Artikel-Übersicht vom Montag, 2. Juni 2008

anzeigen

Überregional (7)

1000 Besucher in der EZB

Die 9-jährige Laura gehörte zu den rund 1000 Besuchern, die sich gestern, am Tag der offenen Tür, die Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt angeschaut haben. Zum zehnjährigen Bestehen konnten Interessierte auch im Sitzungssaal des EZB-Rates Platz nehmen - aber nur nach Voranmeldung und strenger Sicherheitskontrolle. weiter
  • 732 Leser

Börsenparkett: Unsichere Aussichten

So richtig spannend ist das Geschehen am Deutschen Aktienmarkt derzeit nicht. Im vergangenen Monat pendelte der Dax, das wichtigste deutsche Börsenbarometer, zwischen 7000 und 7200 Punkten. Vergangenen Freitag ging er mit 7097 Punkten aus dem Handel. Das sind rund 900 Zähler weniger als vor einem Jahr. Welche Richtung der Dax einschlagen wird, darüber weiter
  • 647 Leser

Der Druck auf Ex-Chef Ricke wächst

Im Spitzel-Skandal bei der Telekom wächst der Druck auf Ex-Chef Kai-Uwe Ricke. Sein Nachfolger René Obermann startet eine Aufklärungsoffensive. weiter
  • 635 Leser

Diehl steigt in Laupheim ein

EADS-Konzern verhandelt exklusiv mit Nürnberger Rüstungskonzern
Der Nürnberger Rüstungskonzern Diehl und sein französischer Partner Thales sollen das zum Verkauf stehende Laupheimer Airbus-Werk übernehmen. Das hat der Airbus-Mutterkonzern EADS mitgeteilt. weiter
  • 850 Leser

Eine winzige Anspielung muss genügen

Reinhold Würth äußert sich nicht zu seinem Strafbefehl - und lässt sich als Wohltäter feiern
Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt konnte sich Reinhold Würth eine kleine Anspielung auf seinen Strafbefehl nicht verkneifen. Fragen nach den Hintergründen mag er jedoch nicht beantworten. weiter
  • 757 Leser

Fakten zur Diehl Aerospace GmbH

Die Nürnberger Diehl-Gruppe ist mit 11 000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,2 Mrd. EUR einer der großen Rüstungskonzerne in Deutschland. 2006 hat der Konzern, der seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz ist, seine Unternehmen Diehl Avionik Systeme und Diehl Aerospace in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem französischen Thales- Konzern zusammengeführt, weiter
  • 762 Leser

Vom 2. bis 6. Juni: Die Termine der Woche

Konjunkturdaten in Hülle und Fülle gibt es in den nächsten Tagen. Die reichen vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer, der am heutigen Montag den Auftragseingang für April beziffert, bis hin zu den Bekanntgaben der US-Rohöllagerbestände am Mittwoch und der US-Arbeitsmarktdaten am Freitag. Zum Auftakt der Wirtschaftswoche kommt Bundeskanzlerin weiter
  • 624 Leser