Artikel-Übersicht vom Montag, 08. September 2008

anzeigen

Überregional (11)

Beim Hausbau Festpreis vereinbaren

Private Bauherren sollten für ihr Eigenheim einen garantierten Festpreis und einen genau datierten Fertigstellungstermin vereinbaren. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Im Bauvertrag sollte zudem eine Strafe für den Fall vereinbart werden, dass der Termin nicht eingehalten wird. Nach Ansicht der Verbraucherschützer ist auch eine weiter
  • 627 Leser

Bundesamt warnt vor Google-Browser

Nicht für 'allgemeinen Gebrauch' einsetzen, weil viele persönliche Daten gesammelt werden
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat sich kritisch zum neuen Google Browsers Chrome geäußert. 'Er sollte nicht für den allgemeinen Gebrauch eingesetzt werden', sagte ein Sprecher. weiter
  • 553 Leser

BÖRSENPARKETT: Eindeutig die bessere Wahl

Über den Aktienmärkten brauen sich dunkle Wolken zusammen. Nach Ansicht der Südwestbank ist die Rezessionsgefahr in Deutschland deutlich gestiegen. Die Privatbank folgert das aus den zum achten Mal in Folge gesunkenen Auftragseingängen. Das sei seit Beginn der Aufzeichnungen 'noch nicht vorgekommen'. Die Sparkasse Ulm sieht darin möglicherweise sogar weiter
  • 625 Leser

Daimler gegen Abspaltung von Lkw-Geschäft

Ein Verkauf oder der Börsengang seiner Nutzfahrzeugsparte sind für den Autobauer Daimler weiterhin kein Thema. 'Wir haben nicht die Absicht, das Lkw-Geschäft abzuspalten', sagte ein Konzernsprecher in Stuttgart und dementierte entsprechende Medien-Berichte. Unterstützung erhielt das Management auch vom Betriebsrat: Sollte ein Investor den Konzern zerschlagen weiter
  • 607 Leser

Die Zeichen stehen auf Vergleich

Im Rechtsstreit zwischen geprellten Käufern sogenannter Schrottimmobilien und der Bausparkasse Badenia kommt es nach Angaben des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe sehr wahrscheinlich zu Vergleichen. Es werde beim nächsten Verhandlungstermin am 16. September kein Urteil gesprochen, teilte eine OLG-Sprecherin mit. In drei Fällen werde es mit großer Wahrscheinlichkeit weiter
  • 528 Leser

Große US-Banken vor Verstaatlichung

Die größte Rettungsaktion in der US-Bankengeschichte steht unmittelbar vor dem Abschluss. Am Wochenende wurde in Washington bekannt, dass US-Finanzminister Henry Paulson einen Plan zur Verstaatlichung der Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac umsetzen wird. Ziel der Intervention ist die Stabilisierung des US-Finanzsektors, wo angesichts des weiter
  • 666 Leser

Jetzt soll es Russland richten

Wachstumsmarkt vor allem für Premiumhersteller der Autobranche
Russland ist der neue Hoffnungsträger für die deutsche Autoindustrie. Dort wächst nicht zuletzt der Markt für die heimischen Premiumhersteller. Das Inlandsgeschäft tritt dagegen nur auf der Stelle. weiter
  • 643 Leser

Lidl vor Millionen-Bußgeld

Lebensmittelkonzern will Sanktionen der Datenschützer akzeptieren
Nach der Bespitzelungs-Affäre bei Lidl hat der Discounter der Zahlung von Bußgeldern zugestimmt - offenbar in Millionenhöhe. weiter
  • 584 Leser

Offenbar großes Interesse an Junghans

Rund 40 Kaufinteressenten an insolventem Uhrenhersteller aus dem Schwarzwald
. Rund 40 Kaufinteressenten haben sich beim vorläufigen Insolvenzverwalter des traditionsreichen Uhrenherstellers Junghans aus dem Schwarzwald gemeldet. Das berichtet der 'Focus'. Die Junghans Uhren GmbH mit Sitz in Schramberg (Kreis Rottweil) hatte wegen finanzieller Probleme seiner Muttergesellschaft Egana Goldpfeil Ende August Insolvenz angemeldet. weiter
  • 606 Leser

Woche vom 8.-13.9.: Die wichtigsten Termine

Besonders spannend wird es möglicherweise in dieser Woche in Stuttgart. Denn hartnäckig halten sich gerüchte, dass ein größerer Investor bei der Daimler AG eingestiegen ist. Das Unternehmen schweigt bislang zu diesen Marktgerüchten, ebenso wie mögliche Kandidaten. Wie lange sich diese Taktik noch durchhalten lässt, ist offen. Wie lange der Streit bei weiter
  • 641 Leser