Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. September 2008

anzeigen

Regional (3)

Großes Engagement gezeigt

Ausbildung in der Gastronomie bietet viele Chancen
Nach erfolgreicher Prüfung wurden 112 Auszubildende aus dem Gastgewerbe bei einer Feierstunde im Landgasthof Albblick in Pommertsweiler verabschiedet. weiter
  • 271 Leser

Exklusive Kunden bedient

Spedition Siegmann strebt nach Hallenneubau Umsatzziel von 13 Mio. Euro an
Im Gesamtkonzept der Anton Röhr Logistik Group stellt die Firma Siegmann Spedition GmbH & Co. KG in Bopfingen eine wichtige Säule dar, wie Hauptgesellschafter Johannes Röhr bei der Einweihung der neuen Umschlaghalle im Bopfinger Industriegebiet anerkennend zu verstehen gab. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler würdigte das Engagement der Bopfinger weiter
  • 808 Leser

Start mit Rekord

32 Unternehmen nutzen IHK-Bildungszentrum
32 Unternehmen kooperieren heuer mit dem Bildungszentrum der IHK Ostwürttemberg in Aalen. Sie lassen 99 Jugendliche von den Meistern der IHK im gewerblich technischen Bereich überbetrieblich ausbilden. weiter
  • 353 Leser

Überregional (16)

Airbus gliedert weitere Werke aus

Airbus will zwei französische Werke ausgliedern und eine neue Fabrik in Tunesien bauen. Die Ausgliederung wäre der Weg, den EADS auch für die deutschen Werke Augsburg, Nordenham und Varel gewählt hat. Die Maßnahmen sind Teil des neuen Programms 'Power 8 Plus', das Airbus Arbeitnehmervertretern vorstellte und mit dem der Mutterkonzern EADS von 2010 weiter
  • 638 Leser

Der Dauerstreit eskaliert

EU will gegen das VW-Gesetz vor dem Europäischen Gerichtshof klagen
Der Dauerstreit um das VW-Gesetz treibt einem neuen Höhepunkt entgegen: Die EU-Kommission will die Bundesregierung vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen, um die Sperrminorität zu kippen. weiter
  • 732 Leser

Deutscher Export kühlt sich ab

Die deutschen Exporte leiden unter der Abkühlung der Konjunktur in Europa. Doch sie profitieren auch von der Nachfrage aus neuen Märkten. Im Juli sanken die Ausfuhren beim kurzfristigen Vergleich gegenüber dem Vormonat um 1,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Gründe dafür waren die geringere Nachfrage aus den EU-Ländern, der starke weiter
  • 663 Leser

Entspannung bei privaten Insolvenzen

Fast 50 000 Bundesbürger haben sich im ersten Halbjahr 2008 insolvent gemeldet. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden 9,8 Prozent weniger als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Auch die Zahl der Firmenpleiten ging um 8,3 Prozent auf 14 650 zurück. Insgesamt seien damit die Insolvenzfälle in Deutschland weiter
  • 665 Leser

Experten kritisieren Tarifforderung

Experten beurteilen die Lohnforderungen der IG Metall betont kritisch: Lohnerhöhungen über drei Prozent hinaus gefährdeten Arbeitsplätze. weiter
  • 702 Leser

KOMMENTAR: Politisches Schauspiel

Überraschend kommt es nicht, dass die EU-Kommission auch das überarbeitete VW-Gesetz aufs Korn nimmt. Sie hatte das schließlich mehr oder weniger unverblümt angedroht. Die Bundesregierung hat die Neuauflage trotz aller Warnungen auf den Weg gebracht hat und läuft jetzt Gefahr, erneut eine peinliche Abfuhr und dazu noch eine Millionen-Strafe auf weiter
  • 689 Leser

Landesbank kauft Anteile an Bertrandt

Thyssen-Krupp zieht sich von Entwicklungs-Dienstleister zurück
Thyssen-Krupp hat seine Anteile am Entwicklungs-Dienstleister Bertrandt verkauft. Die Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft (SüdKB) hat gestern 24,99 Prozent der Anteile an der Bertrandt AG mit Sitz in Ehingen übernommen, teilte die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit. Die SüdKB ist eine LBBW-Tochter, die vor allem Mittelständlern in Baden-Württemberg weiter
  • 788 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l94,60 bis 95,80 (95,20) 1501 bis 2000 l 91,63 bis 92,23 (91,93) 2001 bis 2500 l 89,85 bis 90,68 (90,27) 2501 bis 3500 l 88,66 bis 88,89 (88,78) 3501 bis 4500 l 87,70 bis 88,18 (87,94) 4501 bis 5500 l 87,10 bis 87,17 (87,14) 5501 bis 6500 l 86,75 bis weiter
  • 744 Leser

Mut zu Neuem und Zeit für Musik

Johannes Schwörer ist neuer Präsident der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie
Mit Johannes Schwörer leitet ein junger schwäbischer Familienunternehmer den Branchenverband der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie. Der 41-Jährige birgt Überraschungen und ist erfolgreich. weiter
  • 734 Leser

Nervöser deutscher Aktienmarkt

Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich gestern leicht nervös und schloss nach einem Auf und Ab leichter. Am Vortag hatte der Dax in Reaktion auf die Verstaatlichung angeschlagener US-Hypothekenfinanzierer noch eindeutig zugelegt. Unter Druck kam Thyssen-Krupp. Berichte, wonach das brasilianische Minenunternehmen Vale do Rio Doce die Preise für 2008 weiter
  • 621 Leser

NOTIZEN

A 380 bleibt am Boden Die Airline Emirates kann ihren ersten Superjumbo A 380 nicht einsetzen. Der Riesenflieger muss seit dem 2. September in Dubai am Boden bleiben. Der Grund: Probleme mit der Elektrik. Am 12. September hofft Emirates seinen A 380 endlich in den Linienbetrieb nehmen zu können. Trumpf will Laserspezialist Der Werkzeugmaschinenhersteller weiter
  • 591 Leser

Oettinger: EU-Kritik war absehbar

Mit Kroes-Äußerungen über West LB 'kein Problem'
Im Gegensatz zu Sparkassenpräsident Heinrich Haasis hat Ministerpräsident Günther Oettinger Verständnis für die scharfe Kritik der EU-Kommission am Sanierungsplan der West LB. Dass dieser nicht den Vorgaben von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes genügen würde, 'war absehbar', sagte Oettinger gestern. Er verwies darauf, dass die Kommisssion 'im weiter
  • 656 Leser

PML-Insolvenz beschäftigt Landespolitik

Das Insolvenzverfahren der 200 Jahre alten Porzellanmanufaktur Ludwigsburg (PML) beschäftigt auch die Landespolitik - am vergangenen Montagabend das Kabinett und heute die CDU-Fraktion während ihrer Klausursitzung in Berlin. 'Wir begleiten den Prozess nicht öffentlich und prüfen, wo für Arbeitsplätze und Kulturgut etwas getan werden kann', sagte weiter
  • 778 Leser

Sperrminorität für das Land Niedersachsen

Im VW-Gesetz sind mehrere Bestimmungen strittig. Eine sieht vor, dass kein Aktionär mehr als 20 Prozent der Stimmen auf der VW-Hauptversammlung geltend machen darf, selbst wenn er über mehr Anteile verfügt. Dieses Höchststimmrecht wird in der Neufassung des Gesetzes gestrichen. Zweitens garantierte das Gesetz in der bisherigen Form der Bundesrepublik weiter
  • 864 Leser

Teilzeit ist meist Wunschjob

Zahl der 'normalen' Vollzeitstellen gesunken - Zeitarbeit stark gestiegen
Teilzeit- und Mini-Jobs haben in den vergangenen zehn Jahren den Arbeitsmarkt belebt. Diese 'untypischen' Beschäftigungsverhältnisse müssen nicht zur Armut führen. 70 Prozent der Teilzeitstellen sind Wunschjobs. weiter
  • 697 Leser