast, um sich übers duale Ausbildungssystem zu informieren. Die IHK hatte ein Besichtigungsprogramm erstellt. Hautnah erlebten die Gäste die Technische Schule Aalen, das Lernzentrum der Carl Zeiss AG, die BA Heidenheim sowie das IHK-Bildungszentrum. Am Ende des Programms war man sich einig: weiter
  • 657 Leser

Chancen werden sehr geschätzt

Leitz: Bilanz zum Karrieretag
„Wir werden vier Kontakte konkret weiterverfolgen.“ Dieter Döllken, Personalleiter der Leitz Gruppe, Oberkochen, war sichtlich zufrieden mit dem Resultat des vierten Karrieretags Familienunternehmen. Der Entrepreneurs Club hatte gemeinsam mit der Stiftung Familienunternehmen die Kontaktbörse veranstaltet, Gastgeber war die Alexander Wiegand weiter
  • 640 Leser

Akademikermangel

IHK-Branchenatlas zum Fachkräftebedarf 2020
In den nächsten zwölf Jahren könnten in Baden-Württemberg mehr als eine halbe Million Fachkräfte fehlen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Lehrstuhls von Professor Bert Rürup an der Universität Darmstadt im Auftrag der zwölf Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg. Im Spitzenjahr 2015 könnten in Ostwürttemberg weiter
  • 888 Leser

Überregional (18)

Beispiellose Rettungsaktion für Citigroup

Die US-Regierung muss die einst größte Bank des Landes erneut mit Milliarden stützen. Sie übernimmt für 20 Mrd. Dollar weitere Anteile der schwer angeschlagenen Citigroup. Außerdem gibt die Regierung Garantien für faule Kredite mit einem Volumen von bis zu 306 Mrd. Dollar. Mit der dramatischen Rettungsaktion versucht die Regierung, das schwer weiter
  • 448 Leser

Daimler Lkw-Sparte spürt die Krise

Vorstand: 'Müssen uns warm anziehen'
Die Nutzfahrzeugsparte von Daimler muss in Europa die Bremse anziehen. Und in Nordamerika werden zwei Werke geschlossen. weiter
  • 599 Leser

Daimlers Lkw-Sparte spürt die Krise

Vorstand: 'Müssen uns warm anziehen'
Die Nutzfahrzeugsparte von Daimler muss in Europa die Bremse anziehen. Und in Nordamerika werden zwei Werke geschlossen. weiter
  • 540 Leser

Das 'Dauergerede' von der Kreditklemme

Bankenverband verärgert: Mittelstand bekommt das Geld, das er benötigt
Allenthalben ist davon die Rede, die Banken würden den Unternehmen keine Kredite mehr gewähren. Dies hat jetzt der Bankenverband verärgert als unzutreffendes 'Dauergerede' zurückgewiesen. weiter
  • 508 Leser

Dax schnellt zweistellig in die Höhe

Die Erleichterung über das Rettungspaket für die US-Großbank Citigroup sowie feste Eröffnungsvorgaben der Wall Street gaben gestern dem deutschen Aktienmarkt reichlich Auftrieb. Der Dax verzeichnete ein Plus von mehr als 10 Prozent und kletterte über die Marke von 4500 Zählern. Die US-Regierung will bei der Citigroup einsteigen und stellt Bürgschaften weiter
  • 492 Leser

Deutsche Börse hat ihre Indexregeln verschärft

Korrektur nach den Kurskapriolen von VW
Nach den Kurskapriolen der Volkswagen-Aktie hat die Deutsche Börse ihre Indexregeln verschärft. Künftig müssen mindestens 10 Prozent der Aktien aller Mitglieder wichtiger Indizes - wie dem Dax - frei handelbar sein. Bislang lag die Schwelle bei 5 Prozent. Zudem will die Börse alle meldepflichtigen Termingeschäfte, mit denen sich ein Aufkäufer weiter
  • 622 Leser

Die Stimmung signalisiert Rezession

Ifo-Index auf tiefstem Stand seit 15 Jahren
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft steckt in der Rezession. Konjunkturexperten erwarten 2009 einen Anstieg der Arbeitslosigkeit. weiter
  • 549 Leser

KOMMENTAR: Braver Firmen-Soldat

Verurteilt wurde ein ehemaliger Siemens-Vorstand wegen Untreue und Steuerhinterziehung. Doch das Urteil des Gerichts gegen Johannes Feldmayer ist weit mehr: Es ist eine schallende Ohrfeige für die einstige Siemens-Führungskultur. Mit 30 Millionen Euro wurde von der Unternehmensleitung eine Gegengewerkschaft stark gemacht, die die Mitbestimmungsverhältnisse weiter
  • 566 Leser

Kratzer am Erfolgsimage

LBBW-Chef Siegfried Jaschinski muss trotz hoher Verluste nicht um seinen Posten fürchten
Auch der Primus bekommt jetzt Kratzer ab: LBBW-Chef Siegfried Jaschinski ist das Image des erfolgsverwöhnten Bankmanagers gründlich los. Aber trotz tiefroter Bilanz muss er um seinen Job nicht fürchten. weiter
  • 670 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 17.-21.11.08: 100er Gruppe 44-50 EUR (48,10 EUR). Notierung 24.11.08: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 29.227 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 465 Leser

Merkel lehnt Steuersenkung strikt ab

Großbritannien senkt vor Weihnachten die Mehrwertsteuer. Ähnliche Forderungen gibt es auch in Deutschland. Doch die Kanzlerin lehnt das ab. weiter
  • 601 Leser

Nahe Verwandte im Vorteil

Wie sich die Reform der Erbschaftsteuer in der Praxis auswirkt, zeigen Beispiele des Finanzministeriums. Bei einem Haus mit einem Marktwert von 500 000 EUR zahlen Ehegatten auch künftig keine Steuer, selbst wenn sie es nicht bewohnen. Zieht ein Kind nicht ins Elternhaus, sind derzeit 18 181 EUR fällig. Künftig sind es 4 375 EUR, sofern nichts weiter weiter
  • 530 Leser

NOTIZEN

Kaupthing-Kunden warten Die gut 31 000 deutschen Kunden der isländischen Kaupthing-Bank müssen weiter auf die Rückzahlung ihrer Spareinlagen warten. Details der Zahlungen der bisher blockierten Spargelder sollten noch in dieser Woche bei einem Treffen mit Vertretern Islands geklärt werden, hieß es gestern im Bundesfinanzministerium in Berlin. Neuer weiter
  • 554 Leser

Ratiopharm muss sparen

Betriebsversammlung beim Arzneimittelhersteller - Verkauf steht bevor
Die Banken drängen die Ratiopharm-Muttergesellschaft VEM zu einem Verkauf des Unternehmens oder einer anderen Beteiligung. Ratiopharm arbeitet auch an einem Sparprogramm, das Jobabbau vorsieht. weiter
  • 689 Leser

Reform auf der Zielgeraden

Die wichtigsten Regelungen der neuen Erbschaftsteuer
Wer Bargeld oder Aktien erbt, kommt künftig besser weg als bisher. Kompliziert wird es für die Erben von Familienunternehmen: Die Möglichkeit der völligen Befreiung dürfte in der Praxis kaum einer nutzen. weiter
  • 583 Leser

Strafe für Ex-Vorstand von Siemens

Mit Gefängnis- und Bewährungsstrafen ist gestern der Prozess gegen einen Ex-Siemens-Vorstand und einen Gewerkschafter zu Ende gegangen. weiter
  • 515 Leser

Südwesten am innovativsten in Europa

Nach Berechnungen des Statistischen Landesamts ist Baden-Württemberg die innovationsstärkste Region innerhalb der Europäischen Union. 65 EU-Regionen wurden für den Innovationsindex 2008 untersucht. Für den Südwesten stellte das Statistische Landesamt eine Rangliste von 44 Städten und Landkreisen auf. Die fünf innovationsstärksten Städte und weiter
  • 454 Leser

Verzichtet BayernLB auf Hilfen?

Offenbar planen Anteilseigner eine Kapitalerhöhung
Die bayerische Staatsregierung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge einen weitgehenden Verzicht auf Bundeshilfen für die angeschlagene bayerische Landesbank. Nach einem Bericht der 'Financial Times Deutschland' überlegt der Freistaat, den Antrag auf Kapitalerhöhung beim Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Sofin) zurückzuziehen. Angeblich wollen weiter
  • 537 Leser