Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. September 2008

anzeigen

Regional (3)

Anforderungen erfüllt

16 Teilnehmer haben sich zum Industriemechaniker qualifiziert
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen wurde eine zweijährige berufsbegleitende Qualifizierung nun erfolgreich abgeschlossen. Für 16 Teilnehmer aus der Region ging ein Wunsch in Erfüllung. Sie haben sich zum Industriemechaniker weiterqualifiziert und erhielten jetzt ihre Prüfungszeugnisse. weiter
  • 370 Leser
KOMPAKT
Seminar: Am Freitag, 17. Oktober 2008, werden im „Haus des Handwerks „in Aalen von 18 Uhr bis 21.15 Uhr maßgeschneiderte Software für kleine und mittlere Handwerksunternehmen gezeigt. Dozent Alwin Pelzer gibt einen umfassenden Überblick, welche Neuerungen es gibt. Informationen: Kreishandwerkerschaft Ostalb Telefon: 07361-6356 khs-aalen@handwerk-ostalb.de weiter
  • 531 Leser

Mit Hightech-Material

Produktdesigner Reiner Moll geht neue Wege im Modellbau
Produktentwicklung ausschließlich am Computer? Damit hat sich Reiner Moll, .molldesign, in seinem 37-jährigen Designerleben noch nie anfreunden können. Der Generalist, der zu den führenden Produktdesignern Deutschlands gehört, schwört auf den eigenen Modellbau. Dabei setzt der Gmünderer jetzt auf Hightech-Verfahren wie das „Fused Deposition weiter
  • 787 Leser

Überregional (17)

'Stoppt diesen Irrsinn'

Finanzmärkte mausern sich zu wilden Gerüchteküchen
Das Beben an der US-Finanzwirtschaft versetzt nicht nur die Branche rund um den Globus in helle Aufregung. Die hypernervösen Märkte verwandeln sich auch zu wilden Gerüchteküchen. weiter
  • 741 Leser

Alitalia ist offenbar am Ende

Der vor der Pleite stehenden italienischen Fluggesellschaft Alitalia droht das endgültige Aus. Die Investorengruppe CAI zog gestern ihr Angebot für einen Rettungsplan zurück, weil es zu keiner Einigung mit den betroffenen Gewerkschaften der Alitalia gekommen war. Die Zustimmung der Beschäftigten zu dem Rahmenabkommen für eine Rettung Alitalias weiter
  • 583 Leser

Bau des Airbus A380: Blues in Toulouse

Noch immer wird jedes Riesenflugzeug weitgehend von Handzusammengeschraubt
Heute soll bei Airbus in Toulouse endlich wieder gefeiert werden. Der Grund: Die dritte A380-Auslieferung soll gebührend bejubelt werden. Doch angesichts der Probleme kommt keine Partystimmung auf. weiter
  • 690 Leser

Bei HBOS gelten keine Regeln mehr

Die Angst vor Anarchie auf dem Finanzmarkt hat in Großbritannien den Weg für eine Superbank geebnet: Damit die britische Großbank Lloyds TSB den größten britischen Baufinanzierer Halifax Bank of Scotland (HBOS) übernehmen kann, wurden Wettbewerbsprinzipien vom Tisch gefegt. 'Die Stabilisierung der Finanzmärkte ist die Trumpfkarte, die im Augenblick weiter
  • 669 Leser

Gegen Ausgliederung

Mit Kundgebungen und der Blockade des Flughafens von Toulouse haben gestern Hunderte französische Mitarbeiter gegen die Ausgliederung von Werken demonstriert. Airbus will die Werke Méaulte und Saint-Nazaire Ville mit 2200 Mitarbeitern ausgliedern. dpa weiter
  • 1055 Leser

Industrie will Steuerreform nachbessern

Die Industrie drängt auf Nachbesserungen bei der Unternehmensteuerreform, die Anfang dieses Jahres in Kraft getreten ist. Sonst könnten insbesondere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten aus Deutschland abwandern. 'Wir verjagen ausgerechnet die wichtigste Komponente für eine Steigerung unseres Wachstumspotenzials ins Ausland', befürchtet der weiter
  • 658 Leser

Karmann droht Abbau von 1725 Jobs

Beim Osnabrücker Autozulieferer Karmann droht der Wegfall von weiteren rund 1725 Stellen durch einen Konzernumbau. Das Unternehmen will sich künftig aus dem Fahrzeugbau zurückziehen, falls sich die Auftragsentwicklung nicht doch noch positiv entwickelt. Alle Beteiligten müssten sich aber darauf vorbereiten, dass Anfang August 2009 das letzte Fahrzeug weiter
  • 644 Leser

KOMMENTAR: Drängende Fragen

Die Finanzkrise wird den Umgang mit dem Geld ändern. Die Geschäftsmodelle der vergangenen Raubritter-Jahre sind auf dem Prüfstand, so wie es die Internet-Aktien waren, als die Blase der New Economy platzte. Und genau so, wie damals beispielsweise der Neue Markt in der Versenkung verschwand, mit dem viele reich und manche bettelarm wurden, genau so weiter
  • 647 Leser

Laster verlieren an Tempo

Umweltschutz und Verbrauch auf IAA Nutzfahrzeuge im Mittelpunkt
Nach vier Rekordjahren stellen sich die Hersteller von Nutzfahrzeugen wieder auf geringere Produktionszahlen ein. Auf der IAA in Hannover sind Umweltschutz und geringerer Spritverbrauch die Hauptthemen. weiter
  • 657 Leser

LBBW befürchtet Belastung

Zentralbanken fluten Finanzmärkte mit frischem Geld
Mehreren Landesbanken in Deutschland drohen wegen der Zuspitzung der Finanzkrise neue Belastungen. Die Zentralbanken fluteten auch gestern wieder die Finanzmärkte mit frischem Geld. weiter
  • 687 Leser

Mehrere Interessenten für Hertie

Die Suche nach einem Investor für die angeschlagene Warenhauskette Hertie kommt voran. Es gebe viele ernsthafte Interessenten, sagte Insolvenzverwalter Biner Bähr. Bis zum Jahresende sollen die Hertie-Kaufhäuser gerettet sein. Beim nun gestarteten Herbst- und Wintergeschäft kann die Kette auf nahezu alle Lieferanten setzen. Derzeit seien 97 Prozent weiter
  • 600 Leser

Notenbanken wollen Kreditklemme vermeiden

Geldspritzen für die Finanzwirtschaft werden nicht über die Notenpresse abgewickelt
Die erneute Eskalation der Finanzmarktkrise hat die führenden Notenbanken der Welt auf den Plan gerufen. Fragen und Antworten zum Eingreifen der Zentralbanken an den Geldmärkten: Wie viel Geld kann eine Notenbank in die Märkte pumpen? Für die Milliardensummen, die die Europäische Zentralbank (EZB) im Verlauf der Krise den Banken zur Verfügung weiter
  • 627 Leser

NOTIZEN

Union blockiert Gabriel Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) droht eine Schlappe beim Klimaschutz: Agrarminister Horst Seehofer (CSU) und die Union im Bundestag kritisieren Gabriels Pläne zur Förderung von Biokraftstoffen als halbherzig und wollen sie in ihrer bisherigen Form stoppen. Sie schadeten der Umwelt und den heimischen Biospritproduzenten weiter
  • 740 Leser

Streit um Kosten für Olympiastadion

Neu-Ulm/Berlin - Der Streit um zusätzliche Kosten bei der Modernisierung des Berliner Olympiastadions geht in eine neue Runde. Werner Schneider, der Neu-Ulmer Insolvenzverwalter der Walter Bau AG, die die Arbeiten ausführte, fordert vom Land Berlin nun insgesamt 53 Mio. EUR. Grundlage für eine Klage in dieser Höhe vor dem Landgericht Berlin ist weiter
  • 595 Leser

Wachovia bietet Morgan Stanley Fusion an

Notfusion soll angeschlagene US-Investmentbank retten
Die Finanzmarktkrise hat nun auch eine der letzten großen US-Investmentbanken in Gefahr gebracht. Die US-Bank Wachovia soll der Investmentbank Morgan Stanley eine Fusion angeboten haben. Nach dem Konkurs von Lehman Brothers und dem Verkauf von Merrill Lynch zu Wochenbeginn sowie der Fastpleite von Bear Stearns im März sind Morgan Stanley und Goldman weiter
  • 652 Leser

Weniger Wachstum erwartet

Privatbanken zeigen sich skeptisch
Die Chefvolkswirte der führenden privaten Banken in Deutschland erwarten für das kommende Jahr eine nachlassende Wachstumsdynamik. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP), also die Summe der Waren und Dienstleistungen die hergestellt werden, werde 2009 nur noch um rund 1 Prozent steigen, teilte der Bundesverband deutscher Banken (BdB) in Berlin mit. weiter
  • 605 Leser