Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Juli 2008

anzeigen

Regional (3)

Wirtschaft kompakt
Leserwahl gewonnen Die Marke HS-Schoch hat ein hervorragendes Image und genießt bei den Nutzfahrzeugprofis eine hohe Akzeptanz. Bei der vom ETM-Verlag Stuttgart durchgeführten Leserwahl zur besten Marke wählten die Leser der Zeitschriften „Fernfahrer“, „lastautoomnibus“ und „trans aktuell“ HS-Schoch zum vierten Mal weiter
  • 456 Leser

Regisseur Matteo Garrone ausgezeichnet

Der italienische Regisseur Matteo Garrone (2. v. li.) hat für seinen Film „Gomorrha – eine Reise in das Reich der Camorra “ den ersten Arri-Zeiss-Preis erhalten. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung für den besten internationalen Film überreichte beim Filmfest in München Dr. Dieter Kurz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG weiter
  • 523 Leser

Plädoyer für duale Ausbildung

Sommersitzung der IHK-Vollversammlung – Offensive zur Verkehrsinfrastruktur
Zentrales Thema der IHK-Sommersitzung bei der Firma Kessler & Co. in Abtsgmünd war die Bildungssituation in Deutschland. Kernforderung war der Erhalt der Dualen Ausbildung als Garant gut qualifizierter Fachkräfte und die Verbesserung der Ausbildungsreife. Auch wurde das neue Konzept der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern zur Finanzierung weiter
  • 723 Leser

Überregional (18)

'Da hilft jetzt nur noch beten'

Immobilienkrise setzt Spanien zu - Größter Bauträger mit Milliardenschulden in der Insolvenz
Vor Monaten hatte die US-Investmentbank Merrill Lynch in einer Studie gewarnt: 'Spaniens Immobiliensektor ist von der Fiesta in die Siesta gefallen.' Jetzt scheint sich die düstere Vorhersage zu bestätigen. weiter
  • 649 Leser

'Schließe Rezession nicht aus'

Bosch-Chef Franz Fehrenbach über Standort und Politik
Der Vorsitzende der Bosch-Geschäftsführung, Franz Fehrenbach, schließt eine Rezession im kommenden Jahr in Deutschland nicht aus. Das sagte er in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 640 Leser

Ein ruheloser Schaffer und Konzernlenker

Heinz Dürr feiert 75. Geburtstag
Heinz Dürr ist ein UnternehmerUrgestein. Er leitete den familieneigenen Lackieranlagenbauer, AEG und die Bahn. Heute wird er 75 Jahre alt. weiter
  • 607 Leser

EU will billigere SMS aus dem Ausland

Das Versenden von SMS und das Surfen im Internet mit Handy oder Daten-Karte im europäischen Ausland könnten bereits im Sommer 2009 deutlich günstiger werden. Das kündigte EU-Telekom- Kommissarin Viviane Reding gestern in Brüssel an. Reding will im Oktober Vorschläge machen, die die sogenannten Roaming-Gebühren dauerhaft senken sollen. Diese Gebühren weiter
  • 551 Leser

Euro hängt Dollar immer weiter ab

Der Euro ist der Held der Finanzkrise - wenn auch ein tragischer Held. Auf dem Höhepunkt der Finanzmarktkrise ist die europäische Gemeinschaftswährung so stark wie nie zuvor und erreichte gestern kurzzeitig den Rekord von mehr als 1,6038 Dollar. Der bisherige Höchstwert vom April lag bei 1,6018 Dollar. Für 1 EUR bekam man am späten Nachmittag 1,5990 weiter
  • 578 Leser

Finanzexperten so pessimistisch wie noch nie

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich im Juli deutlich verschlechtert. Der Konjunkturindex des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) brach auf den tiefsten Stand seit gut 16 Jahren ein. Der Ölpreis, die US-Kreditkrise, der starke Euro, die Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank und die schwache Inlandsnachfrage weiter
  • 601 Leser

Finanzkrise drückt Dax ins Minus

Die Finanzmarktkrise hatte die deutschen Aktienmärkte gestern wieder fest im Griff. Die Angst vor weiteren Bank-Zusammenbrüchen in den USA zog den Dax kräftig ins Minus. Die Anleger befürchten, dass das von der Regierung geschnürte Rettungspaket für die ins Trudeln geratenen Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac nicht ausreicht, um der Krise weiter
  • 807 Leser

General Motors kippt Dividende

Schwer angeschlagener Autohersteller streicht US-Verwaltung zusammen
Der mit Milliardenverlusten kämpfende US-Autobauer General Motors (GM) weitet seinen Stellenabbau massiv aus und legt ein zusätzliches drastisches Sparprogramm auf. Die Dividende werde bis auf weiteres gestrichen, kündigte Konzernchef Rick Wagoner an. GM fährt die Produktion der immer weniger gefragten Geländewagen weiter zurück. Die Maßnahmen sollen weiter
  • 601 Leser

Jobcenter bekommen endlich richtige Chefs

Warum für die Betreuung der Langzeitarbeitslosen das Grundgesetz geändert werden muss
Die Langzeitarbeitslosen sollen auch in Zukunft in Jobcentern von Arbeitsagenturen und Kommunen gemeinsam betreut werden. Nach dieser Einigung atmen alle Beteiligten auf. Doch die Umsetzung birgt Tücken. weiter
  • 714 Leser

Kaufangebot für Conti

Schaeffler will sich auf unter 30 Prozent der Anteile beschränken
Der fränkische Autozulieferer Schaeffler hat sich über mehrere Banken schon einen großen Anteil der Aktien des Conti-Konzerns gesichert. Allerdings strebe man keine Mehrheit an. weiter
  • 707 Leser

KOMMENTAR: Der Rekord bereitet Sorgen

Wenigstens Urlauber, die derzeit in den USA durch die Einkaufsstraßen ziehen, freuen sich: Sie bekommen so viel wie noch nie für ihr Geld. Und: Der starke Euro gleicht zumindest einen Teil des anhaltenden Ölpreis-Anstiegs aus und bremst damit hierzulande die Entwicklung der Benzin- und Dieselpreise. Aber das reicht bei weitem nicht, um die Sorgenfalten weiter
  • 683 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. 1000 bis 1500 l 107,22 bis 108,89 (108,06) 1501 bis 2000 l 103,82 bis 104,24 (104,03) 2001 bis 2500 l 102,46 bis 102,46 (102,46) 2501 bis 3500 l 101,27 bis 101,50 (101,39) 3501 bis 4500 l 100,31 bis 100,32 (100,32) 4501 bis 5500 l 99,72 bis 99,78 (99,75) 5501 bis 6500 l weiter
  • 648 Leser

Meldeschwellen und Optionen

Die schrittweise heimliche Übernahme von Aktiengesellschaften ist nach dem Gesetz über den Wertpapierhandel verboten. Sobald ein Käufer die Schwelle von 3 Prozent der Stimmrechte ausüben kann, muss er dies veröffentlichen. Weitere Marken liegen zum Beispiel bei 5, 10, 15 oder 20 Prozent. Bei einem Anteil von 30 Prozent muss der Käufer den übrigen Aktionären weiter
  • 642 Leser

Neues Geschäftsfeld gekauft

Tübinger Hölle & Hüttner über nimmt Intavis
Die Tübinger Hölle & Hüttner AG übernimmt die Kölner Intavis. Mit zusammen 45 Mitarbeitern setzten sie gemeinsam 5,1 Mio. EUR um. Der Kaufpreis liegt im einstelligen Millionenbereich. Wie Hölle & Hüttner-Vorstand Peter Beck weiter mitteilte, ergänzen sich die Geschäftsfelder beider Unternehmen. Die Tübinger entwickeln Steuerungs-Software und weiter
  • 675 Leser

NOTIZEN

Großauftrag aus Dubai Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS baut ein Zulieferwerk in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf. Dort sollen Komponenten für die Tochter Airbus und andere Flugzeughersteller gebaut werden. Das Unternehmen kommt mit der Standortentscheidung einem wichtigen Kunden entgegen. Am Tag zuvor hatte die Fluggesellschaft Etihad aus weiter
  • 580 Leser

Sidler zieht um nach Böblingen

Der Tübinger Automobil-Zulieferer Sidler Automotive wird spätestens Ende kommenden Jahres nach Böblingen umziehen, teilte Geschäftsführer Stefan Osswald mit. Die Tochter des Electronics-Firmengruppe hat dort bereits einen seiner derzeit noch vier Standorten in Deutschland. Der Weltkonzern mit einem Umsatz von 33,6 Mrd. Dollar (21,1 Mrd. EUR) hat sich weiter
  • 729 Leser

VW baut Autofabrik in Tennessee

Mit einer eigenen Produktion in den USA und einer neuen Strategie will der Autobauer Volkswagen die Wende im US-Geschäft einläuten. In Chattanooga im Bundesstaat Tennessee wird VW eine Autofabrik bauen und dort von Anfang 2011 an unter anderem speziell für den US-Markt entwickelte Modelle fertigen. Der VW-Aufsichtsrat billigte gestern entsprechende weiter
  • 576 Leser