Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Oktober 2008

anzeigen

Regional (4)

„Washington Mutual keine Sparkasse“

Aalen. Der Vorstandssprecher der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, stellt klar, dass es sich bei der in den Medien zu Unrecht „Sparkasse“ genannten und in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Bankkonzern Washington Mutual nicht um eine Sparkasse im deutschen Sinne handelt. Weder entspricht das Geschäftsmodell denen der deutschen weiter
  • 465 Leser

Neuer Weg der Unterstützung

Carl Zeiss erwirbt Anteile am Karlsruher Start-up Nanoscribe
Der Oberkochener Optikkonzern Carl Zeiss hat knapp 40 Prozent am Karlsruher Start-up Nanoscribe GmbH erworben. weiter
  • 738 Leser

„Einlagen sind gesichert“

Hat die „Bankenkrise“ Auswirkungen auf regionale Genossenschaftsbanken?
Die anhaltend negativen Entwicklungen am internationalen Finanzmarkt erschüttern das Vertrauen der Bankkunden gegenüber den Banken. Der Zusammenbruch von Investmentbanken und Versicherungsriesen in den USA, die dramatischen Kurseinbrüche an den Börsen, Manipulationen im Wertpapierhandel – die Hiobsbotschaften nehmen kein Ende und zementieren den weiter
  • 15
  • 996 Leser

Herbst belebt leicht

Arbeitslosenquote aktuell bei 3,8 Prozent
Wie erwartet ist die Zahl der Arbeitlosen im September leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote verbesserte sich um 0,1 auf 3,8 Prozent. In Ostwürttemberg sind 8730 Personen arbeitslos, das sind 268 weniger als im August und 2254 weniger als im Vorjahr. weiter
  • 4
  • 687 Leser