Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. November 2008

anzeigen

Regional (2)

Gatter: Neue mechanische Formerei

Gmünder Gießerei investiert 2,5 Millionen Euro: Mehr Umweltschutz, Qualität und Produktivität
2,5 Millionen Euro investierte die Gießerei Gatter in eine neue mechanische Formerei, die die Wettbewerbsfähigkeit des 127 Jahre alten Gmünder Familienunternehmens deutlich stärkt. Zahlreiche Kunden, Lieferanten und Partner begrüßte gestern Firmenchef Eugen Gatter zur Einweihung der modernen Anlage, die sein Sohn Moritz Gatter konzipierte und verantwortet. weiter

Rommel deckt Bedarf

Neues Logistikzentrum
Die Rommel Spedition erweitert ihre logistischen Kapazitäten durch den Neubau eines Logistikzentrums, der nun eingeweiht wurde. Die Geschäftsführung entschied bereits im Februar, die bisherige Logistikfläche um weitere 5.300 Quadratmeter auszubauen. weiter
  • 838 Leser

Überregional (17)

'Was steckt hinter der Luxusfassade?'

Bayern reagiert sehr zurückhaltend
In Bayern ist man nicht gerade begeistert über die Stuttgarter Fusionsüberlegungen. Und Ex-Finanzminister Erwin Huber wundert sich über die LBBW. weiter
  • 534 Leser

BGH kritisiert Preisgestaltung von Praktiker

Baumarktkette erhöhte Preise vor der Rabattaktion '20 Prozent auf alles'
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat der Baumarktkette Praktiker eine unzulässige Preisgestaltung im Zusammenhang mit einer Rabattaktion untersagt. Danach darf das Unternehmen nicht mehr mit dem Slogan '20 Prozent auf alles, ausgenommen Tiernahrung' werben, soweit für Artikel des Sortiments in der letzten Woche vor dem Beginn der Aktion ein niedrigerer Verkaufspreis weiter
  • 613 Leser

Dax-Firmen schütten wieder Milliarden aus

Trotz der düsteren Wirtschaftsaussichten dürfen sich die Aktionäre deutscher Großkonzerne einer Studie zufolge auch 2009 auf üppige Dividenden freuen. Nach Berechnungen der Landesbank Baden-Württemberg und des Handelsblatts werden die 30 größten deutschen Konzerne im Frühjahr 24 Mrd. EUR an ihre Aktionäre weiterreichen, nur 10 Prozent weniger als 2008. weiter
  • 673 Leser

Der schwäbische Mode-Pionier

Macher im Mittelstand: Wie Helmut Schlotterer das Textilunternehmen Marc Cain aufbaute
Er hat den Niedergang der schwäbischen Textilindustrie geahnt und ihn mit neuen Ideen überlebt. Helmut Schlotterer gründete das Modehaus Marc Cain und baute es zu einer internationalen Marke aus. weiter
  • 1489 Leser

Finanzhilfe für LBBW weckt Begehrlichkeiten

Land will Rufe nach Konjunkturprogramm ignorieren und neue Schulden vermeiden
Die Landeshilfe für die LBBW weckt Begehrlichkeiten. Teile der CDU, SPD und DGB fordern Konjunkturprogramme. Die Koalition indes will neue Schulden vermeiden - wie das genau gehen soll, wird noch geprüft. weiter
  • 681 Leser

Heizöl verbilligt sich drastisch

Die Ölpreise sind wegen der weltweit sich anbahnenden Konjunkturflaute und der Sorge vor einer geringeren Nachfrage massiv eingebrochen. Alle Verbraucher, die mit der Heizöl-Bestellung gewartet haben, dürfen sich über die Talfahrt der Preise für Rohöl freuen. Mittlerweile sprechen Experten zwar von einer durch Spekulanten verursachten starken Übertreibung weiter
  • 578 Leser

HINTERGRUND: Die Nummer eins im Land

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit Sitz in Stuttgart, Karlsruhe, Mainz und Mannheim ist das größte öffentlich-rechtliche Institut in Deutschland. Sie ging 1999 aus der Vereinigung von Südwest LB, Landesgirokasse und einem Teil der L-Bank hervor. Die LBBW zählt 200 Filialen sowie Stützpunkte vorwiegend in Baden-Württemberg. Hinzu kommen 20 Stanorte weiter
  • 573 Leser

Hoffen auf Ausstieg vom Quoten-Ausstieg

Bauern: Marktanalyse kann Lage verändern
Die von der EU beschlossenen Analysen zur Entwicklung des Milchmarktes könnten 2015 einen Quotenausstieg abwehren, hofft der BDM-Vorsitzende. weiter
  • 636 Leser

KOMMENTAR: Der einäugige König

Auch bei der einst so bärenstarken LBBW ist längst nicht alles Gold, was da so zu glänzen schien. Auf derzeit bis zu einer Milliarde Euro belaufen sich die Verluste. Verluste, die vorwiegend, aber nicht allein aus der Vergangenheit der maroden Töchter stammen. Auch die Landesbank selbst hat riskante Geschäfte getätigt. Das Klassenprimus-Image jedenfalls weiter
  • 680 Leser

LBBW auf Südbank-Kurs

Die Fusionspläne sind im Stuttgarter Landtag höchst umstritten
Wie viele Landesbanken werden am Ende der Finanzkrise überleben? Das Fusionskarussell ist eben erst in Gang gekommen. Ob und wie die Stuttgarter LBBW aufspringt, ist noch gänzlich ungeklärt. weiter
  • 671 Leser

Marc Cain beschäftigt in Deutschland 700 Mitarbeiter

Marc Cain ist ein Kunstname, den sich Helmut Schlotterer als Markenname ausgedacht hat. Er gründete das Unternehmen 1973. Heute sind bei Marc Cain über 700 Mitarbeiter beschäftigt, die einen Umsatz von rund 150 Mio. EUR schaffen. Marc Cain ist mit derzeit über 80 Geschäften in 54 Ländern vertreten. In Deutschland sind es 23 Stores, die weitgehend in weiter
  • 693 Leser

Neue Finanzspritze für Hypo Real

Der Bund greift der schwer angeschlagenen Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) mit einem weiteren Milliardenpaket unter die Arme. Eine Garantie des Finanzmarktstabilisierungsfonds (SoFFin) von bis zu 20 Mrd. EUR könne die HRE zur Absicherung von Schuldverschreibungen nutzen, teilte die Bank mit. Bund und Kreditwirtschaft hatten die HRE im Oktober mit weiter
  • 612 Leser

NOTIZEN

Ignaz Walter verurteilt Der frühere Chef des Augsburger Walter-Bau- Konzerns, Ignaz Walter (72), ist vom Amtsgericht Augsburg wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Nach Angaben der Augsburger Staatsanwaltschaft muss Walter zusätzlich 500 000 EUR an 20 gemeinnützige Einrichtungen zahlen. Der Grund: Walter hat seinem weiter
  • 601 Leser

Porsche und VW-Betriebsrat auf Kompromiss-Kurs

Umstrittener Ausschuss soll nun doch nicht abgeschafft, sondern verbessert werden
Im Streit über den Einfluss von Großaktionär Porsche im VW-Konzern sind der Sportwagenbauer und der VW-Betriebsrat in einer wichtigen Frage auf Kompromisskurs gegangen. Dabei geht es um Geschäfte zwischen den einzelnen Konzernmarken und Porsche. Die Arbeitsweise von zwei Aufsichtsratsausschüssen, die sich damit befassen, soll 'optimiert' werden. Porsche weiter
  • 721 Leser

Stimmung wechselte im Sekundentakt

Nach einer Berg- und Talfahrt schlossen die deutschen Aktienmärkte gestern schwach. Die Stimmung am Markt wechselte im Sekundentakt. Da Optionen auf Indizes und einzelne Aktien verfielen, versuchten die Börsianer, die Kurse auf ein für sie günstiges Niveau zu drücken. Viele Kursbewegungen sind deswegen zufallsgetrieben. Der Euroraum befindet sich nach weiter
  • 658 Leser

Tief in die Problemzone gerutscht

Lange signalisierte die LBBW, sie komme ohne Staatshilfe klar. Doch bis September hat der Branchenprimus 800 Millionen Euro Verlust gemacht. weiter
  • 640 Leser

Vor Rückschlag am Arbeitsmarkt

Experten sehen 2009 mehr als 200 000 Stellen bedroht
Die Bundesbank erwartet im kommenden Jahr offenbar die bislang stärkste Wirtschaftskrise in Deutschland. Nach Ansicht von Experten wird die Rezession auch auf den Arbeitsmarkt durchschlagen. weiter
  • 668 Leser