Artikel-Übersicht vom Freitag, 8. August 2008

anzeigen

Regional (3)

Die Position gestärkt

Carl Zeiss SMT übernimmt israelische Pixer Technology
Carl Zeiss SMT übernimmt die Pixer Technology Ltd., ein israelisches Unternehmen, das weltweit einzigartige Lösungen für die Fehlerkorrektur von Photomasken zur Halbleiterherstellung entwickelt. Das haben die beiden Unternehmen am 5. August vertraglich vereinbart. Damit baut Carl Zeiss seine technologisch führende Position als Ausrüstungsanbieter für weiter
  • 774 Leser

Auftakt zur neuen bundesweiten Ideen-Runde

Deutsche Bank Aalen sucht für 2009 Ideen verschiedener Einrichtungen, die begeistern
Der Startschuss zum bundesweiten Ideenwettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ist gefallen. Die Deutsche Bank sucht gemeinsam mit der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ kreative Ideen, Innovationen und Konzepte, die das Land zukunftsfähig machen. weiter
  • 258 Leser

Mittendrin bei Olympia statt nur dabei

Die Firma HB-Laser aus Schwäbisch Gmünd-Straßdorf konnte rechtzeitig vor dem Beginn der Olympischen Spiele die feste Installation eines Showlasersystems im Olympiapark in Peking abschließen. In Verlängerung zwischen dem Nationalen Wassersportzentrum und dem National Stadion (Bird’s Nest) im Zentrum des Olympiaparks wurde ein so genanntes Light weiter
  • 5
  • 796 Leser

Überregional (17)

Allianz sorgt für heftige Diskussionen

Die nach wie vor nervöse Stimmung der Anleger sorgte gestern erneut für starke Schwankungen. Der Dax fiel schließlich auf den Vortagesstand zurück. Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), die Leitzinsen unverändert zu lassen, war erwartet worden. Umso heftiger wurde der Halbjahresbericht der Allianz diskutiert. Die Aktien des Versicherungsunternehmen weiter
  • 814 Leser

Anlagenbauer Dürr gelingt die Trendwende

Der Anlagenbauer Dürr hat nach eigener Einschätzung im ersten Halbjahr endgültig die Trendwende geschafft. 'Die Nachfrage in den Wachstumsmärkten der Automobilindustrie ist weiterhin hoch', sagte Vorstandschef Ralf Dieter. Der Spezialist für Lackieranlagen und Produktionsanlagen für die Autoindustrie fuhr in den ersten sechs Monaten einen Gewinn nach weiter
  • 816 Leser

Boehringer verdient weniger

Umsatzwachstum der Pharmagröße schwächt sich ab
Höhere Forschungskosten und der starke Euro haben Boehringer Ingelheim im ersten Halbjahr 2008 belastet und Deutschlands zweitgrößtem Pharmakonzern einen Gewinnrückgang beschert. Das Betriebsergebnis sank im Jahresvergleich von 1 Mrd. EUR auf 899 Mio. EUR, wie das Familienunternehmen in Ingelheim bei Mainz mitteilte. Die Erlöse legten im ersten Halbjahr weiter
  • 720 Leser

Bosch baut auf Diesel-Boom in Asien

Der Autozulieferer Bosch will in den nächsten drei Jahren sein Geschäft mit Dieseleinspritzpumpen in Asien deutlich ausbauen. Auch in den USA erwartet Bosch eine stärkere Nachfrage, sagte der Chef des Bereichs Dieselsysteme, Ulrich Dohle. 'In Deutschland und Europa gibt es zwar kein Ende des Diesel-Booms. Es wird aber keine beliebigen Höhenflüge mehr weiter
  • 774 Leser

Dresdner beschert Allianz Gewinndelle

Die internationale Finanzmarktkrise und die Dresdner Bank belasten den Versicherungskonzern Allianz auch weiterhin mehr, als ihm lieb ist. weiter
  • 890 Leser

Erneut Streik bei Lufthansa

Cityline-Piloten legen Regionalverkehr weitgehend lahm
Der dritte Pilotenstreik innerhalb weniger Wochen wird bei der Lufthansa auch heute Teile des Regionalverkehrs lahm legen. Gestern fielen 360 Cityline-Flüge aus. Der Streik dauert bis heute Mittag um 12 Uhr. weiter
  • 857 Leser

Für Zinssenkungen derzeit kein Spielraum

Europäische und US-amerikanische Notenbank verfolgen eine unterschiedliche Politik
Die Europäische Zentralbank (EZB) sieht in diesem Jahr keinen großen Spielraum mehr, um die Zinsen zu senken. Darin unterscheidet sie sich grundsätzlich von den amerikanischen Kollegen der Fed. weiter
  • 796 Leser

Heute Flugausfälle in Stuttgart und Friedrichshafen

Der Pilotenstreik bei der Lufthansa-Tochter Cityline wird auch an diesem Freitag in Baden- Württemberg zu Flugausfällen und Verspätungen führen. In Stuttgart werden neun Cityline-Flüge ausfallen, in Friedrichshafen der Mittagsflug nach Frankfurt. In der Landeshauptstadt waren gestern 26 Verbindungen der Lufthansa-Tochter gestrichen worden. In Friedrichshafen weiter
  • 810 Leser

KOMMENTAR: Eine Lösung ist überfällig

Wieder eine Milliarde mehr, die die Allianz drauflegen muss. Das erste Halbjahr hat erneut ein tiefes Loch in die Bilanz der Dresdner Bank gerissen. Die 2001 für satte 24 Milliarden Euro übernommene Frankfurter Bank erweist sich für den Münchener Versicherungsriesen als Fass ohne Boden. Eine Lösung ist überfällig. Das Geldhaus reißt die Allianz mehr weiter
  • 765 Leser

NOTIZEN

Citigroup muss zahlen Die US-Justiz und die Börsenaufsicht SEC haben bislang beispiellose Ausgleichszahlungen in Milliardenhöhe für die durch die Kreditkrise geschädigten Anleger durchgesetzt. Die US-Großbank Citigroup muss von Anlegern spezielle Anleihen im Volumen bis zu rund 20 Mrd. Dollar (13 Mrd. EUR) zurückkaufen. Daimler will Joint Venture Der weiter
  • 765 Leser

Olympioniken setzen auf das Kräuterhaus

Bad Ditzenbacher Firma versorgt Spitzensportler mit Nahrungsergänzungsmittel
Mit Hagebutten-Tee hat es vor über 100 Jahren angefangen. Heute ist das Bad Ditzenbacher Kräuterhaus Sanct Bernhard selbst bei Olympia vertreten. Viele Athleten schwören auf die schwäbischen Produkte. weiter
  • 2557 Leser

Puma mit rückläufigem Gewinn

Hohe Rohstoffkosten und steigende Löhne in China belasten Sportartikelhersteller
Der Sportartikelhersteller Puma hat nach einem schwierigen Start ins Geschäftsjahr 2008 im zweiten Quartal den Umsatz um 6,3 Prozent auf 577 Mio. EUR gesteigert. Währungsbereinigt entspreche dies einem Umsatzplus von 11,2 Prozent, betonte das vom französischen Luxusgüterkonzern PPR kontrollierte Unternehmen. Der Konzerngewinn stagnierte allerdings bei weiter
  • 725 Leser

Starker Export beruhigt fürs Erste

Die Sorgen um die deutsche Konjunktur wachsen. Ein Absturz ist nicht zu erwarten. Der Export bleibt weiterhin die tragende Säule der Wirtschaft. weiter
  • 749 Leser

Trumpf schafft 700 neue Stellen

Der Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf hat die Zahl der Beschäftigten erstmals über die Marke von 8000 gesteigert. Im abgelaufenen Geschäftsjahr schuf Trumpf weltweit 700 zusätzliche Arbeitsplätze, wie das Unternehmen in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) mitteilte. Davon seien 270 Stellen in Deutschland entstanden. Das Unternehmen habe mit der Schaffung weiter
  • 756 Leser

Vielen Firmen droht das Aus

Innovationsdruck unter den Automobilzulieferern wird immer größer
Die hohen Rohstoffpreise bringen laut einer Studie von Ernst & Young die Autozulieferer in Bedrängnis. Dem Veränderungsdruck dürften nicht alle deutschen Zulieferer gewachsen sein. weiter
  • 921 Leser