Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. August 2008

anzeigen

Regional (5)

Wirtschaft kompakt
Neuer Auftritt Carl Zeiss präsentiert sich in Foto-Fachgeschäften neu. Künftig haben die Partner eine Vielzahl von Präsentations- mittel zur Auswahl, von Produkt-Aufstellern für Objektive und Kameras bis zu Multimedia-Displays für die Verkaufstheke. weiter
  • 1508 Leser

Spekulation auf Zinsstrukturkurve

Keine Fälle in der Region
In den vergangenen Tagen war in der Wirtschaftspresse von Klagen gegen die Deutsche Bank wegen der Vermittlung riskanter Zinsspekulationsgeschäfte an Kommunen und Mittelständler zu lesen. Deutsche Bank-Pressesprecher Christian Streckert weiß von keinen Fällen in Ostwürttemberg. weiter
  • 647 Leser

Nachfolge ist Thema

Netzwerk soll ausgebaut und aufgefrischt werden
In Ostwürttemberg steht in den nächsten Jahren eine Vielzahl kleiner Familienbetriebe zur Übergabe an, für die externe Nachfolger gefunden werden müssen. Solche Unternehmensnachfolgen zu unterstützen und damit heimische Arbeitsplätze zu sichern, das ist das Ziel des regionalen Nachfolgenetzwerks Ostwürttemberg. weiter
  • 552 Leser

Neue Software

Grafische Darstellungen werden automatisch erzeugt
Ein Software-Modul für die Fluoreszenz- mikroskopie, das bei der quantitativen Bildanalyse automatisch grafische Darstellungen erzeugt, stellt Carl Zeiss vor. Möglich sind Histogramme, Scatter-Plots, Bildgalerien oder eingegrenzte Datentabellen in beliebiger Reihenfolge und Anzahl. weiter
  • 260 Leser

Ein Tag der Weiterbildung

Bei Bildungsakademie in Ulm am 26. September
Zum „Tag der Weiterbildung“ am Freitag, 26. September stehen die Mitarbeiter der Bildungsakademie Ulm schon im Vorfeld ab dem 22. September täglich von 9 bis 12 Uhr für eine persönliche Beratung „rund ums Wissen“ zur Verfügung. weiter
  • 248 Leser

Überregional (17)

Bertrandt wächst stürmisch

Der Automobilzulieferer Bertrandt hat im dritten Quartal 2007/08 von einem strikten Kostenmanagement und einer guten Auslastung an seinen Standorten profitiert. Bertrandt habe sein Leistungsspektrum in den vergangenen Monaten kontinuierlich ausgebaut, sagte der Vorstandsvorsitzende Dietmar Bichler in Ehningen (Kreis Böblingen). Trotz der schwächelnden weiter
  • 672 Leser

BGH verhandelt Siemens-Schmiergeldskandal

Karlsruher Richter bringen Bestechung von Amtsträgern ins Spiel
Schmiergelder von Siemens-Mitarbeitern zur Sicherung großer Aufträge haben erstmals den Bundesgerichtshof (BGH) beschäftigt. In dem Revisionsprozess überprüft das Karlsruher Gericht die Bewährungsstrafen gegen einen Ex-Finanzvorstand der Siemens-Kraftwerkssparte sowie einen Berater. Sie sollen im Jahr 2000 Schmiergelder in Höhe von rund 6 Mio. weiter
  • 650 Leser

BMW denkt über weitere Einschnitte nach

Der Automobilkonzern BMW denkt im Zuge seines Sparprogramms auch über den Verkauf von Immobilien und Einschnitte bei den Mitarbeitern nach. Ein Sprecher von BMW sagte auf Anfrage, derzeit werde geprüft, ob weitere Niederlassungen in Deutschland verkauft und anschließend zurückgemietet werden könnten. Dies sei bereits in der Vergangenheit geschehen. weiter
  • 639 Leser

Börsianer sind extrem vorsichtig

Nach den Kursverlusten des Vortages hat der Dax gestern wieder etwas zugelegt. Der Index folgte zwar damit den guten Eröffnungsvorgaben der Wall Street, die Börsianer agierten aber nach wie vor extrem vorsichtig. Die kräftigsten Gewinne verzeichneten Thyssen-Krupp und Deutsche Börse. Gefragt war auch Infineon. Die am Vortag arg unter die Räder weiter
  • 681 Leser

Gestohlenes Geld ist schnell wieder da

Millionen Bankdaten sind in unbefugten Händen. Illegale Abbuchungen sind aber noch sehr selten - und lassen sich ganz einfach wieder beheben. weiter
  • 792 Leser

Gift gegen Heuschrecken

Regierung will Einstieg von Ausländern bei Firmen verbieten können
Die Bundesregierung will die Möglichkeit schaffen, den Einstieg ausländischer Investoren bei deutschen Firmen zu verhindern. Das soll aber die große Ausnahme bleiben. Trotzdem protestiert die Wirtschaft. weiter
  • 689 Leser

Im Sturzflug Richtung Stammtisch

Der Streit zwischen den Betriebsrats-Chefs von Porsche und VW wird immer heftiger
Der Streit will kein Ende nehmen. Ganz im Gegenteil. Im Mitbestimmungskonflikt bei der Porsche Holding überziehen sich die Betriebsrats-Chefs von Porsche und VW mit immer heftigeren Vorwürfen. weiter
  • 635 Leser

KOMMENTAR: Vorsorge für den Notfall

Geld hat der russische Gaskonzern Gazprom sicher jede Menge. Es würde locker reichen, um größere Teile des deutschen Gas- oder Stromnetzes zu kaufen. Aber der Aufschrei der Öffentlichkeit wäre sicherlich groß: Deutschland würde noch erpressbarer. Möglicherweise wäre das auch mit dem Kartellrecht zu verhindern. Doch es sind solche Fälle, die weiter
  • 713 Leser

Mauterhöhung vorerst auf Eis gelegt

Im Streit über die Regierungspläne zur Erhöhung der Lkw-Maut haben die unionsregierten Länder eine abschließende Einigung verhindert. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) räumte nach einer Sondersitzung mit seinen Länderkollegen ein, die Behandlung mittelständischer Unternehmen müsse weiter beraten werden. Der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, weiter
  • 779 Leser

NOTIZEN

Benzin wieder teurer Der Benzinpreis ist gegenüber der Vorwoche wieder gestiegen. Superbenzin verteuerte sich um 1,9 Cent und kostet derzeit im bundesweiten Mittel je Liter 1,47 Euro, wie der ADAC mitteilte. Der Dieselpreis fiel dagegen um 0,5 Cent und liegt bei 1,37 EUR. Ein Grund für den Preisanstieg bei Benzin dürfte laut ADAC der wieder erstarkte weiter
  • 715 Leser

Spekulationen um eine Rettungsaktion

Die Krise der schwer angeschlagenen größten US- Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac spitzt sich dramatisch zu. Eine staatliche Rettungsaktion wird laut US-Medien immer wahrscheinlicher. Besonders starke Investoren aus Europa und Asien haben ihr Engagement am Dienstag nochmals zurückgeschraubt. Die bereits schwer gebeutelten Aktienkurse weiter
  • 554 Leser

Spielebranche im Wandel

Messe Games Convention: Vom Schmuddelkind zum beliebten Halbstarken
Computerspiele hatten lange einen zweifelhaften Ruf und galten oft als niveaulos, brutal oder verdummend. Doch das Schmuddelkind ist zu einem umschwärmten Halbstarken herangewachsen. weiter
  • 745 Leser

Stimmung trübt sich weltweit ein

Die weltweiten Inflationsängste haben die Stimmung in der Weltwirtschaft im dritten Quartal weiter abrutschen lassen. Zum vierten Mal in Folge gab der Ifo-Indikator für das Weltwirtschaftsklima nach von 81,4 auf 73,4 Punkte, wie das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München mitteilte. Neben ungünstigeren Einschätzungen zur derzeitigen wirtschaftlichen weiter
  • 547 Leser

Sto übertrifft die Zielvorgaben

Bauzulieferer macht eine zurückhaltende Prognose
Der Bauzulieferer Sto hat im ersten Halbjahr 2008 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Wachstum habe es im In- und Ausland gegeben, teilte das Unternehmen in Stühlingen (Kreis Waldshut) mit. Der Umsatz betrug 446 Mio. EUR. Dies seien 28 Mio. EUR mehr als im ersten Halbjahr des Vorjahres. Der Gewinn nach Steuern wuchs auf 18 Mio. EUR nach 15 Mio. EUR. Sto weiter
  • 706 Leser

Verbrauchertipps · Geld-Serie: Wenn der Fußball beim Sparen hilft

Nicht jedes Anlageprodukt ist auch ein Schnäppchen
Fürs Alter sparen lässt sich mit vielerlei Methoden. Beispielsweise auch mit Fußball. Jawohl mit Fußball. Denn die Vereine und die Banken haben entdeckt, dass der richtige Fan alles tut, um seinen Verein zu unterstützen oder um seine Verbundenheit mit ihm zu signalisieren. Das tut er dann besonders gern, wenn er glaubt, damit noch ein Schnäppchen weiter
  • 771 Leser

Voherrschaft der Japaner gerät ins Wanken

Die deutschen Autohersteller holen in Sachen Umweltfreundlichkeit mächtig auf
Die Aufholjagd ist voll im Gang: Die deutschen Autohersteller machen den Japanern zunehmend ihre Position in Sachen Öko-Autos streitig. In der den Kompaktklasse haben sie diese bereits gebrochen. weiter
  • 814 Leser